Die griechische Insel Zakynthos im Ionischen Meer an der Westküste Griechenlands zählt zu den schönsten Inseln Griechenlands und sogar Europas.

Ihre feinen goldenen und weißen Sandstrände, das türkisfarbene Meer, die entspannte und lebensfrohe Art der Menschen, die landestypische Gastfreundschaft und nicht zuletzt die putzige Caretta-Schildkröte prägen das Bild von Zakynthos und erwarten Dich bei Deinem Zakynthos-Urlaub.

Berühmt ist Zakynthos aber vor allem für den Navagio Beach, auch Shipwreck Beach oder Schmugglerbucht genannt. Das weltberühmte verrostete Schiffswrack an einem der schönsten Strände der Insel, ist das meistfotografierte Motiv Griechenlands und zieht jährlich Millionen Touristen, oft mehrere Tausend pro Tag in die Navagio Bay.

Entdecke Zakynthos bei einem Urlaub für Dich. Die Strände, die Sehenswürdigkeiten und die tollen Hotels werden Dich begeistern.

Die 13 schönsten Ziele für einen Urlaub auf Zakynthos

Zakynthos ist in erster Linie für seine wunderschönen Strände bekannt und beliebt, dabei hat die griechische Insel weit mehr zu bieten und ist ein durchaus abwechslungsreiches Urlaubsziel. Lass‘ Dich von der Vielseitigkeit und den Schönheiten Zakynthos‘ überraschen und verzaubern.

beste strände zakynthos strände

Navagio Beach

Der Navagio Beach, auch Shipwreck-Beach oder Schmugglerbucht genannt, ist das Aushängeschild der Insel Zakynthos in Griechenland und die meistbesuchte und vor allem beliebteste Zakynthos Sehenswürdigkeit.

1980 strandete in der bis dato unbekannten Bucht das angebliche Schmugglerschiff „Panagiotis“ und zieht seitdem Millionen Touristen an den zugegeben wunderschönen Strand. Weißer, feiner Sand, türkisfarbenes Wasser eingerahmt von hohen Felsen und mitten auf dem Strand ein verrostetes Schiffswrack – ein wirklich ganz besonderer Anblick.

Der Navagio Beach ist nur vom Meer aus zugänglich oder von einer Aussichtsplattform oberhalb der Bucht zu sehen. Wir empfehlen sowohl die Bootstour, als auch den Blick aus der Vogelperspektive.

zakynthos sehenswürdigkeiten blaue grotten

Blaue Grotten

Die Blauen Grotten unweit vom Navagio Beach sind ein Bade- und Natur-Erlebnis der ganz besonderen Art. Die auch „Blue Caves“ genannten Wasserhöhlen spiegeln das Sonnenlicht wider und das Meer erstrahlt in und um sie herum in allen nur erdenklichen Blautönen, was ihnen ihren lyrischen Namen gab.

Du kannst die Blauen Grotten entweder mit dem Boot erkunden oder, und das empfehlen wir ausdrücklich, vom Boot aus einen Sprung ins Wasser wagen und die Höhlen schwimmend erkunden. Vor allem zum Schnorcheln sind die Grotten bestens geeignet. Die Grotten können auch vom Land aus erreicht werden.

zakynthos stadt sehenswürdigkeiten

Zakynthos Stadt

Die Hauptstadt der griechischen Insel Zakynthos trägt den gleichen Namen wie die wunderschöne Insel selbst und ist der kulturelle Dreh- und Angelpunkt der Insel. Hier findest Du viele Zakynthos Sehenswürdigkeiten wie den Dionysos Solomos Platz, gewidmet dem Dichter der griechischen Nationalhymne, den Markusplatz mit der einzigen katholischen Kirche auf Zakynthos, die Agios Dionysos Kirche und das Kloster der Strophaden sowie die Nikolauskirche und die Faneromeni Kirche.

Außerdem findest Du in Zakynthos Stadt einen schönen Stadtstrand, sodass es sich sogar empfiehlt, ein Hotel in Zakynthos Stadt in Betracht zu ziehen. Zakynthos Stadt ist eine sehr gelungene Kombination aus Kultur- und Strand-Urlaub.

marathonisi island turtle zakynthos

Schildkröteninsel Marathonisi

Zakynthos ist das bevorzugte Nistgebiet der Unechten Karett-Schildkröte, einer besonders bedrohten Meeresschildkrötenart. Auf der kleinen Insel Marathonisi, die zufälligerweise in ihrer Form an eine Schildkröte erinnert, legen besonders viele dieser possierlichen Tiere ihre Eier ab.

Mit dem Boot kannst Du Touren zur Schildkröteninsel unternehmen und mit etwas Glück einige der Caretta-Caretta Schildkröten sehen. Außerdem gibt es auf Marathonisi zwei sehr schöne Strände und Grotten, die an die Blauen Grotten erinnern.

xigia beach zakynthos hotel

Xigia Beach

Der kleine Xigia Beach im Nordosten von Zakynthos liegt nicht nur besonders ruhig und malerisch, er ist auch einer der schönsten Strände auf Zakynthos. Der feine, weiße Sand und das türkisblaue Wasser sehen aus wie gemalt.

Das Besondere am Xigia Strand ist allerdings das natürliche Schwefelvorkommen einer Unterwasser-Grotte. Das schwefelhaltige Wasser soll der Haut besonders gut tun. Allerdings riecht es am Xigia Strand etwas streng.

Unser Tipp: Es gibt etwas weiter südlich einen weiteren Xigia Beach. Dieser ist etwas ruhiger aber nicht minder schön.

boutique hotel zakynthos griechenland

Agios Sostis oder „Cameo Island“

Agios Sostis ist nicht nur ein schöner Strand auf Zakynthos, sondern auch der Name einer kleinen, vorgelagerten Insel, die besser bekannt ist unter dem Namen Cameo Island. Die Insel gehörte ursprünglich zum Festland von Zakynthos, wurde aber durch das große Erdbeben von 1953 von der Hauptinsel getrennt und ist heute über einen langen Steg erreichbar. Insbesondere bei Hochzeitspaaren ist Cameo Island als Trau-Location äußerst beliebt.

Wo Du tagsüber am Strand relaxen und im Meer baden kannst, kannst Du abends toll feiern. Dann wird Agios Sostis zur Party-Hochburg.

Achtung: Zurzeit ist Cameo Island wegen Gerichtsstreitigkeiten geschlossen.

zakynthos hotels am strand

Laganas

Laganas ist der Party-Ort auf Zakynthos und vor allem bei jungen Leuten und Feierhungrigen äußerst beliebt. Der kilometerlange Sandstrand mit den vielen Liegen, Sonnenschirmen, Bars, Tavernen, Buden und Sportangeboten ist ideal für einen Zakynthos-Urlaub mit den Kumpels oder mit der besten Freundin.

Tipp: Der Strand von Laganas geht unmittelbar in den Strand von Kalamaki über. Hier ist es etwas ruhiger und familiärer.

Im Ort Laganas kommt im Sommer zur Hochsaison Ballermann-Feeling auf, wenn Du durch die Partymeile des Ortes läufst. Hier wird es garantiert nicht langweilig.

kap marathia zakynthos urlaub

Marathia Kap

Marathia Kap ist die wilde Schönheit der Insel Zakynthos. Im etwas raueren Südwesten gelegen, findest Du hier vor allem wildromantische Kies-Strände, kleine und ruhige Badebuchten und eine sehr artenreiche Natur sowie Unterwasserwelt. Für Taucher und Schnorchler ist das Kap Marathia eine der ersten Adressen.

Am größten Strand von Kap Marathia gibt es Liegen, Sonnenschirme und von hier aus starten viele Ausflugsboote zur Schildkröteninsel. In Marathia findest Du zudem schwefelhaltige Thermalquellen direkt vor der Küste. Hier zu schwimmen, tut Deiner Haut besonders gut.

porto limnionas zakynthos beste strände

Porto Limnionas

Porto Limnionas ist einer der schönsten, wenn auch nicht ganz einfach zu erreichenden Strände von Zakynthos. Im ungestümen Westen der Insel und inmitten einer versteckten Bucht liegt diese ganz besondere Badestelle. Besonders ist sie, weil man auf den ersten Blick nicht von einem gewöhnlichen Strand sprechen kann. Lediglich einige Liegen und Sonnenschirme auf einem Plateau verraten, dass man hier baden kann.

Wenn man sich dennoch vorwagt, wird man mit Steinpodesten belohnt, die nicht nur zum Sonnenbaden, sondern auch zu einem direkten Sprung ins herrlich kühle Meer einladen. Die Grotten und Höhlen am Porto Limnionas sowie das artenreiche Wasser laden zum Schnorcheln ein.

sehenswürdigkeiten zakynthos keri caves

Keri Caves

Die Keri Caves sind neben den Blauen Grotten die bekanntesten Meeres-Höhlen und das Highlight an der von Steilküsten geprägten Südwest-Seite von Zakynthos. Die Grotten können nur vom Meer aus mit dem Boot erreicht werden, sind dann aber ein tolles Revier zum Schwimmen, Tauchen und Schnorcheln.

Besonders schön sind die von der Natur geschaffenen Felstore, die Du mit dem Boot durchqueren kannst. Außerdem gibt es an der Küste von Keri einige kleine und recht ruhige Strände.

Tipp: Ein Ausflug in die ursprüngliche und charmant aus der Zeit gefallenen Stadt Keri ist ein Muss bei einem Zakynthos-Urlaub.

bochali zakynthos town

Bochali

Der kleine und beschauliche Ort Bochali etwas oberhalb von Zakynthos Stadt, bietet Dir nicht nur einen wundervollen Blick auf die Stadt und die Bucht von Zakynthos Stadt hast, sondern er ist auch noch der Ort, an dem laut Legende der Dichter Dionysos Solomos das Gedicht geschrieben hat, das einmal die griechische Nationalhymne werden sollte. Eine Büste sowie eine Gedenktafel erinnern heute noch an diesen geschichtsträchtigen Moment.

Außerdem lädt ein altes und sehr verfallenes Venezianisches Schloss zu romantischen Spaziergängen ein und die Tavernen im Ort gehören zu den besten auf der Insel.

schildkröten strand zakynthos

Die Caretta-Caretta

Das inoffizielle Wappentier, Maskotten und heimliche Highlight der Insel Zakynthos/Griechenland ist die allgegenwärtige Unechte Karett-Schildkröte, mit wissenschaftlichem Namen Caretta-Caretta. Das putzige Reptil hat im Mittelmeer ihr Verbreitungsgebiet in Europa und auf den Inseln Zakynthos, Kefalonia sowie Zypern ihr bevorzugtes Nistgebiet.

Daher ist der gesamte Süden von Zakynthos ein Meeresschutzgebiet für die Schildkröten, denn sie gehören zu den stark bedrohten Tierarten. Insbesondere der Strände Laganas, Kalamaki und einige Strände auf der Halbinsel Vassilikos nahe dem Strand Dafni sind die Hotspots der Schildkröten. Einige Strände dürfen daher nicht betreten werden. Die Tiere sind recht scheu und lärmempfindlich.

Aber mit etwas Glück sieht man eine der Schildkröten oder kann sogar einer kleinen Baby-Schildkröte bei ihrem ersten Weg ins Wasser zusehen.

sehenswürdigkeiten zakynthos dionysos solomos

Dionysos Solomos und der Heilige Dionysos

Die wichtigen Heiligtümer von Zakynthos sind nicht etwa die Strände oder die Schildkröten, sondern die beiden großen Dionysoses – Dionysos Solomos und der Heilige Dionysos. Beiden sind in Zakynthos Stadt gleich mehrere Bauwerke gewidmet und sie scheinen allgegenwärtig.

Der auf Zakynthos geborene Heilige Dionysos war im 16. Jahrhundert Bischof von Zakynthos und Kefalonia. Ihm werden einige Wunder zugeschrieben und sein angeblich unverwester Leichnam liegt in der nach ihm benannten Agios Dionysos Kirche in Zakynthos Stadt.

Dionysos Solomos, der auf Zakynthos geborene Dichter der griechischen Nationalhymne, ist der ganze Stolz der Zakynthischen Bevölkerung. Ein Museum und ein Platz sind nach ihm benannt.

Beliebte Urlaubsorte auf Zakythos

zakynthos urlaub beliebte regionen

Ein Familien-Urlaub am Strand, ein Wellness-Trip mit der besten Freundin, ein Party-Urlaub mit den Kumpels, ein Kultur-Urlaub mit Sightseeing oder ein Aktiv-Urlaub mit Wanderungen durch die Natur – auf der griechischen Trauminsel Zakynthos ist das alles möglich.

Die beliebtesten Strände und Urlaubsorte von Zakynthos liegen an der Ost- sowie an der Südküste. Hier findest Du immer genau den richtigen Ferienort und Strand für Deinen perfekten Urlaub. So ist Laganas beispielsweise der Hotspot auf Zakynthos für einen ausgelassenen Urlaub mit Freunden und zum Feiern. Familien mit kleinen und großen Kindern werden auf der Halbinsel Vassilikos ganz im Süden und in Tsilivi sowie in Alykes etwas weiter nördlich die perfekten Strände und Freizeitmöglichkeiten finden.

In Kalamaki, Limni Keri und am Kap Marathia werden Wellness-Fans und Ruhesuchende die besten Hotels auf Zakynthos für einen Wellness-Urlaub finden und auch Wanderfreunde werden hier glücklich. In Zakynthos Stadt hingegen hast du tolle Sehenswürdigkeiten, historische Stätten, Monumente und aufregende Zeugnisse der Geschichte von Zakynthos – ideal also für alle, die die Kultur der Insel kennenlernen wollen.

Weitere Zakynthos Urlaubsorte


Limni Keri | Argassi | Marathia Kap


Hotelempfehlungen für Deinen Zakynthos Urlaub

Zakynthos Urlaub am Meer

Auf Zakynthos kannst Du vor allem eines: Einen wundervollen Strandurlaub auf einer der schönsten griechischen Inseln erleben. Die Strände auf Zakynthos gehören zu den abwechslungsreichsten und je nach Region haben sie ein anderes Gesicht.

So findest du auf der Westseite und am Kap Marathia Steilküsten, ungestüme Landschaften und raue Kiesstrände während die Strände im Süden und Osten alles das sind, was man sich von einem griechischen Strand erträumt: Goldener Sand und klares, azurblaues Meer. Einfach schön.

Zakynthos Schildkröten-Buchtmölltaler gletscher Österreich ski Gletscher

Die Schildkrötenbucht ist der malerische Name von Zakynthos Südküste und er kommt nicht von ungefähr, denn hier liegt das Meeresschutzgebiet für die Caretta-Caretta Schildkröte und hier hat sie auch ihr bevorzugtes Nistgebiet. Und so kann es durchaus passieren, dass Dir beim Schwimmen eines dieser possierlichen und durchweg friedlichen Tiere begegnet oder plötzlich neben Dir am Strand eine kleine Babyschildkröte den Kopf aus dem Sand steckt. Hier ist auch der beste Platz, um zu einer Turtle-Spotting-Tour aufzubrechen.

Die Strände im Süden von Zakynthos sind wahre Traumstrände mit feinem, sauberem sowie weiß-goldenem Sand und das Meer erstrahlt in Türkis bis Tiefblau. Vor allem für Familien gibt es im Süden tolle Strände, die besonders flach sind und wo das Wasser lange seicht bleibt. Für Actionhungrige gibt es am Banana Beach Wassersportarten und in Laganas ein breites gastronomisches Angebot.

Die besten Hotels in der Schildkrötenbucht >>

Zakynthos Ostküstehintertuxer gletscher

Die Ostküste von Zakynthos hat in Sachen Strand sehr viel zu bieten. Beliebte Touristenorte wie Tsilivi, Alykanas und Alykes sowie Argasi und Planos mitsamt ihren tollen Hotels findest Du hier. Und auch die Hauptstadt Zakynthos Stadt befindet sich an der Ostküste und verfügt über einen schönen und gepflegten Stadtstrand.

Die Ostküste ist im Gegensatz zum Süden der Insel kein Naturschutzgebiet und somit noch mehr auf die Bedürfnisse der Urlauber ausgelegt. Du kannst hier zum Beispiel Wassersport betreiben und an den Stränden ist das gastronomische Angebot weitaus größer. Besonders schön ist die Ostküste für alle Strandliebhaber, denn hier reiht sich ein schöner Sandstrand an den nächsten und Du kannst gefühlt endlose Strandspaziergänge machen.

In Tsilivi findest Du den einzigen Wasserpark der Insel und am Xigia Beach finden Wellnesshungrige Schwefelquellen, die der Haut besonders gut tun.

Die besten Hotels an der Ostküste >> 

Die schönsten Zakynthos-Strände

Der bekannteste und vermutlich wirklich schönste Strand auf Zakynthos ist der Navagio Shipwreck Beach, aber auch die Strände im Süden und Osten müssen sich nicht verstecken. Auch sie haben diesen ganz besonderen Griechenland-Charme und begeistern mit feinkörnigem Sand und frischem, kühlem und vor allem sauberem Meerwasser.

Navagio

Der Navagio Beach ist der meistfotografierte Strand der Insel Zakynthos und in ganz Griechenland. Kein Wunder, ist er schließlich besonders pittoresk. Inmitten einer von Felsen eingerahmten Bucht mit gold-glänzendem Sand und türkisblauem Meer liegt ein verrostendes Schiffswrack. Die Szenerie wirkt wie gemalt. Komm mit dem Boot und genieße den Navagio Beach in vollen Zügen.

>>Hotels in der Nähe<<

Gerakas

Der perfekte Familienstrand ist der Gerakas Beach ganz im Süden von Zakynthos auf der Halbinsel Skopos. Er ist lang, breit, besteht aus hellem und feinkörnigem Sand, ist flach und das Wasser ist lange seicht und der Meeresboden ist weich, ohne Steine oder Hindernisse. Das Wasser ist sauber, kristallklar und lädt Groß und Klein zum Baden ein.

>>Hotels in der Nähe<<

Laganas und Kalamaki

Die im Süden in der Schildkrötenbucht liegenden Strände Laganas und Kalamaki gehen unmittelbar ineinander über, könnten aber kaum verschiedener sein. Während in Laganas die Party scheinbar nicht aufhört und in der Hochsaison die Feierwütigen den Ort in fester Hand haben, können am Kalamaki Beach Familien herrlich entspannen und einige Strandabschnitte sind sogar im Sommer nicht überfüllt.

>>Hotels in der Nähe<<

Xigia Beach

Der Xigia Beach ist in zweierlei Hinsicht etwas ganz Besonderes: Zum einen liegt dieser schöne, kleine Strand ganz besonders idyllisch in einer wildromantischen Bucht, hat weißen, zarten Sand und das Wasser schimmert ganz außergewöhnlich türkis und zum anderen gibt es hier Unterwasser-Schwefelquellen. Das Wasser soll der Haut überaus gut tun.

>>Hotels in der Nähe<<

Porto Limnionas

Der Strand von Porto Limnionas unterscheidet sich von allen anderen Stränden auf Zakynthos: Hier findest Du keinen Sand, dafür aber rustikale, flache Felsvorsprünge zum Sonnenbaden und um einen direkten Sprung ins Meer zu wagen. Oberhalb der Felsen gibt es ein Plateau mit Liegen und Sonnenschirmen. Der Porto Limnionas ist speziell aber sehr charmant.

>>Hotels in der Nähe<<

Alykes und Alykanas

Die Schwesterstrände Alykes und Alykanas sind vor allem für Familien und Wassersportfans die perfekten Strände. Der flache und feinsandige Strand sowie das saubere, seichte und klare Wasser sind auch für kleine Kinder gut geeignet. Taucher und Schnorchler finden hier besonders artenreiche Gründe vor und Segler können mit dem eigenen Boot tolle Touren an den Stränden entlang unternehmen.

>>Hotels in der Nähe<<

Urlaub auf Zakynthos mit Kindern

zakynthos urlaub kinder
Zakynthos zählt noch zu den eher unbekannten griechischen Inseln für einen Familienurlaub – zumindest in Deutschland. Dabei kannst Du mit Deinen Kindern einen ganz wunderbaren Familienurlaub auf Zakynthos verleben. Die meisten Strände sind für Kinder – auch schon für ganz kleine – gut geeignet und auch in Sachen Freizeitgestaltung abseits des Strandes, gibt es einiges zu entdecken.

Die Hotels auf Zakynthos sind familienfreundlich und auf Kinder eingestellt. Viele haben Familienzimmer und liegen nah am Strand.

Da Zakynthos keine große Insel ist, sind die Wege und Transferzeiten nicht besonders lang und auch der Flughafen liegt von den meisten Touristenorten nicht weit. Wir empfehlen allerdings einen Mietwagen, wenn Du mit Deinen Kindern die Insel erkunden willst. Der ÖPNV ist zwar auf den Tourismus eingestellt, aber bietet längst nicht so viel Unabhängigkeit, wie man sie als Familie zuweilen braucht.

Die besten Zakynthos-Ausflugsziele mit Kindern

Wasserpark Tsilivi

Wem der Strand nicht genug ist, der geht in den Tsilivi Water Park. Hier warten Wasserrutschen, diverse Pools, ein Piratenschiff, Wasserspiele und Wasserspielplätze sowie ein großzügiger Bereich mit Sonnenliegen und Schirmen zum Entspannen. Eine willkommene Abwechslung und viel Spaß für Groß und Klein.

>>Hotels in der Nähe>>

Marathonisi und die Schildkröten

Die Schildkröteninsel Marathonisi erreicht Ihr mit dem Boot. Dort erwarten Euch nicht nur zwei besonders schöne Strände, sondern mit etwas Glück entdeckt Ihr eine der seltenen Unechten Karett-Schildkröten, die auf Marathonisi eines ihres Nistgebiete haben. Oder ihr unternehmt alternativ eine Bootstour, um die Schildkröten zu beobachten.

>>Hotels in der Nähe>>

Luna Fun Park Tsilivi

Der Luna Fun Park ist ein einziger Rummel für Alt und Jung. Fahrgeschäfte wie Karussells und Wildwasserbahnen, Go Karts, Hüpfburgen, eine Kletterwand, ein Spielplatz, Trampoline, Videospiele, Geschicklichkeitsspiele und vieles mehr wartet auf Euch. Mit einer Cocktailbar ist auch die Eltern gedacht. Der Fun Park ist auf abendlichen Spaß nach einem Strandtag ausgelegt und öffnet ab 17 Uhr.

>>Hotels in der Nähe>>


>>Die besten Familienhotels auf Zakynthos<<


Romantischer Pärchenurlaub auf Zakynthos

zakynthos urlaub 2 personen
Dass Zakynthos eine durchweg romantische Insel ist, beweist nicht nur der Navagio Beach, sondern auch einige andere Attraktionen machen Zakynthos zu einem idealen Ziel für einen romantischen Urlaub zu zweit.

Die vielen versteckten, kleine und ruhigen Badebuchten, die Ihr wie durch Zufall bei einer Inselrundfahrt entdeckt oder auch die süßen und ursprünglichen Dörfer im Inselinneren sowie die Tavernen, die zu romantischen Abendessen mit traditioneller griechischer Küche und tollem Ausblick aufs Meer einladen, machen Euren Zakynthos-Urlaub unvergesslich.

Einige Zakynthos-Hotels sind ausgewiesene Erwachsenenhotels, in denen Ihr Ruhe, Erholung und Wellnessmomente zu zweit genießen könnt. Sie sind auf die Bedürfnisse von Paaren explizit zugeschnitten und bieten romantische Aktivitäten an.

Alter Strand von Alykanas

Der alte Strand von Alykanas liegt etwas abseits und versteckt der großen Strände Alykes, Alykanas und Ammoudi und ist wesentlich ruhiger. Der Strand ist noch ein Geheimtipp und wird vor allem von Einheimischen besucht. Es gibt einige Bars und Tavernen drum herum, die vor allem am Abend perfekt für Zeit zu zweit sind.

>>Hotels in der Nähe<<

Porto Limnionas

Die Badebucht von Porto Limnionas ist kein Geheimtipp mehr, aber dennoch für Paare ein tolles Ziel. Die rustikale Badestelle mit ihren Felsvorsprüngen inmitten einer wilden, mit Grotten gespickten Bucht und ihrem Plateau samt Sonnenschirmen und Liegen vermittelt eine ganz besondere Atmosphäre. Die oberhalb gelegene Taverne serviert in dieser Umgebung coole Drinks.

>>Hotels in der Nähe<<

Navagio

Der weltbekannte Navagio Beach ist der Hotspot auf Zakynthos und kein Urlaub auf dieser Trauminsel ist komplett ohne einen Besuch dort und ein romantisches Foto vor dem Schiffswrack. Noch schöner für Paare ist allerdings die Aussicht von oben auf die Navagio Bucht – vor allem, weil es hier nicht so überlaufen ist und Ihr ungestörter seid.

>>Hotels in der Nähe<<

Zakynthos Stadt

Die Hauptstadt von Zakynthos ist vor allem für kulturinteressierte Paare das perfekte Ziel. Hier findet Ihr neben den spannenden und historischen Zakynthos-Sehenswürdigkeiten, einen schönen Stadtstrand, romantische Gassen zum Schlendern und viele Cafés, Bars, Restaurants und Tavernen. Auch der Hafen mit seiner langen Promenade und den Fischerbooten ist perfekt für einen abendlichen Spaziergang.

>>Hotels in der Nähe<<

Keri

Das kleine und verschlafene, beinahe aus der Zeit gefallene Bergdörfchen Keri ist ganz hervorragend für Spaziergänge und weitgehend ungestörte Zeit zu zweit geeignet. Die engen Gassen, urigen Tavernen und süßen, alten Häuser machen Keri außerordentlich charmant. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten gehören der Keri Leuchtturm mitsamt seiner Aussicht und die Kirche Panagia Keriotissa.

>>Hotels in der Nähe<<

Weitere Aktivitäten auf Zakynthos
Was gibt es sonst noch auf Zakynthos? Überall auf Zakynthos gibt es tolle Attraktionen und Freizeitaktivitäten zu entdecken. Viele sind auch für Kinder gut geeignet und ein Riesen-Spaß für alle. Wie wäre es zum Beispiel mit…

Klima Zakythos: Die beste Reisezeit für Deinen Urlaub auf Zakynthos

zakynthos urlaub klima wetter

Lange, heiße Sommer und kurze, milde aber regenreiche Winter kennzeichnen das Wetter auf Zakynthos. Die Hauptreisezeit für Zakynthos liegt in den Sommermonaten Juni, Juli und August, aber auch schon im Mai und noch im September, ja gar bis in den Oktober hinein, kannst Du einen schönen Zakynthos-Urlaub machen. Die Temperaturen bewegen sich im Sommer zwischen 30°C und 33°C und bleiben bis in den Oktober stabil um die 23°C.

Das Meer hat dann auch eine recht milde Temperatur von ca. 24°C, ist also eine ideale Abkühlung und die Sonne scheint den ganzen und strahlt mit den Urlaubern um die Wette.

Der von Regen geprägte Winter ist eine eher ruhige Zeit auf Zakynthos. Dann erholt sich die Insel, um im Frühling und Sommer wieder in sattem Grün zu erstrahlen – Zakynthos ist für seine üppige Vegetation und die vielen Olivenhaine und Wälder bekannt.

Klimatabelle Zakynthos

Wohin willst du als nächstes?

Alissa Scheunemann

Begleite mich auf interessante und spannende Reisen durch Deutschland, Europa und die Welt. Das nächste Abenteuer wartet schon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Name *