Solebecken zum schwerelosen Floaten wie im Toten Meer oder actiongeladene Erlebnisbäder für die ganze Familie: Die Thermen in Hamburg und Umgebung bieten dir Wellness und Unterhaltung in stilvollstem Ambiente.

Entdecke die facettenreiche Schwimmbadwelt vom Hamburger Bäderland. Vom eleganten Jugendstil-Solebad bis hin zur skandinavischen Wohlfühloase ist für jeden das Passende im Portfolio. Doch auch vor den Toren Hamburgs bieten Erlebnisbäder mit Thermallandschaft ein entspannendes Wellnessprogramm.

Wir sagen dir, wo du die schönsten Thermen in Hamburg findest, welche Highlights dich in den spektakulären Saunalandschaften erwarten und welche Kosten auf dich zukommen.

1. Bäderland Kaifu-Sole im Kaifu-Bad Eimsbüttel

  • Preise: 6,30 € Bad, 18,00 € Bad + Sauna, 26,00 € Komplettpaket (Sole + Bad + Sauna)
  • Besonderheiten: Himalaya Salzstein-Sauna, ganzjährig beheiztes Außenbecken, Solebecken mit Floating-Effekt

Das Kaifu-Bad ist der Klassiker unter den Thermen in Hamburg. Nicht nur, weil das cleane Schwimmbad schon über 100 Jahre steht, sondern auch, weil es eine großartige Mischung aus Schwimmbad, beheiztem Ganzjahres-Freibad und Solebad in Hamburg ist.

Kaifu-Bad © Bernadette Grimmenstein + Bäderland Hamburg
© Bernadette Grimmenstein + Bäderland Hamburg

Andere Thermen sind oftmals auf einen Wellness-Bereich spezialisiert. Das Kaifu-Bad mit angeschlossener Kaifu-Sole bietet dir von allem viel.

Das Freibad und das Schwimmbad der Hamburger Therme stehen vor allen Dingen für Freunde des gepflegten Wassersports offen.

Vom kinderfreundlichen Mehrzweckbecken über das separate Sportbecken hin zum 10 Meter hohen Sprungturm-Koloss: Hier findet jeder das passende Becken.

Linderung von Hautirritationen und Gelenkschmerzen wirst du in den Solebecken der Kaifu-Sole finden. Dabei stehen dir zwei Thermalbecken zur Auswahl.

Kaifu-Sole © Bäderland Hamburg
© Bäderland Hamburg

Eines ist ein klassisches Sole-Schwimmbecken und das andere viel mehr ein Pool mit Sprudeldüsen. Diese unterstützen zusätzlich die Wirkung der mineralischen Sole.

Der Salzgehalt von sechs Prozent des aus 400 Metern Tiefe geförderten Thermalwassers ist außerordentlich hoch.

Durch den verursachten Auftrieb schwebst du in dem Solebecken der Hamburger Therme wie im Toten Meer.

Kaifu-Sole-Dampfbad © Bäderland Hamburg
© Bäderland Hamburg

In den beiden Finnischen Saunen kannst du zusätzlich Giftstoffe ausschwitzen und dich von Ballast befreien.

Milder wird es im 60 °C warmen Bionarium der Therme. Die Farblichtsauna stimuliert zusätzlich durch sanftes Licht.

Bist du auf der Suche nach einer vielseitigen Therme in Hamburg, in der du dich zurückziehen kannst und deine Kinder Spaß haben, sieh dir die Kaifu Therme an.

  • Öffnungszeiten (Bad): Mo-Fr 9:00-24:00 Uhr, Sa 10:00-24:00 Uhr, So 10:00-23:00 Uhr, Kaifu-Sole ab 10 Uhr geöffnet
  • Damensauna: dienstags
  • Adresse: Hohe Weide 15, 20259 Hamburg
Von Hamburg an die Nordsee: in 1,5 Stunden ans Meer
Nordseeinseln

Der Salzgehalt in der Himalaya-Salzstein-Sauna ist hoch konzentriert und wohltuend wie ein Spaziergang am Meer.

Möchtest du Meeresluft unabhängig von den Öffnungszeiten der Thermen in Hamburg genießen, lohnt sich direkt ein Ausflug an die Nordsee. Noch ruhiger geht es auf den Nordseeinseln zu.

Hast du Luft auf einen Kurzurlaub bekommen und suchst noch nach einer passenden Unterkunft?

zu den Unterkünften >>

 

2. Bäderland Holthusenbad in Eppendorf

  • Preise (3 Stunden Sommersaison Mai-Sep): Mo-So 9,40 € Bad + Therme, Mo-So19,00 € Sauna + Bad + Therme
  • Preise (3 Stunden Wintersaison Okt-Apr): Mo-Fr 9,40 € Bad + Therme, Sa-So 9,90 € Bad + Therme, Mo-So 19,00 € Sauna + Bad + Therme
  • Besonderheiten: Wellenbad, Saunalandschaft im Stil der 20er Jahre, stilvolles Thermalbecken

Das Holthusenbad in Eppendorf strahlt den Glanz mondäner Badekultur aus, wie man ihn aus Geschichtsbüchern und Filmen kennt.

Elegantes Design der Jahrhundertwende trifft hier auf modernste Spa-Kultur:

Entdecke das riesige Thermalbecken, Hamburgs einziges Wellenbad und eine hochmoderne Saunalandschaft im Stil der 20er Jahre, spektakuläre Aufgüsse mit Musik- und Filmuntermalung inklusive.

Holthusenbad Wellenbad © Gerd Johannsen
© Gerd Johannsen

Das große Schwimmbecken im Innenbereich das Holhusenbads verwandelt sich mehrmals am Tag in ein Wellenbad.

Möchtest du in der Zeit lieber ohne Seegang deine Bahnen ziehen, kannst du alternativ das ganzjährig beheizte Außenbecken der Einrichtung benutzen.

Besonders im Winter hinterlässt der Kontrast aus klirrenden Wintertemperaturen und dem warmen Wasser einen bleibenden Eindruck.

Noch wohliger wird es nur im Thermalbecken in Hamburgs Holthusenbad. Lockere bei einer Wassertemperatur von 34 °C deine Muskeln und mache es dir auf einer der Sprudelliegen bequem.

Holthusenbad Therme © Klaus Behrmann
© Klaus Behrmann

Die neu eröffnete Saunalandschaft im Holthusenbad ist eine detailverliebte Hommage an die zeitlosen Gestaltungselemente der 20er Jahre.

Entscheidest du dich, deinen Kreislauf in einem der insgesamt neun Schwitzräume zu trainieren, entspannst du zwischen authentischen Deko-Elementen und minimalistischer Eleganz.

Dabei warten beliebte Sauna-Klassiker wie Dampfbäder mit ätherischen Ölen und außerordentlich heiße Saunen wie die Glashütte (100 °C) auf dich.

Holthusenbad Lichtspielhaus © Bäderland Hamburg
© Bäderland Hamburg

Ein absoluter Hingucker ist dabei das Lichtspielhaus: Schwitze bei 90 °C in einem Kinosaal und erlebe einen der gekonnten Aufgüsse mit Film- und Musikuntermalung.

Das Holthusenbad ist mit seinen facettenreichen Ausstattungs-Highlights wie dem Wellenbad oder dem Thermalbad eine von Hamburgs Top-Adressen, um in eine eigentümlich zeitlose Entspannungswelt abzutauchen.

  • Öffnungszeiten (Therme): täglich 10:00-22:00 Uhr
  • Damensauna: montags und mittwochs ganztägig
  • Adresse: Goernestraße 21, 20249 Hamburg

 

3. Bartholomäus-Therme in Winterhude

  • Preise (Tageskarte): 10,60 € Therme, 18,00 € Therme + Sauna
  • Besonderheiten: Candlelight-Abende, Kaminsauna, Eukalyptus-Dampfbad

Die Bartholomäus-Therme in Hamburg-Winterhude bietet allen Alltagsgeplagten Hamburgern einen ruhigen Zufluchtsort und ist ausschließlich für Erwachsene.

Das Thermalbecken bietet mit seinen 22 Metern Länge ausreichend Platz, um Bahnen zu schwimmen.

Möchtest du zusätzlich deine Muskeln lockern, findest du in den 35 Massagedüsen und den Sprudelbänken die ideale Möglichkeit dafür.

Bartholomäus-Therme © Bäderland Hamburg
© Bäderland Hamburg

Die beiden Dampfbäder der Hamburger Therme sind die milde Alternative zu den hitzigen Saunen.

Neben dem milden Blütenbad gibt es auch das duftende Eukalyptusbad. Die ätherischen Öle befreien bei sanften 45 °C bis 50 °C deine Lunge von Belastungen. Im Bartholomäus-Bad kannst du aber nicht nur allein zur Ruhe kommen.

Bartholomäus-Therme Sauna © Bäderland Hamburg
© Bäderland Hamburg

Das Spezial-Angebot der Therme in Nord-Hamburg:

Der Candlelight-Abend. Zu ausgewählten Terminen wird die klassisch-elegante Therme in Kerzenschein gehüllt.

Bei klassischer Musik und dezenter Beleuchtung kommt man so auch gemeinsam in stilvollem Ambiente zu Entspannung.

Bartholomäus-Therme-Candlelight © Bäderland Hamburg
© Bäderland Hamburg

Wer es noch feuriger mag, sollte der Kaminsauna einen Besuch abstatten und sich anschließend im Kalttauchbecken auf Normaltemperatur regulieren.

Bei gutem Wetter machst du es dir einfach auf der Terrasse bequem. Die Bartholomäus-Therme in Barmbek-Süd eignet sich hervorragend, um in ruhiger Umgebung abzuschalten.

  • Öffnungszeiten (Therme): Sommersaison (Mai-Sep) Mo 15:00-22:00 Uhr, Di-Fr 10:00-22:00 Uhr, Sa-So 10:00-20:00 Uhr, Wintersaison (Okt-Apr) wie Sommer, aber Mo-Sa bis 23:00 Uhr geöffnet
  • Damensauna: donnerstags
  • Adresse: Bartholomäusstraße 95, 22083 Hamburg

 

4. Bäderland MidSommerland in Harburg

  • Preise (3 Stunden): 7,80 € Bad, 9,40 € Therme + Bad, 17,00 € Sauna + Therme + Bad
  • Besonderheiten: Therme im skandinavischen Design, See-Sauna, regelmäßige Motto-Abende (u.a. Candlelight, Naturklang)

Das Hamburger MidSommerland liegt nicht etwa in den Hallen eines schwedischen Möbelhauses, sondern direkt am Außenmühlenteich in Süd-Hamburg.

Nordeuropäisches Flair kommt in jedem Bereich der beliebten Therme in Hamburg auf:

MidSommerland © Bäderland Hamburg
© Bäderland Hamburg

Die Schwimmbecken der Therme sind in eine steinverkleidete Landschaft eingebettet. Skandinavische Blockbohlen-Häuschen zieren die Beckenränder.

Die Seeterrasse, auf der du dich nach dem Besuch der Sauna ausruhen kannst, lässt Urlaubsstimmung aufkommen.

Die Thermen in Hamburg bieten dir eine Vielzahl an Events. Das Thermalbecken im MidSommerland verwandelt sich regelmäßig zum perfekten Geheimtipp, um mit deinen Liebsten in fremde Welten abzutauchen.

MidSommerland Saunagarten © Bäderland Hamburg
© Bäderland Hamburg

Bei der Naturklang-Therme wird durch die Geräusche von Wasserfällen und Wäldern eine beinahe mystische Atmosphäre erzeugt.

Findet die Kuschel-Therme statt, entspannt du bei sanften Rock-Balladen. Das Solebad der Hamburger Therme wird so zur perfekten Auszeit zwischendurch.

Eine skandinavische Therme kann auch in Hamburg nicht auf die Klassiker verzichten: In der finnischen Sauna der Therme schwitzt du traditionell.

Die See-Sauna direkt am Außenmühlenteich beeindruckt durch seine Lage und in der Kaminsauna erwärmst du bei 65 °C besonders gemütlich. Ruhe dich anschließend auf der riesigen Freifläche aus.

MidSommerland Seestuga © Bäderland Hamburg
© Bäderland Hamburg

Für deine Kinder gibt es einen sicheren Spielbereich und sogar eine Schwimmschule.

Das MidSommerland ist eindeutig eine der außergewöhnlichsten Thermen in Hamburg, die zeigt, dass man auch bei einem Urlaub in Deutschland ordentlich Abwechslung geboten bekommt.

  • Öffnungszeiten: täglich 10:00-23:00 Uhr, Öffnungszeiten für Kinder Fr ab 12:00 Uhr, Sa-So ab 10:00 Uhr
  • Damensauna: durchgehend gemischt
  • Adresse: Gotthelfweg 2, 21077 Hamburg

 

5. Bäderland Festland in Altona

  • Preise (3 Stunden Sommersaison Mai-Sep): Mo-Fr 7,60 € Bad, Sa-So 7,80 € Bad, 16,50 € Bad + Sauna
  • Preise (3 Stunden Wintersaison Okt-Apr): Mo-Fr 7,60 € Bad, Sa-So 7,80 € Bad, 17,00 € Bad + Sauna
  • Besonderheiten: Deutschlands größte Wasserspiellandschaft, Hallenbad mit Dino-Thematik, Saunalandschaft mit Eisbrunnen

Das Erlebnisbad in Hamburg-Altona ist zwar keine Therme, bietet dir aber ausreichend Möglichkeiten, um vom Alltag abzuschalten.

Denn aufgepasst!

Dich erwartet Deutschlands größte Wasserspiellandschaft. Nachdem du dich verausgabt hast, entspannst du am besten in der Sauna in Hamburg-Altona.

Festland beheiztes Freibad © Bäderland Hamburg
© Bäderland Hamburg

Die Indoor-Schwimmhalle umfasst zwei große Hallenbäder und einen Kurspool, der eine wohlig-warme Wassertemperatur zwischen 32 °C und 34 °C hat.

Das ganzjährig beheizte Freibad findest du im Außenbereich des Festlands. Im Dinoland erkundest du eine Grottenhöhle, bevor du die 20 Meter lange Rutsche hinabdüst.

Schaffst du es anschließend, deinen besten Freund mit einer der ungefährlichen Wasserspielkanonen zu treffen?

Festland Dinoland © Bäderland Hamburg
© Bäderland Hamburg

Wenn dir der Trubel zu viel wird, kannst du dich in die große Saunalandschaft im Festland zurückziehen. Im Dampfbad schaltest du bei sanften 42 °C ab.

Spitzentemperaturen von 95 °C in der Aufguss-Sauna im Außenbereich heizen dich dagegen ordentlich auf. Kühl dich am Eisbrunnen in Rekordtiefe ab und gönne dir ausreichend pausen.

  • Öffnungszeiten: Mo-Fr 9:00-23:00 Uhr, Sa-So 10:00-23:00 Uhr
  • Damensauna: montags
  • Adresse: Holstenstraße 30, 22767 Hamburg

 

6. Holstentherme in Kaltenkirchen

  • Preise (3 Stunden): Sommersaison (Apr-Sep) 22,20 €, Wintersaison (Okt-Mär) 24,40 €, jeweils für Erlebnisbad, Saunawelt, Solebad + La Mamounia
  • Besonderheiten: karibisches Ambiente, orientalische Wellness-Oase, facettenreiche Saunalandschaft u.a. mit Salzstollen

Lediglich 20 Minuten trennen die Holstentherme in Kaltenkirchen und Hamburg voneinander.

Das Erlebnisbad mit karibischem Flair erzeugt durch seine Palmen, exotischen Saunen und Solebecken auf Knopfdruck Urlaubs-Feeling.


Wenn die Luft- und Wassertemperatur jeweils bei wohligen 32 °C liegen, kannst du auch gleich in einem der zahlreichen Pools in der Holstentherme bleiben.

Der Urlaubspool hält, was der Name verspricht. Perfekter Badespaß unter freiem Himmel.

Lasse dich im Solebecken der Holstentherme treiben und regeneriere durch die Sülbecker Thermalsole. Beim Floaten, dem Schweben im Wasser, entspannst du tiefenwirksam.

Wellness Holstentherme

Attraktionen wie die Karibik Lagune mit seinen Wasserfällen und Geysiren oder die beiden Riesenrutschen in der Therme bei Hamburg, lassen dich so schnell nicht mehr gehen.

Schade drum wäre es trotzdem, denn so müsstest du dir die facettenreiche Saunalandschaft entgehen lassen.

Die liebevoll gestaltete Saunalandschaft der Holstentherme schickt dich einmal um die Welt. In der Himalaya Salzstollen-Sauna befreist du dich bei 85 °C vom Alltagsballast.

Hamam Holstentherme

In der Kalahari-Sauna im afrikanischen Design werden Öle verdampft und in der Südsee-Sauna steigt dir das Aroma von tropischen Früchten in die Nase.

La Mamounia ist die orientalische Verwöhnoase in der Holstentherme: Lasse dich in der Oase mit limitiertem Eintritt in Ruhe verwöhnen.

Die Holstentherme in Kaltenkirchen bei Hamburg eignet durch ihr breites Angebot für jeden Anlass. Ob Wellnesswochenende für zwei oder als Kurzurlaub mit der Familie: Du entscheidest.

  • Öffnungszeiten (Badewelt): Mo-Do 10:00-22:00 Uhr, Fr-Sa, 10:00-22:30 Uhr, So 10:00-22:00 Uhr
  • Damensauna: durchgängig gemischt
  • Adresse: Norderstraße 8, 24568 Kaltenkirchen

 

7. Arriba Erlebnisbad in Norderstedt

  • Preise Erlebnisbad (3 Stunden): Mo-Fr 8,50 €, Sa-So 9,50 €
  • Preise Saunadorf inkl. Erlebnisbad (4 Stunden): Mo-Fr 17,50 €, Sa-So 18,50 €
  • Besonderheiten: Fishpipe (rotierende „Action-Rutsche“), Gletscherhöhle mit Schnee, Thermallandschaft mit Solebecken

Heureka! Ay, caramba! Arriba! All diese Ausdrücke kannst du verwenden, um deine Freude über eine Runde in der durchgedrehten Wasserrutschen-Kugel vom Erlebnisbad nahe Hamburg auszudrücken.

Und weil es so viel Spaß macht, die Action-Badelandschaft zu besuchen, hat sich das Schwimmbad gleich den Euphemismus in den Namen geschrieben:

Entdecke das Arriba in Norderstedt, wenn du nach einer familienfreundlichen Kombination aus Sauna, Erlebnisbad und Therme nahe Hamburg suchst.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von ARRIBA Erlebnisbad (@arriba_erlebnisbad) am

Die Fishpipe ist mit seinen 450 Metern Rutschenlänge eine der längsten Wasserrutschen Europas. Dennoch ist die Fishpipe gar keine Rutsche.

Das Action-Angebot sieht auf den ersten Blick aus wie ein großer durchsichtiger Massageball, in den bis zu zwei Personen steigen können.

Doch kaum bist du im Inneren der eigentümlichen Apparatur, fängt die Fishpipe an, sich um die eigene Achse zu drehen.

Der weiche Boden ist mit Wasser bedeckt, sodass du dich einfach hinsetzen kannst, um wie in einer actionreichen Wasserrutsche ordentlich durchgerüttelt zu werden.

Oder du versuchst, in der Fishpipe zu laufen. Es ist vollkommen ungefährlich und macht riesigen Spaß.

Wasserrutsche Arriba

Führt dich aber der Wunsch nach Ruhe und Entspannung in das Erlebnisbad bei Hamburg, stehen Solebecken und Saunalandschaft auf dem Tagesplan.

In der Thermallandschaft vom Arriba lässt du dich im Solebecken in 3-prozentiger Sole sanft treiben.

In der Saunalandschaft heizt du in der urigen Kamin- oder der rustikalen Finnischen Trockensauna auf oder kühlst dich in Rekordtempo in der beeindruckenden Gletscherhöhle ab.

Bei Minusgraden zwischen drei und neun Grad Celsius unter Null, ziehen sich die durch das Saunieren erweiterten Blutgefäße schonend wieder zusammen.

Arriba Gletschergrotte

Das Arriba ist sicherlich mehr ein Spaßbad bei Hamburg als Therme, bietet sich aber durch seine vielseitige Mischung an Angeboten bestens für einen Familienausflug an.

Von der Hamburger Innenstadt sind es auch lediglich 20 Kilometer bis Norderstedt, die du mit dem Auto oder sogar größtenteils mit der U-Bahnlinie 1 zurücklegen kannst.

  • Öffnungszeiten: Mo-Mi 11:00-22:00 Uhr, Do-Fr 11:00-23.00 Uhr, Sa-So 9:00-22:00 Uhr
  • Damensauna: durchgängig gemischt
  • Adresse: Am Hallenbad 14, 22850 Norderstedt

 

Thermen Hamburg Karte


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Name *