Silvester soll dieses Jahr etwas ganz besonderes werden? Das geht am besten in der charmanten und wunderschönen Stadt Wien.

Neben alten Traditionen wie dem Donautanz um Punkt Mitternacht gibt es noch viele weitere tolle Silvester Angebote, um das neue Jahr 2019 gebührend zu feiern.  

Ob Neujahrskonzert, Silvesterpfad oder Silvesterdinner, Wien hat so einiges zu bieten. Fühle dich wie eine Prinzessin oder ein Prinz und erlebe ein zauberhaftes Silvester 2019/20.

 

Damit dein Städtetrip zu Silvester in Wien ein voller Erfolg wird, solltest du dich frühzeitig um ein Hotel und ein Restaurant kümmern.

 Silvester in Wien 2019/20

Silvester in Wien ist einmalig. Nicht nur wegen der wunderschönen Stadt Wien selber, die dich vor allem im Dezember verzaubert, sondern auch wegen der alten Traditionen.

Silvester Wien 2019

Dazu gehört vor allem der Donauwalzer, der um Mitternacht bei Glockengeläut getanzt wird.  Eine weitere Tradition ist das Essen von Biskuit Fischen um Mitternacht. Angefangen bei den Flossen, denn so kann das Glück nicht mehr wegschwimmen. Auch der Neujahrsmorgen wird traditionell mit einem Katerfrühstück auf dem Rathausplatz um 10 Uhr begonnen. Dabei wird das Neujahrskonzert der Wiener Philharmonie live übertragen.

Das große Feuerwerk findet im Prater und am Rathausplatz statt. Das Feuerwerk im Prater ist wohl das größte. Da es in der Innenstadt und vor allem am Stephansdom sehr laut werden kann, gibt es einen öffentlichen Sicherheitshinweis, dass man sich im Vorfeld um Gehörschutz kümmern sollte.

Das Riesenrad im Wiener Prater dreht sich am 31. Dezember bis 02.00 Uhr. Wenn du also Glück hast und dich in der Warteschlange anstellen möchtest, kannst du das Feuerwerk vom Riesenrad aus sehen und so in das neue Jahr starten.

Übrigens: Wenn du es etwas ruhiger magst, lohnt sich auch ein Silvester in den Bergen. Hier hast du traumhafte Panoramablicke und kannst den Jahreswechsel in gemütlichem Beisammensein auf einer Berghütte genießen.

Die besten Hotels zu Silvester in Wien

Entdecke unsere günstigen Kurzurlaub Angebote

Die Hotels in Wien bieten nicht nur Übernachtungen an. Zu Silvester bieten die meisten auch erstklassige Silvestermenüs oder Silvesterbuffets mit bestem Abendprogramm an. Preislich geht es hier bei 100,00€ pro Person los und kann natürlich weitaus steigen.

The Guest House Vienna

Im Guest House Vienna kannst du am Silvesterabend zwischen einem 4-Gang-Menü oder einem 7-Gang-Menü entscheiden. In beiden Fällen gibt es ganz besonders leckere Köstlichkeiten, die extra für den Abend vom Küchenchef kreiert werden.

Preis pro Person: 4-Gang-Menü 85,00€ / 7-Gang-Menü 130,00€

Hilton Vienna Plaza Hotel

Erlebe im Hilton Vienna Plaza die einzigartige Atmosphäre der Goldenen 20er und genieße ein festliches Dinner-Buffet. Der Dresscode? Elegante Abendkleidung. Hier beendest du das Jahr 2019 mit Stil.

Preis pro Person: 98,00€

The Ring Hotel

Ab 19 Uhr kannst du im At Eight Restaurant des The Ring Hotels ein vorzügliches 6-Gang-Galamenü genießen. Das Restaurant wurde mit 2 Hauben im aktuellen Gault-Millau-Führer ausgezeichnet und verspricht eine Geschmacksexplosion.

Preis pro Person: 160,00€

Marriott Hotel

Ein rauschendes Fest wird es im Marriott zum Jahreswechsel geben. Bei verschiedenen hervorragenden Silvesterbuffets in den Restaurants und Bars des Hotels, Musik und Entertainment kannst du die Korken knallen lassen.

Preis pro Person: ab 106,00€

Hilton Vienna Hotel

Im Hilton Vienna startest Du den Silvesterabend mit einem Champagner-Aperitiv und genießt anschließend ein Silvester-Galabuffet mit Austern und Prime Rib Steaks. Feiere mit leckeren Cocktails und der Live-Musik von Julian Flat 7.

Preis pro Person: 189,00€

InterContinental Wien

Im InterContinental Hotel erwarten dich gleich zwei Möglichkeiten, Silvester zu feiern: Entweder genießt du ein 4-Gang-Menü der Extraklasse im Restaurant Parlor oder du gönnst dir gleich das Gala-Buffet mit Live-Musik, Champagner und Getränken inklusive.

Preis pro Person: Silvestermenü 89,00€, Gala-Buffet 250,00€

Finde deine Übernachtung für Silvester in Wien



Booking.com

Silvester in Wien: Die besten Angebote

In Wien wird es festlich und elegant. Und auch leider nicht ganz billig. Die Silvesterbälle sind heiß begehrt, besonders bei gut betuchten Wienern. Nichtsdestotrotz, wenn du einmal im Jahr etwas ganz besonderes erleben willst, lohnt es sich im Vorfeld schon ein bisschen Geld für einen grandiosen Jahreswechsel zu sparen.

Der Hofburg Silvesterball

Hier findet jedes Jahr der festliche Silvesterball statt. In der beeindruckenden Atmosphäre der Kaiserlichen Winterresidenz erwarten dich hier renommierte Künstler, Orchester und Bands aus Österreich und dem Rest der Welt. Um Mitternacht beginnt dann das beeindruckende Glockengeläut des Stephandoms gefolgt von dem faszinierenden Feuerwerk. Von hier aus hast du auch den besten Blick über ganz Wien und auf das Feuerwerk. Nach dem Feuerwerk geht es dann weiter mit dem traditionellen Donauwalzer.

Silvester Wien Silvestergala im Rathaus

Silvestergala im Rathaus

Im Festsaal des Rathauses erwartet dich zum Jahreswechsel ein köstliches 4-Gänge-Menü mit allerlei Köstlichkeiten. Für die musikalische Unterhaltung sorgt das Wiener Hofball Orchester sowie weitere renommierte Künstler und Sänger der Wiener Szene. Und auch du kannst zur Musik der Liveband das Tanzbein schwingen. Um Mitternacht kannst du dir dann das atemberaubende Feuerwerk über den Dächern Wiens anschauen.

 

Silvester Wien Staatsoper

Wiener Staatsoper

Auch die Operette „Die Fledermaus“ von Johann Strauß gehört mit zu den Traditionen des Wiener Silvesters. Jedes Jahr am Silvestertag findet eine Aufführung in der Wiener Staatsoper statt.

Für alle, die kein Ticket mehr bekommen, wird die Operette am Herbert-von-Karajan-Platz auf einer großen Leinwand übertragen.

Silvester Wien Silvesterlauf

Walzerlauf im Stadtpark

Laufend, gehend oder tanzend kannst du beim Walzerlauf in das neue Jahr starten. Um 2 Minuten vor Mitternacht, fällt der Startschuss für die 800 Meter Strecke. Der Spaß steht hier allerdings im Vordergrund. Es ist also nicht wichtig, wer am schnellsten war. Hier ist jeder ein Sieger und wird mit einem atemberaubenden Feuerwerk gekürt. Außerdem könnt ihr euch danach an der Gulaschkanone bedienen und für den Rest der Nacht stärken. 

Silvester Wien Theater

Silvester im Musical oder Kabarett

Am Silvestertag werden ein Top Musical und eine der beliebtesten Opern gespielt. Einmal „Halka“ im Theater an der Wien und „Cats“ im Ronacher.

Oder aber du stärkst deine Lach Muskeln im Kabarett. Stücke werden unter anderem im Rabenhof Theater, im Casa Nova oder im Stadtsaal Wien gespielt.

Silvester Wien Clubs

In den Clubs von Wien

Für alle Feierwütigen eignen sich die legendären Clubs von Wien. Hier kannst du ausgelassen tanzen und mit den anderen ein rauschendes Silvesterfest feiern. Die coolsten Locations zu Silvester sind die Pratersauna, die Grelle Forelle, das WUK oder das Flex.

Denk dran: Auch hier kann es sein, dass du im Voraus Tickets kaufen musst, um rein zu kommen.

Preiswerte Silvestermenüs in Wien

Wer das neue Jahr nicht völlig blank starten will, kann auch in Wien recht preisgünstig zu Silvester essen gehen. Allerdings solltest du schnell einen Tisch reservieren, denn gerade die günstigen Varianten sind schnell ausgebucht.

Motto am Fluss

Das Motto am Fluss bietet gemütliche Wohnzimmer Atmosphäre mit einem Panoramafenster zum Fluss. Zu essen gibt es moderne, internationale Küche mit dem Schwerpunkt auf österreichische Speisen.

Bistrol Lounge

In der Bistrol Lounge im Luxury Collection Hotel erwarten dich traditionelle österreichische Speisen sowie internationale Gerichte. Direkt neben der Wiener Staatsoper gelegen, eignet es sich hervorragend vor oder nach einer Veranstaltung.

Das Triest

Silvester feiern im Triest. Entweder in der Rooftop Location bei nord-italienischen Gerichten oder beim Silvesterdinner mit kulinarischen Highlights. Um Mitternacht kannst du dann das Silvesterfeuerwerk von der Dachterrasse aus sehen.

Die besten Silvesterpartys in Wien

Du hast Lust das Tanzbein so richtig ausgelassen zu schwingen an Silvester in Wien? Kein Problem. In der ganzen Stadt verteilt öffnen verschiedene Clubs die Türen und bieten meist ganz einmalige Locations um gebührend in das neue Jahr zu feiern.

Flex

Im Flex, einer der bekanntesten Clubs in Europa, gibt es zum Jahreswechsel ein BEAT IT NYE Special. Verschiedene DJs sorgen dafür, dass du das Tanzbein die ganze Nacht schwingst. Gespielt wird Techno, House, Drum and Bass.

Pratersauna & Vie i Pee

Diese beiden Clubs liegen direkt nebeneinander und öffnen zum Jahreswechsel gemeinsam die Türen für dich. Das Motto sind die Roaring 20s und auf insgesamt vier Floors kannst du das neue Jahr gebührend begrüßen.  Gespielt wird Hip-Hop, Funk, Electro und Techno.

Badeschiff

Zu Swing und Charleston kannst du an Silvester im Badeschiff feiern. Ab 22 Uhr bekommst du Glühwein und Punch und dann kannst du die ganze Nacht bis 6 Uhr morgens feiern. Für tanzbare Musik sorgt ein DJ. Um Mitternacht gibt es dann noch einen Sekt zum Anstoßen.

WUK: Loveball

Unter dem Motto Love-Respect-Tolerance feiert die Gay Community dieses Jahr Silvester im WUK. In einem Palast aus 1001 Nacht wie bei Aladdin wird es ganz magisch. Es geht heiß her bei aktuellen Pop-Charts, House und Dance-Music.

Loft Silvestergala

Musik aus fünf Dekaden auf fünf Floors gibt es an Silvester im The Loft. Du kannst dein Tanzbein also zu Hits aus den 90ern, 2000er bis hin zu den 2020er schwingen. Darunter Power-Balladen und Ohrwürmer.

Neujahrskonzerte zu Silvester in Wien

Silvester Wien Neujahrskonzert

Das bekannteste Neujahrskonzert ist wohl das der Wiener Philharmonie. Im goldenen Saal des Musikvereins wird gespielt und gleichzeitig in über 90 Länder übertragen. Um eine Karte für das Neujahrskonzert in Wien zu bekommen, bedarf es etwas Glück, denn diese werden verlost. Wer keine Karte bekommen hat, kann sich den musikalischen Hochgenuss auf zweierlei Weisen anhören und anschauen. Zum einen beim Neujahrsfest am Rathausplatz oder vor der Wiener Staatsoper. Beginn ist am 1. Jänner um 11.15 Uhr.

 

Aber es gibt auch noch andere Konzert der klassischen Musik zum Neujahr. Die Wiener Symphoniker spielen zum Beispiel Beethovens Symphonie Nr. 9 im Konzerthaus oder das Wiener Ring-Ensemble im Musikverein. Stücke von Strauss und Mozart kannst du vom Salonorchester Alt Wien im Wiener Kursalon genießen.

Alte Tradition: Der Silvesterpfad in Wien

Silvester Wien Silvesterpfad

Ein absolutes Highlight zu Silvester in Wien ist der Silvesterpfad, der jährlich bis zu 600.000 Menschen anzieht. Augen von Groß und Klein fangen an zu glänzen und jeder ist von der einmaligen Atmosphäre verzaubert.

Der Silvesterpfad zieht sich durch die Wiener Altstadt und bietet verschiedene Leckereien, Live-Musik und sogar Tanzstunden. So kannst du dich schon mal auf den Neujahrswechsel einstimmen und für den großen Moment um Mitternacht den Walzer üben.

Besonders für Familien mit Kindern ist der Silvesterpfad ideal. Ab 14 Uhr kannst du mit den Kids schon das Unterhaltungsprogramm genießen und dich durch das riesige Angebot an Punch und anderen Schmankerln probieren.

Um Mitternacht kannst du dann hier das spektakuläre Feuerwerk bestaunen und mit den anderen Gästen zusammen auf das neue Jahr anstoßen.

Der Neujahrstag in Wien 2020

Was kann man am besten nach einer langen Silvester Nacht in Wien machen? Natürlich ein Katerfrühstück zu sich nehmen. Das bekannteste Katerfrühstück bekommst du auf dem Rathausplatz. Dabei wird das Neujahrskonzert der Wiener Philharmonie live übertragen.

Silvester Wien Neujahrstag

Weitere gute Locations für ein schmackhaftes Frühstück sind der Blaustern, die Wäscherei oder das Gustl kocht.

Wer sich dann noch etwas die Stadt Wien anschauen möchte, sollte sich auf keinen Fall das Schloss Belverde, die Wiener Albertina oder das Wiener Rathaus entgehen lassen.

Oder aber du schlenderst ganz gemütlich und warm eingepackt über einen der wunderschönen Wintermärkte, entweder am Riesenradplatz oder aber im Tiergarten Schönbrunn.

Langweilig wird es am Neujahrstag auf gar keinen Fall.

Weitere beliebte Reiseziele zu Silvester

Karen Blömer

Komm mit auf eine spannende Reise und zusammen entdecken wir neue Städte, Länder und Kulturen. Lass dich inspirieren und finde dein nächstes Reiseziel.

Ein Kommentar zu “Silvester in Wien: Neujahrskonzerte, Silvesterpfad und alte Traditionen (2019 / 2020)

  1. Diese Jahr gibt es in Wien sicher wieder ein schönes Feuerwerk zu Silvester in Wien. Den Silvesterpfad in Wien werden wir uns sicher anschauen. Es soll ja in der Zukunft auch eine größere Eiswelt vor dem Rathaus im nächsten Jahren entstehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Name *