Dresden präsentiert sich als eine Stadt mit einer wandelnden Rolle. Als sächsische Kulturmetropole wird dir bei deinem Kurzurlaub ein vielfältiges Angebot bei Tag und bei Nacht bereitgestellt. Der Nightwalk Dresden gestaltet sich dabei als eine thematische Stadtführung, die dir eine völlig neue Perspektive auf die Landeshauptstadt von Sachsen bietet. Nachtschwärmer begeben sich hier auf eine Reise voll von faszinierenden Eindrücken, unverwechselbarer Kunst und großartigen Locations. Was dich bei deinem Nightwalk alles erwarten wird, erfährst du hier!


Buche hier deine Dresden Tickets für die besten Sehenswürdigkeiten


Inhaltsverzeichnis

Eine nächtliche Tour durch die Dresdner Neustadt

Lass dich auf eine abwechslungsreiche Reise durch das Lebens- und Kneipenquartier von Dresden führen. Bei einer nächtlichen Tour durch die Äußere Neustadt erhältst du interessante Informationen zu der wechselvollen Historie dieses Stadtteils von Dresden. Die Einblicke reichen dabei von der Erstbesiedlung mit Landwirtschaft bis über bizarrer Nutzung, Entwicklung zu einem handwerklichen Kleinod bis hin zur Gestaltung als ein wertvolles Viertel der Gründerzeit.

Geführt wirst du dabei durch die einzigartig gestalteten Hinterhöfe und Passagen der Neustadt. Genau hier in den kleinen Gassen und Winkeln findet sich im Dresdner Szeneviertel eine erlebenswerte Kneipenkultur in verschiedenen gastronomischen Einrichtungen. Darunter befinden sich etwa reizvolle Highlights, die dich den Charme der DDR spüren lassen oder in einer Clubatmosphäre auch ein exotisches Flair bieten.

Bei dieser zauberhaften Tour erfährst du Wissenswertes über den Ausruf einer eigenen „Staatskultur“, deren Existenz bereits seit dem Jahre 1990 alljährlich gefeiert wird. Kleine persönliche Anekdoten verleihen dem Rundgang einen ganz unvergleichlichen Charme. Darüber hinaus finden sich auch unbeachtete lokale Besonderheiten der Kunst, Kultur und Lebensart. Diese drei-stündige Tour kann jeden Tag ab 21 Uhr für 15 Euro pro Person begleitet werden. Treffpunkt ist dabei auf dem Albertplatz der Artesische Brunnen, der bequem mit den Straßenbahnlinien 3, 6, 7, 8 und 11 erreicht werden kann.

Frauenkirche at night in Dresden, Germany

Eindrucksvolle Erkenntnisse auf der Literaturtour

Auch am Tage beeindrucken die besonderen Führungen durch die reizvolle Stadt Dresden. Für Kenner und Liebhaber der Literatur oder auch einfach interessierten Besuchern gibt es die spannende Literaturtour. Dieser Rundgang steht ganz unter dem Motto „Auf den Spuren von Kurt Vonnegut Jr. – Slaughterhouse 5 Tour“. Hier erfahren die Gäste viele interessante Informationen über den Zeitraum der amerikanischen Kriegsgefangenen im Jahre 1945 in Dresden sowie ihr Überleben während des Angriffes am 13. und 14. Februar 1945.

Erfahre Wissenswertes über die Kurzbiografie des umstrittenen und kritischen amerikanischen Schriftstellers. Darüber hinaus wird auf den Mythos Dresdens im Zweiten Weltkrieg eingegangen. Dazu gehört auch das Reflektieren auf die heutige Zeit. Der Höhepunkt der Tour bildet dabei das einzig verbliebende Kellersegment im Schlachthof 5. Hier erlebt man ein einzigartiges Zusammenspiel von Literatur und Realität.

Begebe dich auf diesen zwei-stündigen Rundgang und erlebe selbst diese unvergesslichen Eindrücke. Den Treffpunkt bildet dabei der König Johann am Theaterplatz. Jeden Montag bis Freitag lädt die Führung um 11 Uhr für 12 Euro pro Person zum Staunen und Erleben ein. Mit den Straßenbahnlinien 4, 8 und 9 kann der Theaterplatz schnell erreicht werden.

Dresden als urbane Galerie

Der Fokus liegt bei dieser Tour auf die historischen und neuen Murals in der Kunststadt Dresden. Seit dem Jahre 2011 entwickelt sich der Stadtteil Friedrichstadt dank des Streetarts zu einer eigenen urbanen Galerie. Zahlreiche eindrucksvolle Bilder haben eine besondere Aussage zum Alltag in Dresden und in der Welt. Darunter befinden sich etwa Werke von „Other“, „ARIS“, Jens Besser oder den „Zonenkinder“. Auf diesem Rundgang bewunderst du diese fantastischen großflächigen Gemälde. Informationen zum Hintergrund der Bilder runden die Erfahrung optimal ab. Bereits für 15 Euro pro Person kann man diesem Erlebnis Dienstag bis Samstag ab 14 Uhr beiwohnen. Als Treffpunkt gilt hier ebenfalls der König Johann auf dem Theaterplatz.


Das Nachtleben in Dresden hat so einiges zu bieten. Mit einer charmant sächsischen Art wirst du durch die prächtige Stadt geführt. Dabei werden dir Interessantes, Schauriges sowie Amüsantes über das Leben als Dresdner Bürger erzählt. Das breite thematische Angebot und die authentischen Guides sorgen für ein fantastisches Erlebnis. Lass dich nach einer aufregenden und informativen Tour durch Dresdens Neustadt in eines der zahlreichen Restaurants locken oder runde den gelungenen Abend mit einem Cocktail ab. Auf diese Weise bleibt dein Kurzurlaub in Dresden sicherlich noch lange in guter Erinnerung!

Adresse: Website: www.nightwalk-dresden.de

Hier findest du alle Sehenswürdigkeiten in Dresden


Lust auf Dresden?

Städtereise Dresden >>

 


Weitere Dresden Tipps

Dresden Tipps
Weihnachtsmarkt Dresden

 

Julian Senft

Das Schreiben und Reisen gehören schon lange Zeit zu meinen Hobbys. Beim Reisemagazin von voucherwonderland kann ich beides bestens vereinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Name *