Der Himmel hängt voller Geigen, im Gesicht ein leicht debiles Dauergrinsen und den Bauch voll Schmetterlinge – ach ja, Liebe kann so schön sein. Ihr wollt nicht nur die ganze Welt umarmen, sondern am liebsten auch den ganzen Tag euren Partner?

Für die große Liebeserklärung oder romantische Augenblicke zu zweit gibt es sie: romantische Orte in Deutschland. Welche die besten und schönsten Plätz für ein Romantikwochenende zu zweit sind, verraten wir euch hier.

Und falls es euch weiter in die Ferne treibt haben wir hier die schönsten Reiseziele für Verliebte zusammengefasst.

 


Hammer Angebot der Woche!

3 Tage Kurzurlaub: 19 Städte – 4 Länder – 32 Hotels – Nur 34,50 €

Zum Angebot »

 

1. Blumeninsel Mainau

Sie ist natürlich einer der romantischsten Orte in ganz Deutschland: die Blumeninsel Mainau im Bodensee. Hier könnt ihr fast das ganze Jahr über die schönsten Blumen und Pflanzen in der weitläufigen Parkanlage bestaunen. Kein Wunder also, dass hier garantiert romantische Gefühle aufkommen. Hand in Hand schlendert ihr über die Insel, wo ihr je nach Jahreszeit immer andere Blumen in ihrer schönsten Pracht erleben könnt. Egal ob Hyazinthen, Primeln, Tulpen, Dahlien oder andere exotische Blumensorten, hier geht es hochromantisch zu.

Ein besonderes Highlight ist das Schmetterlingshaus. Hier leben unzählige Schmetterlinge zwischen exotischen Pflanzen. Wenn ihr ganz still haltet, dann setzt sich eines der geflügelten Insekten vielleicht sogar auf eure Hand.

Noch mehr schöne Badeseen in Deutschland findet ihr hier

Insel im Bodensee

2. Tempelhofer Feld in Berlin

Auch wenn man es auf den ersten Blick kaum glauben mag, aber auch der kühle Berliner trägt in sich romantische Gefühle. Aber wohin, wenn man seiner Herzdame oder seinem Herzbuben diese gestehen möchte? In der U-Bahn hören einem so viele Menschen zu und im Mauerpark ist es mit ruhigen Plätzen auch längst vorbei.

Wie wäre es stattdessen mit einem romantischen Spaziergang oder einem Picknick auf den weiten Flächen des Tempelhofer Feldes? Hier habt ihr nicht nur garantiert eure Privatsphäre zum Süßholz raspeln, sondern könnt auch wunderschöne Sonnenuntergänge erleben.

Tempelhofer Feld

3. Hohenzollernbrücke in Köln

An diesem Ort in Deutschland wird Romantik und der Zauber der Liebe wohl so gut sichtbar, wie sonst an keinem anderen. Am Geländer der Hohenzollernbrücke in Köln hängen an die 40.000 Liebesschlösser. Seit 2008 hat sich der Trend aus Italien hier durchgesetzt und es kamen immer mehr der Schlösser hinzu.

Natürlich solltet ihr nicht einfach nur ein Schloss an die Brüstung der Brücke hängen und dann gehen. Nein, ihr müsst eines mit euren Namen oder Initialen dort anbringen. Dazu das Datum eures Zusammenkommens (Achtung Männer, das ist eine Falle!). Dann befestigt ihr das Schloss an der Hohenzollernbrücke und werft die Schlüssel in den Rhein. So wird eure Liebe für immer bestand haben. Ach ja …

Brücke mit Liebesschlössern in Köln

4. Gothmund in Lübeck

In Gothmund, einem Stadtteil von Lübeck scheint die Zeit still zu stehen. Dieser romantische Platz ist der perfekte Ort für einen Spaziergang zu zweit. Schlendert vorbei an reetgedeckten Fachwerkhäusern und süßen Backsteinhäuschen. Direkt an der Trave gelegen wurde Gothmund 1502 das erste Mal erwähnt. Heute leben in Gothmund noch etwa 80 Einwohner. Alle Häuser entlang des Fischerweges stehen heute unter Denkmalschutz. Nicht nur das Holstentor ist eine echte Sehenswürdigkeit von Lübeck, auch Gothesmund gehört als kleiner, verschlafener Fleck auf jeden Fall dazu.

Stadtteil von Lübeck an der Trave

5. Berchtesgadener Land

Der nächste romantische Ort führt uns ganz in den Süden von Deutschland. Das Berchtesgadener Land ist ein schönes Fleckchen Erde ganz im äußersten Süden von Deutschland. Hier erwarten euch malerische Bergpanoramen und wunderschöne Städte. Besonders schön ist das Königliche Schloss Berchtesgaden in der gleichnamigen Stadt.

Eingebettet sind die Städte und Dörfer des Berchtesgadener Land in die Alpen. Schon der Künstler Caspar David Friedrich wählte sich die Gegend zum Hauptthema seiner Bilder und Grafiken. Als Vertreter der Frühromantik wusste er sicher, welcher Ort in Deutschland besonders romantisch ist. Besonders ist auch eine Fahrt über den Königssee, der sich malerisch in die Berglandschaft einfügt und ein wahres Naturwunder in Deutschland ist.

Aussicht auf Berge

6. Insel Rügen

Sie sind das Wahrzeichen der Insel Rügen und locken neben Wanderurlaubern auch immer wieder Paare an, die sich hier auf den Kreidefelsen tief in die Augen schauen wollen. Besonders beeindruckend macht die Kreidefelsen auf Rügen nicht nur ihre Einzigartigkeit, sondern auch das Farbspiel. Die weißen Felsen und der grüne Wald verwandelt das Wasser der Ostsee in schönsten Türkisblau.

Ein besonders bekannter Aussichtspunkt ist der Königsstuhl, die höchste Erhebung auf den Kreidefelsen, die übrigens im Nationalpark Jasmund liegen. Hier habt ihr ein tolles Panorama über die Steilküste und garantiert einen romantischen Ort für die perfekte Liebeserklärung.

Übrigens: Auch an diesem Ort trieb Caspar David Friedrich sein „Unwesen“. Eines seiner bekanntesten Werke trägt den Titel „Kreidefelsen auf Rügen“.

Unser Tipp: Für alle romantisch veranlagten Frühaufsteher lohnt es sich noch vor Sonnenaufgang zu den Kreidefelsen zu starten. Dort werdet ihr mit einem wunderschönen Sonnenaufgang belohnt. Vielleicht lässt sich ja der ein oder andere bei dieser passenden Stimmung zu einem Heiratsantrag hinreißen.

Kreidefelsen auf Rügen

7. Lüneburger Heide

Im Süden von Hamburg findet ihr die Lüneburger Heide. Hier könnt ihr an vielen Stellen noch durch weitläufige Heideflächen wandern, die bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts weitaus mehr Teile von Norddeutschland bedeckte. Besonders bekannt ist in der Lüneburger Heide die Stadt Lüneburg.

Wenn ihr nicht unbedingt auf einen Städtereise nach Lüneburg aus seid, dann sei euch das Kerngebiet der Heide rund um Wilsede empfohlen. Nicht nur der Wilseder Berg, der mit 169 Metern über null die höchste Erhebung der Lüneburger Heide darstellt, sondern auch das Dorf Wilsede ist ein Ausflug wert. In dem Dorf leben rund 50 Einwohner und in der Urlaubssaison mag man eher denken, es handelt sich um ein Museumsdorf. Typisch norddeutsche Fachwerkhäuser stehen hier neben alten, reetgedeckten Stallungen. Da der Ort nicht mit Autos erreicht werden kann, da er mitten im Naturschutzgebiet liegt, könnt ihr entweder dorthin Wandern oder mit einer Kutsche ab Nieder- oder Oberhaverbeck oder Bispingen dort hinkommen. Bei einer Kutschfahrt durch die Heide wird es garantiert romantisch.

Heidschnucke in der Heide

8. Spreewald

Veträumte Dörfer und geheimnisvolle Kanäle, gesäumt von dichtem Wald. Das macht ihn aus, der Spreewald im Südosten von Brandenburg. Egal zu welcher Jahreszeit im Spreewald ist es immer romantisch. Im Sommer könnt ihr eine schöne Tour mit dem Paddelboot über den weit verzweigten Flusslauf der Spree unternehmen. Im Winter, wenn hier alles im Dornröschenschlaf zu liegen scheint, solltet ihr eine geführte Tour mit dem Kahn unternehmen. Eingekuschelt in warme Decken könnt ihr so schöne Stunden zu zweit genießen. Oder aber ihr gönnt euch einen entspannten Wellnestag in einer der vielen schönen Thermen in Brandenburg, wie der Spreewald Therme.

Nutzt euer Romantikwochenende im Spreewald für einen Urlaub in absoluter Ruhe. Die einzigen Geräusche, die an eure Ohren dringen, wenn ihr in den Wäldern des Spreewaldes unterwegs seid, sind meist nur Vogelgezwitscher und das Knarren alter Bäume.

Im Sommer könnt ihr im Spreewald, der als UNESCO-Biosphärenreservat ausgezeichnet ist eine Vielzahl von Tier- und Pflanzenarten erleben. So leben im Spreewald unter anderem 830 Arten von Schmetterlingen, 48 Libellenarten und 36 Fischarten.

Übrigens: Die Post kommt per Boot. Von April bis Oktober wird in Lübbenau die Post bis zum Ortsteil Lehde mit einem gelben Postkahn ausgeliefert.

Ihr wollt lieber ans Meer? Wir zeigen euch die schönsten deutschen Nordseeinseln für euren nächsten Urlaub.

Mit dem Kanu durch den Spreewald

9. Wilhelmshöhe in Kassel

Besucht bei einem romantischen Wochenende zu zweit den Bergpark in Kassel. Das 2,4 Quadratkilometer große Areal erstreckt sich rund um das Schloss Wilhelshöhe, den Herkules mit gleichnamiger Statue und die dazwischenliegende Kaskade. Er ist der größte Bergpark Europas und gehört seit 2013 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Ihr könnt das ganze Jahr über in dem großzügigen Park spazieren gehen oder euch im Schloss Wilhelmshöhe die Werke der Gemäldegalerie Alte Meister anschauen. Vom Herkules habt ihr eine wunderschöne Sicht über den Park und das angrenzende Kassel.

Jedes Jahr im Juni und Juli, jeweils am Samstag um 22 Uhr und im August und September um 21 Uhr finden im Bergpark Wilhelmshöhe die illuminierten Wasserspiele statt. Dieses Romantikhighlight solltet ihr euch nicht entgehen lassen. All Wasserspiele im Park werden dann in stimmungsvolles Licht getaucht und verbreiten so eine besonders romantische Stimmung.

Herkules von Kassel

10. Pfahlbauten St. Peter-Ording

Der perfekte Ort, um euren Strandurlaub in Deutschland noch romantischer zu gestalten, ist ein Besuch in den Pfahlbauten am Strand von St. Peter-Ording Pflicht. In rund sieben Metern Höhe thronen die Bauwerke über dem Strand. Rund 15 solcher Bauwerke gibt es heute in St. Peter-Ording. In ihnen sind nicht nur Restaurants untergebracht, sondern auch Einrichtungen der DLRG.

Bereits 1911 wurde der erste Pfahlbau eröffnet. Die „Giftbude“ diente als Verkaufsstätte für Getränke und Speisen, denn schon damals sollten die Gäste am Strand von St. Peter-Ording nach dem Bad in der Nordsee anständig versorgt sein. 1935 brachte eine Sturmflut die „Giftbude“ allerdings zu Fall und an ihrer Stelle wurde die „Silbermöwe“ erbaut. Ein Restaurant mit hochwertiger Küche, das noch bis heute in Betrieb ist.

Strand von St. Peter-Ording

11. Rakotzbrücke in der Oberlausitz

Auch wenn ihr sie heute nicht mehr betreten dürft, ist die Rakotzbrücke im Azaleen- und Rhododendronpark Kromlau ein schöner Ort für euer nächstes Wochenende zu zweit. Im Volksmund wird sie auch Teufelsbrücke genannt, was nicht zuletzt an ihrer bizarren Form liegen mag. Erbaut wurde sie von 1863 bis 1882 aus Basaltsteinen. In einem nahezu perfekten Halbkreis überspannt sie den Rakotzsee. Das gesamte Ambiente im Park und die idyllische Lage macht die Rakotzbrücke zu einem märchenhaften Ort voller Romantik.

Brücke in einem Park

12. Entlang der Romantischen Straße

Ihr wisst nicht, wohin euch euer nächstes Romantikwochenende führen soll? Dann empfehlen wir euch die Romantische Straße. Sie verläuft vom Main bis in die Alpen und führt vorbei an DEN romantischen Reisezielen von Deutschland.

Gegründet wurde die Straße 1950 als man Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg wieder als Urlaubsziel etablieren wollte. Der größte Abschnitt der Romantischen Straße führt durch den Freistaat Bayern.

Starten könnt ihr eure romantische Reise in der schönen Stadt Würzburg, die zu einer der romantischsten Städte in Deutschland gehört. Schlendert durch die idyllische Altstadt, besucht die Würzburger Residenz und die Festung Marienburg.

Du möchtest mehr über die Würzburger Residenz erfahren? Zu den schönsten Schlössern in Bayern>>

Von Würzburg führt die Tour weiter vorbei an Wertheim nach Rothenburg ob der Tauber. Die Altstadt der Kleinstadt ist weltbekannt und gehört zu den Top-Attraktionen in ganz Deutschland. Die kleinen und schmalen Gassen laden zu einem Spaziergang zu zweit ein. Ebenfalls sehr schön ist die Nachbarstadt Dinkelsbühl und auch hier findet ihr eine fast perfekt erhaltene Altstadt.

Weiter geht die romantische Route über Nördlingen, Augsburg Friedberg und Schwangau. Hier findet ihr das nächste weltbekannte Wahrzeichen von Deutschland und ein ebenfalls sehr beliebtes Ziel bei Romantikurlaubern. Das Märchenschloss Neuschwanstein, das jährlich rund 1,5 Millionen Touristen aus aller Welt nach Bayern lockt.

Rothenburg ob der Tauber
Altstadt von Rothenburg ob der Tauber – entlang der Romantischen Straße.

13. Übernachtung im Baumwipfelhotel

Hier kommt garantiert Romantik auf! Verbringt euren Pärchenurlaub doch mal in einem Baumhaushotel. Über der Erde in einer mächtigen Baumkrone verstecken sich die Zimmer der Baumhaushotels in Deutschland.

Baumhaushotels sind in den letzten Jahren auch in Deutschland immer bekannter und beliebter geworden und ihr findet sie mittlerweile in jeder Preisklasse und über ganz Deutschland verteilt.

Genießt romantische Stunden zu zweit in eurem kleinen Reich. Dank dem Aufbau von Baumhaus Hotels kommt so ganz schnell das Gefühl von einsamer Idylle auf. Die nächsten Nachbarn sind schließlich erst im nächsten Baum untergebracht.

Ihr wollt noch mehr außergewöhnliche Hotels kennenlernen? Wir zeigen euch, wo ihr in Deutschland außergewöhnlich schlafen könnt.


14. Blick auf die Saarschleife

Ein wunderschöner Ausblick auf den Flusslauf der Saar bietet sich euch vom Aussichtspunkt Cloef oberhalb der Saarschleife. Von hier habt ihr je nach Witterungslage und Jahreszeit immer wieder wechselnde Ansichten der Landschaft unter euren Füßen. Das macht den Reiz des Ausblickes aus.

Ebenfalls könnt ihr einen Blick auf die Saarschleife werfen, wenn ihr den Aussichtsturm des Baumwipfelpfades Saarschleife erklimmt. Dieser liegt oberhalb des Aussichtspunktes Cloef und verspricht einen noch spektakuläreren Ausblick auf die Saarschleife.

Blick auf die Saarschleife

15. Altstadt von Quedlinburg

Der nächste Ort in Deutschland, der wahrlich romantisch ist, ist die schöne deutsche Kleinstadt Quedlinburg in Sachsen-Anhalt. Die wunderschöne Altstadt lädt zu romantischen Spaziergängen durch kopfsteingepflasterte Gassen ein. Rund 2000 Fachwerkhäuser aus rund acht Jahrhunderten findet ihr in der Stadt. Die Altstadt gehört zum Welterbe der UNESCO und ist eines der größten Flächendenkmäler in ganz Deutschland.

Besucht das schöne Renaissance-Rathaus, die Klosterkirche St. Marien, sowie die Kirche St. Petri mit Abteigarten. Sehenswert ist die Altstadt von Quedlinburg auch am Abend. Dann werden die Häuser mit stimmungsvoller Beleuchtung in das richtige Licht getaucht.

Noch mehr schöne Kirchen in Deutschland findet ihr hier

Altstadt von Quedlinburg

16. Burg Ehrenfels

Majestätisch erhebt sich die Burgruine am nördlichen Rheinufer am steilen Hang des Rüdelheimer Berges. Erbaut wurde sie wohl ab dem Jahr 1211. In das Innere der Ruine könnt ihr heute nicht mehr. Aber rund um die Burg führen einige Wanderwege entlang so dass ihr dicht an die Ruine herankommt und von den umliegenden Hängen einen tollen Blick auf die Burg Ehrenfels und den Rhein habt.

Die Burgruine liegt malerisch in mitten der besten Weinlagen von Deutschland. Für eine Wanderung über den Rieslingspfad von Rüdesheim durch die Weinberge bis zur Burg Ehrenfels solltet ihr rund drei Stunden einplanen.

Ihr träumt von einem Märchenschloss? Wir haben die schönsten Burgen und Schlösser in Deutschland für euch gefunden

Burg am Rhein

Karte romantischer Orte in Deutschland

 


Lust auf ein romantisches Wochenende zu zweit?

 

Romantikwochenende zu zweit >>

 


 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Name *