Die Briten sind weltweit als feierfreudiges Volk bekannt. Obwohl die offizielle Sperrstunde für britische Pubs, Bars und Clubs abgeschafft wurde, schließen viele Pubs und Clubs im Vergleich zu südeuropäischen Clubs früh, zahlreiche bereits um 1:00 oder 3:00 Uhr nachts.

Club
Flickr.com/Gabriel Jorby

 


Hammer Angebot der Woche!

3 Tage Kurzurlaub: 20 Städte – 5 Länder – 33 Hotels – Nur 34,50 €

Zum Angebot »

 

Boujis

(43 Thurloe St, London, Greater London SW7 2LQ)
Es ist einer der besten Clubs Londons, eine unvergessliche Partynacht ist hier garantiert. Viele Prominente, wie Prinz Harry, zieht es in diese Edel Bar im Stadtteil South Kensington, auch andere britische Prominente feiern hier gerne. Seinen guten Ruf verdankt dieser Club dem gut geschulten und freundlichen Service Personal, sowie den Resident DJs. Klaus, Peter Tong und Sam Young legen im Boujis auf. Auch internationale Größen wie Basement Jaxx und Martin Solveig haben hier schon die Platten kreisen lassen. Der Kleidungsstil ist elegant chic. Aufgrund der außergewöhnlichen Beliebtheit dieses Clubs und der hohen A Promi Dichte ist es für Normalverdiener schwierig es auf die Gästeliste zu schaffen.
www.boujis.com

The Dogstar

(389 Coldharbour Lane)
The Dogstar repräsentiert eine Neuerscheinung des Londoner Nachtlebens. Diese Club Bar ist eine Mischung aus Cafe, Kneipe, Club und Pub. Hier kannst du nicht nur feiern, sondern auch Pizza essen. Wer möchte kann den VIP Room mieten, er ist von den anderen Räumen abgetrennt und mit eigener Bar und DJ Pult ausgestattet. Die perfekte Location für wilde Partys. Der Ballroom wird sowohl als zusätzlicher Raum für wilde Partys mit Top DJs und After Partys genutzt, als auch gelegentlich für Comedy Shows bestuhlt. Im Erdgeschoss befindet sich das Pub und der Essbereich, in den darüber liegenden Etagen ist ausreichend Platz für die verschiedenen Party Räume.
www.dogstarbrixton.com

Cargo

(Kingsland Viaduct, 83 Rivington Street, Shoreditch)
Das Cargo ist bekannt für die Auftritte von Live Bands und guten DJs. Tagsüber wird auf der Terrasse BBQ angeboten, auf der Speisekarte sind auch Burger, Pizzen und Snacks zu finden. Auf den gemütlichen Sitzgelegenheiten kannst du entspannen oder du tobst dich beim Tischfußball aus. Nachts verwandelt sich das alte Gewölbe in einen angesagten Club, in dem internationale DJs, die ein junges trendy Publikum anziehen, Drum and Bass, House und Hip auflegen. Die Eintrittspreise sind von der Nacht, dem Programm und deiner Ankunftszeit abhängig.
cargo-london.com

Funky Buddha

(15 Berkeley Street, Mayfair)
Dieser Club befindet sich in Mayfair, einem der besten Viertel Londons. Die Innenausstattung ist eine Mischung aus modernem Design und mystischen orientalischen Elementen, eine einzigartige Mixtur aus Surrealismus und Luxus. Der Funky Buddha verfügt über eine beeindruckende Beleuchtung mit tollen Lichteffekten. Das Highlight des Clubs sind jedoch die gigantische Buddha Statue und die bunten Wasserfälle. Leider ist es schwierig auf die Gästeliste des Clubs aufgenommen zu werden und Einlass gewährt zu bekommen.
https://www.facebook.com/funkybuddha.mayfair

Cafe de Paris

(3 Coventry Street, West End)
Das glamourös, mit protzigem Kronleuchter und viel goldenem Geschnörkel, eingerichtete Café de Paris bietet viele Möglichkeiten zur Gestaltung einer tollen Nacht. Abends finden live Entertainment mit Burlesque Shows und Zirkus Acts statt. Nachts sorgen DJs für gute Musik mit den neusten Club und RnB Hits. Samstags legen bekannte DJs auf.
http://www.cafedeparis.com/

Project London

(78Wells Street)
Im Project London gibt es gute Cocktails, bester Champagne und Vodka, sowie weltweit bekannte DJs. Die einfache Inneneinrichtung mit klaren Linien und insgesamt sechs großen LED Bildschirmen ist mit einer beeindruckenden Lichtanlage und einem top Sound System ausgestattet. Der perfekte Club für ein gelungenes Nachtprogramm am Wochenende, denn das Project London ist nur am Wochenende geöffnet. Aufgrund des großen Erfolgs des Project London, wurde ein weiterer Club in LA eröffnet, das Project Los Angeles. Der Club kann auch für Events gebucht werden, bis zu 330 Gäste finden hier Platz.
www.projectclublondon.com

Proud Camden

(The Horse Hospital, Stables Market Chalk Farm Road)
Bevor hier die Party steigt, finden Burlesque Shows und Cabaret statt. Im Gallery Room treten live Acts auf. Anschließend verwandelt sich die ehemalige Pferdeklinik in einen angesagten Club, in dem alles von Tinie Tempah, über Two Door Cinema Club bis Lady Gaga aufgelegt wird. Mit Indie, neusten Urban Beats, Pop Acts und House Music wird Abwechslung geboten. Das Highlight des Clubs: du kannst dir einen der ehemaligen Pferdeställe für deine eigene ganz private Party mit Freunden mieten. Auch die gartenähnliche Terrasse mit vielen Pflanzen kann gemietet werden.
www.proudcamden.com

Infernos

(146 Clapham High Street, Clapham)
Das Infernos öffnet nur am Wochenende seine Pforten, dann jedoch finden unvergessliche Partys statt, eine Hommage an Disko, Pop und Glitzer. Das Publikum ist jung und feierwütig. Wer in vertrauter Atmosphäre mit Freunden feiern möchte, der kann den Karaoke Raum mieten. Von dem privaten Raum aus kannst du deine Lieblingslieder singend auf die feiernde tanzende Menge unter dir im Main Room schauen und dich dabei wie ein echter Popstar fühlen.
http://www.infernos.co.uk/

Dirty Martini Monument

(1Lovat Lane)
Das Dirty Martini Monument ist Cocktail Bar und Night Club unter einem Dach. Auf der Karte sind viele verschiedene Cocktails zu finden, die Spezialität des Hauses ist jedoch Martini. Hier legen top DJs auf und du kannst dich zu deren Rhythmen auf der Tanzfläche bewegen.
www.dirtymartini.uk.com


Hier findest du die besten Sehenswürdigkeiten von London

Auch interessant: Die außergewöhnlichsten Partys gibt es zu Silvester in London. Die verschiedenen Clubs haben dann meist ein Motto, wie zum Beispiel die 20er Jahre oder trumpfen mit den besten DJ´s der Welt auf. Außerdem erlebst du hier eines der faszinierendsten Feuerwerke direkt am London Eye.

 

Josefine Baumann

Seit August 2016 schreibe ich für das Reisemagazin von voucherwonderland. In meinen Beiträgen nehme ich euch gerne mit an die schönsten Orte Europas – von manchen hast du vorher vielleicht noch gar nichts gehört ;)

Ein Kommentar zu “Die besten Clubs in London – Zeit zum Feiern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Name *