Sie sind im Alltag der perfekte Ort für eine kleine Auszeit und ein Hauch von Urlaubsfeeling in Deutschland: Thermen und Thermalbäder.

Egal, ob in historisch anmutendem Ambiente oder unter Palmen, sie verwöhnen euch mit wohligen Wassertemperaturen, heilsamen Solewasser, Saunen und Dampfbädern.

Im Sommer ist die Abwechslung zwischen Heiß- und Kaltwasserbecken sehr angenehm, im Winter lockt die meist großzügige Saunalandschaft. In Deutschland gibt es sehr viele schöne Thermen.

In welchen Thermen Deutschlands ihr am besten entspannen könnt, haben wir für euch herausgefunden. Auch in eurer Nähe findet ihr garantiert eine kleine Oase.

Bonus:

Und für die Wellness-Genießer haben wir hier 10 besonders schöne Hotels mit direktem Thermenzugang aufbereitet.

Thermen in Deutschland

 


Wellness Gutschein mit Übernachtung

Hunderte Wellness-Hotels mit Spa-Bereich oder Therme ab 39,50 €

Zu den Angeboten »

 

1. Thermen und Badewelt Sinsheim

Hier kommt echtes Südseefeeling auf. In der Thermen & Badewelt Sinsheim könnt ihr unter mehr als 400 echten Südseepalmen räkeln. Schwimmt in Türkisblauen Lagunen und genießt einen kühlen Cocktail an der Poolbar. Entspannt euch in 36 Grad waren Becken mit Sole, Calcium und Selen. Die Mineralien sind gut für das körperliche Wohlbefinden.

Ein weiteres Highlight ist die größte Saunalandschaft der Welt, mit insgesamt acht Saunen und einem Vitalbad. Bei 60 Grad könnt ihr euch in der Kino-Sauna entspannen oder in der heißesten Sauna bei 90 Grad im Holzstadl mit Schmiedefeuerstelle schwitzen.

Ihr wollt mehr über das Saunieren erfahren? Dann schaut euch unseren großen Infoguide über Saunas an

Zusätzlich steht euch ein Schwimmbecken zur Verfügung. So ist für jeden Geschmack etwas dabei. Kinder unter 16 Jahren dürfen nur am letzten Samstag im Monat die Therme und das Palmenparadies besuchen. Für das Schwimmbad gilt keine Altersbegrenzung. Kinder bis einschließlich 4 Jahren dürfen täglich und kostenfrei in das Palmenparadies.

Adresse: Badewelt 1, 74889 Sinsheim

Öffnungszeiten: montags bis donnerstags und an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 22 Uhr, freitags von 10 bis 23 Uhr, samstags von 9 bis 24 Uhr

Eintritt: Eine Tageskarte für die gesamte Thermen & Badewelt Sinsheim kostet 38 Euro, am Wochenende und an Feiertagen kommt ein Zuschlag von 3 Euro oben drauf

Therme Sinsheim >>

2. Therme Thermarium, Bad Schönborn

Aus 600 Metern Tiefe sprudelt das Solewasser der Lambertus-Quelle, in dem ihr euch im Thermarium treiben lassen könnt. Die drei Prozentige Thermal-Sole zählt zu den stärksten Heilquellen in Deutschland. Über 1400 Quadratmeter Wasserfläche laden euch ein, bei wohligen 27 bis 35 Grad, die Seele beim Wellnessurlaub baumeln zu lassen.

Ein Beitrag geteilt von dr.Szauna (@dr.szauna) am

Zusätzlich steht euch ein großer Saunabereich zur Verfügung und ihr könnt in einer Salzgrotte mit echtem Salz aus dem Toten Meer etwas gegen Hauterkrankungen oder Heuschnupfen zu tun.

Ihr wollt lieber an die Ostsee? Macht den Test und findet heraus, welche Ostseeinsel am besten zu euch passt

Adresse: Kraichgaustraße 14, 76669 Bad Schönborn

Öffnungszeiten: montags von 14 bis 22 Uhr, dienstags bis samstags von 9 bis 22 Uhr, sonn- und feiertags von 9 bis 20 Uhr

Eintritt: Erwachsene zahlen für eine Tageskarte 12,50 Euro, Kinder zwischen 4 bis 15 Jahren bezahlen 8 Euro

Homepage: https://www.thermarium.de/willkommen/

Hotel und Thermarium in Bad Schönborn findet ihr hier >>

3. Therme Erding

Natürlich darf die Therme Erding auf der Liste der schönsten Thermen Deutschlands nicht fehlen. Mit ihrer Fläche von 180.000 Quadratmetern ist sie die größte Therme Europas.
Ihr könnt unter Palmen entspannen, aber auch einen Tag voller Action erleben. 26 Rutschen und ein Wellenbad sorgen dafür, dass garantiert keine Langeweile aufkommt.

Unterteilt in verschiedene Themenbereiche ist auch dafür gesorgt, dass sich Entspannungssuchende und wild planschende Badegäste nicht in die Quere kommen. Die Badelandschaft ist unterteilt in die Bereiche Wellenbad, Galaxy Erding, Vitaloase, sowie Vitaltherme und Sauna. Im Saunaparadies habt ihr die Wahl zwischen 25 Saunen.

Wegen seiner großen Vielfalt zählt das Thermalbad in Erding zu den beliebtesten Thermen in Bayern.

Adresse: Thermenallee 1 – 5, 85435 Erding

Öffnungszeiten: montags bis freitags von 10 bis 23 Uhr, samstags, sonntags, sowie in den Ferien und an bayrischen Feiertagen von 9 bis 23 Uhr

Eintritt (für Vitaltherme und Sauna): Eine Tageskarte kostet 40 Euro

Homepage: http://www.therme-erding.de/

Therme Erding >>

4. Europa Therme, Bad Füssing

Das perfekte Rundum-Paket für die perfekte Tiefenentspannung findet ihr in der Europa Therme in Bad Füssing. In 17 Thermal-Wasserbecken mit Temperaturen von 27 bis 40 Grad könnt ihr eure Akkus wieder aufladen. Lasst euch im Strömungskanal einfach treiben oder atmet die wohltuenden Dämpfe des Sole-Aerosols ein.


In einem Infrarot-Tiefenwärmebereich finden bis zu 18 Personen Platz. Lasst euch von der angenehmen Wärme durchdringen und entspannt danach in der neuen und modern gestalteten Ruheoase. Ab April 2018 steht euch auch der komplett neu sanierte Saunabereich der Therme in Bad Füssing wieder zur Verfügung.

Adresse: Kurallee 23, 94072 Bad Füssing

Öffnungszeiten: dienstags, donnerstags, samstags und sonntags von 7 bis 19 Uhr, montags, mittwochs und freitags 7 bis 22 Uhr

Eintritt: Eine Tageskarte kostet 16,50 Euro

Homepage: https://www.europatherme.de/

Auch interessant: Die 11 besten Spaß- und Erlebnisbäder in Deutschland

5. Taunus Therme, Bad Homburg

Ein Bad in heilsamen Thermalwasser erwartet euch in dieser schönen Therme. Das Wasser tritt mit einer Temperatur von 22,4 Grad aus der Viktoria-Luise-Quelle und wird für die Taunus Therme in Bad Homburg auf bis zu 36 Grad erwärmt.


In einem großen Innen- und Außenbereich könnt ihr euch treiben lassen. In der asiatisch anmutenden Landschaft kommt ganz schnell Urlaubsgefühl auf. Elf Saunen stehen euch in der Saunawelt auf 860 Quadratmetern zur Verfügung. Wer als Badegast saunieren möchte, hat die Möglichkeit zwei Textilsaunen aufzusuchen. Im Bereich 1001 Nacht taucht ihr ein in die Wellnesslandschaft des Orients: Entspannt in einer Salzgrotte oder genießt ein Bad im Hamam. Den Abschluss des perfekten Tages findet ihr unter den wärmenden Infrarot-Strahlern.

Aber nicht nur die Taunus Therme ist einen Besuch wert. Finde weitere wunderschöne Thermen in Hessen, in denen du dich so richtig entspannen kannst.

Adresse: Seedammweg 10, 61352 Bad Homburg

Öffnungszeiten: täglich von 9 bis 23 Uhr, mittwochs und freitags zusätzlich bis 24 Uhr

Eintritt: Tageskarten kosten von montags bis freitags 26,20 Euro, am Wochenende und Feiertagen 28,30 Euro

Homepage: http://www.taunus-therme.de/?Willkommen

Therme Taunus >>

6. Claudius Therme, Köln

Eine Oase der Entspannung findet ihr in dieser schönen deutschen Therme. Das Thermalwasser wird auf 33 bis 37 Grad erwärmt. Es ist besonders gut für Gelenke, Darm, Herz und den Kreislauf. Ihr könnt darin nicht nur baden, sondern es auch trinken.


Lasst euch im Strömungskanal treiben, schwimmt im großen Thermalbecken oder macht ein anregendes Wechselbad in der Heiß-Kaltgrotte. Im Saunabereich der Claudius Therme könnt ihr in einem traditionellen, russischen Badehaus – dem Banja – bei 70 Grad den Dampf von Birkenwasser inhalieren. Zwei weitere Saunen zwischen 80 und 100 Grad runden den Saunabereich ab. Zusätzlich steht eine Damensauna zur Verfügung und ihr könnt die Schwingungen von Klangschalen erleben.

Adresse: Sachsenbergstrasse 1, 50679 Köln

Öffnungszeiten: täglich, außer am 24. Dezember von 9 bis 24 Uhr

Eintritt: Tageskarten kosten je nach Wochentag bis zu 29,50 Euro. Für die Sauna wird ein Zuschlag von 5 Euro berechnet.

Homepage: https://www.claudius-therme.de/

7. Kristall Saunatherme Ludwigsfelde

Im Süden von Berlin liegt die Kristall Saunatherme Ludwigsfelde. Hier findet ihr ein Paradies der Entspannung mit großem Innen- und Außenbereich. In einem Solebecken mit einem Solegehalt von 3,5 Prozent, einem Becken mit „sanfter Sole“, Süßwasser und einem Natronbecken. An der Poolbar könnt ihr erfrischende Getränke genießen.


Das Besondere in der Therme von Ludwigsfelde: Therme und Saunabereich sind eins. Der Zugang zur Sauna ist im Eintrittspreis inklusive. Zusätzlich steht euch ein Schwimmbecken zur Verfügung. Insgesamt 13 Saunen im Innen- und Außenbereich stehen euch zur Verfügung. Darunter so exotische, wie Rosen-Lavendel-Dampf-Sauna bei 60 Grad, Zitronen-Sauna mit 85 Grad oder eine Kaffee-Sauna mit 90 Grad.

Jeden Mittwoch ist übrigens auch textilfreies Baden erlaubt. Ansonsten gilt die Textilfreiheit nur für die Saunabereiche. Jugendliche unter 16 Jahren haben nur in Begleitung eines Erwachsenen Zutritt in die Kristall Saunatherme Ludwigsfelde.

Adresse: Fichtestraße, 14974 Ludwigsfelde

Öffnungszeiten: sonntags bis donnerstags von 9 bis 22 Uhr, freitags und samstags von 9 bis 23 Uhr

Eintritt: Eine Tageskarte kostet für Erwachsene 34,50 Euro, für Kinder von 6 bis 15 Jahren 20,60 Euro, Kinder unter 6 Jahren zahlen immer 6 Euro

Homepage: https://kristall-saunatherme-ludwigsfelde.de/index.php

Eure Auszeit im Süden von Berlin – Hotel und Kristall Saunatherme jetzt buchen

8. Therme Bad Steben, Bad Steben

In der Therme von Bad Steben könnt ihr euch in einem großen Badebereich treiben lassen, unzählige Massagedüsen sorgen dafür, dass ihr von Kopf bis Fuß entspannt werdet. Im Sole-Schwebebecken lasst ihr euch bei wohligen 34 Grad und einem Solegehalt von 10 bis 12 Prozent einfach schwerelos treiben. In der Solelagune fühlt ihr euch wie an einem Strand. Das liegt nicht nur am warmen Wasser, sondern auch am Sand unter euren Füßen und den UV-Lichtern.


Im Außenbereich findet ihr ein großes Sole-Becken mit angenehmen 36 Grad. In den dortigen Strömungskanal ist eine Duftgrotte integriert. Je nach Jahreszeit erwarten euch dort passende Düfte. Im Pavillon des Fühlens und Hörens plätschert euch das warme Wasser langsam über Nacken und Schultern. Untermalt wird das Erlebnis mit leisen Musikklängen.

Adresse: Badstraße 31, 95138 Bad Steben

Öffnungszeiten: täglich von 10 bis 22 Uhr

Eintritt: Erwachsene zahlen für eine Tageskarte für alle Bereiche der Therme 30,50 Euro und Kinder von 4 bis 13 Jahren zahlen 15,20 Euro

Homepage: http://www.therme-bad-steben.de/startseite.html

Euer Wellnesswoche in Bad Steben inklusive Hotel wartet auf euch >>

9. Bali Therme, Bad Oeynhausen

Wie ein Kurzurlaub im indonesischen Inselparadies, so mutet ein Aufenthalt in der Bali Therme in Bad Oeynhausen an. Das Heilwasser des Thermalbades kommt aus rund 726 Metern Tiefe und ist mit wichtigen Mineralien angereicht. Ihr könnt nicht nur darin Baden und so die heilenden Kräfte des Wassers in euch aufnehmen, sondern es auch trinken.


In der Bali Therme steht die Entspannung im Mittelpunkt. Im Entspannungsbecken und Eisenheilbecken lasst ihr euch treiben. Im einem Tretbecken könnt ihr euch der Lehre von Sebastian Kneipp widmen. Und in der Saunalandschaft, mit großem Saunagarten und Pool geht eure Reise auf Bali weiter. Jeden Mittwoch findet ein Saunatag nur für Damen statt.

Adresse: Morsbachallee 5, 32545 Bad Oeynhausen

Öffnungszeiten: täglich von 8 bis 23 Uhr

Eintritt: Eine Tageskarte für alle Bereiche der Bali Therme kostet für Erwachsene 30,50 Euro

Homepage: http://www.balitherme.de/

Bali Therme Angebote >>

10. Mediterana, Bergisch Gladbach

Insgesamt sechs Becken stehen euch in der Mediterana in Bergisch Gladbach zur Verfügung. Eines davon ist ein Schwimmbecken, gespeist aus der hauseigenen Quelle. Im Außenbereich findet ihr ein Solebecken mit drei prozentiger Sole sowie einem Schwefel-Liegebad. Außerdem könnt ihr hier an einem Trinkbrunnen das Thermalwasser zu euch nehmen. Im Innenbereich findet ihr drei Becken und einen Entspannungsbereich.


Im Saunabereich erwarten euch zwei Themenwelten: ein spanisch-maruischer Bereich mit verschiedenen Saunen, Salzgrotte und Dampfbad. Sowie ein indisch-arabischer Bereich mit Meditationshaus, persischem Edelsteinbad und einem Raum für Fußbäder.

Adresse: Saaler Mühle 1, 51429 Bergisch Gladbach-Bensberg

Öffnungszeiten: täglich von 9 bis 22.30 Uhr

Eintritt: Eine Tageskarte für Erwachsene für alle Bereiche der Therme kostet 40 Euro

Homepage: https://www.mediterana.de/mediterana.html

11. Liquidrom, Berlin

In der Hauptstadt erwartet euch das Liquidrom. Eine futuristisch anmutende Thermen- und Saunalandschaft. In einer großen Kuppelhalle findet ihr das Herzstück der Therme: ein großer Salzwasserpool. Die abgedunkelte Kuppelhalle lässt so ganz besondere Stimmung aufkommen. Unter Wasser ertönt klassische oder elektronische Musik und sorgt so für die extra Portion Entspannung. Regelmäßig legen hier auch DJ’s auf.


Drei Saunen und ein Dampfbad runden das Wellness-Erlebnis im Herzen der Hauptstadt ab. Eine Finnische Sauna, eine Himalaya Salzsauna und eine Kelo Panorama-Sauna sowie ein Dampfbad stehen euch dort zur Verfügung. So könnt ihr herrlich von eurem Berlin Städtetrip entspannen.

Adresse: Möckernstraße 10, 10963 Berlin

Öffnungszeiten: sonntags bis donnerstags von 9 bis 24 Uhr, freitags und samstags von 9 bis 1 Uhr

Eintritt: Eine Tageskarte für alle Bereiche der Therme kostet 29,50 Euro

Homepage: http://www.liquidrom-berlin.de/de/index.php

12. Therme Obernsees, Mistelgau

Mit 44 Grad sprudelt das Thermalwasser aus der Quelle der Therme Obernsess. In einem großen Erlebnisbecken im Innenbereich der Therme könnt ihr euch im 32 Grad warmen Wasser wohlfühlen. Ein Meditationsbecken sorgt mit Licht und Klang für die optimale Entspannung bei 33 Grad.


Im Außenbereich können sich Kinder und Familien in einem großen, beheizten Schwimmbecken austoben. Ein kleineres Hyperthermiebecken durchwärmt euren Körper bei 35 bis 37 Grad und lockert eure Verspannungen.

Adresse: An der Therme 1, 95490 Mistelgau

Öffnungszeiten: von Oktober bis April montags bis sonntags von 9 bis 22 Uhr, von Mai bis September von 9 bis 21 Uhr

13. Saarow-Therme, Bad Saarow

Ungefähr eine Autostunde von Berlin entfernt findet ihr die Saarow-Therme im Kurort Bad Saarow. Das heilende Wasser kommt direkt aus einer Quelle gegenüber der Therme aus 450 Metern Tiefe. In der Therme könnt ihr in einem großzügigen Solebecken entspannen. Besonders in den Abendstunden stellt sich, dank stimmungsvoller Beleuchtung verwandelt sich die gesamte Therme in eine Oase der Entspannung.

Ein von @blossom007 geteilter Beitrag am


In einem großzügigen Außenbereich könnt ihr euch treiben lassen und euch auf Liegebänken mit Massagedüsen durchkneten lassen.
Im Saunabereich erwarten euch vier Saunen, ein Dampfbad und ein Hamam. Bei einem orientalischen Ganzkörperpeeling wascht ihr den Rest eures Alltagsstresses ab.

Adresse: Am Kurpark 1, 15526 Bad Saarow

Öffnungszeiten: von sonntags bis donnerstags von 9 bis 21 Uhr, freitags und samstags von 9 bis 23 Uhr

Eintritt: Eine Tageskarte für Erwachsene für Sauna und Thermalbad kostet 30 Euro

Homepage: https://therme.bad-saarow.de/

14. Kaifu-Sole, Hamburg

Auch in der kühlen Hansestadt Hamburg findet ihr eine Therme. In der Kaifu-Sole könnt ihr euch in orientalisch anmutendem Ambiente erholen. Bei 32 Grad Wassertemperatur und einem Salzgehalt von 6 Prozent könnt ihr euch entspannt treiben lassen. Das Solewasser wird aus 400 Metern an die Oberfläche gefördert.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von We love Hamburg (@welovehh) am


Drei Saunen mit Temperaturen zwischen 95 und 60 Grad. Im römischen Dampfbad findet ihr bei 50 Grad Wärme und wohltuendem Eukalyptus den perfekten Ort gegen verstopfte Atemwege und Bronchitis.

Adresse: Hohe Weide 15, 20259 Hamburg

Öffnungszeiten: montags bis freitags von 9 bis 24 Uhr, samstags von 10 bis 24 Uhr, sonntags von 10 bis 23 Uhr

Eintritt: Erwachsene zahlen für Sole, Bad und Sauna 26 Euro, Kinder unter 16 Jahren 17 Euro

Homepage: http://www.baederland.de/bad/kaifu-sole.html

15. Toskana Therme in Bad Sulza

In insgesamt fünf Kaskaden Solepools und zwei Außenbecken kannst du dich vom Alltagsstress erholen. Es gibt normale Whirlpools und Sole- Whirlpools, extra für die kleinen Gäste gibt es ein separates Kinder – Solebecken.


Hier kann die ganze Familie entspannen. Die Besonderheit dieser Therme ist der Liquid Sound Tempel, indem du unter Wasser Musik und spezielle Lichteffekte genießen kannst. Die Saunalandschaft beinhaltet auch Dampfbäder, Broncharium und Kneipp – Fußbecken. Vielseitige Wellness Anwendungen runden die zahlreichen Angebote der Therme ab.

Adresse: Wunderwaldstraße 2A, 99518 Bad Sulza

Öffnungszeiten Toskana Therme und Saunawelt

Montag – Donnerstag, Sonntag: 10:00 – 22:00 Uhr
Freitag und Samstag: 10:00 – 24:00 Uhr
Bei Vollmond: bis 01:00 Uhr

Eintritt: Die Tageskarte kostet 27 € für Erwachsene

Homepage: www.toskanaworld.net/web/de/therme_bad_sulza/

16. Rotherma in Gaggenau – Bad Rotenfels

Diese Therme bietet zwei Innenbecken und zwei Außenbecken, mitten in der Ruhe der Natur. Die Hightlights des Thermalbads sind die blaue Grotte, der Wasserfall, ein Wasserwirbelstrom und ein entspannender Whirlpool. Von den alten Römern inspiriert, gibt es auch ein Vitalbad. Das Aromabad verwöhnt mit ätherischen Ölen, Musik und daran angepasste Lichteffekte fast alle Sinne.

Ein Beitrag geteilt von Oli (@olus._) am


Die 5000 Quadratmeter Saunapark setzten sich zusammen aus Panorama Sauna, Felsen Sauna, finnischer Blockhaus Sauna und Aquaviva Sauna.

Adresse: Badstraße 9, 76571 Gaggenau

Öffnungszeiten: Täglich von 09:00 bis 22:00 Uhr, Sonn – und Feiertage bis 20:00 Uhr

Eintritt: Tageskarte 16,50 €

Homepage: www.rotherma.de

17. Sieben Welten Therme &Spa Ressort in Künzell

In Hessen kannst du an einem einzigen Tag eine Weltreise machen. Auf 30.000 Quadratmetern wirst du auf eine Reise in die Badekulturen Asiens, die Wärme Andalusiens, Arabien, Mexiko, Afrika, Indien und die Essenskultur Japans entführt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Julia Kowarsch (@julia_kowarsch) am


Für den gut gefüllten Geldbeutel gibt es auch die Möglichkeit eine Privat Suite mit eigener Sauna, einer großen Partner Wanne, einem Daybed und zwei Massageliegen zu mieten. Weitere Wellness Anwendungen sind Abhyanga, Lomi Lomi Nui und Blindmassagen. In den Restaurants werden tolle Geschmackserlebnisse von unterschiedlichen Kontinenten serviert.

Adresse: Harbacher Weg 66, 36093 Fulda / Künzell

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 10:00 bis 23:00 Uhr, Sonntag und Feiertag 09:00 bis 23:00 Uhr

Eintritt: Tageskarte 25,00 €

Homepage: www.siebenwelten.de

18. Alb Thermen in Bad Urach

Diese Therme zählt zu den schönsten und traditionsreichsten Bädern Europas. Das warme Thermal – Mineralwasser fließt in sechs verschiedene Becken mit Temperaturen zwischen 32 und 38 °C. Zwei Becken befinden sich im Außenbereich, das größte Becken, im Innenbereich, hat eine Länge von 25 Metern.


Die Sauna Landschaft bietet ua eine textile Dampfsauna an, des Weiteren gibt es eine Erlebnisdusche, eine Waldlounge mit Kamin und einen entspannenden Ruhebereich. Das Angebot an Massagen und weiteren Wellness Anwendungen ist vielseitig.

Adresse: Bei den Thermen 2, 72574 Bad Urach

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag 8.30 bis 22 Uhr
Freitag und Samstag 8.30 bis 23 Uhr
Sonntag und Feiertag 8.30 bis 21 Uhr

 

Eintritt: Tageskarte Mo-Fr 13,70 €, Sa, So, Feiertage: 14,70 €

Homepage: http://albthermen.de

19. Ahr Thermen In Bad Neuenahr – Ahrweiler

Die Quellen in Bad Neuenahr sind weltbekannt. Das Mineralwasser kommt mit einer Temperatur von angenehmen 31°C aus 359 Metern Tiefe gesprudelt. Die Ahr Thermen zählen zu den schönsten Thermal – Badelandschaften Europas. Im Innenbereich kannst du dich im sprudelnden Thermalbecken, Süßwasserbecken und vier Whirlpools entspannen. Strömungskanäle, Sprudelliegen und Schwallduschen verwöhnen dich mit sanften Massagen.

Adresse: Felix-Rütten-Straße 3, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Öffnungszeiten: 

So-Do 9 bis 22 Uhr
Fr, Sa & vor Feiertagen9 bis 23 Uhr

Eintritt: Tageskarte 17,00 €

Homepage: www.ahr-thermen.de

20. Badeparadies Schwarzwald in Titisee – Neustadt

180 echte Palmen schaffen in dieser Therme ein Tropenparadies mitten im Schwarzwald. Wer das Mindestalter von 16 Jahren überschreitet, darf sich hier bei 33°C Wassertemperatur treiben lassen oder sich im Whirlpool oder auf einer der Sprudelliegen massieren lassen.


Alternativ kannst du auch an der Bar einen leckeren Cocktail trinken oder eine der vier Themensaunen auf der Empore aufsuchen. Wenn du Abwechslung und Action möchtest, kannst du im „galaxy Schwarzwald“ 18 Rutschen ausprobieren oder das Wellenbad und die Edelstahl Halfpipe ausprobieren. Um eine Lärmbelästigung zu verhindern, ist dieser Bereich von der ruhigen Palmenoase schalldicht abgetrennt.

Adresse: Am Badeparadies 1, 79822 Titisee-Neustadt

Homepage: https://www.badeparadies-schwarzwald.de

21. Kissalis Therme in Bad Kissingen

Auf insgesamt 1000 Quadratmetern bietet die Kissalis Therme zwei große Innenbecken und zwei Außenbecken. Wenn du abwechselnd im Heiß- und Kaltbecken badest, kannst du dich abhärten und dein Immunsystem stärken, damit du möglichst erkältungsfrei durch den Winter kommst. Das Intensivsolebecken sorgt rundum für Entspannung, dein Körper wird von dem Solewasser verwöhnt und deine Seele kann sich beim Anblick des Sternenhimmels über dir und der Musik unter Wasser entspannen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein von @sunnypreppy geteilter Beitrag am


Weitere Wellnessangebote der Therme sind ein Saunapark und ein Wellnesspavillon. Im Fitnesscenter kannst du Sport treiben. Nach einem anstrengenden oder entspannenden Tag in der Kissalis Therme kannst du im hauseigenen Restaurant oder Bistro einkehren und bei einem traumhaften Blick ins Grüne den Abend ausklingen lassen.

Adresse: Heiligenfelder Allee 16, 97688 Bad Kissingen

Öffnungszeiten: Täglich 9.00 – 22.00 Uhr, Freitag + Samstag 9.00 – 24.00 Uhr

Eintritt: Tageskarte: 26,00 €

Homepage: https://www.kisssalis.de/

Lust auf einen Wellnessurlaub?

Wellnessurlaub >>

 


Das könnte dich auch interessieren:

 

Julian Senft

Das Schreiben und Reisen gehören schon lange Zeit zu meinen Hobbys. Beim Reisemagazin von voucherwonderland kann ich beides bestens vereinen.

2 Kommentare zu “Thermen Deutschland – die 21 besten Thermen zum Entspannen

  1. Guten Tag, es gibt einen Fehler bei der Beschreibung der Therme in
    Ludwigsfelde und zwar ist die Therme textilfrei nur am Mittwoch und
    am Sonntag besteht die Möglichkeit die Becken mit Badebekleidung
    zu nutzen, die Sauna nur textilfrei

    Gruß Stephan

    1. Vielen Dank für Ihr aufmerksames Lesen!
      Wir haben die Informationen aktualisiert und wünschen Ihnen weiterhin entspannte Tage!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Name *