Frankfurt am Main ist bekannt für seine Bankentürme, die Finanzchefs und das schnelle Leben. Da kommt so eine Auszeit zwischendurch in der Therme ganz gelegen.

Direkt in Frankfurt gibt es keine Thermen im klassischen Sinne mit Thermal – und Solebad. Hier findest du hauptsächlich Erlebnisbäder mit einer Saunalandschaft und Welnessbereich.

Vor den Toren Frankfurts allerdings, nur wenige Kilometer entfernt, findest du die wohl bekanntesten Thermen im nahen Umkreis.

Aber welche ist die beste Therme im Hessischen Frankfurt? Wir Zeigen dir eine Auswahl an Thermen und Erlebnisbädern mit Saunalandschaft  – in und um Frankfurt am Main.

1. Taunus Therme

Die Taunus Therme liegt nicht direkt in Frankfurt, ist aber trotzdem eine der bekanntesten im näheren Umkreis.

Nur 20 KM entfernt und in ein paar Autominuten erreichbar, findest du eine Ruheoase in asiatischer Bauform und nach den Lehren Feng Shui konzipiert.

Treppe mit Wasserfall Taunus Therme

©Taunus Therme

Einmal angekommen in der Taunus Therme, vergisst du direkt den Alltag und tauchst in die verschiedenen Wohlfühlwelten ein.

  • Thermalbad

Im Innen – und Außenbereich kannst du bei 30 – 36 Grad die heilsame Wirkung des Thermalwassers genießen, welches direkt aus der Viktoria – Louise – Quelle stammt.

Beide Bereiche kannst du schwimmend durch einen Kanal erreichen. Oder du lässt dich einfach ganz entspannt treiben. Ein Blickfang sind die verschiedenen japanischen Brücken, Wasserfälle und die kleinen Inseln.

Neben Massagedrüsen und Liegebuchten gibt es hier auch verschiedene Hot – Whirlpools in denen du so richtig abschalten kannst. Der Außenbereich der Taunus Therme ist mitten in den Kurpark eingebettet und verspricht so Ruhe und Erholung pur.

  • Saunawelt

Die Saunawelt bietet mit 11 Saunen und einem Paradiesgarten genügend Platz und Vielfalt für Entspannung.

Original finnische Saunahäuser sorgen mit ihrem Klima für ein angenehmes und schnelles schwitzen.

Zum entspannen lädt der große Paradiesgarten mit Liegelandschaft ein. Hier hast du einen traumhaften Blick auf den japanischen Garten und eine Wasserwand mit Farbeffekten. Durch das offene und freie Konzept ist es nicht schwer hier seine Seele für ein paar Stunden baumeln zu lassen.

  • Du bist dir nicht sicher wie du richtig saunierst? Mit unserem Sauna Guide steht deinem nächsten Saunabesuch nichts mehr im Wege. 

Für die Damen gibt es einen kleinen extra Saunabereich mit zwei Saunen, einem Ruheraum und einem Bewegungsbecken. Auch die Dachterrasse ist ganz alleine den Damen gewidmet, auf der sie sich entspannt zurückziehen können.

Ein besonderes Erlebnis ist der Klang – Aufguss in der Feng – Shui Sauna, bei dem der Körper komplett entspannt und stabilisiert wird.

Himalayatempel Taunus Therme

©Taunus Therme

  • 1001 Nacht 

Hier tauchst du garantiert in eine andere Welt ein – in eine orientalische und paradiesische Welt.

Aufgeteilt in verschiedene Welten findest du hier Räume mit kunstvoll verziertem Keramik, goldenen Dächern, farbig beleuchteten Fenstern und Tempelsäulen. Die Welt der 1001 Nacht ist eindrucksvoll und ein tiefgreifendes Erlebnis, dass du so schnell nicht mehr vergessen wirst.

Auf besondere Art und Weise kannst du in der Relaxwelt entspannen. Eine Liegelandschaft mit Kamin, die Sonnenlandschaft und die Lichtseehöhle sorgen für Ruhe und einen relaxten Zustand.

In der Tempelwelt erwarten dich der Himalaya Tempel, der Maharadscha Tempel, der Heissluft Tempel und der arabische Dampf Tempel. Das Highlight ist hier die Klangschalen Zeremonie im Himalaya Tempel, welche zwei mal täglich stattfindet.

  • Hamam Paradies

Im Hamam Paradies wirst du eingehüllt in ein Meer aus Farben und Lichtern. Hier kannst du ganz du selbst sein und den Alltagsstress hinter dir lassen. Um komplett abzuschalten kannst du hier den Weg durch die 15 Oasen gehen.

Auf dem Weg durch den Parcours wird dein Immunsystem und Kreislauf gestärkt. Definitiv ein weiteres Highlight der Taunus Therme.

Damit der Besuch in der Taunus Therme komplett abgerundet wird, gibt es verschiedene Restaurants und Bars an denen du dich stärken kannst.

Sitz Liegebecken Taunus Therme

©Taunus Therme


Genieße ein ganzes Wellnesswochenende in Bad Homburg inklusive Therme 

  • Ab 96,00 €
  • Bis zu 3 Übernachtungen im komfortablen Doppelzimmer
  • Inklusive tägliches Frühstück
  • Mitbenutzung des Wellness – und Saunabereichs der Taunus Therme

Was musst du noch wissen?

  • Alle vier Wohlfühlwelten sind im Eintrittspreis enthalten
  • Kostenlose Parkplätze
  • Es gibt zwei Textilsaunen
  • Jeden ersten Freitag im Monat gibt es eine „Lange Nacht“ und du kannst bis 2 Uhr bleiben

 

  • Öffnungszeiten: Täglich von 9 – 23 Uhr, MI & FR & SA bis 24 Uhr
  • Eintrittspreis: MI, DO & FR 19,50€, MO & DI 17,30€ (4 Stunden)

2. Titus Therme

Die Titus Therme Frankfurt ist eine der Thermen, die sich direkt in der City befindet und durch ihr römisches Ambiente besticht. Hier tauchst du in eine 2000 Jahre alte Welt ein und bist doch in einem der modernsten Bäder.

Die mit Ruinen und Rundbögen umgebenen Schwimmbecken erstrahlen besonders in den Abendstunden in einem ganz besonderen Farbenmeer.

So schwimmst du abwechselnd in einer blauen Lagune, im Regenwald oder im flammenden Rom. Der passende Soundtrack im Hintergrund untermalt die jeweilige Stimmung.

Für Spiel und Spaß sorgen das Erlebnisbecken mit Strömungskanal, das Panoramaschiff und das Abenteuerbecken mit Wasserfall, Grotte und Rutsche. Und auch die ganz kleinen kommen im Babybecken mit Elefantenrutsche nicht zu kurz.

Titus Therme Frankfurt Erlebnisbecken

Für die Erwachsenen ist die römische Saunalandschaft das absolute Highlight.

Auf rund 2.000 Quadratmetern kannst du hier wie die alten Römer entspannen. 14 Erlebniskammern, 6 Saunakammern, 2 Sanarien und 3 Dampfbäder sind auf drei Ebenen verteilt.

Die Hauptattraktion zwischen den Saunagängen ist die Schneekammer, in der du dich wunderbar abkühlen kannst.

Seit neuestem gibt es ein weiteres Highlight in der Saunalandschaft der Titus Therme: der Limesturm.

Er wurde dem römischen Wachturm nachempfunden und besticht mit einem einmaligen Blick über die Dächer der Nordweststadt. Den Himmel über Frankfurt siehst du bei einer Runde im Bewegungsbecken durch die Tageslichtkuppel.

Sauna Zubehör

Montags und Mittwochs sind die Saunen auf der ersten Ebene für die Frauen reserviert.

Die Ruhezonen sind mit aufwendigen Malereien verschönert und laden zum Entspannen zwischen den Saunagängen ein.

Massage – und Fitnessanwendungen findest du natürlich auch in der Titus Therme Frankfurt.

Im Bistro erlebst du weiterhin die römische Zeit, denn hier kannst du zum Beispiel auf umgestürzten Säulen sitzen und ein leckeres Getränk oder einen Snack genießen.

  • Für noch mehr römische Atmosphäre lohnt sich der Besuch des Römers in Frankfurt. Aber ob der Römerberg wirklich etwas mit den alten Römern zu tun hat? Finde es heraus.
Was musst du noch wissen?

  • Aus hygienischen Gründen müssen im Saunabereich Badeschuhe getragen werden. Diese kannst du auch an der Kasse erwerben.

 

  • Öffnungszeiten: Erlebnisbad 9 – 22 Uhr (Sonntags bis 20 Uhr), Saunalandschaft MO – FR 10 – 22 Uhr, SA & SO ab 9 Uhr
  • Eintrittspreis: Sauna & Erlebnisbad MO – FR 19,00€ (4 Stunden), SA & SO 23,00€ (4 Stunden)

3. Rhein Main Therme

Auch die Rhein Main Therme ist nicht direkt in Frankfurt zu finden, sondern in Hofheim am Taunus. In nur wenigen Autominuten bist du aber dort und kannst den hektischen Alltagsstress der Frankfurter Innenstadt hinter dir lassen.


Du möchtest doch lieber ein komplettes Wochenende Auszeit und die Wellnessangebote im Taunus genießen?

  • 94,50 € p.P. 
  • 2 Übernachtungen
  • 1x Tagesticket in die Rhein Main Therme
  • Reichhaltiges Frühstück vom Buffet

Ideal auch für einen Familienausflug, denn hier findest du Entspannung und Wasserspaß pur.

In der Aqua – Erlebniswelt kannst du in diversen Whirlpools, auf Massageliegen oder bei Wasserorgel und Musik vollkommen entspannen. Für die Action sorgen der große Sprungturm, die rasante Doppelrutsche und das Sportschwimmbecken.

Doppelrutsche Rhein Main Therme

Neben der Erlebniswelt gibt es aber auch ein Solebecken, in dem du besonders deinen Muskeln und Gelenken etwas gutes tun kannst. Das Kaltwasserbecken bietet genug Platz um seine Bahnen zu schwimmen.

Im Sauna – und Wellnessbereich der Rhein – Main Therme kannst du so richtig die Seele baumeln lassen. Neben den klassischen finnischen Saunen gibt es hier auch eine Erdsauna und ein Biosanarium.

Im großzügigen Saunagarten kannst du dich zwischendurch wunderbar entspannen und einen traumhaften Blick auf den Taunus genießen.

Für Romantik und eine ganz besondere Atmosphäre sorgt an jedem 1. und 3. Samstag im Monat die Mitternachtssauna, die bis 2 Uhr geöffnet ist.

Mitternachtssauna Rhein Main Therme

Um das Verwöhnprogramm abzurunden, bietet es sich an ein Zimmer im Vital Hotel zu buchen und ein komplettes Wochenende zu entspannen.

Denn es ist direkt an die Rhein Main Therme angebunden und du kannst verschiedene Wellness – und Massageangebote in Anspruch nehmen.

Durch die direkte Anbindung wird die Rhein Main Therme auch oft „Vital Therme in Frankfurt“ genannt.

Was musst du noch wissen?

  • Der Saunabereich der Rhein Main Therme ist komplett textilfrei
  • Direkte Anbindung an das Vital Hotel Frankfurt

 

  • Öffnungszeiten: Täglich von 9 – 23 Uhr, Mitternachtssauna bis 2 Uhr
  • Eintrittspreis: Wasserwelt 16,00€ (3 Stunden), 20,00€ (Tageskarte) + Sauna 21,00€ (3 Stunden), 25,00€ (Tageskarte)

4. Rebstockbad

Badespaß und Alohafeeling findest du im Rebstockbad Frankfurt. Hier entspannst du am Sandstrand unter Palmen, genießt das Rauschen des Wellenbads und tauchst ein in die Japanische Saunawelt.

Acht Saunen, ein Drachendampfbad sowie eine Schneekammer zum abkühlen erwarten dich hier.

Für die richtige Entspannung sorgt der nach japanischem Vorbild angelegte Wintergarten.

Frau in Sauna

Weitere Ruhebereiche findest du im Außenbereich. Auch der Garten ist ganz nach japanischer Tradition mit Bambuspflanzen begrünt.

Nach dem Saunieren kannst du ganz entspannt ein paar Runden im Bewegungsbecken drehen. Das Highlight hier ist der Wasserfall.

Für die Frauen wird immer Dienstags und Donnerstags ein Teilbereich der Saunalandschaft für ungestörte Stunden mit der besten Freundin reserviert.

  • Du willst deinen Wellnesstag in der City ausklingen lassen? Auf dem Maintower in Frankfurt hast du eine atemberaubende Sicht über die ganze Stadt, besonders in den Abendstunden. 

Im Rebstockbad wird aber nicht nur entspannt. Denn im Erlebnisbecken wartet die einzigartige „Black Hole“ Rutsche und verschiedene Sprungtürme. Neben einem Sportbecken für die richtig guten Schwimmer gibt es auch ein Nichtschwimmerbecken für die kleinen Badegäste.

Erlebnisbad
Was musst du noch wissen?

  • Es gibt eine Textilsauna im Rebstockbad – im gesamten Saunabereich müssen Badeschuhe getragen werden.

 

  • Öffnungszeiten: Im Sommer immer von 9 – 22 Uhr, im Winter DI – FR 6.30 – 22 Uhr, SA 9 – 22 Uhr, SO 9 – 20 Uhr und MO 14 – 22 Uhr. Der Saunabereich ist DI – FR von 10 – 22 Uhr, SA & So von 9 – 22 Uhr und am MO von 14 – 22 Uhr geöffnet
  • Eintrittspreis: Erlebnisbad 7,00€ (3 Stunden) + 0,50€ am Wochenende, Sauna und Erlebnisbad 19,00€ und am Wochenende 23,00€ (4 Stunden)

5. Riederbad

Entspannung pur mit naturnahem Charakter am Naturschutzgebiet Enkheimer Ried – eine Oase aus Naturstein, Holz und warmen Farben.

Frau entspannt im Wasserbecken

Das eher kleine Bad legt besonderen Fokus auf Gesundheit und Wohlbefinden mit verschiedenen Aqua – und Fitnessprogrammen.

Nichts desto trotz findest du hier Badespaß und Entspannung im Sommer wie auch im Winter. Im Innen – und Außenbereich gibt es Mehrzweckbecken und Nichtschwimmerbecken sowie auch einen Sprungturm.

Der Saunabereich besteht aus drei Saunen, einem Dampfbad, einem Ruheraum und einem Steinbrunnen. Dieser soll an die Bergener Quellen erinnern.

Hier wird mit dem Charme der Fachwerk – und Natursteinmauern gespielt. Besonders sind hier die handzelebrierten Aufgüsse. Zum Abkühlen zwischen den Saunagängen gibt es eine Wasserfalldusche.

Wer es also gerne klein und gemütlich mag, hat hier die perfekte Entspannungsoase gefunden.

Was musst du noch wissen?

  • Im gesamten Saunabereich müssen aus hygienischen Gründen Badeschuhe getragen werden, welche du auch an der Kasse bekommen kannst.

 

  • Öffnungszeiten: Im Winter MO – FR 10 – 22 Uhr und am Wochenende von 9 – 20 Uhr, im Sommer ist der Saunabereich unter der Woche bis 21 Uhr geöffnet
  • Eintrittspreis: Sauna und Schwimmen MO – FR 15,50€ (4 Stunden), SA & SO 18,50€ (4 Stunden)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Name *