Playa del Inglés: Die Ferienregion auf der spanischen Insel Gran Canaria ist wohl den meisten Urlaubern bekannt, denn hier kann man bestens sonnenbaden, ausgiebig shoppen und das lebendige Nachtleben genießen.

Noch dazu liegt Playa del Inglés im Süden der Insel und bietet somit das ganze Jahr über traumhaftes Wetter für einen Gran Canaria Urlaub.

Wir zeigen dir, was es in der Ferienregion alles zu entdecken gibt, wo du am besten das Nachtleben genießen kannst und wo du die passende Unterkunft für dich findest.

Playa del Inglés Sehenswürdigkeiten

Playa del Inglés ist nicht unbedingt der Ferienort, an den man reist, wenn man Sehenswürdigkeiten und die Geschichte des Ortes erkunden möchte. Hier geht es hauptsächlich darum, am Strand zu entspannen und das Nachtleben zu genießen. Und dennoch gibt es neben Strand und Party noch einiges mehr zu erleben, ob für Paare, Singles, Rentner oder Familien.

1. Die Strandpromenade von Playa del Inglés

Strandpromenade

Direkt am Strand von Playa del Inglés findest du die Strandpromenade mit verschiedenen Shoppingmöglichkeiten von Klamotten bis hin zu Souvenirs. Und auch entspannen kannst du hier bestens, denn es warten verschiedene Massageangebote und die sogenannten Fish-Spas entlang der Promenade. Für den Hunger zwischendurch findest du zahlreiche Restaurants und Bars mit traditionellen kanarischen Gerichten, aber auch internationalen Speisen. Hier kannst du es dir also so richtig gut gehen lassen während deines Urlaubs.

Magst du es etwas ruhiger, lohnt es sich die Promenade weiterzugehen, denn insgesamt führt sie vom bekannten RIU Hotel Maspalomas bis nach San Agustin. Es ist ein schöner Weg zu Fuß mit schönen Ausblicken auf das Meer und den Strand. Zwischendurch führen immer wieder Treppen hinunter zum Strand, sodass du eine Pause am Wasser einlegen kannst.

Die Strandpromenade von Playa del Inglés gehört zu den wichtigsten Ausflugszielen des Ferienorts. Demnach ist hier vor allem in der Hauptsaison auch immer etwas los.


>> Finde das passende Hotel für deinen Aufenthalt <<


 

2. Der ökumenische Tempel

Ökumenischer Tempel

Um dem Trubel in Playa del Inglés zwischendurch zu entkommen, lohnt sich ein Besuch im ökumenischen Tempel „Templo Eukomeniko“.  Dafür musst du aber nicht unbedingt gläubig sein, denn der Temple besticht vor allem durch seine einzigartige Architektur. Gezeichnet wurde das Gebäude vom Architekten Manuel de la Pena, fertiggestellt wurde das Gebäude 1971.

Ein weiteres Highlight des Gebäudes ist das große Mosaikfenster, welches ein schönes Lichtspiel im Inneren ergibt. Dieses wurde vom Künstler und Bildhauer Juan Antonio Giraldo gestaltet.

Sollte dich auch die Messe interessieren, gibt es diese in verschiedenen Sprachen für katholische, evangelische und freikirchliche Christen. Gottesdienste finden unter anderem auch in Deutsch statt.

 

3. Der Strand von Playa del Inglés

Strand Playa del Inglés

Er ist der wohl bekannteste Strand auf Gran Canaria und der ideale Ort für alle Sonnenanbeter, denn hier herrscht das ganze Jahr über gutes Wetter mit angenehmen Temperaturen. Im Sommer tummeln sich hier vor allem junge Menschen, die sich nicht nur gerne in der Sonne räkeln, sondern auch gerne die Nacht zum Tage machen, weshalb der Strand auch als Partystrand bekannt ist. In der Nebensaison findest du hier hauptsächlich jung gebliebene Urlauber über 50.

Beliebt ist der Strand auch, weil er direkt in die Sanddünen von Maspalomas mündet. Wer also dem Trubel am Hauptabschnitt entgehen möchte, kann sich ein ruhigeres Plätzchen nahe der Dünen suchen. Generell eignet sich der Strand aber für wirklich jedermann. Ob als Familie, Single, lesbisch oder schwul, FKK-Liebhaber oder als Paar, der Playa del Inglés hat eine Menge zu bieten.

Für alle Actionfans gibt es zum Beispiel verschiedene Wassersportangebote, am Abend laden die verschiedenen Restaurants und Bars zum Essen und Trinken ein und wegen des weichen Sandes und der guten Erreichbarkeit kommen auch Familien gerne an diesen Strand.

Der Strand führt von San Agustin bis nach Maspalomas, wo er dann in die Dünen mündet. Er gilt nicht nur als einer der schönsten Strände auf der Insel, sondern auch als Hot-Spot der LGBT-Szene.

Tipp: Im Sommer wird die Parkplatzsuche eher schwierig, es kann also etwas dauern, bis du einen Platz für dein Auto findest. Alternativ erreichst du den Strand auch gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

 

4. Yumbo Center

Jumbo Center

Playa del Inglés auf Gran Canaria ist eines der beliebtesten Reiseziele der LGBT-Szene, was vor allem an der offenen und toleranten Atmosphäre liegt. Der absolute Hot-Spot der Partygänger in der LGBT-Szene ist das berühmt-berüchtigte Einkaufszentrum Yumbo.

Hier findest du verschiedene Nachtclubs und Travestie-Shows, die Besucher jeglicher Sexualität anlocken und ein beliebter Treffpunkt sind. Wenn du im Mai oder November in Playa del Inglés bist, kannst du dich außerdem auf die Maspalomas Pride mit zahlreichen Konzerten und Shows freuen.

 

5. Aussichtspunkte

Aussichtspunkt Playa del Inglés

Aussichtspunkte sind immer beliebte Ausflugsziele während eines Urlaubs. Und auch in Playa del Inglés findest du zwei Aussichtspunkte, von denen du einen herrlichen Blick genießen kannst.

Mirador Tropical – Dieser Aussichtspunkt liegt knapp einen Kilometer vom Strand Playa del Inglés entfernt und bietet traumhafte Ausblicke. Von hier aus kannst du bis zum Leuchtturm in Meloneras schauen, aber auch bis nach San Agustin. Das Panorama eignet sich ideal, um schöne Bilder zu machen. In direkter Umgebung findest du einige Cafés und Restaurants, in denen du dich zwischendurch stärken und die Aussicht genießen kannst.

Mirador de Estados Unidos – Und auch von hier kannst du atemberaubende Aussichten genießen. Der Aussichtspunkt liegt in unmittelbarer Nähe des Yumbo Einkaufscenters und du kannst bis zu den Dünen von Maspalomas, auf den Atlantik und nach Meloneras schauen.

 

6. Unternehmungen in Playa del Inglés

Bootsausflug Playa del Inglés

Der Urlaubsort Playa del Inglés hat nicht unbedingt zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bieten, vielmehr kannst du hier das Strand- und das Nachtleben in deinem Gran Canaria Urlaub genießen. Außerdem gibt es eine Menge Unternehmungen, die du in Playa del Inglés machen kannst.

Dazu gehören zum Beispiel Bootsausflüge, bei denen du Wale und Delfine beobachten kannst, sowie Surfkurse, Stand-Up-Paddling oder Radtouren durch die Ferienregion.


Playa del Inglés Nachtleben

Nachtleben

Während es am Tag in Playa del Inglés eher ruhig ist, wird die Nacht in dem Ferienort zum Tage gemacht. Zahlreiche Urlauber aus ganz Europa kommen wegen des ausgedehnten Nachtlebens nach Playa del Inglés.

Um gestärkt in den feucht-fröhlichen Abend zu starten, kannst du dich in den zahlreichen Restaurants entlang der Strandpromenade mit leckeren kanarischen und internationalen Gerichten stärken. Schon hier gibt es meist Musik und Live-Shows, die dich auf den Abend einstimmen.

Das Nachtleben in Playa del Inglés spielt sich hauptsächlich in den großen Einkaufszentren wie Yumbo oder CITA ab. Du findest zahlreiche Bars und Restaurants, aber auch viele Clubs und Diskotheken. Während du hier eher das junge Publikum antriffst, tummelt sich das ältere Partyvolk eher entlang der Strandpromenade.

Eines der geschäftigsten Viertel in Playa del Inglés liegt rund um die Kirche San Salvador. Hier findest du das Einkaufszentrum Kasbah und das Plaza Center mit vielen Pubs, Karaoke Bars und Restaurants. Beide erreichst du schnell und einfach mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, aber auch mit dem Auto. Wichtig ist jedoch: Don´t drink and drive!

Playa del Inglés Shopping

Shoppingmöglichkeiten gibt es in Playa del Inglés zu Genüge und das nicht nur entlang der Strandpromenade. Sehr beliebt sind auch die großen Einkaufszentren, wovon es zahlreiche in dieser Ferienregion gibt. Wir zeigen dir zwei der beliebtesten und größten Einkaufszentren in Playa del Inglés.

Yumbo

Yumbo Center

Das Einkaufszentrum Yumbo wurde 1982 eröffnet und ist das größte Einkaufs- und Unterhaltungszentrum auf Gran Canaria. Auf einer Fläche von 20.000m² findest du mehr als 200 Geschäfte, aufgeteilt auf vier Stockwerke. Darunter natürlich Mode- und Elektrogeschäfte, aber auch Restaurants, Bars und Clubs.

Nicht umsonst ist es auch ein beliebter Hot-Spot für alle Partyfreunde, vor allem in der schwulen und lesbischen Szene.

Das Einkaufszentrum liegt zwischen der Avenida de Tirajana und der Avenida de Espana.

Adresse: Av. Estados Unidos, 54, 35100 Maspalomas, Las Palmas, Spanien

Kasbah

Kasbah Center

Auch in diesem Einkaufszentrum in Playa del Inglés findest du neben einigen Geschäften zahlreiche Bars und Diskotheken, die für ein ausgedehntes Nachtleben sorgen. Das Highlight ist hier die große Tanzfläche unter freiem Himmel, auf der es manchmal gar nicht so einfach ist einen Platz zum Tanzbeinschwingen zu finden.

Neben Bars und Diskotheken findest du auch einzelne Geschäfte, in denen du Strandzubehör, Souvenirs und Technik bekommst. In den Supermärkten findest du hauptsächlich britische beziehungsweise mitteleuropäische Lebensmittel.

Adresse: Av. Sargentos Provisionales, 7, 35100 Maspalomas, Las Palmas, Spanien


Das Wetter in Playa del Inglés

Playa del Inglés Wetter

Das Klima auf Gran Canaria ist das ganze Jahr über angenehm warm und zieht gerade deswegen zahlreiche Urlauber an. Das einzige, was du beachten musst ist, dass es im Norden immer etwas kühler ist als im Süden. Deswegen eignet sich der Süden mit seinem trockenen Klima, dem regenarmen und eher sonnigen Wetter ideal für alle, die einen Bade- und Strandurlaub in Playa del Inglés planen.

Durchschnittlich liegen die Temperaturen im Jahr bei 23 Grad. Im Sommer wird es meist bis zu 26 Grad, was nicht zu heiß, aber angenehm warm für einen Badeurlaub ist. Und auch die Wassertemperaturen liegen das ganze Jahr über zwischen 19 und 23 Grad.

Der ideale Reiezeitraum für einen Bade- und Strandurlaub in Playa del Inglés liegt in den Monaten Juni bis Oktober. Wassersportler kommen hingegen im Frühjahr voll auf ihre Kosten.

Und wer dem heimischen Winter entfliehen möchte, ist auch in den Monaten November und Dezember noch genau richtig auf der kanarischen Insel. Denn selbst dann kannst du noch einen Sprung ins Wasser wagen.


Buche dein Hotel in Playa del Inglés

Da Playa del Inglés eine beliebte Ferienregion auf Gran Canaria ist, wirst du keine Probleme haben hier eine passende Unterkunft für dich zu finden. Du musst einzig entscheiden, welche Annehmlichkeiten du in deinem Hotel vorfinden möchtest. Von 4- bis 5-Sterne Hotels über Erwachsenenhotels bis hin zu Familienhotels findest du alles in Playa del Inglés.


Doch lieber selbst versorgen? Auf Gran Canaria gibt es auch zahlreiche Ferienhäuser und Ferienwohnung. Wir zeigen dir die schönsten Unterkünfte auf der Insel mit all ihren Highlights.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Name *