Welches die besten Freizeitparks von NRW sind, hängt davon ab, ob du und deine Freunde ein natürliches Facelift brauchen und ein Faible für Hochgeschwindigkeits-Achterbahnen haben.

Oder ob du mit deinen Kindern einen entspannten, aber aktiven Tag im Kletterpark samt Wildtieranlage erleben möchtest.

Wir verraten dir, wo du die beliebtesten Freizeitparks von NRW findest, was für Besonderheiten sie für dich bereithalten und mit welchen Eintrittskosten du zu rechnen hast.

 


Hammer Angebot der Woche!

3 Tage Kurzurlaub: 21 Städte – 6 Länder – 35 Hotels – Nur 34,50 €

Zum Angebot »

 

1. Phantasialand Brühl: der bekannteste Freizeitpark in NRW

  • Beliebteste Attraktionen: Katapult-Achterbahn, Riesen-Wildwasserbahn, familienfreundliche Rückwärts-Achterbahn
  • Eintritt: Kinder 4 bis 11 Jahre 42,50 €, Erwachsene 52,50 €
  • Zielgruppe: Familien, Kinder, Erwachsene, Senioren

Das Phantasialand in Brühl bei Köln ist ohne Frage der meistbesuchte Freizeitpark in NRW.

Viele Freizeitparks in Deutschland haben verschiedene Themenbereiche. Aber im Phantasialand ist alles eine Schippe extravaganter.

Phantasialand Taron 2019
Phantasialand Black-Mamba 2019
Phantasialand Wellenflug 2019
© Phantasialand

Für zahlreiche Besucher ist der Erlebnispark bei Köln deshalb auch der beste Freizeitpark in NRW.

Der Vergnügungspark nimmt euch unter anderem mit nach Afrika und China Town. Ihr schlendert durch malerische Kulissen wie das Berlin der 20er Jahre, bevor ihr eine Fahrt mit einer der zahlreichen actiongeladenen Achterbahnen unternehmt.

Rekord-Achterbahnen:

Viele der Attraktionen sind aktuelle Rekordhalter in verschiedenen Disziplinen.

So hat beispielsweise die Highspeed Achterbahn Taron den weltweit intensivsten Katapult-Antrieb, den es bei einer Achterbahn dieser Bauart gibt.

Ihr werdet sofort in die verschlungene Achterbahn-Strecke geschossen.

Nicht nur Adrenalin-Fans kommen auf ihre Kosten.

Auch Familien mit jüngeren Kindern und Freizeitpark-Besucher mit einem nicht allzu festen Magen werden die familienfreundliche Achterbahn Raik lieben, die sogar rückwärts fährt.

Entdeckt auch das nostalgische Kettenkarussel mit besonders langer Fahrzeit, seht euch eine der phantasievollen Shows an oder fahrt eine Runde mit der Wildwasserbahn.

Kurzum:

Besucht diesen phantastischen Freizeitpark in NRW und habt Spaß!


  • Adresse: Berggeiststr. 31-41, 50321 Brühl
  • Öffnungszeiten: Anfang April bis Anfang November täglich von 9:00-18:00 Uhr, Anfang Juli bis Ende August sogar täglich von 9:00-20:00 Uhr
  • Web: www.phantasialand.de

Angebot: Phantasialand-Tickets + 4* Hotel ab 99 €

Übernachtung in einem 4* Hotel nach Wahl inkl. Frühstück plus Eintritt zum Phantasialand

Zum Angebot »

2. Movie Park Germany Bottrop: beliebte Fernsehfiguren und Achterbahnen

  • Beliebteste Attraktionen: Star Trek Katapult-Achterbahn, Holzachterbahn, Geister-Achterbahn
  • Eintritt: Kinder 4 bis 11 Jahre 35,00 €, Erwachsene 44,00 €
  • Zielgruppe: Familien, Kinder, Erwachsene

Wer sich keine Reise zu den spektakulärsten Achterbahnen der Welt leisten kann und sich trotzdem bei seinem nächsten Freizeitpark-Besuch ein internationales, fast schon glamouröses Ambiente erleben möchte, sollte dem Movie Park Germany einen Besuch abstatten.

Der Erlebnispark ist der einzige Freizeitpark in NRW, der gleichzeitig auch ein Filmpark ist und seine Themenbereiche nach Regionen der USA eingeteilt hat.

Excalibur Movie Park Deutschland
© Movie Park Germany

Der Freizeitpark, der früher noch den Namen Warner Movie Park trug, kooperiert noch immer mit bekannten amerikanischen Film- und Fernseh-Produktionsfirmen.

Die Maskottchen, die vor allen Dingen bei deinen Kindern für Furore sorgen, sind Figuren aus der Zeichentrickserie Spongebob Schwammkopf oder dem Animationshit Ice Age.

Der Movie Park bietet aber mehr als ein paar gute Fotomotive:

Im als Old West bezeichneten Western-Areal befindet sich mit dem MP XPress die erste in Deutschland eröffnete Holzachterbahn, die noch heute zuverlässig für breites Grinsen und fliegende Haare sorgt.

Colossos Heidepark
Die größte Holzachterbahn der Welt:

Mit einer Höhe von 60 Metern, einer Spitzengeschwindigkeit von 110 km/h und einer Länge von 1.344 m ist Colossos im Heidepark-Soltau (Niedersachsen) die größte Holzachterbahn der Welt.

Noch mehr Power: Die spektakulärsten Achterbahnen der Welt

Die Katapult-Achterbahn mit Star Trek Thematik schleudert dich noch eine Stufe kräftiger durch enge Kurven und mit dem Ghost Chaser setzt du dich sogar in eine eigenwillige Mixtur aus Achter- und Geisterbahn.


  • Adresse: Warner-Allee 1, 46244 Bottrop
  • Öffnungszeiten: Ende März bis Anfang November durchschnittlich von 10:00-18:00 Uhr, je nach Saison
  • Web: www.movieparkgermany.de

Ausflugstipp für Film-Fans: Im Filmpark Babelsberg wird nicht nur die Dauerbrenner-Soap GZSZ gedreht, sondern auch diverse Hollywood-Produktionen wie Inglourious Basterds oder Der Vorleser.

3. Irrland Kevelaer: der Bauernhof-Erlebnispark

  • Beliebteste Attraktionen: Bambus-Labyrinth, Mais-Schwimmbecken, Wasser- und Bade-Attraktionen
  • Eintritt: pro Person 7,50 €
  • Zielgruppe: Familien, jüngere Kinder, Erwachsene

Zugeben, ein typischer Erlebnispark mit rasanten Achterbahnen und zahlreichen schwindelerregenden Attraktion ist der Freizeitpark im Westen von NRW nicht. Viel mehr ist der Geheimtipp unter den Vergnügungsparks in NRW ein riesiger Abenteuer-Action-Spielplatz für jede Altersklasse.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Freizeitpark Irrland (@freizeitpark_irrland) am


Die beliebte Freizeiteinrichtung versteht sich als Bauernhof-Erlebnisoase und bietet vor allen Dingen kleinen Kindern und naturverbundenen Entdeckern einen erheblichen Mehrwert.

Es gibt Labyrinth-Anlagen, Wasserspielplätze und ein Planschbecken, das mit unglaublichen 200 Tonnen Mais befüllt worden ist.

Über das ganze Areal verteilt gibt es unzählige kostenlose Grillplätze.

Entweder bringst du dir deine Lebensmittel selbst mit oder bestellst sie einfach vor deinem Besuch im Irrland vor.

Damit eignet sich der ungewöhnliche Freizeitpark in NRW durchaus auch für Erwachsene, die vor dem Essen ihr inneres Kind rauslassen wollen.


  • Adresse: Am Scheidweg 1, 47624 Kevelaer-Twisteden
  • Öffnungszeiten: Mitte März bis Anfang November durchschnittlich von 10:00-18:00 Uhr, je nach Saison
  • Web: www.irrland.de

Bereit für eine Abkühlung? Wasserparks in NRW

4. Fort Fun Abenteuerland Bestwig: Westernpark mit Gleitflug-Drachen

  • Beliebteste Attraktionen: Gleitdrachen-Bahn, Überschlagbahn, Wasserkatapult
  • Eintritt: von 90 cm bis 149 cm Körpergröße 23,50 €, ab 150 cm Körpergröße 29,50 €
  • Zielgruppe: Familien, Kinder, Erwachsene

Rein in den Saloon und raus aus den Cowboystiefeln!

Der einzige Western-Freizeitpark in NRW lässt euch nicht nur schmunzeln, sondern mit seinen teils ungewöhnlichen Attraktionen auch ordentlich Spaß abgreifen.

FortFun Abenteuerland Thunderbirds
© Fort Fun Abenteuerland

Der Motto-Freizeitpark im Osten von NRW bietet euch neben konventionellen Fahrgeschäften wie Achterbahnen und Wildwasserbahnen auch wirklich eigentümliche Erlebnisse, die ihr euch nicht entgehenlassen solltet.

FortFun Abenteuerland Wild Eagle© Fort Fun Abenteuerland
Mit der Attraktion, die auf den Namen Wild Eagle getauft wurde, bekommt ihr einen unfassbaren Überblick über das Areal des Freizeitparks.

Nachdem es für euch zuerst auf einen Berg hinauf geht, steigt ihr in einer Art Gleitdrachen, der an einen Führungsschiene befestigt ist.

Nach dem Startschuss geht es für euch 700 m den Berg hinab, wobei ihr eine Geschwindigkeit von bis zu 80 km/h erreichen könnt.

Es sieht nicht nur verrückt aus, sondern fühlt sich auch irre an. Ausprobieren!

Sollte es trotz großartiger Planung während eures Aufenthalts regnen, probiert euch an einer der zahlreichen Indoor-Aktivitäten und schlängelt euch wie ein Geheimagent durch eine Laser-Anlage oder spielt ein interaktives 3D-Videospiel.

Die Sommerrodelbahn im Fort Fun zählt mit seinen 1.300 Metern Länge sogar zu den längsten Sommerrodelbahnen in NRW.


  • Adresse: Aurorastr. 50, 59909 Bestwig
  • Öffnungszeiten: Anfang April bis Ende Oktober durchschnittlich von 10:00-18:00 Uhr (hauptsächlich am Wochenende), je nach Saison
  • Web: www.fortfun.de

5. Wunderland Kalkar: Kettenkarussell im Kernkraftwerk

  • Beliebteste Attraktionen: Kettenkarussell im Kühlturm, Klettwerwand, Piratenschaukel
  • Eintritt: bis 130 cm Körpergröße ab 20,95 €, ab 130 cm Körpergröße ab 27,95 €
  • Zielgruppe: Familien, Kinder, Erwachsene

Wer das Wunderland Kalkar betritt, wird wahrscheinlich von den Maskottchen Kernie und Kerna begrüßt.

Schon vom Eingangsbereich aus sieht man den freundlich bemalten Turm des Parks.

Doch irgendetwas ist merkwürdig. Ist das tatsächlich der Kühlturm eines Kernkraftwerks?

Tatsächlich befindet sich der Freizeitpark im Nordwesten von NRW auf dem Gelände des ehemaligen Kernkraftwerks Kalkar.

Doch keine Sorge, das Kernkraftwerk ist nie in Betrieb gegangen.

Ein pfiffiger Investor kaufte das Areal und verwandelte es in einen der außergewöhnlichsten Freizeitparks von NRW.

Damit ist nicht nur das Ambiente gemeint.

Nachdem du den Eintritt bezahlt hast, kannst du den ganzen Tag kostenfrei Pommes und Softeis essen und Softgetränke trinken, bis du nicht mehr kannst.

Freizeitpark Wunderland Kalkar

Die ein oder andere Pause kannst du dir ruhig können, wenn du die außergewöhnlichen Attraktionen rund um den Kühlturm ausprobierst.

Inmitten des Meilers befindet sich ein Kettenkarussell, das dich in 58 Metern Höhe ordentlich durchwirbelt.

Außerdem top: die 45 m hohe Kletterwand.

Der Freizeitpark, der keinen Hehl um seine Vergangenheit macht, gibt dir sogar die Möglichkeit, dich vor Ort spielerisch mit dem Thema Atomkraft auseinanderzusetzen.


  • Adresse: Griether Str. 110-120, 47546 Kalkar
  • Öffnungszeiten: Anfang April bis Ende Oktober durchschnittlich von 10:00-18:00 Uhr, je nach Saison
  • Web: www.wunderlandkalkar.eu

6. Safariland Stukenbrock: Safari im Raubtiergehege

  • Beliebteste Attraktionen: Wildtier-Safari, Freifall-Turm, Zaubershow
  • Eintritt:  Kinder 3 bis 12 Jahre 26,50 €, Erwachsene 32,50 €
  • Zielgruppe: Familien, Kinder, Erwachsene, Senioren

Stell dir vor, dein Auto ist umzingelt von Löwen und Tigern, während du dich in steppenähnlichem Terrain langsam davonschlängelst.

Wer auf der Suche nach einem Freizeitpark in NRW mit dem besonderen Extra sucht, markiert sich am besten den Safariland Stukenbrock auf der Landkarte.

Safariland Stukenbrock Safaritour
© Safariland Stukenbrock

Der abenteuerliche Freizeitpark im Norden von NRW bietet dir die besondere Mixtur aus Safaripark, Zoo und Erlebnispark.

Im Safaripark hast du die Möglichkeit, majestätische Tiere wie Elefanten, Tiger und Löwen im dem Reservat des Freizeitparks zu beobachten. Du kannst deinen eigenen PKW verwenden oder an einer begleiteten Safaritour teilnehmen.

Du findest im angeschlossenen Freizeitpark in Schloß Holte-Stukenbrock typische und beliebte Freizeitpark-Attraktionen wie einen Freifall-Turm, eine Looping-Achterbahn und eine Bahn, bei der sich die befestigten Gondeln überschlagen.

Durch die Kombination von Zoo, Safari und Vergnügungspark, wird der Safariland Stukenbrock zu einem der beliebtesten Freizeitparks in NRW.


  • Adresse: Mittweg 16, 33758 Schloß Holte-Stukenbrock
  • Öffnungszeiten: Anfang April bis Ende Oktober, bis Ende Oktober  von 10:00-18:00 Uhr
  • Web: www.safariland-stukenbrock.de

7. Ketteler Hof Haltern am See: freies Spielen und Kletteroase

  • Beliebteste Attraktionen: Kletterparcours, Streichelzoo, Schlauchboot-Wasserrutsche
  • Eintritt: pro Person 15,00 € (Sommersaison)
  • Zielgruppe: Familien, jüngere Kinder

Während man sich in vielen Freizeitparks in Gondeln und Kabinen setzt, um sich von den Fahrgeschäften durch Bahnen schießen zu lassen, sorgt man im Mitmach-Erlebnispark Ketteler Hof selbst für seinen Antrieb.

Die Attraktion des Freizeitparks folgen dem Grundprinzip des freien Spielens und der motorischen Entwicklung.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Freizeitpark Ketteler Hof (@freizeitpark_ketteler_hof) am

Ein großer Indoor-Spielbereich sorgt hingegen dafür, dass sich deine Lieben auch an regnerischen Tagen austoben können.

Die großzügigen Kletter- und Entdecker-Areale sind in 9 verschiedene Themenbereiche aufgeteilt, die von Weltraum-Szenarien bis hin in den Dschungel führen.

In dem aktivierenden Freizeitpark im Nordwesten von NRW wird viel Wert darauf gelegt, dass deine Kinder Spaß an der Bewegung entwickeln und ausleben.

Deine Kinder können sich beispielsweise in beachtlicher Höhe durch Drahtröhren schlängeln und über Wackelbrücken balancieren.

Da deine Kinder klassisch miteinander spielen und interagieren und es sogar einen Grillplatz gibt, gilt der Ketteler Hof als einer der besten Freizeitparks in NRW für Familien.

Werden deine Kinder etwas älter und sind noch immer Kletterfans, lohnt sich vielleicht ein Ausflug zu einem der beliebten Kletterparks in Deutschland.


  • Adresse: Rekener Str. 234, 45721 Haltern am See / Lavesum
  • Öffnungszeiten: Ende März bis Ende Oktober von 9:00-18:00 Uhr
  • Web: www.kettelerhof.de

Familienausflug NRW

Ausflugstipps für Familien: Der Naturpark Granat und das Strandbad Haltern am See sind in direkter Nähe vom Ketteler Hof. Dann kann der Familien-Kurzurlaub zwischen Ruhrgebiet und Münsterland ja losgehen.

8. Panorama-Park Sauerland: Seilbahn und Sommerrodelbahn

  • Beliebteste Attraktionen: Sommerrodelbahn, Wildpark, Seilbahn
  • Eintritt: pro Person 13,00 €
  • Zielgruppe: Familien, jüngere Kinder, Senioren

Während dich die Seilbahn auf das Hochplateau zu einem Labyrinth bringt, hast du einen großartigen Ausblick auf das Areal des Panorama-Parks im Sauerland und die Sommerrodelbahn, die Jung und Alt gleichermaßen begeistert.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Christina | MrsBerry (@mrsberryde) am

Der beliebte Freizeitpark in NRW bietet vor allen Dingen Familien, die sich zusammen einen entspannten Tag machen wollen, perfekte Bedingungen.

Der Panorama-Park ist sicherlich einer der ruhigeren Freizeitparks in NRW, bietet aber auch kleinen Draufgängern ordentliche Unterhaltung.

Wölfe im Wildpark
Das Piratenland ist eine ausgewachsene Kletteranlage, die deine Kinder und dich ziemlich fordern wird.

Im liebevoll angelegten Wildpark kannst du dir Otter, Luchse oder auch Wölfe in natürlicher Umgebung angucken.

Am besten nimmst du dir etwas Zeit mit und schlenderst auf einem der zahlreichen Wanderwege.

Wer sich dann ein wenig Erholung verschaffen möchte, macht es sich auf der Liegewiese bequem oder fährt ein paar Runden mit der Sommerrodelbahn.

Der launige Fichtenflitzer ist sicherlich die beliebteste Attraktion des Freizeitparks und lässt dich allein oder im Duo durch Steilkurven und Tunnel sausen.

Ähnlich rasant, aber deutlich nasser geht es auf der langen Schlauchboot-Rutsche zu.


  • Adresse: Rinsecker Str. 100, 57399 Kirchhundem
  • Öffnungszeiten: Anfang April bis Ende Oktober durchschnittlich von 9:00-17:00 Uhr, je nach Saison
  • Web: www.panopark.de

Sommerrodelbahnen im Überblick: Die beliebtesten Sommerrodelbahnen in Deutschland.

9. Alma Park Gelsenkirchen: größter Indoor-Freizeitpark Europas

  • Beliebteste Attraktionen: Lasertag, Minigolf, Escape Room
  • Eintritt: variiert nach Attraktion und Gruppengröße
  • Zielgruppe: Erwachsene, ältere Kinder

Eingesperrt von einem Psychopathen, vom besten Freund mit der Laserpistole angeschossen und mit Schwarzlicht im Bergwerk beleuchtet:

Klingt nach einem großartigen Tag?

Dann schnapp dir deine Freunde oder Kollegen und besuche den actiongeladenen Alma Park.

Lasertag Alma Park Gelsenkirchen
© Alma-Park.de

Während du in der größten Lasertag-Arena von Nordrhein-Westfalen mit der Lichtpistole auf Mitspieler und Ziele schießt, um Punkte zu ergattern, fordern dir die beklemmenden Rätsel im Escape Room ordentlich Hirnleistung ab.

In drei verschiedenen Szenarien, die dich in deinen eigenen Horrorfilm oder auf die Suche nach dem Heiligen Gral schicken, musst du mit deinen Team-Kollegen knackige Kopfnüsse lösen, um in einer Stunde das Ziel zu erreichen.

Aufgepasst:

Der Alma Park ist nicht nur der größte Indoor-Freizeitpark in NRW, sondern gleich von ganz Europa.

Treffsicherheit solltest du auch beim Minigolf beweisen, wenn du in der Kulisse eines Bergwerks bei atmosphärischer Schwarzlicht-Beleuchtung probierst, den Ball in einer der 14 Löcher zu befördern.

Der Freizeitpark im Ruhrgebiet bietet auch spezielle Team-Events für Firmen, Partys und Flatrate-Angebote an.


  • Adresse: Almastr. 39, 45886 Gelsenkirchen
  • Öffnungszeiten: täglich von 15:00-22:00 Uhr, am Wochenende und Feiertagen von 10:00-22:00 Uhr
  • Web: www.alma-park.de

10. Legoland Discovery Centre Oberhausen: größte Legokiste der Welt

  • Beliebteste Attraktionen: zahlreiche Bastelareale, 4D-Kino, interaktive Laser-Bahn
  • Eintritt: ab 3 Jahren 17,95 €
  • Zielgruppe: Familien, jüngere Kinder

Wer war als Kind nicht stolz auf die Größe und Vielfalt seiner Legokiste?

Aber wir müssen deinen nostalgischen Übermut ausbremsen:

Das Lego Discovery Centre in Oberhausen gilt nicht nur als einer der beliebtesten Freizeitparks in NRW, sondern auch als größte Legokiste der Welt.

Legoland Oberhausen
© LEGOLAND® Discovery Centre Oberhausen

Egal, ob du mit deinen Kindern zusammen phantastische Welten aus den bunten Steinchen bauen möchtest oder dein inneres Kind vor Freude jubilieren lässt:

Die 4 Millionen Legosteine im Discovery Centre bieten dir genug Material, um deine Ideen umzusetzen.

Beim Besuch erwartet dich nicht nur eine lose Ansammlung der beliebten Klötzchen.

Der Indoor-Freizeitpark ist in verschiedene Themenbereiche wie Piratenschiff oder Ritterburg eingeteilt.

Deine Kinder können probieren, die Burg hinauf zu klettern oder im Fahren interaktive Ziele mit Laserkanonen zu beschießen.

Besonders kleine Kinder werden in dem bunten Freizeitpark in NRW viel entdecken können.

Möchtest du das verspielte Lego-Ambiente auch im Freien erleben, lohnt ein Abstecher zum Legoland Günzdorf.

Der Erlebnispark gehört sogar zu den beliebtesten Freizeitparks in Bayern.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Name *