Frankfurt am Main bietet bei einer Städtereise eine Vielzahl an tollen Sehenswürdigkeiten. Welche das sind, erfahrt ihr hier in unserer Top 10 Auflistung!

1. Römer

Römer Frankfurt

Der Römer ist eins der wichtigsten Wahrzeichen Frankfurts. Seit über 600 Jahren wird das markante Gebäude als Rathaus der Stadt genutzt. Warum das Gebäude „Römer“ genannt wird, weiß man übrigens nicht genau. Fest steht nur, dass man sich das Rathaus bei einer Führung auch von innen anschauen kann. im Mittelpunkt steht hierbei selbstverständlich der Kaisersaal, in dem schon deutsche Kaiser Festbankette abhielten.

Adresse: Römerberg 27, 60311 Frankfurt am Main

Mehr Infos zum Römer

2. Kaiserdom

Kaiserdom St. Bartholomus

Auch wenn der Kaiserdom St. Bartholomäus eigentlich gar kein richtiger Dom ist, ist er deswegen nicht weniger sehenswert. Im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation kam ihm nämlich eine sehr wichtige Rolle zu: Neben Königswahlen fanden hier auch Kaiserkrönungen statt. Besonders interessant für Besucher ist zudem ein Aufstieg auf den Domturm. Von oben hat man einen tollen Ausblick über Frankfurt.

Adresse: Domplatz 1, 60311 Frankfurt am Main
Website: www.dom-frankfurt.de

3. Goethe-Haus

Goethe Haus in Frankfurt

Hier wurde Johann Wolfgang von Goethe im Jahre 1749 geboren. Nachdem das Gebäude über die Jahrhunderte mehrmals die Besitzer gewechselt hat und im Zweiten Weltkrieg zerstört wurde, glänzt es nach dem Wiederaufbau und originalgetreuer Inneneinrichtung wieder im alten Glanz. Interessierte können sich alle Räume anschauen, in denen der junge Goethe aufwuchs und bereits bedeutende Werke wie „Die Leiden des jungen Werther“ schuf. Im Goethe-Museum nebenan befindet sich zudem die einzige Gemäldegalerie, die sich ausschließlich der Goethezeit widmet.

Adresse: Großer Hirschgraben 23-25, 60311 Frankfurt am Main
Website: www.goethehaus-frankfurt.de

4. Sachsenhausen

Sachsenhausen

Der Stadtteil Sachsenhausen – besonders Alt-Sachsenhausen – ist für Besucher äußerst attraktiv. Entlang des Mains zieht sich hier nämlich unter anderem die bekannte Museumsmeile – ganze 13 Museen reihen sich hier aneinander. Alt-Sachsenhausen lockt indes mit gemütlichen Gassen und zahlreichen Lokalen, in denen das Frankfurter „Nationalgetränk“ ausgeschenkt wird: Der Apfelwein. Als Besucher sollte man dem Stadtteil also unbedingt einen Besuch abstatten.

5. Main Tower

Main Tower

Der Main Tower ist wohl eine der faszinierendsten Sehenswürdigkeiten in Frankfurt. Natürlich nicht das Hochhaus selber, sondern die Aussichtsplattform in 200 Metern Höhe. Aus dieser Höhe hat man ganz sicher einen atemberaubenden Ausblick über die gesamte City. Im Restaurant im 53. Stockwerk kann man sich zudem wunderbar stärken.

Adresse: Neue Mainzer Str. 52-58, 60311 Frankfurt am Main
Website: www.maintower.de

Mehr Infos zum Main Tower

6. Eiserner Steg

Eisernen Steg

Der Eiserne Steg ist wohl eines der markantesten Bauten in Frankfurt. Errichtet im Jahre 1869 wurde er während des Zweiten Weltkrieges zwar gesprengt, jedoch zügig wieder aufgebaut. Seitdem ziert er wieder die Frankfurter Landschaft. Von der Brücke aus hat man einen tollen Ausblick auf die Skyline, weswegen man hier besonders bei Sonnenuntergang einmal vorbeischauen sollte – es lohnt sich!

Adresse: Mainkai, 60311 Frankfurt am Main

Mehr Infos zum Eisernen Steg

7. Städel Museum

Das Städel Museum ist ohne Frage eines der wichtigsten deutschen Kunstmuseen. Seine Sammlung umfasst über 4000 Gemälde zahlreicher Epochen. Darunter sind Werke bekannter Maler wie Rembrandt, Franz Marc, Monet und Pablo Picasso. Wahre Kunstkenner und solche, die es noch werden wollen, werden hier ganz sicher ihren Spaß haben.

Adresse: Schaumainkai 63, 60596 Frankfurt am Main
Website: www.staedelmuseum.de

8. Kleinmarkthalle

Kleinmarkthalle

Markthallen sind in vielen Städten ein absolutes Highlight, da hier immer ein reges Treiben herrscht und man leckere lokale Spezialitäten probieren kann. Das ist in Frankfurt nicht anders. Gemüse, Fleisch, Wein oder Öle – hier findet man alles, was das Herz begehrt. Auch sollte man hier einmal kräftig einatmen. Schließlich ergeben so viele Spezialitäten einen einzigartigen Geruch, der Lust auf mehr macht.

Adresse: Hasengasse 5-7, 60311 Frankfurt am Main
Website: www.kleinmarkthalle.de

9. Zoo Frankfurt

Frankfurt Zoo

Der zweitälteste Zoo Deutschlands ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Insgesamt befinden sich im Zoo über 4.500 Tiere aus knapp 500 Arten. Über die Jahre sind immer wieder neue Tierhäuser und Anlagen dazugekommen – darunter auch ein Streichelzoo. Den Tieren ganz nahe kommen ist im Frankfurter Zoo also durchaus möglich.

Adresse: Bernhard-Grzimek-Allee 1, 60316 Frankfurt am Main
Website: www.zoo-frankfurt.de

10. Senckenberg Naturmuseum

Senckenberg Naturmuseum

Das größte Naturkundemuseum Deutschlands ist genau wie der Zoo ein Erlebnis für die gesamte Familie. Zu den Highlights zählen ganz klar der Original-Schädel eines Triceratops, das etwa 50 Millionen Jahre alte Skelett eines Urpferds, das weltweit einzige vollständige Skelett einer Pflasterzahnechse und noch viel mehr. Lohnenswert sind auch die Führungen, bei denen man noch mehr über die Ausstellungsstücke lernen kann.

Adresse: Senckenberganlage 25, 60325 Frankfurt am Main
Website: www.senckenberg.de

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Frankfurt Karte


Lust auf Frankfurt?

Städtereise Frankfurt >>


Das könnte dich auch interessieren:

Julian Senft

Das Schreiben und Reisen gehören schon lange Zeit zu meinen Hobbys. Beim Reisemagazin von voucherwonderland kann ich beides bestens vereinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Name *