Auch wenn Berlin nicht am Meer liegt, hat Deutschlands Hauptstadt dennoch einige Strandbars zu bieten.

Die unmittelbare Lage an der Spree und die zahlreichen nahe gelegenen Seen bieten optimale Bedingungen für schöne Beachbars. Dort kannst du die Seele baumeln und dich verwöhnen lassen, wie im Urlaub. Ein Hauch von Karibik erwartet dich an den folgenden Strandbars, teilweise sogar mitten im Großstadtdschungel.

1. Strandbar Charlie’s Beach

Foto: Flickr - Pete Shacky
Foto: Flickr – Pete Shacky

Diese Beachbar befindet sich direkt in Berlin Mitte, in unmittelbare Nachbarschaft zum berühmten Touristenmagnet „Checkpoint Charlie“ Hier findest du alles für Leib und Seele, feinster aufgeschütteter Sand und zwei Street Food Trucks, umgebaute kultige amerikanische Wohnwagen, bieten leckeres Essen an. Der „Burger de Ville“ Truck macht seinem Namen alle Ehre und hat verschiedene Hamburger auf seiner Speisekarte. Der „Woop Woop Icecream“ Wagen sorgt für kühle Erfrischungen. Aus verschiedenen Früchten, Nüssen und Schokolade kannst du deine eigene Mischung kreieren und mit Hilfe von flüssigem kaltem Stickstoff erhältst du innerhalb von 30 Sekunden ein leckeres Eis.
www.charlies-beach.de (Friedrichstraße 48 10969 Berlin)


>> Verschenke einen: Kurzurlaub in Berlin <<


2. Strandbar Übersee

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Bea (@passionfruit4) am


Diese Bar befindet sich direkt am Weißensee, dort kannst du nicht nur im Sand faulenzen, sondern bei gutem Wetter auch schwimmen. Die Getränkekarte ist mit insgesamt 60 alkoholischen und non-alkoholischen Cocktails reich bestückt. Sehr günstig kannst du auch verschiedene Weine und Fassbier trinken oder auch einen kleinen Snack essen und dabei dem Rauschen des Windes in den Palmen zuhören. Das Wohlfühlangebot umfasst auch Massagen. Wenn dir Relaxen zu langweilig ist, kannst du an einem der Tanzkurse für Salsa, Zouk und Zumba teilnehmen. Bis 19:00 Uhr ist der Eintritt kostenlos.
www.binbaden.com (Uferpromenade am Weißen See 1 13088 Berlin)

3. Strandbar Mitte

Quelle: Flickr; Jieun Kang
Foto: Flickr – Jieun Kang

Die „Strandbar Mitte“ darf sich stolz als erste Strandbar in ganz Deutschland bezeichnen. Sie wurde bereits im Jahr 2002 feierlich eröffnet. Dort kann man es sich unter Palmen gemütlich machen und wenn der Hochsommer beendet ist, kannst du in einem der Strandkörbe weiterhin das Urlaubsgefühl genießen. Nachts verwandelt sich der Strand in einen Schauplatz für Open Air Tango Nächte. Vor der historischen Kulisse des Bode Museums wird Salsa, Tango und ChaCha getanzt. Da Tanzen durstig macht, werden leckere exotische Cocktails angeboten. Bei dieser Atmosphäre könnte man vergessen, dass man nicht in der Karibik, sondern an der Spree sein Tanzbein schwingt.
www.strandbar-mitte.de (Monbijoustraße 3 10117 Berlin)

4. Strandbar Salitos Beach

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von SALITOS (official) (@salitosbeer) am


Im Tempelhofer Hafen, direkt am Pier 13sind zwei Bars vereint: das Terrassenschiff „Alte Liebe“ und die Bar „iLand Berlin“. Sanft spiegeln sich die weißen Sonnensegel der Bar im Wasser wieder und erschaffen ein mediterranes Flair. Auch diese Strandbar befindet sich mitten in der City, ist von Palmen gesäumt und bietet leckere Cocktails an. Die Besonderheit: von hier aus kannst du Schiffe und Yachten beobachten und hast einen Blick auf das alte Speicherhaus des Hafens. Ein tolles Panorama, das sich auch gut als Traumlocation für Hochzeiten eignet. Die Eventhalle im Stil eines Industriehafens kann gemietet werden.
www.pier13-eventlocation.com (Tempelhofer Damm 227 12099 Berlin)

5. Ku’damm Beach

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Denis Dedic (@denis_dedic88) am


Im Stadtteil Grunewald, direkt am Halensee, kann man in der Strandbar Ku’damm Beach die Seele baumeln lassen, sowohl auf den schwimmenden Pontons als auch in gemütlichen Strandkörben. Edle weiße Lounge Möbel erzeugen ein Gefühl von Luxus. Cocktails, Champagner und gehobene italienische Küche runden das Genießer Erlebnis ab. Die dezente DJ chill-out-Musik lässt dich den Alltagsstress vergessen. Relaxen auf gehobenem Niveau. Sollte es nachts kühl werden, stehen Decken und Heizpilze zur freien Verfügung.
Kudamm-beach.de (Koenigsallee 5b 14193 Berlin-Wilmersdorf

6. Strandbar Metaxa Bay

Foto: Flickr, Martin Krüger
Foto: Flickr – Martin Krüger

Mitten im Herzen Berlins kannst du im feinsten Ostseesand buddeln. Von dem größten Citybeach Berlins aus erreichst du in nur wenigen Schritten den Hauptbahnhof und das Regierungsviertel. Zahlreiche Liegestühle, handgefertigte Strohschirme, Palmen, Daybeds und Fatboys laden zum Verweilen ein. Abends findet meist ein festes Partyprogramm statt. Jeden Donnerstag ab 18:00 finden sich hier Feierwütige zur After Work Beach Party ein. Im Eintrittspreis inklusive sind eine kurze Massage und ein kleiner Snack vom Grill. Toll zum Feiern.
www.metaxabay.de (Invalidenstraße 78 10557 Berlin)

7. YAAM Beach

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Edu (@edu_caride) am


YAAM ist eine Abkürzung für Young African Art Market. Hier kommt richtiges Karibikfeeling auf. Dafür sorgt nicht nur der feine Sand, sondern auch das jamaikanische Bier und die karibischen Spezialitäten, die zum Verzehr angeboten werden, wie etwa „Jerk Chicken“. Es wird Reggae und Black Music gespielt. Für die sportlich aktiven Besucher der Strandbar werden Beachvolleyball, Skaten in der Half Pipe, Streetball, Footbag und Skateboarden angeboten. Auch Kinder kommen auf ihre Kosten, sie können an einem der Trommelkurse teilnehmen. Viele Angebote für große und kleine Urlaubshungrige.
www.yaam.de (An der Schillingbrücke 3 10243 Berlin)

8. Gestrandet am Müggelsee

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Sérgio Estrella (@sergioestrellajr) am


Etwas außerhalb des Zentrums, in Berlin-Köpenick, direkt am Ufer des Müggelsees gelegen, befindet sich die Strandbar „Gestrandet“. Dort wird gut für das leibliche Wohl gesorgt. Es gibt eine Auswahl an unalkoholischen und alkoholischen Durstlöschern und frisch Gegrilltes. Das besondere Highlight sind die Lagerfeuer, die direkt am Strand angezündet werden. Ein toller, gemütlicher Tagesabschluss für Romantiker.
www.gestrandet-in-berlin.de (Müggelseedamm 216 12587 Berlin Köpenick)

P.S. Du willst Urlaub in Berlin machen? Das passende Hotel findest du bei uns ab 39 Euro unter  Städtereisen Berlin!


>> Verschenke einen: Kurzurlaub in Berlin <<



Mehr Berlin Tipps gibt es hier

Berlin Tipps Sehenswürdigkeiten Berlin Berlin Food Guide Shopping Berlin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Julian Senft

Das Schreiben und Reisen gehören schon lange Zeit zu meinen Hobbys. Beim Reisemagazin von voucherwonderland kann ich beides bestens vereinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Name *