Berlin hat wirklich viel zu bieten, Erlebnisbäder gehören allerdings nicht dazu. Damit Du auch als Hauptstädter nicht auf einen Tag im Erlebnisbad verzichten musst, haben wir Dir die 11 besten Spaßbäder in der Nähe von Berlin gesucht.

Gerate ins Staunen im größten Indoor-Regenwald der Welt, schwimme mit Pinguinen und lass Dich treiben in heilsamen Sole-Thermalbädern: Dies alles kannst Du in einem Wasserpark in der Nähe Berlins erleben.

Wir informieren Dich über die Eintrittspreise, Öffnungszeiten und die verschiedenen Wellness-, Sauna- und Spaßangebote der einzelnen Erlebnisbäder und sagen Dir, wie weit diese circa von Berlin entfernt sind, damit Du Deinen Tagesausflug optimal planen kannst.

1. Tropical Island

  • Entfernung von Berlin: 78 Kilometer
  • Eintrittspreise: Erwachsene ab 44 Euro, Ermäßigt ab 35 Euro

Wenn Du an ein Erlebnisbad in der Nähe Berlins denkst, wird Dir bestimmt zuerst das Tropical Island in Krausnick einfallen. In der ehemaligen Luftschiffhalle wartet Europas größtes tropisches Urlaubs-Resort auf Dich.

Bei den unzähligen echten Pflanzen, dem größten Indoor-Regenwald der Welt, inklusive Flamingos, Schildkröten und Fasanen, und dem 200 Meter langen Sandstrand kommt Urlaubsfeeling mitten in Brandenburg auf.

Tropical Island

Alltagsstress wird hier an der Kasse abgegeben. Entspanne am weißen Sandstrand, in einem der Whirlpools oder im riesigen Saunabereich.

Für Abenteuer sorgen der „Whitewater River“, der längste Wildwasserkanal Deutschlands und der 27 Meter hohe Rutschenturm. Auf vier Rutschen kannst Du rutschen, z.B. auf der Turborutsche, bei der Du Geschwindigkeiten bis zu 70 km/h erreichen kannst.

Neuste Attraktion ist der Jungle Splash, ein riesiger Wasserspielplatz mit einer Höhe von 15 Metern, auf dem sich zahlreiche Wasserspiele und acht neue Rutschen erstrecken.

Weiterer Höhepunkt des Tropical Island ist ein Flug über der tropischen Landschaft mit dem Island Ballon in bis zu 15 Metern Höhe.

  • Adresse: Tropical-Islands-Allee 1, 15910 Krausnick
  • Öffnungszeiten: täglich 6-24 Uhr
  • Website

2. Spaß- und Erlebnisbad in der T.U.R.M Oranienburg

  • Entfernung von Berlin: 50 Kilometer
  • Eintrittspreise: Erwachsene ab 11,50 Euro, Ermäßigt ab 9,00 Euro

Ebenfalls vor den Toren Berlins liegt das nächste Erlebnisbad: Das Spaß- und Erlebnisbad in der T.U.R.M Oranienburg, welches mit einer hellen und ansprechenden Gestaltung überzeugt.

Im Wellenbecken des Wasserparks warten auf 400 Quadratmeter Abenteuer für die ganze Familie. Durch die Unterteilung in Tief- und Flachwasserbereiche können sowohl Schwimmer als auch Nichtschwimmer das kühle Nass genießen.

Oranienburg

Das Erlebnisbecken im Außenbereich hat zahlreiche Strudel, Regenduschen und einen Strömungskanal zu bieten.

Richtig spannend wird es auf einer der zwei Rutschen: Stelle neue Geschwindigkeitsrekorde auf der 80 Meter Black-Hole-Rutsche auf oder rase die 30 Meter lange Turbo-Rutsche runter.

Nach so viel Aktion wird es Zeit für Entspannung: Erhole Dich in einem der Whirlpools oder lasse Dich im Solebecken treiben.

Großen Spaß für die Kleinen gibt es im Wasserspielgarten, mit mehreren kleinen, zum Teil höhenversetzen Becken, in denen es lustige Tierfiguren und Wasserfontänen gibt.

Im liebevoll angelegten Saunadorf kannst Du den Tag in einer der sieben Saunen ausklingen lassen.

  • Adresse: André-Pican-Straße 42, 16515 Oranienburg
  • Öffnungszeiten: So-Do 9-20 Uhr, Fr/ Sa + Feiertage 9-22 Uhr
  • Website

3. Wonnemar Bad Liebenwerda

  • Entfernung von Berlin: 148 Kilometer
  • Eintrittspreise: Erwachsene ab 10,50 Euro, Ermäßigt ab 9,50 Euro

Südlich von Berlin ist das Wonnemar Bad Liebenwerda, ein Erlebnisbad der Wonnemar-Kette.

Aktion gibt es im Erlebnis-Außenbecken mit Strömungskanal und dem Abenteuer-Wellenbecken, in dem Du Dich bis zu einem Meter hohen Wellen stellen musst. Über dem Becken gibt es eine Galerie zum Entspannen.

Bad Liebenwerda

Neben dem Wellenbecken befindet sich der Lazy River, ein Strömungskanal, welchen Du mit Reifen benutzen musst und der nicht nur durch den Innenbereich fließt, sondern Dir auch etwas frische Luft verschafft.

Rutschenfans haben vier Rutschen in dem Erlebnisbad in der Nähe Berlins zur Auswahl: Free Fall, Magic Eye, Black Hole und eine Turbo-Rutsche. Auf der Free Fall stürzt Du 22 Meter fast senkrecht hinab, die Magic Eye ist eine Reifenrutsche, die Black Hole die längste Rutsche der Anlage und in der Turbo-Rutsche erreichst Du bis zu 55 km/h.

Nach so viel Adrenalin kannst Du Dich im Thermalbereich entspannen und neue Energie tanken. Entspannung für Deine Muskulatur gibt es im meersalzhaltigen Thalassobecken, in den 34° warmen Quelltöpfen bekommst Du durch die Kaskadenduschen eine wohltuende Massage und der Sole-Inhalationsstollen ist durch die lauwarmen Dämpfe Wellness pur für Deine Lungen und Bronchien.

In der Saunawelt kannst Du in der finnischen Sauna, der Kelo-Sauna oder der Vital-Sauna den Alltagsstress hinter Dir lassen, das Tauchbecken bringt Deinen Kreislauf danach wieder in Schwung.

  • Adresse: Am Kurzentrum 1, 04924 Bad Liebenwerda
  • Öffnungszeiten: Oktober-April täglich 10-22 Uhr, Mai-September 10-21 Uhr
  • Website

4. Freizeitbad „baff“ Eberswalde

  • Entfernung von Berlin: 65 Kilometer
  • Eintrittspreise: Erwachsene ab 4  Euro, Ermäßigt ab 3,20 Euro

Knapp eine Stunde Fahrweg von Berlin entfernt liegt das Erlebnisbad „baff“ Eberswalde. Ein 25 Meter-Sportbecken und eine Gegenstromanlage im Nichtschwimmerbecken bieten Dir optimale Bedingungen, wenn Du trainieren möchtest.

baff

Wenn Du lieber Spaß statt Sport haben möchtest, kannst Du Dich in einem der Whirlpools des Wasserparks entspannen oder auf der 83 Meter langen Riesenrutsche rutschen gehen. Im Kleinkinderbecken mit Wasserpilz können die Kleinsten entspannt im Wasser spielen.

Für Deine Entspannung sorgt der Saunabereich, mit finnischer Sauna, Infrarotsauna und Dampfsauna. Auf dem Dachgarten gibt es noch eine Blockbohlensauna zum entspannten Schwitzen.

Um Dein leibliches Wohl kümmern sich ein Restaurant und ein Bistro.

  • Adresse: Heegermühler Str. 69A, 16225 Eberswalde
  • Öffnungszeiten: Mo-Fr 7-22 Uhr, Sa 8-22 Uhr, So + Feiertage 10-18 Uhr
  • Website

5. Erlebnisbad Senftenberg

  • Entfernung von Berlin: 140 Kilometer
  • Eintrittspreise: Erwachsene ab 4  Euro, Ermäßigt ab 2 Euro

Auf einer Wasserfläche von 655 Quadratmetern, verteilt auf drei Hallen- und zwei Außenbecken, bietet das Erlebnisbad Senftenberg in der Nähe Berlins Spaß für die ganze Familie.

Erlebnisbad Senftenberg

Das Planschbecken für die Kinder ist wohlige 30 Grad warm und terrassenförmig angelegt mit drei unterschiedlichen Wassertiefen. Dabei sorgt ein Wasserpilz für viel Spaß beim Planschen.

In dem Erlebnisbecken wartet viel Abwechslung auf Dich: Rase die offene 50 Meter Rutsche hinunter, lasse Dir Deinen Rücken massieren von einer Wasserkaskade oder entspanne dank der Massagedüsen und dem Bodenbrodel.

Das Außenbecken ist ganzjährig in Betrieb und verfügt ebenfalls über Massagedüsen und Bodenbrodel.

Da es in dem Spaßbad kein Restaurant gibt, denke daran, genügend Verpflegung für den Besuch im Erlebnisbad einzupacken.

  • Adresse: Hörlitzer Str. 32, 01968 Senftenberg
  • Öffnungszeiten: Mo geschlossen, Di/ Mi/ Fr 11-22 Uhr, Do 11-16 Uhr & 20:30-22 Uhr, Sa/ So 10-20 Uhr
  • Website

6. Lagune Cottbus

  • Entfernung von Berlin: 130 Kilometer
  • Eintrittspreise: Erwachsene ab 5,20 Euro, Ermäßigt ab 4 Euro

In der zweitgrößten Stadt Brandenburgs liegt das Spaßbad Lagune Cottbus. Neben dem klassischen Sportbecken mit drei Springtürmen hat das Erlebnisbad im Umland von Berlin auch ein Spaßbecken mit Wellenbad, Sprudelliegen, Massagedüsen und einem Wildbach zu bieten. Für noch mehr Spaß treiben verschiedene Schwimmutensilien auf dem Wasser.

Lagune Cottbus

Außerdem sorgen zwei Rutschen in dem Wasserpark für die richtige Portion Geschwindigkeit: Eine Black-Hole Turborutsche und eine 110 Meter lange Riesenrutsche.

Für Kleinkinder gibt es einen extra Bereich mit einer Mini-Röhrenrutsche und einigen Wasserspielzeugen zum ausgelassenen Toben.

Auf 3000 Quadratmetern warte eine weitläufige Saunalandschaft auf Dich. Diverse Trocken- und Dampfsaunen laden mit verschiedenen Temperaturgefällen zum Schwitzen ein und sind auch für Anfänger geeignet, so findest Du auf jeden Fall die passende Sauna für Dich.

  • Adresse: Sielower Landstraße 19, 03044 Cottbus
  • Öffnungszeiten: Mo, Mi, Fr 9-21 Uhr, Di + Do 7:30-21 Uhr, Sa/ So + Feiertage 10-20 Uhr
  • Website

7. Spreewelten

  • Entfernung von Berlin: 97 Kilometer
  • Eintrittspreise: Erwachsene ab 14 Euro, Kinder (4-15 J.) ab 10 Euro, Kinder bis 3 Jahre frei

Ein ganz besonderes Erlebnisbad in der Nähe Berlins ist das Spreewelten in Lübbenau. Hier kannst Du fast hautnah mit Humboldt-Pinguinen um die Wette schwimmen. Nur durch eine 15,5 Meter lange, gebogene Plexiglasscheibe getrennt, fühlt es sich an, als ob Du mit den Pinguinen durchs Wasser tollst.

Pinguine
Schwimmen-mit-Pinguinen
Rutsche
Thermalbecken
©Spreewelten

Das Wasser im Außenbereich ist ganzjährig angenehm warm, Sprudelliegen und eine große Liegewiesen laden zum Entspannen ein.

Auch vom Kleinkind- und Familienbereich aus lassen sich die Pinguine beobachten. Bei einer Wassertemperatur von 34° können die Kleinen planschen und toben, eine kleine Kinderrutsche ist ebenfalls vorhanden.

Im Wellenbecken kannst Du Dich der Kraft der Wellen stellen oder im Strömungskanal treiben lassen. Entspannung findest Du im Thermalbecken mit Panoramablick in die wunderschöne Natur des Spreewalds.

Besonderes Highlight des Spaßbades ist die interaktive Rutsche, bei der Du die Musik, Beleuchtung und Geschwindigkeit nach Deinen individuellen Wünschen anpassen kannst, so entstehen mehr als tausend Möglichkeiten für Dein Rutscherlebnis. Elemente, die Du auswählen kannst, sind z.B. Touchpoints, Twistereffect oder Runninglights.

©Spreewelten
©Spreewelten

Auch die Saunaanlage ist etwas Besonderes in dem Erlebnisbad:

Das Saunadorf ist im spreewaldtypischen Stil gestaltet, mit großem See in der Mitte, auf dem ein Spreewaldkahn zu Ruhebänken umfunktioniert wurde.

14 verschiedene Themensaunen hast Du zur Auswahl zum Schwitzen und Krafttanken.

  • Adresse: Alte Huttung 13, 03222 Lübbenau/Spreewald
  • Öffnungszeiten: So-Do 10-22 Uhr, Fr/ Sa 10-23 Uhr
  • Website

8. Wildorado, Wildau

  • Entfernung von Berlin: 42 Kilometer
  • Eintrittspreise: Erwachsene ab 4 Euro, Kinder (6-16 J.) ab 2,60 Euro

Nicht unbedingt das größte Erlebnisbad in der Nähe Berlins, aber dafür punktet das Wildorado in Wildau mit schönen Schwimmbecken und einem lichtdurchfluteten Ambiente. Es gibt ein 25 Meter Sportbecken in dem Du und Deine Freunde auf fünf Bahnen Wettkämpfe schwimmen können. Wer ist der schnellste von euch?

Wildorado

Im großen Variobecken, mit höhenverstellbarer Wassertiefe kannst Du planschen und gemütlich schwimmen, wenn es etwas aufregender sein soll, kannst Du die 80 Meter Riesenrutsche runter rutschen.

Im abgetrennten Kleinkinderbecken können auch die Kleinsten sicher im Wasser toben.

Zum Entspannen bietet das Erlebnisbad einen Whirlpool und eine große Gartenterrasse und Liegewiese. Außerdem kannst Du im Sauna- und Wellnessbereich Körper und Geist erholen.

  • Adresse: Jahnstraße 30, 15745 Wildau
  • Öffnungszeiten: Mo geschlossen, Di/ Mi 06:30-22, Do 06:30-22, Fr 06:30-22, Sa/ So 08-19:45
  • Website

9. Freizeitbad Schwapp, Fürstenwalde

  • Entfernung von Berlin: 60 Kilometer
  • Eintrittspreise: Erwachsene ab 16,50 Euro, Kinder (bis 16 J.) ab 11 Euro

Auf halbem Weg zwischen Berlin und Frankfurt/Oder liegt das Spaßbad Schwapp. Das Erlebnisbad hat ein 25-Meter-Becken für Schwimmer und ein Becken für Nichtschwimmer. Im Spaßbad gibt es eine breite Auswahl an Rutschen, sowie einen großen Außenbereich.

Freizeitbad Schwapp

Im Erlebnisbecken gibt es einen Wasserfall mit Grotte, sowie einen Strömungskanal, der um die Grotte herumführt.

Besonderes Highlight des Wasserparks ist die Reifenrutsche Master Blaster, eine der wenigen Bergauf-Reifenrutschen Deutschlands. Vom Master Blaster aus landest Du im Action River, einem großen Strömungskanal, der durch die komplette Halle führt. Nach der Rutschpartie kannst Du gemütlich im Reifen sitzen bleiben und Dir einmal die gesamte Anlage anschauen.

Im Action River gibt es eine weitere Besonderheit des Spaßbades in der Nähe Berlins: Den Tsunami, eine Welle, die angestaut und stündlich freigelassen wird. Gut festhalten und Wasser marsch!

Ebenfalls ein Highlight ist der Drachenpalast mit Schatzkammer, ein orientalisch gestalteter Rutschenturm mit drei Rutschen: Eine Turborutsche, eine normale Röhrenrutsche und eine Black-Hole-Rutsche.

Im Kleinkinderbereich gibt es einige Spielgeräte, eine Rutsche und ein Wärmebecken.

Entspannen kannst Du im Whirlpool, auf den vielen Whirliegen und durch die Massagedüsen. Ebenfalls Entspannung bietet die große Saunalandschaft mit Innen- und Außenbereich.

  • Adresse: Große Freizeit 1, 15517 Fürstenwalde
  • Öffnungszeiten: So-Do 10-20 Uhr, Fr/ Sa 10-22 Uhr
  • Website

10. NaturThermeTemplin

  • Entfernung von Berlin: circa 80 Kilometer
  • Eintrittspreise: Erwachsene 10 Euro, Kinder (4-14 J.) 4,50 Euro

Im schönen Landkreis Uckermark liegt die NaturThermeTemplin, ein weiteres Erlebnisbad in der Nähe Berlins. Im Jahr 2000 eröffnet, ist das Thermal- und Freizeitbad vor allem auf Familien fokussiert.

Auf einer Fläche von 9500 Quadratmetern befinden sich eine Badelandschaft, ein Saunabereich sowie ein Therapie- und Wellnesszentrum.

NaturThermeTemplin
©NaturThermeTemplin

In der Badelandschaft des Spaßbades kommt jeder auf seine Kosten. Im Kleinkinderbereich gibt es ein Planschbecken ohne Sole, Spritzkugeln, einen Wasserigel und eine kleine Rutsche.

Spannend wird es im Wellenbecken, im Strömungskanal und unter dem Wasserfall, entspannend in den drei gestaffelten Sole-Whirlpools und im Grottengang. In diesem fällt das Wasser mit einer Temperatur von 36° alle 15 Minuten von den Felswänden.

Highlight für alle Geschwindigkeitsfans sind die beiden Rutschen mit jeweils einer Länge von circa 100 Metern. In der Turborutsche mit Klarglasabdeckung kannst Du in den Himmel schauen, während Du hinabrauschst. Die gegenteiligen Lichtverhältnisse erlebst Du in der Black-Hole-Rutsche, in der Dir mit Lichteffekten, Projektionen und Wasserschleier die Sinne vernebelt werden.

©NaturThermeTemplin
©NaturThermeTemplin

In dem Thermalsole-Außenbecken gibt es Massagedüsen, einen Geysir, Wasserfälle und eine Felsgrotte zum Entspannen und Wohlfühlen.

Noch mehr Entspannung bekommst Du in der großzügigen Saunalandschaft mit insgesamt sieben Saunen, vier im Innenbereich und drei im Saunagarten. Entspanne Dich nach deinem Saunagang im Ruhebereich oder an der Vitalbar.

  • Adresse: Dargersdorfer Straße 121, 17268 Templin
  • Öffnungszeiten: täglich 9-21 Uhr
  • Website

11. aqua Stadtbad Hennigsdorf

  • Entfernung von Berlin: 45 Minuten
  • Eintrittspreise: Erwachsene 3,50 Euro, Kinder (3-18 J.) 2 Euro

Das aqua Stadtbad liegt in Hennigsdorf, nördlich von Berlin. Das Erlebnisbad bietet ein Schwimmerbecken, ein Lehrschwimmbecken mit Massagedüsen und eine 44 Meter lange Wasserrutsche. Entspannen kannst Du Dich auf Wärmebänken und Relaxliegen.

aqua Hennigsdorf

Durch die Ausleihstation für Schwimmhilfen und Wasserspielzeug wird jeder in der Familie einen sowohl sicheren als auch lustigen Tag in dem Wasserpark in der Nähe Berlins verbringen.

Im Sommer kannst Du die Sonne genießen auf der 200 Quadratmeter großen Liegewiese oder der 150 Quadratmeter großen Freiterrasse. Gastronomie ist nicht vorhanden, deswegen ist es wichtig, dass Du genügend Verpflegung zu Deinem Ausflug in das Erlebnisbad mitnimmst.

Im 2012 frisch renovierten und mediterran gestalteten Saunabereich kannst Du in einer Trockensauna oder im Dampfbad den Stress ausschwitzen und entspannen.

  • Adresse: Rigaer Straße 3,16761 Hennigsdorf
  • Öffnungszeiten: Mo 8-11 Uhr & 14-17 Uhr, Di 12:30-15:30 Uhr, Mi 12:30-17 Uhr, Do 6:30-22 Uhr, Fr 12:30-22 Uhr, Sa/So 10-18 Uhr
  • Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Name *