An Sandstränden in mediterraner Hitze braten, durch römische Ruinen flanieren oder mit offenem Mund vor riesigen Wasserfällen stehen: Bilder von deinem Urlaub in Kroatien werden deinem Fotoalbum ziemliche Allüren verpassen.

Aber warum auch nicht? Das günstige Urlaubsziel an der Adria boomt wie verrückt, ist aber noch herrlich schroff im Inland und an den ursprünglichen Küsten.

Du möchtest wissen, was genau dich erwartet? Hier kommen wir ins Spiel und geben dir Tipps für deinen Urlaub in Kroatien:

Die beliebtesten Reiseziele, die schönsten Urlaubsorte und praktische Tipps für Aktivitäten mit Kindern, Urlaub mit deinem Hund oder die Eigenanreise nach Kroatien mit dem Auto.

21 Top-Reiseziele für deinen Urlaub in Kroatien

Grillgerichte mit Knoblauch: check. Mehr als freundliche Gastgeber, die dir in Windeseile einen Schnaps undefinierbarer Art in die Hand drücken: check. Glasklares Meerwasser: ebenfalls check.

Kroatien ist aber noch mehr als ein Reiseziel für den günstigen Urlaub am Meer. Neben groben Klischees bietet dir das Land auf der Balkan-Halbinsel zerfurchte Schluchten zum Wildwasser-Rafting, Badeorte mit familienfreundlichen Stränden, irrwitzig imposante Nationalparks mit riesigen Wasserfällen und mittelalterliche Städte wie Dubrovnik und Split zum Sightseeing.

Reiseziele Kroatien Rovinj

Rovinj

Egal, ob du direkt in Rovinj übernachtest oder dir ein anderes Reiseziel für deinen Kroatien-Urlaub in Istrien ausgesucht hast: Ein Ausflug nach Rovinj sollte wirklich in dein Reiseprogramm eingeplant werden.

Kaum eine Kulisse in Istrien wird so häufig fotografiert wie die Altstadt von Rovinj. Der venezianische Kirchturm ragt von der Halbinsel in die Luft und wirkt wie ein Pfeiler inmitten der mediterranen Häuschen. Rovinj ist einer der beliebtesten Urlaubsorte in Kroatien.


Reiseziele Kroatien Insel Krk

Insel Krk

Krk ist wie Kroatien in Miniatur: Schroffe Klippen, struppige Vegetation, mittelalterliche Städte und sogar sandige Familienstrände. Heureka.

Die Inselhauptstadt Krk ist das ideale Reiseziel zum Bummeln. Für den Badeurlaub auf Krk geht es an den 1,8 km langen sandigen Strand von Baška.

In der Klimno-Bucht im Nordosten von Krk kannst du hingegen in Heilschlamm entspannen. Klingt nach einem vielseitigen Urlaub für deinen Urlaub in Kroatien für die ganze Familie? Ist es auch.


Reiseziel Kroatien Pula

Pula

Dort, wo vor 2.000 Jahren Gladiatoren um ihr Leben kämpften, treten mittlerweile Weltstars wie Elton John oder die Foo Fighters vor 20.000 Zuschauern auf. Das Amphitheater in Pula ist das sechstgrößte der Antike und ausgesprochen gut erhalten.

Der helle Kalkstein der Außenfassade stammt tatsächlich noch aus der römischen Vergangenheit von Pula. Was dich sonst erwartet? Charmante Gassen, ein wenig italienisches Ambiente, Badebuchten und der Brijuni-Nationalpark. Kurzurm: Ein facettenreiches Reiseziel für deinen Kroatien-Urlaub mit der Familie.


Reiseziel Kroatien Dubrovnik

Dubrovnik

„Wir befinden uns hier auf der 2 Kilometer langen Stadtmauer, die sich komplett um die autofreie Altstadt von Dubrovnik zieht“. Soweit, so gut, mag man sich bei seiner Stadtführung durch Dubrovnik denken. Plötzlich hörst du lautes Rufen. „Schande! Schande!“ Wie bitte?

Spätestens, seit Dubrovnik als Filmkulisee für die Erfolgssendung Game of Thrones fungierte, platzt die Stadt aus allen Nähten. Doch auch wenn du kein Serien-Fan bist, solltest du über den Boulevard Stradun bummeln, die glasklare Adria genießen und bei deinem Urlaub in Kroatien einen Ausflug nach Dubrovnik einplanen.

Reiseziele Kroatien Plitvicer Seen

Plitvicer Seen

Wo in aller Welt kommt nur all das Wasser her? Man kann sich nicht vorstellen, welche riesigen Wassermengen die 16 zusammenhängenden Seen der Plitvicer Seen in sich tragen. Ein schier unendlich großes System aus unterirdischen Tunneln, Röhren und Gängen ermöglicht das ungehinderte Fließen.

50 km Wanderwege um die Seen und einige der größten Wasserfälle in Kroatien erwarten dich in dem Nationalpark. Der Wasserfall Veliki Slap hat eine unglaubliche Fallhöhe von 78 m. Der Kaluderovac-See ist der Silbersee aus dem Winnetou-Film „Der Schatz am Silbersee“.


Schlucht von Cetina

Omiš und die Cetina-Schlucht

Helm auf, Ellenbogenschoner rausgekramt und ab in die Schlucht von Cetina. Der gleichnamige Fluss hat sich in wohl spektakulärster Weise in die aberwitzig hohen Felswände geschmirgelt, bevor er im Ort Omiš ins Adriatische Meer mündet.

Kurzum: 25 km östlich von Split findest du einen riesigen Abenteuerspielplatz für Outdoor-Action. Überwinde im Kajak heftig Stromschnellen, dringe beim Canyoning auf den Grund der Schlucht und entspanne anschließend am Strand.


Reiseziele Kroatien Zagreb

Zagreb

Du suchst einen Geheimtipp für eine Städtereise in Europa? Dann ab nach Zagreb. In der Landeshauptstadt im Landesinneren sollen Single Ladys im Park Spassmatre ihrer großen Liebe begegnen. Anschließend kann man im Museum der zerbrochenen Beziehungen schätzen lernen, was man gerade gefunden hat.

Danach wird man vom täglichen Kanonenabschuss vor dem Glockenturm in der Oberstadt um 12 Uhr daran erinnert, dass es Zeit ist, sich in eines der nicht überfüllten Restaurants zu setzen. Ideal für Knoblauch-Liebhaber.

Reiseziel Kroatien Tropfsteinhöhle

Tropfsteinhöhlen und Grotten

Spitze Stalaktiten, die bedrohlich von der Decke in den Boden stechen, unterirdische Seen mit seltenen Tieren, Fledermauskolonien und leuchtendes Gestein:

Die Tropfsteinhöhlen in Kroatien sind perfekte Attraktionen, wenn du eine Abkühlung von der mediterranen Sommer-Hitze benötigst, einen regnerischen Tag beim Urlaub in Kroatien erwischst oder einfach einen spannenden Ausflug in den felsigen Untergrund der Balkan-Halbinsel unternehmen möchtest.

  • Beliebteste Tropfsteinhöhlen: Jama Baredine (Istrien), Biserujka (Krk), Spilja Vrelo (Kvarner Bucht)
Reiseziele Kroatien Insel Hvar

Insel Hvar

Pass auf, dass dir dein Monokel nicht aus dem Gesicht fällt, wenn du etwas verschütteten Kaviar auf dem Restaurant-Boden siehst. Okay, so versnobt ist es nun auch nicht auf Hvar. Aber beim Anblick der luxuriösen Yachten im Hafen der Insel kann man schon einmal ein paar Jetset-Allüren entwickeln.

Hvar ist ohne Diskussionen eine der atemberaubend schönsten Inseln der Adria. Die Bedingungen für Surfer und Taucher sind ideal, die Buchten traumhaft und die Vegetation der Insel wird von mediterranen Kräutern wie Lavendel und Salbei dominiert. Habe keine allzu große Angst vor dem Kostenfaktor. Noch ist ein Urlaub in Kroatien vergleichsweise günstig.


Tauchurlaub Kroatien

Tauchspots in Kroatien

So klar, wie das Adriatische Meer ist, so zugepflastert ist der Meeresboden auch mit tragischen Geschichten.  Die Baron Gautsch war ein luxuriöses Passagier-Schiff, das kurz vor der Küste von Istrien mit Wasserminen der eigenen Marine kollidierte.

Hunderte Menschen starben. Um zu den Schiffswracks in Kroatien zu tauchen, musst du schon fortgeschrittene Kenntnisse im Tauchen haben. Möchtest du erste Erfahrungen im Tauchen sammeln, empfehlen wir dir Tauchkurse an den artenreichen Korallenriffen in Istrien oder der Kvarner Bucht.


Urlaubsorte Kroatien Split

Split

Split, die mittelalterliche Schönheit direkt am Meer, lockte schon immer unzählige Reisende an. Die Großstadt ist einer der beliebtesten Urlaubsorte in Kroatien.

Was macht einen Urlaub in Split so unfassbar attraktiv?

Die Altstadt, die sich in dem Palast des ehemaligen römischen Kaisers Diokletian befindet. Verwinkelte Gassen, Tempel, Restaurants, Nippes-Läden und nicht zu vergessen die Scharen an Touristen: Die Altstadt ist ein Irrgarten, aber eine absolute Sehenswürdigkeiten.


Urlaubsorte Kroatien Brac

Bol auf Brač

Der Sandstrand Zlatni Rat ragt hunderte Meter in das Adriatische Meer und wird aufgrund seiner markanten Form auch Goldenes Horn genannt. Der wohl bekannteste Strand von Kroatien befindet sich auf der Insel Brač.

Es liegt auf der Hand: Bol ist ein ausgezeichneter Urlaubsort in Kroatien für einen Badeurlaub am Sandstrand. Aber Achtung: Der Strand fällt schnell ins Meer ab. Falls es dir am Goldenen Horn zu voll wird, kannst du auch bequem an anderen Stränden (bspw. Riva oder Samostan) entspannen.


Reiseziele Kroatien Zrce Partystrand

Partystrand Zrće

Vergiss die Sorgen über das Haarstyling oder die Benimm-Regeln in Kroatien, am Partystrand von Zrće geht es ohnehin drunter und drüber.

Hängt dir der Proleten-Schlager am Ballermann schon aus den Ohren und die Clubs in Ibiza sprengen dein Reisebudget, tanz doch einfach zu feinstem Electro oder Hip Hop am Zrće Beach.

Am kleinen Fischerort Novalja auf der Insel Pag gelegen, findest du an dem Partystrand gleich sieben Clubs, in denen schon Szene-Stars wie David Guetta auflegten. Der Spring Break am Zrće ist zudem die größte Spring Break Party in Europa.

Reiseziel Kroatien Rab

Insel Rab

Die Insel Rab in der Kvarner Bucht ist einer der beliebtesten Urlaubsorte in Kroatien – vor allen Dingen deutschsprachige Reisende, Familien und FKK-Urlauber zieht es auf die Insel.

Die Küstenregion um Lopar im Norden der Insel ist teils durch große, private Felsbuchten gekennzeichnet, teils für den riesigen Sandstrand San Marino bekannt.

Dieser ist übrigens allen Familien mit kleinen Kindern für einen Badeurlaub in Kroatien zu empfehlen. Der Sandstrand fällt extrem flach ab.


Reiseziele Kroatien Trogir

Trogir

Wie wir dich beschreiben würden, schönes Trogir? Deine Promenade mit Segelbooten und Palmen: ein Traum. Deine zahlreichen Restaurants, Bars und Läden in der Altstadt: außerordentlich gut. Die Burgmauern vom Kastell Kamerlengo: wuchtig. Deine Straßen: rappelvoll mit Touristen. Zumindest tagsüber.

Nur 25 km von Split entfernt, nutzen etliche Reisende die angebotenen Tagestouren, um sich die Kleinstadt-Perle an der Adria anzusehen. Gut für dich, wenn du direkt in Trogir übernachtest - abends wird es ruhiger.


Reiseziele Kroatien Blaue Grotte

Blaue Grotte

Warum die Blaue Grotte ihren Namen trägt, ist offensichtlich. Wenn die Sonne durch die schmalen Felsspalten der Höhlendecke dringt, wird das Innere der Grotte in leuchtendes Blau gehüllt. Eine Besichtigung ist  nur im Rahmen einer Tour per Paddel- oder Ruderboot möglich.

Die Blaue Grotte befindet sich auf der Rückseite der Insel Biševo vor der Küste der dalmatinischen Insel Vis. Hier wurden übrigens die meisten Szenen aus dem ABBA-Musical-Film Mamma Mia 2 gedreht. Früher diente die Insel als Militärbasis. Klingt das nicht nach einem guten Reiseziel für deinen Urlaub in Kroatien?


Reiseziele Kroatien Zadar

Zadar

Zadar ist einer der beliebtesten Urlaubsorte in Kroatien. Was die Küstenstadt im Norden so besonders macht? Schon aus der Ferne hörst du die Meeresorgel mystisch dröhnen. Die Jahrhunderte überdauernde Altstadt wirkt wie aus der Zeit gefallen, aber trotzdem außerordentlich weltoffen offen und modern.

Die Badebuchten in unmittelbarer Nähe sind kieselig, aber durch unfassbar klares Meer gekennzeichnet. Von dem bedeutenden Fährhafen von Zadar gelangst du in Windeseile zu Top-Reisezielen in Kroatien (bspw. die Insel Dugi Otok mit einem der berühmtesten Sandstrände in Kroatien).

Reiseziele Kroatien Nationalpark Krka

Wasserfälle von Krka

Sieben irrsinnig schöne Wasserfälle, ein Franziskanerkloster auf einer Insel und ein paar Ruinen aus römischer Zeit: Der Krka-Nationalpark ist eines der vielseitigsten Reiseziele für deinen Urlaub in Kroatien.

Der größte Wasserfall im Krka-Nationalpark hat eine Fallhöhe von 60 m. Der Skradinski Buk ist allerdings der bekannteste Wasserfall des Nationalparks und einer der bekanntesten Wasserfälle in Kroatien.  Im Mündungsbecken darfst du sogar baden. Aber pass auf. Die Strömung ist stärker als gedacht.


Urlaubsorte Kroatien Makarska Riviera

Makarska Riviera

Feine Kiesstrände, das glasklare Meer und im Hintergrund die mächtigen Felsen des Biokovo-Gebirges: Die Makarska Riviera in Dalmatien ist eine Top-Adresse für deinen Kroatien-Urlaub am Meer.

Berühmtheit erlangte vor allen Dingen der Urlaubsort Brela, nachdem der dortige Punta Rata Strand vom US-Magazin Forbes unter die Top-10 Strände der Welt gewählt wurde. Muss dein Urlaubsort gar nicht so hip sein, bist du mit den Badeort-Lieblingen Makarska und Tučepi bestens beraten.


Reiseziele Kroatien Wasserparks

Wasserparks

Die Wasserparks in Kroatien gleichen mit ihren unzähligen Rutschen und Erlebnis-Pools kannst du dir wie Vergnügungsparks mit Wasserthematik vorstellen. Was dich genau erwartet?

Freifall-Rutschen, die dich in Höchstgeschwindigkeit abwärts schießen, familienfreundliche Reifenrutschen, dir dich ordentlich durchrütteln, barrierefreie Spray-Parks, Relax-Poollandschaften und ellenlange Strömungskanäle.

Der größte Wasserparks in Kroatien ist der Aquacolors in Poreč. Die Besonderheit: Eine gigantische Tricherrutsche.


Reiseziel Kroatien Nationalpark Kronaten

Kornaten

Möchtest du ein wenig Robinson Crusoe Ambiente bei deinem Urlaub in Kroatien erleben, sind die Kornaten ideale Reiseziele. Die 89 Inseln vor der dalmatinischen Küste erreichst du nur per Boot. Von Zadar oder Šibenik kannst du an geführten Bootstouren durch die Kornaten teilnehmen.

Möchtest du die einsamen Inseln auf eigene Faust entdecken, kannst du auch ein Segelboot chartern. Übernachtungen auf deinem Boot im Nationalpark sind erlaubt, schwimmen ebenso. Nur tauchen darfst du nicht ohne lizenzierten Guide.


Urlaub auf den Inseln in Dalmatien: Top-Ausflugsziele von Split und Zadar

Vom stark frequentierten Fährhafen in Split kommst du auch nach kurzer Reisezeit zu dalmatinischen Inseln. Hvar ist die mediterrane Prachtinsel mit Jetset-Flair, Brač mit seinem Sandstrand Zlatni Rat ein Badeparadies und Korčula gleicht mit seinen wuchtigen Mittelalter-Türmen ein wenig Dubrovnik.

Urlaub Inseln Kroatien Bol
Unumstritten eines der Top-Reiseziele in Kroatien mit Sandstrand, Familienangeboten und Insel-Idylle: Bol auf Brač. Wird es dir am Goldenen Horn zu trubelig, schlendere einfach durch Bol. Es lohnt sich.

Auf Vis wurde hingegen ein Film mit ABBA-Hits gedreht. Kaum zu glauben, dass diese Inselperle noch nicht überlaufen ist. Der Grund: Bis zum Anfang der 90er Jahre war die Insel militärische Sperrzone. Der Tourismus fasst nur langsam Fuß.

Es bleibt abzuwarten, wann, sich dieser Geheimtipp in Kroatien zu einem Urlaubsort für die breite Masse entwickelt.

Die schönsten Inseln für deinen Urlaub in Dalmatien


Weitere Urlaubsinseln in Dalmatien

Korčula | Solta | Pag


Urlaub in Dalmatien: Sightseeing mit Hollywood-Faktor

Sie sind die Filmstars unter den Urlaubsorten in Kroatien – fotografieren ausdrücklich erlaubt. Split und Dubrovnik sind nicht nur außerordentlich faszinierende Reiseziele an der Adria, sondern auch schon in dem einen oder anderen Film als Kulisse über den Bildschirm geflimmert.

Urlaub in Kroatien Dalmatien
Die zwei Kilometer lange Stadtmauer von Dubrovnik umzingelt die autofreie Altstadt vollständig. Das ist auch besser so, denn die Besucherströme zeigen, wie außerordentlich beliebt ein Städtetrip nach Dubrovnik ist.

Allein Dubrovnik ist in Robin Hood, Star Wars und der Serie Game of Thrones zu sehen. Lässt dich das alles herzlich kalt, kannst du dich einfach so von den Sehenswürdigkeiten in den Städten einnehmen lassen.

Du möchtest das Umland kennenlernen? Organisiere dir am besten einen PKW, um bequem zu den Krka-Wasserfällen bei Šibenik oder der Cetina-Schlucht bei Omiš zu gelangen.

Beliebte Urlaubsorte in Dalmatien


Weitere Urlaubsorte in Dalmatien

Tučepi | Dubrovnik | Zadar | Trogir | Omiš


Urlaub in Istrien: Kroatiens römische Seite

Schnell mal ans Meer: Die Reiseziele in Istrien sind die idealen Urlaubsorte, für den schnellen Kroatien-Urlaub am Meer mit eigener Anreise. Die Autofahrt von München nach Rovinj dauert circa 6 Stunden.

Urlaub in Kroatien Opatija
Im 15. Jahrhundert Standort einer Benediktinerabtei, im 20. Jahrhundert Kurort der Donaumonarchie, mittlerweile einer der traditionsreichsten Urlaubsorte in Kroatien: das Seebad Opatija.

Istriens Küste strotzt nur vor Jahrhunderte alten Spuren der römischen Vergangenheit. Das riesige Amphitheater in Pula ist über 2.000 Jahre alt und auch auf den Brijuni-Inseln mit National- und Safaripark findest du noch Ruinen aus dieser Zeit.

Du suchst nach einem romantischen Reiseziel für deinen Kroatien-Urlaub zu zweit? Wie wäre es dann mit der Hafenstadt Poreč? Vor der Adriaküste der Hafenstadt kannst du bei einer Bootstour Delfine beobachten.

Die Bucht von Medulin ist für den Sandstrand Bijeca berühmt und bei Familien und für den Campingurlaub in Kroatien beliebt. Opatija ist ein hingegen ein Kaiserbad im österreichischen Stil.

Beliebte Urlaubsorte in Istrien


Weitere Urlaubsorte in der Kvarner Bucht

Medulin | Opatija | Pula Mošćenička Draga


Urlaubsorte in der Kvarner Bucht: Reiseziele für den aktiven Badeurlauber

Die Kvarner Bucht ist ein gutes Allround-Reiseziel, wenn du in Ausflugslaune bist, aber bei deinem Kroatien-Urlaub auch gut und gerne ein paar Tage am Strand einplanen möchtest.

Urlaub in Kroatien Kvarner Bucht
Durch seine facettenreiche Landschaft und die Mixtur aus versteckten Buchten und Sandstränden ein Klassiker, wenn es um Urlaub in Kroatien geht: die Adriainsel Rab.

Besonderes Highlight in der Kvarner Bucht: Die Inseln, die sich durch ihre außerordentlich gute Erreichbarkeit auszeichnen.

Eines der beliebtesten und vielseitigsten Reiseziele für deinen Urlaub in Kroatien ist dabei Krk. Die Insel ist durch eine Brücke mit dem Festland verbunden und somit auch ein ideales Urlaubsziel, das per Eigenanreise mit dem Auto erreicht werden kann. Die Insel Cres ist etwas struppiger, bietet dafür aber ruhige und naturbelassene Buchten.

Suchst du nach Urlaubsorten auf dem Festland, empfehlen wir dir einen Blick auf den familienfreundlichen Küstenort Crikvenica oder die Hafen-Großstadt Rijeka zu werfen. Der Flughafen in Rijeka ermöglicht eine komfortable Anreise.

Beliebte Urlaubsorte in der Kvarner Bucht


Weitere Urlaubsorte in der Kvarner Bucht

Rab | Vir | Molat | Crikvenica


Urlaubsorte im Inland: Weitläufige Weingebiete fernab der Touristenströme

Ja, es stimmt, die meisten Reisenden zieht es für einen Urlaub in Kroatien direkt ans Meer statt in das Landesinnere. Und wir können es auch verstehen, die Adriaküste ist wirklich atemberaubend.

Wenn du allerdings ein wenig Zeit im Gepäck hast, mobil bist und den Balkan fernab der Touristenströme kennenlernen möchtest, lohnt sich ein Ausflug ins Landesinnere.

Urlaub in Kroatien Landesinnere
Die kleine Ortschaft Rastoke-Slunj in der Nähe der Plitvicer Seen (Gespanschaft Lika-Senj) ist eines der beliebtesten Reiseziele in Kroatiens Inland. Die Besonderheit? Das Dorf ist von zahlreichen kleinen Wasserfällen durchzogen.

Die Hauptstadt Zagreb ist mit 780.000 Einwohnern ein unterschätztes und überraschend günstiges Reiseziel in Kroatien für einen Städtetrip. Je weiter du in das Grenzgebiet zu Ungarn vordringst, desto dichter bewachsen werden die Weinhügel in Kroatien.

Osijek, die viertgrößten Stadt in Kroatien, gilt mit Einrichtungen wie dem Nationaltheater als eines der kulturellen Zentren Kroatiens. Die Gespanschaft Lika-Senj in der Kvarner Bucht liegt nicht an der Küste, bietet dir aber unbeschreiblich viel Wasser im Nationalpark Plitvicer Seen.

Die schönsten Reiseziele für deinen Urlaub im Landesinneren


Weitere Urlaubsorte im Landesinneren

Slavonski Brod | Varaždin | Karlovac


Empfehlung für deinen Kroatien-Urlaub mit Flug und Hotel 2019

Du möchtest einmal einfach nur die Füße hochlegen, die Küche kalt lassen und nicht erst stundenlang durch die Sommerhitze fahren, um endlich an deinem Urlaubsort in Kroatien anzukommen? Das können wir absolut verstehen.

Manchmal braucht man einen Kickstart in die Erholung. Um schnellsten und unkompliziertesten funktioniert das, wenn man nach einer Pauschalreise, der Kombination aus Flug und Hotel für den Urlaub in Kroatien sucht.

Günstige private Unterkünfte: Ferienhäuser und Ferienwohnungen

günstige Ferienhäuser Kroatien

Die Adriaküste auf der Balkan-Halbinsel boomt. Immer mehr All-Inclusive-Hotels sprießen in Kroatien aus dem Boden. Parallel dazu ist Kroatien noch immer ein Reiseziel, das du ausgesprochen individuell auf eigene Faust entdecken kannst.

Ferienhäuser mit Pool Kroatien
Schnapp dir am besten deine Freunde oder deine Familie, starte dein Auto und erkunde die Adria.

Besonders, wenn du in einer Gruppe verreist, empfehlen wir dir, nach einem Ferienhaus in Kroatien Ausschau zu halten.

Es gibt zahlreiche optimal eingerichtete Unterkünfte für Selbstversorger.

Dabei sind sogar so einige Ferienhäuser in Kroatien mit Pool, Garage und mehreren Schlafzimmern ausgestattet.

So haben du und deine Begleitung garantieren ausreichend Freiraum, um euch nicht zu stören.

Das Beste: Die mediterranen Häuser sind meist erstaunlich günstig.

Brauchst du gar nicht so viel Raum, weil du allein oder zu zweit verreist, lohnt sich ein Blick auf die Ferienwohnungen in Kroatien. Wenn du Glück hast, sicherst du dir sogar eine Unterkunft in den Stadtzentren von begehrten Reisezielen wie Split, Pula oder Dubrovnik.

Übernachtung in der Natur: Campingplätze in Kroatien

Wenn du gar nicht im Zentrum übernachten möchtest, sondern hauptsächlich abschalten und ab und zu einen Ausflug unternehmen möchtest, empfehlen wir dir mit Nachdruck die Campingplätze in Kroatien.

Campingplätze für den Kroatien Urlaub
Klassisch im Zelt oder doch im Mobilheim? Campingplätze in Kroatien bieten nicht nur ein großes Freizeitangebot, sondern auch verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten.

Egal, ob dein Wohnmobil zu deinem Traumurlaub in Kroatien dazugehört, du nach Glamping-Plätzen oder exklusiven Mobilheimen suchst:

Die Campingplätze in Kroatien sind in den letzten Jahrzehnten zu riesige Ferien-Landschaften mit Privatstränden, Restaurants und Unterhaltungsprogrammen mit Livemusik und Sportkursen angewachsen.

Die schönsten Strände für deinen Kroatien-Urlaub am Meer

Bei deinem Urlaub an Kroatiens Küste wirst du hauptsächlich auf Kies- und Kieselstrände treffen. Badeschuhe sind nicht nur Pflicht, um bequem über die kleinen Steinchen zu gehen, sondern auch, um sich vor Seeigeln zu schützen. Diese tummeln sich ab und zu auf den Steinchen im Wasser.

Kroatien Urlaub Reiseziel am Sandstrand
Kroatien-Urlaub am Sandstrand? Oftmals landest du mit deinem Wunsch hier: das Goldene Horn auf Brač. Der Strand fällt aber ziemlich steil ab. Familien mit Kleinkindern schätzen die Bucht von Medulin, San Marino auf Lopar oder Baška auf Krk.

Dafür ist das Wasser des Adriatischen Meers fast schon ungewöhnlich klar. Beim Schnorcheln und Tauchen in Kroatien wirst du deshalb allerlei Farbenpracht entdecken.

Urlaub am Sandstrand Kroatien

Die vielen kleinen Buchten entlang der Adriaküste in Kroatien sind geschützt und privat.

In Kroatien herrscht eine ausgesprochen hohe Toleranz gegenüber FKK-Urlaubern. Möchtest du deinen gesamten Urlaub unter Naturisten verbringen, empfehlen wir einen Aufenthalt auf einem FKK-Campingplatz in Kroatien.

Du suchst ganz klassisch nach einem geeigneten Urlaubsziel für deinen Familienurlaub am Sandstrand in Kroatien und bekommst ein wenig Angst, dass das günstige Urlaubsland an der Adria doch nicht das geeignete Reiseziel für dich ist?

Du befürchtest, dass es mit Badeschuhen und Seeigeln einiges beim Urlaub in Kroatien zu beachten gibt und wolltest einfach nur entspannen? Wir können dich beruhigen. Sandstrände gibt es auch in Kroatien. Sogar international bekannte.

Die schönsten Strände für deinen Badeurlaub

Vela Plaza

1,8 km langer Strand im Urlaubsort Baška auf Krk. Kiesel- und Sandabschnitte, separate Hundebereiche, Wassersport-Angebote. Schön.

Punta Rata

Als einer der schönsten Strände der Welt ausgezeichnet. Stimmt auch. Große, sanfte Felsen, feiner Sand, Freizeitangebote und nahe am Urlaubsort Brela.

Kap Kamenjak

Ursprüngliche Mittelmeer- Küstenlinie mit flachen Felsebenen und natürlichen Buchten. An einigen Stellen sogar für das Klippenspringen geeignet.

Zlatni Rat

Die Berühmtheit unter den Sandstränden in Kroatien. Ragt hunderte Meter bei Bol auf Brač ins Meer. Top Freizeitangebote, Tagestouren von Split möglich.

Rajska Plaza

Auch bekannt unter dem Namen San Marino. Außerordentlich flach abfallender Sandstrand bei Lopar auf Rab. Perfekt für kleine Kinder. Sehr großes Frezeitangebot.

Bačvice

Stadtstrand von Split. Gepflasterte und sandige Bereiche. Ja, es ist voll. Aber wie viele Großstädte haben schon einen Stadtstrand direkt am Stadtzentrum?

Kroatien-Urlaub mit Kindern: Tipps für Aktivitäten

Beim Familienurlaub in Kroatien solltest du keinen allzu großen Schwierigkeiten haben, deine Interessen mit den Vorlieben deiner Kinder zu kombinieren.

Ausflugstipps Kroatien Urlaub mit Kindern
Möchtest du familientaugliche Action beim Urlaub in Istrien erleben, unternimm einen Ausflug in den Glavani Kletterpark. Die Highlights: Ein 20 m hoher Sprungturm oder eine Schaukel 11 m über dem Boden.

In jeder Stadt am Meer findest du Strände mit einem familienfreundlichen Wassersport- und Freizeitangebot. Am Crni Molo Strand in Crikvenica kannst du dich sogar massieren lassen.

Wenn dich die Ausflugslaune packt, gibt es in Kroatien Ausflugstipps für deine Kinder und dich, die kurzweilig, informativ und zudem relativ günstig sind.

Ausflugstipps mit Kindern

Tauchen & Schnorcheln

Das Adriatische Meer ist für seine Klarheit und die hohe Wasserqualität prämiert. In den Urlaubsorten am Meer gibt es Schnorchel- und Tauchkurse für Kinder.

Game of Thrones

Vor allen Dingen in Dubrovnik finden Serien-Fans ein breites Angebot an Führungen, die die Drehorte der Serie auch aus historischer Bedeutung beleuchten. Auch für Erwachsene top.

Wasserparks

Riesige Wasserrutschen, Reifenrutschen für die ganze Familie, Highspeed-Röhren für die Adrenalin-Fans und Relax-Pools: In den Wasserparks in Kroatien finden alle das Passende.

Kajak-Tour

Kroatiens Inseln und die Küste bieten nicht nur geschützte Buchten, sondern auch die ein oder andere versteckte Höhle. Entdecke sie mit deiner Familie auf besondere Art.

Aquarien

Entdecke die Artenvielfalt des Mittelmeers aus dem Trockenen. Aquarien findest du in großen Küstenstädten oder im Zoo von Osijek. Besonders beliebt ist das Aquarium in Pula.

Dinopark Funtana

Angsteinflößende Räuber und sanfte Langhälse: Im Dinopark Funtana gibt es 80 lebensgroße, bewegliche Dinosaurier, Shows und Fahrgeschäfte. Tipp für den Urlaub in Istrien.

Höhlen entdecken

Wenn dir die Hitze zu Schaffen macht, kannst du dich in einer der beeindruckenden Tropfsteinhöhlen und Grotten in Kroatien abkühlen. Top: Unterirdische Seen, Stalagmiten und Stalaktiten.

Kroatien günstiger entdecken

Klima in Kroatien: Die beste Reisezeit für deinen Urlaub

In Kroatien gibt es drei Klimazonen, die dir unterschiedliche Aktivitäten bei deinem Urlaub in Kroatien ermöglichen – hohe Temperaturen für den Badeurlaub an der Adria, gemäßigtes Klima für den entspannten Städtetrip in Zagreb. Wenn das mal nicht gut klingt.

Klimatabelle Kvarner Bucht – Insel Krk

Adriaküste: Mediterranes Klima

Typisches Mittelmeer-Klima. Im Sommer ist es knackig heiß. Die Temperaturen schnellen im Hochsommer rasch über die Marke von 30 °C. Bei Wassertemperaturen zwischen 20 °C und 24 °C steht dem ausgiebigen Abkühlen im Adriatischen Meer nichts im Wege.

Im Winter ist es mild. Wenn du es einrichten kannst, empfehlen wir, deinen Urlaub in Kroatien auf die Monate Juni oder September zu legen. So profitierst du von hochsommerlichen Temperaturen, hast aber noch die Chance, dass nicht überall gleichzeitig Sommerferien sind.

Im Norden / Landesinnere: Kontinentales Klima

Das Klima in Zagreb und dem Landesinneren ist in etwa wie in Süddeutschland. Im Sommer ist es warm, aber nicht kochend heiß. Der Winter ist kalt und im Herbst auch mal schmuddelig.

Perfekt für Städtetrips im Früh- oder Spätsommer. Wir empfehlen dir auch einen Trip in die Weinanbaugebiete, beispielsweise zur Weinstadt Erdut.

Klimatabelle Zagreb


Dinarisches Gebirge: Gebirgsklima

Die Berge, die du von den Küstenregionen in Kroatien sehen kannst, gehören oftmals zum Dinarischen Gebirge, die auch Dinariden oder Dinarische Alpen genannt werden. Das Gebirge verläuft nicht nur durch Kroatien, sondern u. a. auch durch Slowenien, Bosnien-Herzegowina und Albanien.

Von Juli bis September herrschen mit Höchsttemperaturen zwischen 20 °C und 24 °C ideale Bedingungen zum Klettern und Wandern, von November bis Februar kannst du im Hochgebirge Skifahren.

Hinweise für den Kroatien-Urlaub mit deinem Hund

Kroatien ist ein ausgesprochen tierfreundliches Land, weshalb du nicht nur hundefreundliche Hotels oder Ferienwohnungen in Kroatien finden wirst, sondern und auch separate Hundestrände, damit du entspannt und ohne irritierte Blicke mit deinem Vierbeiner baden kannst.

Tipps für den Kroatien-Urlaub mit Hund

Kroatien Urlaub mit Hund
Grünflächen, Auslauf und niemand beschwert sich, wenn dein Hund mal bellt: Für deinen Urlaub mit Hund sollte es am besten ein Ferienhaus in Kroatien sein.

  • EU-Heimtierausweis: Beim Grenzübertritt wird manchmal nach dem Haustierpass gefragt.
  • Pausen bei der Fahrt einlegen: Alle zwei bis drei Stunden wird es Zeit für einen kleinen Spaziergang.
  • Öffentliche Strände: An öffentlichen, sprich bewirtschafteten Stränden, sind Hunde verboten, falls es keinen ausgeschilderten Hundestrand gibt.
  • Langsames Abkühlen: Auch für deine Vierbeiner gilt es, sich langsam an den Temperaturunterschied zwischen Der Luft und dem Wasser zu gewöhnen.
  • Wasser, Wasser, Wasser: Erklärt sich von selbst. Besonders nach dem Baden ist Wasser für deinen Hund wichtig.

Anreise nach Kroatien: Dein entspannter Start in den Urlaub

Um zu entscheiden, welche Anreiseart für dich die sinnvollste ist, solltest du überdenken, was du bei deinem Urlaub erleben möchtest. Für hohe Flexibilität oder einen geplanten Kroatien-Urlaub mit Hund empfiehlt sich die Eigenanreise mit Auto.

Mit Kindern oder für den Sofortstart in den Urlaub ist eine Flugreise nach Kroatien weitaus entspannter. Ein Mietwagen vor Ort ist eine sinnvolle Ergänzung, um das Land zu erkunden.

Mit dem Auto

Kroatien Urlaub Eigfenanreise PKW

Kroatien ist ein ideales Reiseziel für die Eigenanreise mit dem Auto. Die Fahrt von München nach Istrien dauert zwischen 7 und 8 Stunden.

Der Vorteil: Du bist absolut flexibel bei deinem Urlaub in Kroatien. Bedenke, dass du auf den Autobahnen in Österreich, Slowenien und Kroatien Maut bezahlen musst. Die Zeitersparnis ist dafür aber enorm.

Mit dem Flugzeug

Kroatien Urlaub mit Flug und Hotel

Von vielen Flughäfen in Deutschland gibt es Direktflüge nach Kroatien, die sogar relativ günstig sind. Die Flugzeit beträgt zwischen 1,5 und 2 Stunden.

Die wichtigsten Flughäfen in Kroatien sind in Split, Zagreb, Zadar, Pula, Dubrovnik  und Rijeka. So erreichst du jede Urlaubsregion komfortabel, ohne danach quer durchs Land fahren zu müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Name *