In Deutschland gibt es zahlreiche Gefängnisse. Während ständig neue Haftanstalten gebaut werden, verfallen die älteren Gefängnisse oft einfach. Doch nun kamen einige auf die interessante Idee, diese alten Gebäude zu renovieren und als Hotel wieder zu eröffnen.

Bild: Flickr.com/Thomas Quine
Bild: Flickr.com/Thomas Quine

Gäste können im Gefängnis-Hotel frei kommen und gehen

Im Gefängnis-Hotel erwarten euch einzigartige Hotelzimmer. Die engen Räume sind umgeben von dicken Wänden und der Ausblick ist nur durch ein kleines, vergittertes Fenster möglich.

In der oberpfälzischen Stadt Amberg finden Sie die Fronfeste. Früher war Amberg komplett von der historischen Stadtmauer umgeben. Die Fronfeste ist ein Teil der großen Mauerstücke, die bis heute noch erhalten geblieben sind. Nun ist aus dem ehemaligen Gefängnis ein originelles Hotel geworden.

Wo früher Verbrecher gefoltert und gefangen gehalten worden waren, können nun Gäste freiwillig übernachten.

Bild: Flickr.com/erhard.renz
Bild: Flickr.com/erhard.renz

Der Schlüssel für die eigene Zelle

Statt stillvollem Hotelflur spazieren die Gäste den Zellentrakt der Fronfeste Amberg entlang. Was auf den ersten Blick beklemmend und nicht gerade einladend aussieht, zieht regelmäßig Gäste zu einer Übernachtung an.

Anders als die damaligen Insassen erhalten die Hotelgäste Schlüssel für die schweren Holztüren ihrer Zellen. Eine Einzelzelle ist etwa zehn Quadratmeter groß. Nach der Renovierung wurden die Hotelzellen modern eingerichtet und mit einem gläsernen Bad versehen.

Bild: Flickr.com/Simon Brass
Bild: Flickr.com/Simon Brass

Bedrückendes Urlaubserlebnis

Die Übernachtung in den alten Gefängniszellen ist nicht für jeden Besucher spaßig. Wer Probleme mit engen Räumen hat, dem werden die schmalen Räume und kleinen Fenster wenig Freude bereiten. Zudem besitzen die Zellen sehr hohe Decken, wodurch ein Ausblick durch das hoch gelegene Fenster schwierig wird.

Das Gefängnis-Hotel bietet für Gäste, die an Klaustrophobie leiden, oder sich einfach unwohl in den engen Zimmern fühlen, noch weitere Zimmer an. Im ersten Stock wurden Zimmer eingerichtet, die viel größer sind, und auch richtige Fenster besitzen.

Bild: Flickr.com/erhard.renz
Bild: Flickr.com/erhard.renz

Gefängniszimmer mit viel Kreativität

Der erste Stock hält weitere spannende Hotelzimmer in dem ehemaligen Gefängnis bereit. Hier findet Ihr modern eingerichtete Suiten und faszinierende Themenzimmer. Unter den Themen, wie beispielsweise „Arzt“ und „Kapelle“, werden diese Zimmer entsprechend möbliert.

Die größte Räumlichkeit für eine Übernachtung in dem Gefängnis-Hotel ist die Direktoren-Suite. Früher waren die zwei Zimmer mit 33 Quadratmetern noch das Zuhause des Gefängnisdirektors und seiner Familie. Heute ist es die schönste Übernachtungsmöglichkeit für die Besucher in dem Gefängnis-Hotels.

Bild: Flickr.com/poirpom
Bild: Flickr.com/poirpom

Der Urlaub hinter Gittern in Meiningen

Die Übernachtung in einem Gefängnis-Hotel ist bereits in einigen deutschen Städten möglich. Neben der Fronfeste Amberg findet sich im thüringischen Meiningen sogar ein gleichnamiges Gefängnis-Hotel.

Die „Fronveste“das alte Knasthaus, wird seit 2014 liebevoll bewirtschaftet. Auch hier erwarten euch zahlreiche renovierte und modern eingerichtete Gefängniszellen. Bei den Umbauten wurden teilweise die Zellenwände durchbrochen, um größere Räumlichkeiten zu schaffen.

Neben vielen Feiern finden hier einzigartige Veranstaltungen statt. Beispielsweise können Gäste beim Knastessen teilnehmen. Hier bekommen die Urlauber in Sträflingsanzügen zu Beginn Brot, Wasser und saure Gurken serviert. Wer Lust hat, kann also vor der Übernachtung in der Zelle, an einem authentischen Knastessen teilnehmen.

Bild: Flickr.com/Angela Marie Henriette
Bild: Flickr.com/Angela Marie Henriette

Das Fünf-Raum-Hotel an der Rummelsburger Bucht

Im Osten der Hauptstadt befindet sich „Das andere Haus VIII“, welches fünf minimalistisch eingerichtete Zimmer besitzt. Zu DDR-Zeit wurde das heutige Gefängnis-Hotel als Krankenstation des Gefängnisses Rummelsburg genutzt. Einige der letzten kurzfristigen Insassen des Gefängnisses waren SED-Größen Erich Honecker und Erich Mielke.

Bild: Flickr.com/Robert Agthe
Bild: Flickr.com/Robert Agthe

Seit der Restauration von 2005 bis 2007 ist es eine besondere Übernachtungsmöglichkeit für Kurzurlauber im Osten Berlins. Die Zellen sind individuell eingerichtet und bieten teilweise einen Blick aufs Wasser. Wer also einen Abstecher nach Berlin machen möchte, der kann direkt am Ufer der Rummelsburger Bucht in einem der fünf Zimmer des ehemaligen Gefängnisses übernachten. Der Weg von dort bis ins Zentrum der Hauptstadt beträgt übrigens nur etwa 15 Minuten.

Das wunderschöne Alcatraz Hotel

Ein ganz elegantes Gefängnis-Feeling bekommt man in Kaiserslautern. Angelehnt an das berühmteste Gefängnis der Welt bietet das Gefängnis-Hotel sowohl klassische Zellen als auch moderne Komfortzimmer.

Bild: Flickr.com/miss_yasmina
Bild: Flickr.com/miss_yasmina

Das Hotel Alcatraz entstand in der damaligen Justizvollzugsanstalt neben dem japanischen Garten. Hier werden euch 36 klassische Gefängniszellen zum Übernachten geboten: schwere Eisentüren, vergitterte Fenster und ohne Abtrennung die Toilette und das Waschbecken im Zelleneck. Wer lieber ein gemütlicheres Zimmer haben möchte, der kann eines von 20 Zimmern bewohnen, die als Komfortzimmer oder Suite eingerichtet wurden.

Als besonderes Highlight bietet das Gefängnis-Hotel auf Nachfrage einen ausrangierten Gefangenenbus, der Gäste vom Flughafen oder Bahnhof abholt. Die echte Sträflingskleidung fehlt dabei natürlich nicht.

Durch die moderne Ausstattung stehen Gefängnis-Hotels normalen Hotels in nichts nach. Zusätzlich erhaltet Ihr jedoch besonders ausgefallene Highlights und ein einzigartiges Hotelerlebnis.

Josefine Baumann

Seit August 2016 schreibe ich für das Reisemagazin von voucherwonderland. In meinen Beiträgen nehme ich euch gerne mit an die schönsten Orte Europas – von manchen hast du vorher vielleicht noch gar nichts gehört ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Name *