Lass dich vom Kinder- und Jugendtheater, dem Theater Junge Generation, in Dresden verzaubern und erlebe eine angenehme Auszeit bei deinem Familienurlaub in der sächsischen Landeshauptstadt. Wie die Staatsoperette Dresden hat auch das Theater Junge Generation seit dem Dezember 2016 seinen Sitz im ehemaligen Kraftwerk Mitte. Mit seinen drei Themen, Schauspiel, Puppentheater und Theaterakademie, sowie mit über 600 Vorstellungen im Jahr präsentiert sich das Jugendtheater als eines der größten seiner Art in der Bundesrepublik. Seit seiner Gründung im Jahre 1949 ist es aus dem Leben der Kulturszene der sächsischen Landeshauptstadt nicht mehr wegzudenken.


Buche hier deine Dresden Tickets für die besten Sehenswürdigkeiten


Ein Ort voll von Faszination und Spaß

Das Theater Junge Generation erwartet dich mit einer Menge an spektakulären und spannenden Veranstaltungen. Als ältestes und mit mehr als 600 Vorstellungen und circa 86.000 Besuchern pro Jahr weiß das großartige Kinder- und Jugendtheater seine Besucher zu begeistern. Auf drei Bühnen, auf der Puppentheaterbühne im Rundkino sowie auf den Sommerspielstätten im Zoo von Dresden und im Großen Garten zeigt das wundervolle Theater herrliche Inszenierungen für Kinder, Jugendliche und Familien. In der Theaterakademie können Kinder und Jugendliche hingegen selbst erste Erfahrungen auf der Bühne sammeln.

Die Historie des Kinder- und Jugendtheaters

Das erste Stück des „Theaters für Kinder, Dresden, Deutsche Volksbühne“ wurde bereits am 11. November im Jahre 1949 aufgeführt. Zu dieser Zeit befand sich das Theater noch in der Königsbrücker Straße. Schließlich zog das Haus unter dem neuen Namen „Theater Junge Generation“ in die Räumlichkeiten des Tanztheaters „Constantia“ ein. Da es an diesem Ort jedoch in den 1970er Jahren zu einem Brand kam, war das Theater zwischen April 1976 und Dezember 1979 als Wandertheater aktiv.

Saal_TJG_im_Kulturkraftwerk_2

Das Theater Junge Generation legte in den ersten Jahrzehnten des Bestehens den Fokus in erster Linie auf das Schauspiel. Im Jahre 1997 wurde das Repertoire schließlich erheblich erweitert. Dies resultierte vor allem aus der Fusion mit dem Puppentheater der Stadt Dresden. Der Eintritt der Theaterakademie folgte sodann im Jahre 2008. Sie soll sowohl theaterbegeisterten Kindern und Jugendlichen als auch Theaterpädagogen als Experimentierlabor dienen. Für den Zweck der Fortbildung besteht die Akademie besonders für Lehrer und Erzieher.

Ein Einblick in das gegenwärtige Theater

Heute begeistert das Theater Junge Generation jeden Tag tausende von Besuchern. Um ihrem aktuellen Aufgabenfeld auch künftig noch gerecht zu werden, das sich über die Zeit immer mehr erweitert hat, ist das Theater im Jahre 2016 umgezogen. Nun befindet es sich zusammen mit der Staatsoperette von Dresden in dem früheren Kraftwerk Mitte.

Wer sich die Zeit für einen Besuch des Jugendtheaters nimmt, der wird sich über eine Vielzahl an aktuellen Projekten erfreuen können. Hierzu zählt unter anderem das nationale Festival „Theater von Anfang an“. Dank dieser Veranstaltung haben auch die allerkleinsten Besucher die Möglichkeit, eine künstlerische Auseinandersetzung mit dem Theater zu erfahren.

Die Projekte des Theaters Junge Generation reichen zudem über die nationalen Grenzen hinaus. So arbeitet etwa das europäische Theaterprojekt „Plattform 11+“ europaweit mit anderen Theatereinrichtungen für Jugendliche aus ganz Europa zusammen. Das Angebot an Projekten wird dabei stetig erweitert und aktualisiert. Auf diese Weise war es beispielsweise möglich, einen der jüngsten Kooperationspartner, das Akademische Kisseljow-Jugendtheater im russischen Saratow, als Partner zu gewinnen. Darüber hinaus wurde diese Partnerschaft durch das Projekt „Wanderlust“ angeregt. Dieses Projekt wird von der Kulturstiftung des Bundes gefördert. So kommt ein umfangreiches Spektrum an fantastischen Projekten zusammen.


Nehme dir die Zeit bei deinem spannenden Kurzurlaub in der Landeshauptstadt von Dresden und besuche gemeinsam mit deinen Kindern und deiner Familie das herrliche Theater Junge Generation. Das Kinder- und Jugendtheater präsentiert seinen Gästen fabelhafte Bühnenshows und regt die kleinen Besucher in der Theaterakademie ebenfalls zum Mitmachen an. Am grandiosen Puppentheater werden sicherlich ebenso alle erfreuen. Besonders mit Kindern macht dieser Aufenthalt Spaß. Auf diese Weise sorgst du für eine gelungene Abwechslung bei deinem Kurzurlaub in Dresden!

Adresse: Wettiner Platz 1, 01067 Dresden
Website: www.tjg-dresden.de

Hier findest du alle Sehenswürdigkeiten in Dresden

Bilder: Derbrauni (via Wikimedia Commons); Lizenz: CC BY-SA 4.0


Lust auf Dresden?

Städtereise Dresden >>

 


Weitere Dresden Tipps

Dresden Tipps
Weihnachtsmarkt Dresden

 

Josefine Baumann

Seit August 2016 schreibe ich für das Reisemagazin von voucherwonderland. In meinen Beiträgen nehme ich euch gerne mit an die schönsten Orte Europas – von manchen hast du vorher vielleicht noch gar nichts gehört ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Name *