„Wie, dein Urlaub geht nach Kroatien ans Meer? Gibt es da überhaupt Sandstrände?“ Wenn du sowas gefragt wirst, antworte am besten mit nein, drehe dich wissend um und lache diabolisch.

Denn so sicherst du dir die günstigen Angebote für ein Ferienhaus in Kroatien am Meer mit Pool und Protz-Faktor.

Ganz im Ernst: Küstenstädte wie Pula mit dem antiken Italo-Flair, Dubrovnik mit dem mittelalterlichen Herz an der Küste oder Inselperlen wie Krk und Hvar sind schon auffallend schön.

Damit du das beste Reiseziel für deinen Kroatien Urlaub am Meer findest, zeigen wir dir Sandstrände, Sehenswürdigkeiten und praktische Reisetipps.

16 Top-Reiseziele: Tipps für den Kroatien-Urlaub am Meer

Sonnenbrille poliert, Sunblocker verschmiert, Bikini-Figur ignoriert: Dein Sommerurlaub an der Adria steht an und du fragst dich: Wo ist es in Kroatien am Meer am schönsten?

Städtebummler mit Strand-Vorliebe zieht es zu Urlaubsorten wie Split oder Rijeka. Familien finden eine gute Mischung aus touristischer Infrastruktur und kinderfreundlichen Stränden auf Krk oder in Šibenik.

Naturliebhaber und Outdoor-Fans entdecken vor allen Dingen in Istrien (Pula, Rovinj) perfekte Urlaubsorte in Kroatien.

Kroatien Urlaub am Meer Hvar

Insel Hvar

Ganz ernsthaft, du könntest sogar Schokopudding mit Lavendel und Salbei bestreuen und würdest ihm eine gewisse mediterrane Note verleihen. Ähnlich verhält es sich mit der Insel Hvar. An jeder Ecke blühen die lilanen Büsche der Lavendelinsel. Für die Garnitur gibt es noch Kräuter und Zitrusfrüchte.

Doch nicht nur das Aroma macht Hvar zu einer der beliebtesten kroatischen Urlaubsorte am Meer, nein. Es sind die Buchten und Wanderwäge, ein Hauch von Luxus-Urlaub, schon allein, wenn man die Jachten in den Häfen betrachtet und die paradiesischen Strände. Ideale Bedingungen für Windsurfer und Segler.

  • Top-Attraktionen: Kajak-Tour zu den Pakleni Inseln, mittelalterliche Stadt Stari Grad, Inselhauptstadt Hvar
  • Strände: Dubovica (Kiesel), Maslinica (Kiesel), Zaraće (Kiesel)


Kroatien Urlaub am Meer Dubrovnik

Dubrovnik

Die Star Wars Fans schleichen über den Boulevard Stradun, während Game of Thrones Jünger an der Jesuitentreppe „Shame“ rufen. Und die zwei Kilometer lange Stadtmauer ist sowieso mit Touristen aus aller Welt gefüllt. Was klingt wie Szenen einer ausufernden Fan-Versammlung, spielt sich seit einigen Jahren täglich in Dubrovnik ab.

Also, Augen zu und hab ins Gewimmel. Voll war es hier schon immer. Schön aber auch. Besonders hervorzuheben: der mittelalterliche Stadtkern, die kleinen Strände und Buchten, die ursprüngliche Inselgruppe direkt vor der Küste und die Lage am Fuße vom Berg Srd.

  • Top-Attraktionen: Riesige Stadtmauer, mittelalterliche Altstadt, Boulevard Stradunr
  • Strände: Stadtstränd Banje und Sveti Jakov (Kiesel), Sandstrand Sunj (Insel Lopud)


Kroatien Urlaub am Meer Rovinj

Rovinj

Der venezianische Turm im Herzen der Altstadt und die bunten Hausfassaden herum sind die Markenzeichen der Hafenstadt Rovinj. Istriens fotogener Küstenort ist ein ideales Basislager für deinen Istrien-urlaub, wenn du die Gegend aktiv erkunden möchtest und den Abend am liebsten in einem Restaurant ausklingen lässt.

Spaziere durch die Altstadt und entdecke Überreste einer Stadtmauer aus dem 17. Jahrhundert und bestaune die barocke Kirche der Heiligen Euphemia. Vor der Küste von Rovinj liegen mit Riffen und versunkenen Schiffen außerdem beliebte Tauchgebiete von Kroatien.

  • Top-Attraktionen: Kirche der Heiligen Euphemia, Altstadt auf Halbinsel, Aquarium
  • Strände: Hauptsächlich Kiesel- und Naturstrände (beliebt: Amarin, Lone, Porton Biondi)


Kroatien Urlaub am Meer Lopar

Lopar auf Rab

Schuhe aus und ab an den Strand. Der Rajska Plaza auf der Insel Rab fällt enorm flach ab und ist für Familien mit kleinen Kindern und Nichtschwimmer bestens geeignet. Zusätzlich sorgen ein enorm großes Angebot an Gastronomie und Freizeitaktivitäten für Abwechslung.

In den frühen Abendstunden verwandeln sich der Ort Lopar und auch der Rajska Plaza allmählich zur Partyzone.

Möchtest du deinen Strandurlaub auf Rab mit Ausflügen garnieren, lohnen sich Trips zur ehemaligen Knastinsel Goli Otok oder in die Unterwasserwelt. Die Felswände lassen die Gewässer zu einem interessanten Tauchgebiet werden. Starker Kontrast zum Sandstrand: Die ursprünglichen Steinstrände um Lopar.

  • Top-Attraktionen: Inselhauptstadt Rab-Stadt, ehemalige Gefängnisinsel Goli Otok
  • Strände: Rajska Plaza (auch San Marino, Sand), Livacina (Sand), Sahara (FKK, Sand)


Kroatien Urlaub am Meer Brela

Brela

Applaus für diesen Superstar: Das US-Magazin Forbes kürte den Strand Punta Rata bei Brela zu einem der 10 schönsten Strände der Welt.

Die Mischung aus weißem Sand, wuchtigen Steinklötzen und familienfreundlichen Angeboten mit Wassersport und Gastronomie animiert jedes Jahr zahlreiche Reisende zu einem Urlaub am Meer in Kroatien.

Der kleine Küstenort Brela ist vollends auf Urlauber eingestellt. Entlang der Makarska Riviera im Süden von Split findest du aber noch etliche ruhigere Buchten.

  • Top-Attraktionen: Höhle Medvidina, Biokovo-Gebirge mit Naturpark
  • Strände: Punta Rata (Sand und Kiesel), Berujila (feiner Kiesel), Bucht Vruja (Kiesel)


Kroatien Urlaub am Meer Sibenik

Šibenik

3, 2, 1 und zack, verliebt. Und zwar in die Küstenstadt Šibenik in Kroatien. Was die Stadt für einen Kroatien-Urlaub am Meer so unwiderstehlich macht? Mediterrane Häuschen am Berghang, der Sandstrand und Aquapark im Solaris Camping Resort, Altstadt-Gassen mit Blumen-Rabatten und gleich zwei Nationalparks in unmittelbarer Nähe.

Vom Hafen aus gelangst du bequem mit einem der zahlreichen Ausflugsboote in den Kornaten-Nationalpark oder zu einer der Inseln im Archipel vor Šibenik. Noch beliebter: Eine Tour zu dem 15 km entfernten Krka-Nationalparks. Die sieben Wasserfälle dienten den Winnetou-Filmen als Kulisse.

Entdecke die schönsten Wasserfälle in Kroatien

  • Top-Attraktionen: Kajak-Tour zu den Pakleni Inseln, mittelalterliche Stadt Stari Grad, Inselhauptstadt Hvar
  • Strände: Dubovica (Kiesel), Maslinica (Kiesel), Zaraće (Kiesel)


Kroatien Urlaub am Meer Pula

Pula

Es ist fast unvorstellbar, dass sich schon vor 2.000 Jahren bis zu 23.000 Menschen diverse Spektakel im Amphitheater von Pula angesehen haben. Heute gibt es keine Gladiatorenkämpfe und Seeschlachten mehr im sechstgrößten Amphitheater der Antike – dafür aber Konzerte von internationalen Popstars.

Pula verbreitet eine ausgesprochen lässige Atmosphäre mit italienischem Einschlag aus der Vergangenheit. Die Überreste vom Augustustempel, die Badebuchten und der nahe Brijuni-Nationalpark sind weitere Highlights für deinen Istrien-Urlaub am Meer.

  • Top-Attraktionen: Amphitheater, Augustus-Tempel, Brijuni-Nationalpark
  • Strände: Brioni (Kiesel), Punta Verudela (Kiesel), Histria (gepflastert) 


Kroatien Urlaub am Meer Split

Split

Du musst dir nur die ganzen Selfie-Sticks wegdenken und keine Berührungsängste mit anderen Touristen haben und schon erwartet dich mit der Hafenstadt Split einer der beliebtesten Urlaubsorte am Meer in ganz Kroatien.

Der wuchtige Diokletianpalast diente nicht nur als Drehort für Game of Thrones, sondern auch dem gleichnamigen römischen Kaiser als Alterswohnsitz. Heute befindet sich die Altstadt von Split in den imposanten Mauern des Palastes. Perfekte Kombi aus Städtereise, Kulturtrip und Badeurlaub in Kroatien.

  • Top-Attraktionen: Diokletianpalast, Kathedrale von Split, Boulevard Riva
  • Strände: Stadtstrand Bačvice mit Sandstrand und gepflasterten Bereichen


Kroatien Urlaub am Meer Zadar

Zadar

Abends mit einem kühlen Getränk auf den breiten Stufen der Meeresorgel sitzen und den Wellen der Adria beim Schaukeln zusehen, während sanfte Töne unter dir erklingen. Etwas knalliger wird es da schon auf dem Gruß an die Sonne.

Zahlreiche Nachtschwärmer sind von dem Lichtspiel der öffentlichen Kunstinstallation verblüfft. Zadar ist eine moderne Küstenstadt mit altem Gewand und lockt viele junge Reisende und Familien an. Vom Hafen von Zadar aus kannst du übrigens wunderbar Tagesausflüge zu vielen nahen Inseln unternehmen.

  • Top-Attraktionen: Kirche Sv. Donat, Gruß an die Sonne, Meeresorgel 
  • Strände: Strand von Nin (feiner Kiesel), Zaton (Kiesel und Sand), Partystrand Zrće (Kiesel)


Koratien Urlaub am Meer Trogir

Trogir

Ach Trogir, wie bist du nur so schön geworden? Deine Altstadt hat Jahrhunderte überdauert, deine schaukelnden Segelboote auf dem türkisfarbenen Kanal verbreitet Weltenbummler-Stimmung und die Palmen an der Promenade versetzen sofort in Badelaune.

Passenderweise trägt der feinkieselige Strand in der Nähe auch noch den Namen Copacabana. Trogir ist das ideale Reiseziel für deinen Kroatien-Urlaub am Meer, wenn du kleine Städte magst und Tagesausflüge zum 30 km entfernten Split unternehmen möchtest.

  • Top-Attraktionen: Kathedrale St. Laurentius, Festung Kamerlengo, Insel Ciovo
  • Strände: Kieselstrand Pantan, Sandstrand Pantan


Kroatien Urlaub am Meer Rijeka

Rijeka

Du liebäugelst mit einem Städtetrip nach Split, befürchtest aber, dass die zahlreichen anderen Touristen deinen Kroatien-Urlaub am Meer ein wenig stressig werden lassen? Dann kann eine Reise nach Rijeka eine Alternative für dich sein. Es gibt Shoppingmeilen, Nachtclubs, Strände und einen Flughafen.

Die Großstadt mit circa 129.000 Einwohnern liegt in der Kvarner Bucht. Vom Fährhafen kannst du bequem zu Inseln wie Krk gelangen. Das jährliche Karnevalsfest in Rijeka nimmt die Ausmaße vom Karneval in Venedig an.

  • Top-Attraktionen: Einkaufsmeile Korzo, Kastell von Trsat, Veitsdom
  • Strände: Kantrida (Kiesel), Sablicevo (Kiesel), Ploče (Kiesel)


Koratien Urlaub am Meer Krk

Insel Krk

Großartig, wenn Dinge wie am Schnürchen laufen. Die größte Insel Kroatiens Krk bietet unfassbar viel Abwechslung und begeistert mit dem Mix aus struppiger Natur, atemberaubend schöner Strände, zahlreicher Familienangebote und gemütlicher Städte.

Krk-Stadt hat sich seine Jahrhunderte alte Atmosphäre beibehalten. Baška im Südosten der Insel ist für seinen 1,8 km langen Strand berühmt und in der Bucht von Klimno kann man im Schlamm baden. Für manche Reisende ist Krk deshalb das ideale Reiseziel in Kroatien für einen Urlaub am Meer.

  • Top-Attraktionen: Glockenturm von Krk-Stadt, Tropfsteinhöhle Biserujka, Tafel von  Baška
  • Strände: Alle Strände um Baška (feiner Kiesel), Bucht von Klimno (Schlamm), Soline (Kiesel)


Kroatien Urlaub am Meer Brac

Bol auf der Insel Brač

Licht aus, Spot an: Der berühmtestes Sandstrand Kroatiens strahlt von ganz allein. Das Goldene Horn auf der dalmatinischen Insel Brač ist das Reiseziel schlechthin für einen Strandurlaub in Kroatien.

Die Landzunge ragt mehrere hunderte Meter in das Adriatische Meer und bietet Sonnenanbetern, Wassersportlern und Schwimm-Enthusiasten ein außergewöhnlich schönes Ambiente für den Urlaub.

Das Goldene Horn gehört zur kleinen Ortschaft Bol, die im Sommer aus den Nähten platzt. Wer etwas Abstand zum Trubel sucht, unternimmt einen Ausflug zur Eremitage Blaca in den Bergen.

  • Top-Attraktionen: Goldenes Horn, Eremitage Blaca, Drachenhöhle Murvica
  • Strände: Also bitte, natürlich das Goldene Horn (Sand), Riva (Kiesel), Samostan (Kiesel)


Kroatien Urlaub am Meer Biograd na Moru

Biograd na Moru

Der Strand fällt nicht so flach ab, der Kornaten-Nationalpark liegt vor der Küste, Städtetrips nach Zadar oder Šibenik dauern nur 35 min bzw. 50 min und im Fun Park Biograd mit Karussells und Wasserpark können sich deine Kinder so richtig austoben.

Biograd na Moru an der Küste Dalmatiens ist ein ideales Reiseziel in Kroatien für den Familien-Urlaub am Meer. Zum Baden geht es an den beliebten Dražica Strand mit Freizeit-Angeboten. Verliebte zieht es auf die herzförmige Insel Galešnjak.

  • Top-Attraktionen: Herzinsel Galešnjak, Kornaten-Nationalpark, Fun Park Biograd
  • Strände: Dražica (Kiesel), Bosana (Kiesel), Soline (Kiesel)


Koratien Urlaub am Meer Korcula

Insel Korčula

Sind das Schachfiguren? Einige der mittelalterlichen Türme in der Inselhauptstadt Korčula sehen tatsächlich wie die wuchtigen Türme des Spieles aus. Manche Betrachter sehen vielmehr eine Ähnlichkeit zum Stadtbild von Dubrovnik, weshalb Korčula auch den Beinamen Klein-Dubrovnik trägt.

Sich mit anderen Städten vergleichen zu lassen, hat Korčula allerdings gar nicht nötig – es gibt genug Attraktionen auf der Insel Korčula. Besichtige das Haus, in dem Marco Polo aufgewachsen ist. Oder gehe in der Höhle Vela Spila 20.000-jähriger Menschheitsgeschichte auf die Spur. Zum Baden geht es an die Strände von Lumbadra.

  • Top-Attraktionen: Wohnhaus von Marco Polo, Höhle Vela Spila, Ikonenmuseum
  • Strände: Tatinja (Sand), Luka Korculanska (Sand), Vela Przina (Kiesel, Sand)


Kroatien Urlaub am Meer Stinva Beach Vis

Insel Vis

Kaum zu glauben, dass Pierce Brosnan bereits ABBA-Lieder auf dieser Inseln schmetterte. Auf der beschaulichen Insel Vis wurde der zweite Teil des Musicals Mamma Mia gedreht. Was Hollywood dazu bewegte, die kleine Insel mit 3.500 Einwohnern als Drehort auszuwählen?

Die Traumkulisse mit einer Mixtur aus schneeweißen Klippen, leeren Buchten, kleinen Küstenhäusern und schaukelnden Fischerbooten. Zur Jugoslawien-Zeit war die Insel in Dalmatien noch militärisches Sperrgebiet. Touristen dürfen hier erst seit 1995 ihren Kroatien-Urlaub verbringen.

  • Top-Attraktionen: Bootstour zur Blaue Grotte (Insel Bisevo), Schwimmen in der Grünen Grotte (Insel Ravnik)
  • Strände: Stiniva (Kiesel), Stoncica (Kiesel), Prirovo (Kiesel)


Urlaubsorte in der Kvarner Bucht: Vielfalt für die ganze Familie

Inselhopping nach Krk oder Cres, Tauchkurs an den Korallenriffen an der Adria, Bummeln in der Großstadt Rijeka oder Strandurlaub in Crikvenica: Die Kvarner Bucht ist ein bunter Mix aus Abenteuer- und Pauschalreise.

Strandurlauber werden an den Stränden von Baška auf Krk hellauf begeistert sein. Mountainbiken in den Bergen und Baden an einsamen Naturbuchten gibt es auf Cres und Lošinj. Die Adriainsel Rab ist für den Sandstrand San Marino und seine vielen FKK-Strände bekannt.


Weitere Urlaubsorte in der Kvarner Bucht

Rijeka | Cres | Lošinj


Urlaub an Istriens Küste: Paradies für Aktivurlauber

Zu den Schiffswracks von Baron Gautsch und Flamingo tauchen, am Kap Kamenjak Klippenspringen, durch die Weinberge von Motovun streifen oder im ehemals österreichisch-ungarischen Prachtbad Opatija flanieren:

Ein Kroatien-Urlaub an der Küste von Istrien macht am meisten Spaß, wenn du mobil sein und die Umgebung entdecken kannst. Istrien ist aufgrund seiner Lage im Norden der Adria auch ein geeignetes Ziel für einen Kroatien-Urlaub mit Eigenanreise im Auto. Die zahlreichen Campingplätze in Istrien am Meer begeistern auch Urlauber mit Wohnmobil.


Weitere Urlaubsorte in Istrien

Novigrad | RabacMošćenička Draga


Urlaub an der Küste von Dalmatien: Sightseeing mit Wow-Effekt

Split und Dubrovnik waren schon vor dem Serienerfolg von Game of Thrones beliebte Urlaubsziele in Kroatien. Die Lage am Meer und die mittelalterlichen Stadtkerne sind fernab jedes Modetrends beeindruckend.

Urlab in Dalmatien am Meer

Die Küstenstadt Zadar begeistert durch sein frisches Nachtleben, wohingegen Šibenik wie eine schlummernde Schönheit wirkt.

Möchtest du die sagenhaft schönen Wasserfälle von Krka besichtigen oder zum Kornaten-Archipel aufbrechen, sind Zadar und Šibenik als Urlaubsorte in Dalmatien ideal. Vom riesigen Fährhafen von Split kommst du zu Inselperlen wie Brač und Hvar oder sogar bis nach Italien.


Weitere Urlaubsorte in Dalmatien

TrogirZadarŠibenik


Die kroatischen Inseln: Urlaubsfavoriten im Meer

Mediterraner Kroatien-Urlaub am Sandstrand auf Brač, wandern auf der Blumeninsel Lošinj, die noch nicht überlaufene Insel Vis entdecken oder ein Tagesausflug nach Dugi Otok, um an einem der schönsten Sandstrände von Kroatien zu entspannen: Die kroatischen Inseln bieten die passende Aktivität für jeden Urlauber.

Die Besonderheit:

Von den Fährhäfen von Rijeka, Split und Zadar erreichst du so gut wie jede Insel wirklich komfortabel per Fähre. Wenn du Vielfalt und neue Eindrücke schätzt, empfehlen wir dir Inselhopping von Split aus.


Weitere beliebte kroatische Inseln

LošinjDugi Otok | Krk | MljetKorčula


Hotelempfehlungen für deinen Kroatien Urlaub am Meer 2019

Alternativen zum Hotel in Kroatien: Campingplätze und Ferienhäuser am Meer

Ohne Frage, es ist außerordentlich komfortabel, wenn das Hotelzimmer jeden Tag gereinigt und dir Frühstück zubereitet wird. Wenn du auf diesen Luxus verzichten kannst, ergeben sich allerdings ganz neue Möglichkeiten für deinen Adriaurlaub.

Urlaub am Meer Kroatien Ferienhaus privat

Wie wäre es mit einem Ferienhaus in Kroatien – direkt am Meer, mit Pool und Stellplatz, wohlgemerkt. Viele Gastgeber in Kroatien bieten dir die Traumvorstellung von dem eigenen Heim auf Zeit außerordentlich günstig an. Eine Ferienwohnung beziehungsweise ein Ferienhaus in Kroatien von privat am Meer ist erschwinglicher, als du denkst.

Alternativ bieten sich die Campingplätze an Kroatiens Küste an. Über das gesamte Land verteilt findest du Camping-Resorts am Meer, die fast schon kleine Städte sind. Restaurants, Privatstrände, Sportplätze und Abendveranstaltungen sorgen für Abwechslung.

Das Beste: Die Kroaten sind ausgesprochen tierfreundlich. Vom Hotel bis zum Ferienhaus: Ein Kroatien-Urlaub am Meer mit Hund ist kein Problem. An öffentlichen Stränden sind Hunde allerdings nur an Hundestränden erlaubte Badegäste.

Die schönsten Urlaubsorte in Kroatien mit Sandstrand

Viele Hotels und Campingplätze in Kroatien liegen direkt am Meer und haben dennoch Pools, Wasserparks und sonstige Einrichtungen fürs Schwimmvergnügen. Grund dafür ist nicht etwa die Wasserqualität der Adria – diese ist nämlich hervorragend.

Kroatien Urlaub am Meer am Sandstrand

Viele Strände in Kroatien sind mit der Blauen Flagge prämiert. Eine Auszeichnung, die die hohe Wasserqualität und die komfortable Infrastruktur bestätigt. An den meisten Stränden und Buchten in Kroatien findest du aber felsige Untergründe, gröbere Steine oder Kiesel als Untergrund.

Mit Badeschuhe kein Problem, aber mal ehrlich: Meistens möchte man als Kroatien-Urlauber direkt am Meer auch einen Sandstrand vor der Haustür. Kein Problem. Auch das kann dir die Adriaküste geben.

Die besten Sandstrände für deinen Kroatien-Urlaub

Goldenes Horn

Hunderte Meter lange Landzunge in Bol auf der Insel Brač, die in die Adria ragt. Breites Angebot an Wassersport, Gastronomie und Unterhaltung. Perfektes, aber volles Reiseziel für den Kroatien-Urlaub am Sandstrand.

Punta Rata

Ausgesprochen idyllische Sandstrand-Bucht an der Makarska Riviera südlich von Split. Wurde vom Forbes Magazin zu einem der 10 schönsten Strände der Welt gekürt. Leicht vom Urlaubsort Brela zu erreichen.

Bijeca

Top-Ziel für den Familienurlaub in Kroatien. Beliebter Sandstrand in der Bucht von Medulin in Istrien. Geschütze Lage ohne starke Strömung oder Wellen und flach abfallender Strand. Campingplatz in unmittelbarer Nähe.

San Marino

Der Sandstrand San Marino (Rajska Plaza) in Lopar auf der Insel Rab fällt extrem flach ab und ist ein außerordentlich beliebter Anlaufpunkt für den Strandurlaub in Kroatien mit Kindern. Sehr viele Freizeitangebote.

Sakarun

Mittlerweile ist der Sandstrand auf der Insel Dugi Otok längst kein Geheimtipp mehr. Von Zadar aus schippern Tagesausflügler in 1,5 Stunden zu der Insel. Am Abend, wenn die Fähren umkehren, hast du aber den Strand für dich.

Kroatien-Urlaub am Meer mit Kindern: Entspannte Ausflugstipps

Kinder geschnappt und ab ans Meer. In Kroatien hast du gute Chancen, dass dein Familienurlaub an der Adria für alle Beteiligten entspannt wird.

Kroatien Urlaub am Meer mit Kindern

Es gibt überall zahlreiche kinderfreundliche Attraktionen und Einrichtungen, damit deine Lieben nicht allzu sehr die Augen rollen, wenn du dir die Spuren der Römer in Pula oder Split anguckst und auf Sightseeing in Kroatien aus bist.

Beachte, dass viele Strände in Kroatien felsige Abschnitte haben und der Untergrund aus Kieselsteinen besteht. Packe unbedingt Schwimmschuhe ins Reisegepäck. Alternativ findest du mit Orten wie Medulin oder Bol auch Reiseziele mit Sandstrand für deinen Kroatien-Urlaub am Meer mit Kindern.

Die besten Ausflugsziele für deinen Kroatien-Urlaub am Meer mit Kindern

Jama Baredine

Neun Kilometer vor Poreč befindet sich eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Kroatien: Die Tropfsteinhöhle Jama Baredine. Entdeckt zusammen die bizarren Stalagmiten und Stalaktiten.

Wasserparks

Extreme Highspeed Rutschen, Pools für die ganze Familie, riesige Strömungskanäle: Die Wasserparks in Kroatien gleichen schon fast Vergnügungsparks und garantieren einen actionreichen Badetag.

Tauchen

Das Wasser des Adriatischen Meers ist extrem klar. In vielen Tauchgebieten in Kroatien gibt es deshalb spezielle spezielle Tauchkurse, an denen auch schon Kinder teilnehmen dürfen.

Aquarien

Entdecke die Unterwasserwelt Kroatiens. Größere Urlaubsorte wie Pula oder Zadar haben faszinierende Aquarien, die dich Seesterne, Korallen und Co. kennenlernen lassen.

Dinopark Funtana

Unterhaltsamer Familienpark mit lebensgroßen und beweglichen Dinofiguren. Fahrgeschäften und Karussells sorgen für Abwechslung. Das gastronomische Angebot ist kinderfreundlich.

Anreise mit dem Flugzeug

Die Anreise mit dem Flugzeug ist der bequemste Weg, um nach Kroatien zu gelangen. Von Flughäfen wie Berlin, Köln/Bonn, Stuttgart oder München transportieren dich Direktflüge fix an die Adriaküste. Von Berlin nach Split fliegst du beispielsweise 1 h und 45 min.

Kroatien Urlaub am Meer mit Flug

Besonders komfortabel: Die meisten Flughäfen in Kroatien befinden sich in Urlaubsorten direkt an der Küste (Pula, Rijeka, Zadar, Split, Dubrovnik).

Entschiedest du dich für einen Kroatien-Urlaub am Meer mit Flug, kannst du sogar nach Pauschalreisen Ausschau halten.

Auch wenn sich viele Urlauber für ein Apartment in Kroatien entscheiden, heißt es nicht, dass es keine Angebote für einen All-Inclusive-Urlaub in Kroatien am Meer im Hotel gibt.

Eigenanreise mit dem Auto

Du möchtest in Kroatien Urlaub am Meer verbringen und auf dein Auto nicht verzichten müssen? Dich reizt der Komfort, die Adriaküste individuell ohne Mietwagen-Bestimmungen oder Busfahrpläne zu entdecken?

Urlaub Kroatien am Meer mit Auto

Dann ist Istrien dein Top-Reiseziel in Kroatien. Über Österreich und Slowenien gelangst du über gut ausgebaute Autobahnen einfach an die Adriaküste. Die Fahrtdauer von München nach Pula beträgt dabei 7 Stunden bei einer Strecke von 600 km.

Für einen Urlaub an der Küste von Dalmatien mit eigener Anreise kannst du eine Fahrtdauer von circa 9,5 Stunden bei 875 km einplanen.

Alternativen sind die Anreise per Fernbus (zuverlässige Verbindungen) oder dem Zug. Von München gibt es ein bis zweimal täglich Direktverbindungen ins Landesinnere nach Zagreb oder in die Kvarner Bucht nach Rijeka (Fahrtzeit circa 9,5 Stunden).

Achtung: Mautgebühren

Für die Benutzung der Autobahnen in Österreich, Slowenien und Kroatien werden Gebühren fällig. In Österreich und Slowenien kaufst du eine Vignette für eine fixe Anzahl Tage. In Kroatien werden die Mautgebühren durch die zurückgelegte Strecke bestimmt.

Klima Kroatien: Beste Reisezeit für deinen Urlaub am Meer

Von April bis September betragen die Wassertemperaturen im Adriatischen Meer zwischen 20 °C und 23 °C. Mit knackig heißen Lufttemperaturen bis zu 30 °C kommt die Abkühlung im Meer außerordentlich gelegen.

Im Juli und August teilst du dir die Sonnenliegen und Strandabschnitte aufgrund der Schulferien allerdings auch mit zahlreichen anderen Reiselustigen. Wenn du es zeitlich einrichten kannst, ist die entspannteste Zeit für einen Strandurlaub in Kroatien deshalb im Juni oder September.

Klimatabelle Kroatien (Krk – Kvarner Bucht)

Die Wassertemperaturen betragen knapp 20 °C, die Lufttemperaturen sind mit bis zu 25 °C noch sommerlich warm.

Gleiches gilt auch für einen Tauchurlaub in Kroatien. Die zahlreichen Badegäste in der Hauptsaison vertreiben die Fische von den Küsten der Adria.

Die Temperaturunterschiede zwischen Istrien im Norden und Dalmatien im Süden sind übrigens nicht allzu groß. Das Klima ist an der gesamten Küste mediterran.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Name *