Mit 3.000 Sonnenstunden im Jahr ist Rhodos Europameister in Sachen Sonnenschein und gutes Wetter. Kein Wunder, liegt diese mitunter schönste der griechischen Inseln schließlich im wärmsten Teil des Mittelmeers und begeistert mit heißen, langen Sommern und kurzen, milden Wintern. Rhodos eignet sich für einen Griechenland-Urlaub zu jeder Jahreszeit.

Wie das Klima auf Rhodos im Einzelnen ist, zeigt Dir unsere Klimatabelle Rhodos. Außerdem geben wir Dir Tipps, in welchem Monat die beste Reisezeit für Deinen Rhodos-Urlaub ist.

*Die Gradzahlen wurden jeweils auf bzw. abgerundet.

Klima Rhodos: Wie ist das Wetter auf der griechischen Insel Rhodos?

klima rhodos mai

Rhodos liegt im östlichen Mittelmeer kurz vor der Küste der Türkei. Das hier herrschende mediterrane Klima ist durch lange, mitunter sehr heiße Sommer und kurze, milde und regnerische Winter gekennzeichnet.

Und so ist es nicht verwunderlich, dass die Hauptreisezeit für Rhodos in den Sommermonaten liegt. In den wärmsten Monaten Juli und August sind Temperaturen bis zu 40°C keine Seltenheit, mit Regen muss man von Mai bis September nicht rechnen und die Sonnenscheindauer ist mit durchschnittlich zwölf Stunden besonders hoch – perfekt für einen tollen Strandurlaub auf Rhodos.

Allerdings ergeben sich durch die geographische Lage von Rhodos klimatische Unterschiede zwischen der Westseite und der Ostseite der Insel:

klima rhodos juli

So ist es im Inselinneren und auf der Ostseite mit Spitzentemperaturen von 35 bis 40°C sehr heiß und auf der Westseite nur rund 28 bis 32 °C warm. Dies liegt am nördlichen Wind „Meltemi“, der die Westseite deutlich abkühlt.

Wer also Wert auf etwas gemäßigtere Temperaturen legt, der sollte ein Rhodos-Hotel auf der Westseite buchen.

Doch lass‘ Dich von den, für mitteleuropäische Verhältnisse, extremen Temperaturen nicht abschrecken. Die geringe Luftfeuchtigkeit macht die Hitze erträglich und ein Sprung ins angenehm kühle Meer tut das Übrige.

Selbst im Winter, sprich von November bis Februar, wird es auf Rhodos nicht wirklich kalt. Durchschnittlich 15 bis 20°C am Tag und ca. 9 bis 14°C in der Nacht sind gut aushaltbar.


Kurios: Lediglich auf dem höchsten Berg von Rhodos, dem Attavyros (1.215 Meter) kann es manchmal Schnee geben.


Klimatabelle Rhodos


>> Finde das passende Hotel auf Rhodos <<


Wassertemperatur Rhodos

Wasser Rhodos klima

Rhodos ist berühmt für seine wildromantischen Strände. Vom goldenen Sandstrand über weiße Kiesstrände bis hin zu felsigen Buchten ist alles dabei. Und alle haben eins gemeinsam: Das wundervolle, in allen Blautönen strahlende, kristallklare und glitzernde Wasser der Ägäis – übrigens die wärmste Region des Mittelmeeres.

In der Hochsaison im Sommer hat das Meer entspannte 22 bis 25°C. Ideale Badetemperaturen, auch für Kinder, und in Anbetracht der hohen Temperaturen von bis zu 40°C genau richtig, um sich abzukühlen. Und auch noch im Herbst kannst Du bei Deinem Rhodos-Urlaub in bis zu 23 °C warmem Wasser baden.

Im Winter und bis in den Frühling liegen die Wassertemperaturen auf Rhodos bei sportlichen 15 bis 19°C. Nur etwas für Wagemutige.

Die beste Reisezeit für Rhodos

beste reisezeit rhodos

Rhodos ist wie alle griechischen Inseln eines der besten Ziele für einen Sommerurlaub: Die Temperaturen sind hoch, die Sonne scheint den ganzen Tag und das kristallklare, glitzernde Meer ist angenehm kühl. Wer einen klassischen Strandurlaub auf Rhodos verbringen möchte, der ist von Juni bis Ende August am besten auf Rhodos aufgehoben.

Für alle diejenigen, die allerdings lieber Land und Leute, Kultur und Sehenswürdigkeiten kennen lernen möchten, der sollte im Frühling oder Herbst, also von März bis Mai und von September bis Ende Oktober einen Rhodos-Urlaub planen. Dann ist es auf der Insel mild, nicht zu heiß und man kann sogar schon oder noch die Füße ins Meer halten.

Auch ein Aktiv-Urlaub auf Rhodos zum Wandern oder Radfahren empfiehlt sich eher in der Vor- und Nachsaison.

Die Kernreisezeit für Rhodos ist aber generell von Anfang Mai bis Ende Oktober. In den Wintermonaten kann man zwar auch auf Rhodos Urlaub machen, jedoch haben dann viele Hotels und Tavernen geschlossen. Für Freunde der absoluten Ruhe ist der Winter hingegen, die beste Zeit, um nach Rhodos zu reisen.

Klima Rhodos: Wie ist das Wetter zu meiner Reisezeit?

klimatabelle rhodos reisezeit

Klima Rhodos: Januar

Der Januar ist der regenreichste Monat auf Rhodos, die Temperaturen übersteigen die 15°C Marke nur selten und die Sonne wagt sich nur für wenige Stunden hervor. Wer nicht für einen Strandurlaub nach Rhodos möchte, der wird sich im Januar auf wenig Touristen, Ruhe und gute Bedingungen für einen Kultur-Urlaub freuen können.

Klima Rhodos: Februar

Das Klima auf Rhodos im Februar unterscheidet sich von dem im Januar kaum. Die Temperaturen klettern auf lediglich 16 °C und auch der eine oder andere kräftige Regenschauer ist möglich. Für Ruhesuchende und Aktivurlauber, die ein wenig Regen nicht stört, kann der Februar hingegen die beste Reisezeit für Rhodos sein.

Klima Rhodos: März

Für Freunde von Sightseeing Touren und Wanderungen ist der März eine gute Reisezeit für einen Rhodos-Urlaub. Das Klima auf Rhodos im März fängt an, etwas milder zu werden. Mit durchschnittlichen 17 °C und sechs Sonnenstunden ist es für Ausflüge zu den Rhodos-Sehenswürdigkeiten besonders gut, da es noch wenige Touristen auf Rhodos gibt.

rhodos klima oktober

Klima Rhodos: April

Für einen entspannten Urlaub auf Rhodos ist das Klima im April bestens geeignet. Mit ca. 20 °C und rund acht Sonnenstunden ist es nicht zu kalt und nicht warm, um ein paar schöne Tage auf der Insel zu verbringen. Für einen Badeurlaub ist es allerdings noch etwas zu frisch. Das Wasser hat dann nämlich erst 16°C.

Klima Rhodos: Mai

Im Mai fängt Rhodos langsam an, sich auf die Hochsaison vorzubereiten. Das Klima auf Rhodos im Mai zieht bereits mehr Touristen an und ist mit 24°C und neun Sonnenstunden schon recht sommerlich. Diese Zeit ist ideal für alle, die einfach nur etwas Sonne tanken oder die Sehenswürdigkeiten besichtigen möchten.

Klima Rhodos: Juni

Der Juni läutet langsam die Hochsaison auf Rhodos ein. Das Klima auf Rhodos im Juni bietet Temperaturen von durchschnittlich 27°C, die Sonne scheint bereits den ganzen Tag und sogar das Wasser ist mit 22°C durchaus zum Baden geeignet. Wir empfehlen einen Rhodos-Urlaub Anfang Juni. Dann ist es noch vergleichsweise ruhig auf der Insel.

rhodos klimadiagramm

Klima Rhodos: Juli

Jetzt wird es voll auf Rhodos, denn sommerlich-heiße Temperaturen von 29 bis über 30°C und Sonnenschein pur locken viele Urlauber aus ganz Europa an. Das angenehm warme Badewasser tut sein Übriges. Der Juli ist der heißeste Monat auf Rhodos. Tipp: Etwas kühler ist es auf der Westseite der Insel.

Klima Rhodos: August

Vor allem für einen Strandurlaub auf Rhodos eignet sich der August hervorragend. Das Wasser hat sich dann mit durchschnittlich 25°C gut aufgeheizt und ist perfekt zum Baden. Bei Umgebungstemperaturen von über 30°C ist das auch bitter nötig. Die Sonne scheint rund elf Stunden und die Strände sind voll.

Klima Rhodos: September

Der September ist einer der besten Monate für einen Rhodos-Urlaub, denn das Klima auf Rhodos im September ist immer noch sommerlich und Wassertemperaturen von 24°C lassen einen Sprung ins Meer durchaus zu. Im September neigt sich zudem die Hochsaison dem Ende zu und Du kannst das eine oder andere Schnäppchen machen.

klima rhodos winter

Klima Rhodos: Oktober

Das Klima auf Rhodos im Oktober ist immer noch gut für einen Urlaub auf der griechischen Insel geeignet. Mit ca. 23°C ist es noch recht warm und auch das Meer lädt mit 23°C zu einem kurzen Bad ein. Die Hotels und Touristenorte bereiten sich jetzt auf den Winter vor und freuen sich auf die letzten Gäste.

Klima Rhodos: November

Im November verirrt sich kaum noch ein Tourist nach Rhodos, weswegen viele Hotels dann geschlossen haben, aber längst nicht alle. Denn das Klima auf Rhodos im November ist mit 20°C noch recht mild. Ideal ist es für alle, die dem herbstlich kalten Deutschland entfliehen wollen, um noch ein paar Sonnenstrahlen abzubekommen.

Klima Rhodos: Dezember

Wer seinen Winterurlaub auf Rhodos verbringen will, der braucht Glück, noch ein geöffnetes Hotel zu finden. Wer das aber geschafft hat, der wird mit milden Temperaturen von bis zu 17°C und ruhigen, fast menschenleeren Städten und Sehenswürdigkeiten belohnt. Für Ruhesuchende die beste Reisezeit. Das Klima auf Rhodos im Winter ist allerdings recht regnerisch.


>> Finde das passende Hotel auf Rhodos <<


Noch mehr schöne Ziele für einen Griechenland-Urlaub:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Name *