Thermen in Hessen gibt es viele. Aber hast du schon mal in antikem Ambiente geschwitzt? Oder einen Parcours durch 15 verschiedene Oasen gemacht? All das und noch viele weitere einzigartige Thermalbäder sowie Erlebnisbäder findest du in Hessen.

So kannst du garantiert deinen Alltag vergessen und für ein paar Stunden in eine andere Welt abtauchen. Und noch dazu tust du etwas Gutes für deine Gesundheit.

Aber welches Thermalbad ist das richtige für dich und deine Bedürfnisse? Wir zeigen dir die schönsten Thermen in Hessen, ihre Besonderheiten, Eintrittspreise und Öffnungszeiten. Tauche ein in eine Welt der Entspannung und des Wohlfühlen.

1. Taunus Therme (Bad Homburg vor der Höhe)

Um sich optimal körperlich zu erholen und geistig zu entspannen ist eine inspirierende und anmutige Umgebung. In der bekannten Taunus Therme findest du eine Ruheoase im Einklang der vier Elemente nach den Lehren des Feng Shui und Vastu.

Hier in der Taunus Therme, in der die vier Elemente für einen harmonischen Ausgleich sorgen, kannst du bestens den Alltag hinter dir lassen und neue Kraft tanken.

Quick Facts

  • Alle vier Wohlfühlwelten sind im Eintrittspreis enthalten
  • Es gibt 2 Textilsaunen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Jeden ersten Freitag im Monat gibt es eine „Lange Nacht“ und du kannst bis 2 Uhr bleiben

Taunus Therme

Auf 1.400 m² im Innen- und Außenbereich sowie in den verschiedenen Whirlpools kannst du die heilsame Wirkung des Thermalwassers genießen.

Neben Massagesprudeln und Liegebuchten kannst du dich in dieser faszinierenden Wasserlandschaft auf Wasserfälle, Inseln und malerische Brücken freuen.

Das Außenbecken, welches eingebettet im wunderschönen Kurpark liegt, kannst du vom Innenbecken durch einen Kanal schwimmend erreichen.  Im Sommer kannst du auf der einmaligen Liegewiese am Badesee der Taunus Therme entspannen.

Treppe mit Wasserfall Taunus Therme

©Taunus Therme

Die Saunawelt der Taunus Therme macht dir das Schwitzen leicht, denn es gibt eine große Auswahl an original finnischen Blockhaussaunen mit überregional bekannten Aufgusszeremonien. Magst du es nicht ganz so heiß, lässt es sich auch in der angenehmen Dampfsauna schwitzen.

In der wohligen Wärme kannst du herrlich entspannen, neue Kraft tanken und etwas Gutes für deinen Körper tun. Täglich gibt es mehr als 40 Aufgüsse und Zeremonien, an denen du teilnehmen kannst. Genaue Informationen zu besonderen Aktionen und Events findest du an den Aushängen im Haus.

Zwischen den Saunagängen kannst du dich im Tauchbecken und unter den Duschen abkühlen.

Ein Highlight in der Saunawelt ist der Damensauna-Bereich. Im Glanz und Licht des Orients kannst du als Frau das ganze Jahr über in einem separaten Bereich entspannen. Männer haben hier garantiert keinen Zutritt.

Neben einer Trocken- und Aufgusssauna kannst du hier auch in einer Infrarot- oder Collagenkabine schwitzen.

Abkühlung findest du dann im Tauchbecken, unter der Schwalldusche und der Brause. Zwischen den Saunagängen kannst du auf der Sonnenterrasse oder im Kaminliegenbereich unter rotem Sternenhimmel entspannen.

Brauchst du eine Massage, gibt es in diesem speziellen Bereich auch Angebote extra für Damen.

Einmal in eine Traumwelt entfliehen – das wird tatsächlich zur Wirklichkeit in der Taunus Therme. Hier wirst du mit offenen Armen in einer liebevollen orientalischen Wellnesslandschaft empfangen. Harmonische Farben und Lichter, sowie die einmalige Galerie der Düfte und Klangschalen sorgen hier für Entspannung pur.

Traumwelt Dufttempel

Auf einem vorgegebenen Weg kannst du in 10 unterschiedlichen Oasen den Alltag hinter dir lassen. Bei dieser Badekur wird dein Körper nach und nach in den ersten sechs Oasen erwärmt und ab der siebten Oase langsam wieder abgekühlt.  So wird dein Immunsystem gestärkt und dein Wohlbefinden und die Lebensqualität werden erhöht.

Highlights sind der Himalaya Tempel mit regelmäßigem Oum-Mantra, der Paradiesgarten, die Lichtseehöhle oder der Feuerkamin.

Traumwelt Himalay Duschtempel
Traumwelt Himalaya
Saunawelt Paradiesgarten
Traumwelt Kaminliege
Traumwelt Lichtseehöhle

©Taunus Therme

Wen der Hunger gepackt hat, kommt in den verschiedenen Restaurants in fernöstlicher Atmosphäre voll auf seine Kosten.

Ob im Bade -, Trocken – oder Saunabereich, hier kannst du zwischendurch erfrischende Getränke oder leckere Snacks genießen.


Öffnungszeiten

  • Täglich von 9 – 23 Uhr
  • MI & FR & SA bis 24 Uhr

Eintrittspreise

  • MI, DO & FR 19,50€ (4 Stunden)
  • MO & DI 17,30€ (4 Stunden)

2. Rhein Main Therme (Hofheim am Taunus)

Du suchst eine Therme mit Solebad in Hessen? Dann ist die Rhein Main Therme genau richtig.

In Hofheim am Taunus, nicht weit von Frankfurt am Main, findest du Entspannung pur, aber auch Badespaß für die ganze Familie.

Quick Facts

  • Textilfreier Saunabereich
  • Direkte Anbindung an das „Vital Hotel“
  • Therme und Badespaß unter einem Dach

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Rhein-Main-Therme (@rheinmaintherme.de) am

Im Solebecken kannst du wunderbar Gesundheit tanken. Besonders gut ist ein Solebad für verspannte Muskeln und schmerzende Gelenke.

Aber es stärkt auch das Immunsystem und ist wohltuend bei Atemwegsbeschwerden. Wie du siehst, ein Allround-Talent. Lass dich in dem sehr salzhaltigen Wasser einfach treiben und genieße die Ruhe.

Danach kannst du im Kaltwasserbecken ein paar Bahnen schwimmen.

Um deinen Kurzurlaub abzurunden, bietet sich der Saunabereich der Rhein Main Therme perfekt an. In den urigen originalen finnischen Saunen kannst du wunderbar die Seele baumeln lassen und den ganzen Stress wegschwitzen.

Neben den bekannten Saunen gibt es noch ein sanftes Biosanarium, eine Erdsauna und das römische Dampfbad.

Im weitläufigen Saunagarten kannst du den wunderschönen Blick in den Taunus genießen.

Besonderes Highlight in der Saunawelt ist die Mitternachtssauna. Diese findet immer am 1. und 3. Samstag im Monat statt und du kannst bis 2 Uhr schwitzen. Der Blick in den Sternenhimmel über der Frankfurter Skyline sorgt für ein ganz besonderes Ambiente.

Frau in Sauna

Badespaß pur erlebst du in der subtropischen Erlebniswelt der Rhein Main Therme. In diversen Whirlpools oder auf Massageliegen im Innen – und Außenbereich kannst du mit der ganzen Familie abschalten und entspannen.

Für Action sorgen das Sportbecken, der Sprungturm und die rasante Doppelrutsche.

Und auch für die ganz kleinen gibt es einen Kleinkinderbereich mit Wasserspielen und Wasserorgel.

Für das leibliche Wohl nach so viel Action sorgen die Restaurants und Bars mit ihren täglich wechselnden und saisonalen Gerichten.


Dir reicht ein Tag Auszeit nicht? Dann verbringe doch ein ganzes Wochenende im wunderschönen Taunus inklusive wohlfühlen in der Therme.

  • 94,50 € p.P.
  • 2 Übernachtungen im 4* Hotel
  • Inklusive Frühstück vom Buffet
  • 1x Tagesticket in die Rhein Main Therme

Öffnungszeiten

  • Täglich von 9 – 23 Uhr
  • Mitternachtssauna bis 2 Uhr

Eintrittspreise

  • Wasserwelt
    • 16,00€ (3 Stunden)
    • 20,00€ (Tageskarte)
  • Wasserwelt + Sauna
    • 21,00€ (3 Stunden)
    • 25,00€ (Tageskarte)

3. Toskana Therme (Bad Orb)

Die Toskana Therme gibt es dreimal in Deutschland – in Hessen findest du sie im Kurort Bad Orb. Exquisit aber nicht elitär liegt sie direkt am Kurpark, sodass das Loslassen vom Alltag absolut nicht schwerfällt.

Quick Facts

  • Die Toskana Therme Hessen ist barrierefrei
  • Regelmäßige Events wie Vollmondkonzerte, Literarischer Aufguss oder das Liquid Sound Festival

 

Paar in Whirlpool

Eine Oase der Ruhe in futuristischer Architektur und warmen Farben – sieben Solebecken und verschiedenen Whirlpools laden im Thermenbereich zum Entspannen und Genießen ein. 

Lass dich auf Champagner Sole treiben und tauche ein in eine Welt aus Wasser, Klang und Licht.

Das Solebecken mit Unterwasser – Massageliegen im Außenbereich ist ganzjährig beheizt, sodass du dich zu jeder Zeit einfach treiben lassen kannst.

Das absolute Highlight der Toskana Therme ist der Liquid Sound Tempel – hier erwartet dich ein Farbenspiel aus warmen Farben und traumhafte Unterwassermusik.

Manchmal gibt es in dieser ganz besonderen Atmosphäre sogar live Konzerte oder Club Abende.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Toskana Therme Bad Orb (@toskanatherme_badorb) am

Nachdem du dich im Solebecken hast treiben lassen, kannst du im Süßwasserbecken ein paar Bahnen schwimmen, um dann in einer der schönsten Saunalandschaften Hessens vollkommen zu entspannen.

Hier betrittst du eine andere Welt, in der du Hektik und Alltagsstress hinter dir lassen kannst.

Jede einzelne der sechs Saunen ist ein Erlebnis für sich – ob mit Solezerstäubung, Blick auf das Gradierwerk, Farblicht Sternenhimmel oder Aufguss Events.

Ein absoluter Hingucker ist jedoch das Lektarium, in dem du dir bei einer geringen Luftfeuchtigkeit und wohligen 45 Grad Magazine, Zeitungen und Bücher ausleihen und lesen kannst.

Um dich abzukühlen, kannst du zwischen verschiedenen Varianten wählen. Gießkübel, Wasserschläuche, Tauchbecken und ein Eisschneebrunnen stehen hier zur Auswahl.

Im Panorama Ruheraum mit traumhaftem Blick kannst du deine Seele baumeln lassen. Wenn du doch lieber ein bisschen die Augen zu machen und schlafen möchtest, gibt es sogar einen Schlafraum mit genügend Liegen.

Sauna Aufguss
  • Im ultimativen Saunaguide erfährst du, wie du richtig saunierst und welche Wirkungen ein Saunagang auf deinen Körper hat.

Öffnungszeiten

  • SO – DO 10 – 22 Uhr
  • FR & SA 10 – 24 Uhr
  • bei Vollmond bis 01 Uhr

Eintrittspreise

  • 21,00€ (4 Stunden)
  • 27,00€ (Tageskarte)

4. Sieben Welten Therme (Fulda)

In den sieben Welten fühlt sich ein einziger Tag wie ein ganzer Urlaub an. Denn hier erlebst du sieben unterschiedliche Regionen und kannst auf unterschiedlichste Art und Weise entspannen.

Entdecke Asien, Andalusien, Arabien, Mexiko, Afrika, Indien und Japan in einem traumhaften Ambiente.

Quick Facts

  • Der Zutritt in alle sieben Welten ist im Eintrittspreis inbegriffen
  • Massagen und andere Anwendungen müssen extra und im Voraus gebucht werden

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von @siebenwelten geteilter Beitrag am

In Asien, dem Land des Lächelns, begibst du dich auf eine Sinnesreise. Nachdem du im Tempel von Angkor die Unterwasserwelt beobachtet hast, kannst du durch einen geheimnisvollen Tunnel in die Unterwasserhöhle zur Poolbar schwimmen.

Hier sitzt du im seichten Wasser auf Barhockern und kannst einen leckeren Cocktail genießen.

Die Saunalandschaft befindet sich in Andalusien. Hier gibt es eine große Auswahl an finnischen Saunen, Kräuter Saunen, einem Tepidarium, Salzgrotte und Oasen der Ruhe.

Im orientalischen Arabien werden verschiedene Pflegebäder und Zeremonien angeboten. Hier tauchst du in die Welt aus 1001 Nacht.

Stromschnellen und Whirlpools findest du hingegen im Außenbecken von Mexiko.

Die zauberhafte Welt Afrikas besticht mit ihren Lodges, in denen du dich mit einem Getränkt entspannen kannst.

Highlight hier ist die Baumhaussauna, welche um Baumstämme herum gebaut und eine Textilsauna ist.

Luxus pur und diverse Spa Anwendungen gibt es in Indien. Ideal für eine romantische Auszeit zu zweit, denn hier gibt es privat Spa Suiten, in denen entspannt werden kann.

Für das leibliche Wohl sorgt die japanische Welt. Hier gibt es allerlei Spezialitäten und erfrischende Getränke.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von @siebenwelten geteilter Beitrag am

Für ein komplettes Urlaubserlebnis bietet es sich an ein Zimmer im angrenzenden ****Bäder Park Hotel zu buchen. Der Eintritt in das Sieben Welten ist hier inklusive.

Öffnungszeiten

  • SA – DO 9 – 22 Uhr
  • FR & SA 9 – 23 Uhr

Eintrittspreise

  • 20,00€ (4,5 Stunden)
  • 25,00€ (Tageskarte)

5. Spessart Therme (Bad Soden-Salmünster)

Gelegen im wunderschönen Kurort Bad Soden – Salmünster lässt sich der Alltag so richtig wegsprudeln.

Denn hier gibt es den in Deutschland einzigartigen Poseidontempel mit zwei Sprudelbecken hinter einem Wasservorhang. Musik und Lichteffekte sowie eine Fontäne sorgen hier für Entspannung pur.

Quick Facts

  • Sonnenbaden das ganze Jahr unter der Vital – Sonne im Lichtgarten
  • Trinkbrunnen mit stark eisenhaltigem Wasser, welches gut für Magen und Darm ist. Die Nutzung des Brunnens ist kostenlos.
  • Wegen begrenzter Anzahl an Liegen in der Salz-Grotte solltest du vorher einen Termin ausmachen
  • In der Salz-Grotte gelten gesonderte Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Die Spessart Therme ist bekannt dafür Spaß und Gesundheit zu vereinen. Somit gibt es auch ein Wellen – Freibad, welches durch seine wohlige 28 Grad das ganze Jahr geöffnet hat.

Wer es rasant mag, kommt im Strömungskanal ganz auf seine Kosten. Hier erreichst du bis zu 10 km/h und der Badespaß ist garantiert.

Die Thermalsolebecken der Therme haben einen Solegehalt von 1,5%, welcher einen regelrecht schweben lässt. Die außergewöhnlich starke Sole aus dem Fritz – Hamm – Sprudel ist besonders gut bei Verspannungen der Muskulatur, stärkt das Immunsystem und aktiviert gleichzeitig den Stoffwechsel.

Im Sole – Intensivbecken lässt es sich bei einem Solegehalt von 10% in Gesundheit schweben. Wichtig ist, nach dem Solebad die trockene Haut mit Feuchtigkeitscreme einzucremen.

Frau entspannt in Wasserbecken

Ruhiger geht es in der weitläufigen und vielfältigen Saunalandschaft mit Blick in den Kurpark zu.

In geheimnisvoller Atmosphäre findest du hier die Erdsauna mit regelmäßigem Glockenspiel, welches Ruhe und Entspannung verbreitet.

In der Kräuter – Bio Sauna erlebst du bei relativ geringer Temperatur ein schonendes Saunaerlebnis, wohingegen die traditionelle finnische Sauna hohe Temperaturen und geringe Luftfeuchtigkeit verspricht.

Aufguss Zeremonien mit verschiedenen Düften finden regelmäßig in der Event – Sauna statt und eine russische Sauna (Banja) gibt es auch.

Besonders gut für die Atemwege ist das Sole – Dampfbad. Hier kannst du außerdem nach dem Saunagang ein Salz – Öl – Peeling mit Sole zum Reinigen und Pflegen der Haut nutzen.

Für Saunagäste steht täglich ein kleines Frühstücksbuffet bereit, um gestärkt in den Tag zu starten.

Ein absoluter Hingucker der Spessart Therme ist das Gradierwerk. Hier kannst du auf Liegen entspannen, während die Sole über den Reisig rieselt und so eine salzhaltige Luft entsteht.

Damit es nicht langweilig wird, gibt es verschiedene Events in der Saunalandschaft.

Immer mittwochs ist der gesamte Saunabereich für die Damen reserviert. Und an jedem letzten Samstag im Monat finden unterschiedliche Events wie zum Beispiel die „Sauna Spätschicht“ statt, bei der du bis um 02 Uhr saunieren kannst.

Sauna Zubehör

Neben der Saunalandschaft und dem Thermalbereich gibt es noch eine separate Totes – Meer – Salzgrotte.

Diese betrittst du in normaler Kleidung und genießt Klangschalen – Zeremonien oder Intensiv – Inhalation Anwendungen.

Auch für Kinder gibt es hier einen Bereich, in dem sie ungestört im Salz buddeln können und so nebenbei etwas Gutes für ihre Gesundheit und Atemwege tun.

Du möchtest den Kurort Bad Soden – Salmünster besser kennenlernen? Direkt an der Therme gibt es einen Wohnmobilstellplatz, sodass du direkt ein ganzes Wochenende bleiben kannst.

  • Das Schlafen im Wohnmobil ist nicht ganz dein Ding? Etwas bequemer und trotzdem besonderes sind Baumhaus Hotels – auch in Hessen gibt es eins. 

Öffnungszeiten

  • MO & DI 9 – 22 uhr
  • MI – SA 9 – 23 Uhr
  • SO 9 – 20 Uhr

Eintrittspreise

  • 9,50€ (2,5 Stunden) + 6,00€ Sauna (3,5 Stunden)
  • 13,00€ (Tageskarte) +6,00€ Sauna

6. Monte Mare (Obertshausen)

Im Monte Mare erwarten dich tropische Temperaturen, bei denen du wunderbar entspannen oder aber auch die Highlights des Erlebnisbades nutzen kannst. Denn hier, in einem der größten Erlebnisbäder Hessens und Deutschlands, trifft beides aufeinander.

Quick Facts

  • Kostenlose Parkplätze
  • Erlebnisbad und Wellnessbereich unter einem Dach
  • Ideal für einen Familienausflug

Saunagarten abends Monte Mare

© monte mare Unternehmensgruppe

Das Highlight der Monte Mare Therme ist die einzigartige Trichter Rutsche, bei der du unglaublich an Geschwindigkeit zunimmst.

Wegen der rasanten Geschwindigkeit dürfen hier nur Schwimmer ab 12 Jahren rutschen. Neben der Trichter Rutsche gibt es noch eine Black – Hole – Rutsche mit Lichteffekten und eine Reifenrutsche. Da ist der Spaßfaktor garantiert!

Außerdem findest du hier ein Erlebnisbecken mit Strömungskanal, Wasserfällen und einem Abenteuerschiff. Möchtest du es etwas ruhiger angehen lassen, kannst du in den Whirlpools und im Relaxbecken entspannen.

Freizeitbad Monte Mare

© monte mare Unternehmensgruppe

Um vollkommen vom Alltagsstress abzuschalten, eignet sich der Saunabereich der Monte Mare Therme. Einfach mal die Zeit stoppen und die Seele baumeln lassen.

Ganz nach dem Motto „Afrika“ erwarten dich hier wohnliche Farben und Motive sowie eine warme Atmosphäre.

Im Innenbereich findest du vier Saunen im afrikanischen Stil sowie ein Kaltwasserbecken, einen Ruheraum und ein Bistro, in dem du dich zwischendurch stärken kannst.

Sechs weitere Saunen befinden sich im Außenbereich. Hier gibt es ebenfalls ein Becken zum Abkühlen und zwei Ruhehäuser.

Für alle, die gerne ins Dampfbad gehen, aber nicht so gerne in den textilfreien Saunabereich, gibt es ein Textil Dampfbad. Hier kannst du wunderbar entspannen und etwas Gutes für deine Haut und die Gelenke tun.

Aufgusssauna Monte Mare

© monte mare Unternehmensgruppe

Öffnungszeiten

  • Erlebnisbad
    • 10 – 21 Uhr
  • Saunaparadies
    • MO – DO 10 – 23 Uhr
    • FR & SA 10 – 24 Uhr
    • SO 10 – 21 Uhr

Eintrittspreise

  • Erlebnisbad
    • 9,50€ (4 Stunden)
  • Saunaparadies
    • MO – FR 24,00€ (4 Stunden)
    • am Wochenende 26,50€ (4 Stunden)

7. Kurhessen Therme (Kassel)

Das Thermalbad in Hessen mit exotischem Ambiente – eine einzigartige Wasserlandschaft in der du abschalten und die Seele baumeln lassen kannst.

Ob in der Badewelt, Sauna Welt oder bei 1001 Nacht, Ruhe und Entspannung findest du hier überall.

Quick Facts

  • Textil Saunen
  • Regelmäßige Events in der Saunalandschaft (Lange Thermennacht)

Frau entspannt im Wasserbecken

In der Badewelt der Kurhessen Therme findest du eine riesen Wasserlandschaft im Innen – und Außenbereich mit Quellen und Wasserfällen.

Drumherum stehen verschiedene Whirlpools zum Entspannen bereit. Um dein Muskelgewebe zu durchbluten, gibt es drei Infrarot Kabinen, die du sonst eher selten in einer Therme findest.

Das Thermalsolebecken im Innenbereich eignet sich ideal um Muskeln und Gelenke zu entspannen und du kannst dich im wahrsten Sinne des Wortes einfach mal treiben lassen. So lässt sich der Alltag ganz schnell vergessen.

Im Außenbereich findest du neben Entspannung auch noch einige Wasserattraktionen, wie zum Beispiel eine Wasserrutschbahn, Wasserfall und einen Wildbach, in dem du durch die Strömung schnellen kannst.

Mann in Whirlpool

In der Saunawelt gibt es einiges zu erleben. Neben den normalen Aufgüssen in den original finnischen Saunen, gibt es noch eine Aromasauna mit ätherischen Ölen, eine Kräutersauna und eine Farblicht – Sauna, in der das Licht in regelmäßigen Abständen die Farbe wechselt.

Wer es nicht all zu heiß mag, kann sich im römischen Dampfbad entspannen, welches wohltuend für die Atemwege und die Haut ist.

Das Highlight hier ist der 203 Quadratmeter große mit Süßwasser gefüllte Saunasee, in dem du dich nach den Saunagängen abkühlen und noch eine Runde schwimmen kannst.

Der Paradiesgarten mit seiner wunderschönen Bepflanzung lädt nach dem Saunieren zum Verweilen ein.

Für die Damen gibt es einen separaten Saunabereich mit zwei Saunen und einem Ruheraum mit Blick auf die Sonnenterrasse.

Frauensauna

In der wunderschönen Welt von 1001 Nacht, lässt es sich besonders gut entspannen und gleichzeitig tut man seinem Immunsystem etwas Gutes.

Denn hier gibt es 14 Oasen, die du durchlaufen kannst, welche so konzipiert wurden, dass deine Körpertemperatur erst steigt und dann langsam wieder abfällt.

In den 5 Duft Tempeln mit goldenen Dächern erlebst du verschiedene Duftkompositionen, welche für ein wohliges und entspanntes Gefühl sorgen.

Das Marmorbad mit erwärmten Liegeflächen lädt zum Träumen ein und im Kristall Tempel kannst du vor dem Kaminfeuer relaxen und den Alltagsstress hinter dir lassen.

Öffnungszeiten

  • Täglich 9 – 23 Uhr
  • MI, FR, SA 9 – 24 Uhr

Eintrittspreise

  • Thermalbad
    • 20,00€ (4 Stunden)
    • 26,00€ (Tageskarte
  • Thermalbad + Sauna
    • 22,00€ (4 Stunden)
    • 28,50€ (Tageskarte)
  • Thermalbad + Sauna + 1001 Nacht
    • 24,00 (4 Stunden)
    • 28,50 (Tageskarte)


Du kannst nicht genug Wellness bekommen und möchtest noch dazu ein ganzes Wochenende im wunderschönen Hessen verbringen?

  • 109,50€ p.P.
  • 2 Übernachtungen für 2 Personen im Doppelzimmer
  • Inklusive Frühstück
  • 2x Abendessen pro Person
  • Kostenfreie Nutzung des Wellnessbereichs

8. Kaiser-Friedrich-Therme (Wiesbaden)

Du wolltest schon immer mal in historischem Ambiente schwitzen?

Kein Problem – in der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden ist das möglich. Das im Jugendstil erbaute Thermalbad mit aufwendigen Ornamenten und antiken Räumen lädt zu Badeluxus auf höchstem Niveau ein.

Anders als die Thermen mit Erlebnisbad, ist die Kaiser-Friedrich-Therme, getreu den historischen Anfängen, eher eine Saunalandschaft und somit auch komplett textilfrei.

Quick Facts

  • Badeluxus in historischem Ambiente
  • Das komplette Bad ist textilfrei
  • Dienstags ist Damensauna

Whirlpool

Hier kannst du abschalten, den Alltag vergessen und in eine komplett andere Welt eintauchen.

Die faszinierende historische Irisch-römische Saunalandschaft sorgt für Erholung und Wohlbefinden pur.

Im Mittelpunkt steht das historische Schwimmbecken, welches mit 24 Grad ideal für ein paar Schwimmzüge oder aber auch zum Abkühlen nach den Saunagängen ist. Direkt dahinter befindet sich das sogenannte Wildbecken mit angenehmem 42 Grad warmem Wasser.

Für eine heilende Wirkung von innen sorgt die Trinkstelle im Ruhebereich. Hier kannst du kleine Mengen des heilenden Thermalwassers trinken, welche aus der Adlerquelle stammt.

Trinkbrunnen

Für ein rundum wohliges Befinden sorgen die verschiedenen Saunen der Kaiser – Friedrich – Therme. Hier gibt es traditionell finnische Saunen mit verschiedenen Wärmestufen sowie zwei varianten des russischen Dampfbades.

Immer dienstags ist Damensauna und somit das komplette Bad nur für die Damen.

Zum Abkühlen zwischen den Saunagängen eignet sich der tropische Eisregen oder du kannst in das Frigidarium, ein Frischluftraum. Zusätzlich gibt es auch noch ein Kaltwasserbecken.

Ein Thermalsitzbecken sorgt für wohlige Wärme. Diese gibt es in zwei Varianten, einmal mit 37 und einmal mit 39 Grad warmem Wiesbadener Quellwasser. Perfekt um Muskeln und Gelenke zu entspannen.

Exklusive Wellnessanwendungen runden die entspannte Auszeit im historischen Badepalast ab. Hier ist es wichtig, dass du vorher einen Termin für die jeweilige Anwendung vereinbarst.

Massage mit Öl

Öffnungszeiten

  • Wintersaison
    • Täglich 10 – 22 Uhr
    • FR & SA 10 – 24 uhr
  • Sommersaison
    • Täglich 10 – 22 Uhr

Eintrittspreise

  • Winter
    • 6,50€ pro angefangene Stunde
  • Sommer
    • 5,00€ pro angefangene Stunde

9. Justus - von - Liebig - Therme (Nidda)

In der Justus – von – Liebig – Therme, im wunderschönen Kurort Bad – Salzhausen, findest du eines der bekanntesten Solebäder in Hessen. Denn hier erlebst du die Sole aus Bad – Salzhausen am intensivsten.

Es ist kein Spaß – und Erlebnisbad, einzig ein Bewegungsbad, welches zur Entspannung und Erholung dient. Aus diesem Grund gibt es auch keine Stundentarife, sondern nur Tageskarten. So wird gewährleistet, dass du ohne Zeitdruck entspannen kannst.

Quick Facts

  • Sauna, Bad und Salzgrotte können einzeln oder zusammen im Eintrittspreis gezahlt werden
  • Mittwochs ist Damensauna
  • Es gibt keine Stundentarife

Schwimmbecken in Therme

Vergiss den stressigen Alltag und entspanne den ganzen Tag im wohltuenden und gesundheitsfördernden solehaltigen Wasser, welches aus dem hohen Vogelsberg aufsteigt.

Ganz nach Belieben kannst du im Innenbecken mit 32 Grad entspannen oder bei 28 Grad im Außenbecken zusätzlich auch noch den Ausblick genießen.

Ein Bad im Solebecken ist ideal bei rheumatischen Beschwerden, aber auch einfach mal um Muskeln und Gelenke vom Alltagsstress zu entspannen. Außerdem hilft es auch den Kreislauf zu regulieren.

Täglich wird hier Wassergymnastik angeboten, bei der jeder nach Lust und Laune mitmachen darf.

Das salzhaltige Wasser eignet sich nicht, um seine Bahnen zu schwimmen, vielmehr ist es für die sanfte Bewegung, wie zum Beispiel bei der Wassergymnastik, gedacht. Nach 20 Minuten im Solewasser solltest du eine Ruhepause einlegen.

Die Salzgrotte eignet sich perfekt als Ruheraum und ist direkt an das Solebad angeschlossen.

Hier kannst du auf zahlreichen Liegestühlen entspannen und die positive Wirkung des Salzes genießen. Besonders gut geeignet ist das Salz bei Atemwegsbeschwerden oder Allergien.

Ein Highlight in der Salzgrotte ist die Solevernebelung. Sole wird zu mikrofeinem Nebel und die Haut kann alle Wirkstoffe einfach und schnell aufnehmen.

 

Frau unter Wasserfall

In der Saunalndschaft der Justus – von – Liebig – Therme kannst du wunderbar die wohlige Wärme genießen und all den Stress ausschwitzen.

Neben der klassischen finnischen Sauna findest du hier auch ein Dampfbad, eine Solegrotte und ein Saunarium.

Eine weitere Sauna mit verschiedenen Aufgüssen findest du im weitläufigen Saunagarten. Hier gibt es auch ein Tauchbecken und einen weiteren Ruheraum.

Für Abkühlung zwischendurch sorgen die Erlebnisduschen, welche je nach Belieben in einen Tropenregen oder eine Meeresbrise umgeschaltet werden können.

Im Wärmebecken kannst du dir vor dem Saunagang die Füße wärmen, um in der Sauna dann besser schwitzen zu können.

Wer zwischendurch gerne spielt, kann dies auf dem großen Schach Spielfeld im Saunagarten. Wie du siehst, hier kannst du ganz entspannt einen kompletten Tag verbringen, der sich wie ein Kurzurlaub anfühlt.

Gut zu wissen: Immer mittwochs ist Damensauna.

Finnische Sauna

Öffnungszeiten

  • Solebad
    • MO – FR 9 – 22 Uhr
    • SA & SO 9 – 20 Uhr
  • Salztgrotte
    • MO – FR 9 – 21 Uhr
    • SA & SO 9 – 19 Uhr
  • Sauna
    •  MO – FR 14 – 22 Uhr
    • SA & SO 10 – 20 Uhr
    • MI Damensauna 10 – 22 Uhr

Eintrittspreise

  • Bad + Salzgrotte
    • 9,00€
  • Sauna
    • 13,50€
  • Sauna + Bad + Salzgrotte
    • 16,00€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Name *