Lasse dich von den einzigartigen Eindrücken der historischen Stadt Dresden verzaubern. Bei deinem Kurzurlaub triffst du auf eine Menge unvergesslicher Attraktionen und Sehenswürdigkeiten. In der Bautzener Straße 79 in der äußeren Dresdner Neustadt findet sich etwa die Pfunds Molkerei. Hierbei handelt es sich wohl um einen der schönsten Milchläden der Welt. Im Jahre 1998 erhielt die Pfunds Molkerei sogar einen Eintrag in das Guinness-Buch der Rekorde. Was dich an diesem erstaunlichen Ort erwartet, erfährst du hier!


Buche hier deine Dresden Tickets für die besten Sehenswürdigkeiten


Der schönste Milchladen der Welt

Bereits im Jahre 1891 wurde der Hauptbau in der Bautzener Stra0e 79 errichtet. Der Verkaufsraum war mit Fliesen im Stil der Neorenaissance ausgebaut. In den neunziger Jahren wurde die alte Tradition wiederbelebt. Die handbemalten Fliesen von Villeroy und Boch erzählen die Geschichte des Molkereihandwerks. Diese Fliesen wurden erhalten und ebenso wie der historische Milchbrunnen original nachgebildet.

Heutzutage wird über die Pfunds Molkerei so einiges berichtet. Der Ruf, dass es sich hierbei um den schönsten Milchladen auf der ganzen Welt handelt, brachte der Molkerei im Jahre 1998 sogar einen Eintrag in das Guiness-Buch der Rekorde ein. Bei deinem Besuch erwartet dich eine spannende Besichtigung. Neben Milch- und Käseprodukten können hier aber auch Liköre, Weine und verschiedene Pflegeprodukte erworben werden.

Pfunds_Molkerei_5

Bei deinem Besuch in der Pfunds Molkerei erlebst du unter anderem herrliche Käseverkostungen mit internationalen Käsespezialitäten. Täglich von 10 bis 20 Uhr werden dir im hauseigenen Restaurant fantastische Speisen serviert. Auf der Karte stehen neben verschiedenen Köstlichkeiten aus Milch auch fabelhafte sächsische Spezialitäten.

Das Erfolgskonzept von Pfunds

Die Geschichte der Pfunds Molkerei reicht auf den Gründer Paul Gustav Leander Pfund zurück. Der Sohn eines Fabrikanten kam aus Reinholdshain mit sechs Kühen nach Dresden. Zu dieser Zeit waren die Zustände jedoch alles andere als hygienisch. Denn man war bei der Beschaffung von Milch auf die umliegenden Dörfer angewiesen. Frische Milch wurde jeden Tag in offenen Wagen mit einer unzureichenden Kühlung in die Stadt transportiert. Auf den gleichen Wagen wurden auf dem Rückweg auch Altkleider oder Küchenabfälle transportiert.

Dem Gründer der Pfunds Molkerei war es wichtig, die Bevölkerung von Dresden mit frischer und einwandfreier Milch zu versorgen. Um diesen Anspruch gerecht zu werden richtete Pfund einen Laden in der Görlitzer Straße ein. In diesem Laden konnten die Kunden sogar vom Verkaufsraum aus zuschauen, wie die Kühe gemolken wurden und die Milch durch feine Tücher geseiht und gekühlt wurde. Diese Idee kam bei der Dresdner Bevölkerung so gut an, dass das ursprüngliche Geschäft schon bald zu klein wurde. Von daher folgte ein Umzug des Ladens in die Bautzener Straße.
Während zu der Anfangszeit des Ladens wurden noch etwa um die 150 Liter Milch verkauft wurden, so stieg diese Zahl in den 1930er Jahren auf 60.000 Liter an. Aufgrund einer Überproduktion an Milch war die Pfunds Molkerei auch die erste Molkerei in Deutschland, die Kondensmilch, Babynahrung und Milchseife herstellte. Dank dieser Herstellung wurde die Molkerei auch über die Ländergrenzen hinaus bekannt.

Da Pfund nicht von den Zulieferern abhängig sein wollte, setzte er auf Autarkie. Deshalb gehörten zu seinem erfolgreichen Unternehmen auch unter anderem Tierzuchtanlagen, eine Kartonagenfabrik sowie eine Druckerei für Etikette und Reklame. Selbst für die Uniformen der Angestellten, die in betriebseigenen Wohnungen leben konnten, besaß Pfund eine eigene Wagnerei sowie eine Schneiderei.


Für die Besucher der Stadt Dresden ist die Pfunds Molkerei ein ganz besonderes Muss. Während man im historisch eingerichteten Verkaufsraum steht, erzählt dieser von einer einzigartigen Historie. Bestaune die unverkennbaren Fliesen und genieße die hochqualitativen Rohmilch- und Käseprodukte. Ein ganz besonderer Höhepunkt für alle Besucher sind die fantastischen Käseverkostungen. Verwöhne deinen Gaumen mit großartigen Produkten oder nehme dir ein paar für unterwegs mit. Als traditionelles Unternehmen versteht die Pfunds Molkerei ihr Handwerk!

Adresse: Bautzener Straße 79, Dresdner Neustadt
Website: www.pfunds.de

Hier findest du alle Sehenswürdigkeiten in Dresden


Lust auf Dresden?

Städtereise Dresden >>

 


Weitere Dresden Tipps

Dresden Tipps
Weihnachtsmarkt Dresden

 

Josefine Baumann

Seit August 2016 schreibe ich für das Reisemagazin von voucherwonderland. In meinen Beiträgen nehme ich euch gerne mit an die schönsten Orte Europas – von manchen hast du vorher vielleicht noch gar nichts gehört ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Name *