Als eine der größten Grünflächen in der bayerischen Landeshauptstadt präsentiert sich der Olympiapark als einen malerischen Ort für eine wohlverdiente Auszeit. Auf einer Fläche von insgesamt 160 Hektar findet sich hier für Einheimische und Besucher genug Platz zum Entspannen. Im Jahre 1972 diente der Olympiapark sogar als Austragungsort der Olympischen Sommerspiele. Auch heutzutage finden an diesem Ort sportliche sowie kulturelle und gesellschaftliche Veranstaltungen statt. Hier erfährst du, was das vielfältige Angebot des Olympiaparks für dich bereit hält!

Erfreue dich an einer wohltuenden Pause

Beliebt bei der einheimischen Bevölkerung sowie Touristen aus der ganzen Welt gehört der Olympiapark ohne Zweifel zu einer der eindrucksvollsten Orte der ganzen Stadt. Wurde der Park ursprünglich als Ort für die Olympischen Spiele 1972 errichtet, so finden sich hier heute einige der bedeutendsten Bauwerke von München. Hierbei handel es sich unter anderem um das Olympiastadion, die Olympiahalle und der Olympiaturm. Darüber hinaus bietet sich den Besuchern eine malerische Parkanlage, die mit einem vielseitigen Freizeitangebot mit Konzerten, Festivals und abwechslungsreichen Sportangeboten lockt.

Ein grandioses Freizeit- und Sportangebot

Dank seiner weitläufigen Wiesen und Flächen ist der große Olympiapark ein zentraler Ort für viele Freizeitsportler, die ihren bevorzugten Aktivitäten nachgehen. Ganz gleich, ob man einfach nur über die Wege joggen möchte oder gemeinsam mit Freunden anderen Sportarten nachgeht – an diesem Ort kommt garantiert jeder auf seine Kosten! Nutze die Gelegenheit und rudere auf dem Olympiasee, schwimme in der Halle oder tobe dich beim Nordic Walking am Olympia-Eissportzentrum aus. Auf der Tennisanlage kann man hingegen den Schläger schwingen und das Kleinfeld lädt zu einer Runde Fußball ein.

Darüber hinaus findet sich ein breitgefächertes Kursangebot in der Schwimmhalle. Nutze bei deinem Kurzurlaub in München die Gelegenheit und tue deiner Gesundheit etwas Gutes. Stärke Körper und Seele etwa beim Aquajogging oder bei der Wirbelsäulengymnastik. Wer sich lieber ein wenig entspannen möchte, der wird ebenfalls fündig. Mit der großartigen Olympia-Sauna-Landschaft findest du zum Beispiel die Möglichkeit, dir bei deinem Ausflug etwas Ruhe zu gönnen! Schaue in der erholsamen Dampfgrotte vorbei oder mach es dir in der heißen Fitness-Sauna bequem. In den vielen Ruhezonen kann man sicherlich neue Energie sammeln.

Bild: m.a.r.c. Lizenz: CC BY-SA 2.0
Bild: m.a.r.c. Lizenz: CC BY-SA 2.0

Das bekannte Olympiastadion

Mitten im Olympiapark thront das zentrale Bauwerk der Parkanlage, das Olympiastadion. Es von dem Architekten Frei Otto errichtet und ist in erster Linie für sein Zeltdach berühmt. In diesem Stadion fanden unter anderem die Eröffnungs- und Abschlussfeier der Olympischen Spiele im Jahre 1972 statt. In den folgenden Jahren diente es in erster Linie dem FC Bayern als Spielstätte.
Seit dem Jahre 2005 werden die Fußballspiele hauptsächlich in der Allianz Arena ausgetragen. Seitdem können Besucher im Olympiastadion vor allem kulturellen Events beiwohnen. Der Sport ist nichtsdestotrotz weiterhin präsent. So gastierten an diesem Ort bereits die Deutsche Tourenwagen Meisterschaft oder auch Funsportevents wie die X-Games.

Spektakuläre Veranstaltungen in der Olympiahalle

Findet ein großartiger Event in der bayerischen Landeshauptstadt München statt, so wird es ohne Zweifel in der großen Olympiahalle ausgetragen. Einheimische Münchner und Reisende aus der ganzen Welt besuchen hier Konzerte, Theateraufführungen, Sportveranstaltungen und Musicals. Neben ihrer imposanten Außenfassade beeindruckt die Halle durch ihr faszinierendes Inneres. Eine Vielzahl an Bühnen- und Lichtvariationen zeugen von der Wandlungsfähigkeit des Bauwerks. Dieser Besuch sorgt garantiert für ein paar unvergessliche Momente.

Hoch über München auf dem Olympiaturm

Wie könnt man sich eine bessere Übersicht über den Olympiapark machen, als nicht von einer Höhe von etwas mehr als 290 Metern? Genieße das gesamte Panorama der Parkanlage und erklimme die Aussichtsplattform des erstaunlichen Olympiaturms. Architektonisch eindrucksvoll prägt der Turm das Bild des Parks. Des Weiteren findet sich hier das Rockmuseum, in dem ausgezeichnete Fund- und Sammlerstücke aus der Welt des Rock und Pop bestaunt werden können.

Bild: _salomax Lizenz: CC BY-ND 2.0
Bild: _salomax Lizenz: CC BY-ND 2.0

Ein Ort voller fantastischer Attraktionen

Bei einem Aufenthalt im Olympiapark ist es schwer, sich zu langweilen. Denn neben den einzigartigen Sehenswürdigkeiten gibt es noch eine Reihe weiterer Attraktionen zu erleben. Jedes Jahr beim Sommernachtstraum findet etwa ein reizvolles Musik-Feuerwerk der Superlative mit wunderbaren Konzerten Stadt. Kulturell interessierte Reisende können hingegen im Theatron mit Seebühne mehrmals im Jahr faszinierende Theateraufführungen und Konzerte bewundern.

Familien mit Kindern werden sich besonders in der außergewöhnlichen Unterwasserwelt des Sea Life vergnügen können. Hier erfährt man fantastische Einblicke in das Leben von zahlreichen Meerestieren. Im Olympiapark findet sich garantiert für jeden Geschmack genau das Richtige!


Gönne dir einen Ausflug in den großartigen Olympiapark und erkunde auf eigene Faust die größte Parkanlage von München. Dank einem unglaublich vielfältigen Freizeitangebot können an diesem Ort eine Menge unvergesslicher Eindrücke gesammelt werden. Genieße die einzigartige Aussicht vom Olympiaturm, entspanne dich in der Sauna-Landschaft oder besuche unvergleichliche Events – dieses originelle Highlight der bayerischen Landeshauptstadt sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen!

Adresse: Spiridon-Louis-Ring 21, 80809 München
Website: www.olympiapark.de

Hier findest du alle Sehenswürdigkeiten in München

Josefine Baumann

Seit August 2016 schreibe ich für das Reisemagazin von voucherwonderland. In meinen Beiträgen nehme ich euch gerne mit an die schönsten Orte Europas – von manchen hast du vorher vielleicht noch gar nichts gehört ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Name *