Österreich ist das Land zum Wandern und eines der beliebtesten Ziele für einen Wanderurlaub. Und das nicht zu Unrecht: Über die Hälfte des Landes liegt in den Bergen.

Die neun Bundesländer Österreichs haben in Sachen Wandern so viel zu bieten, dass die Auswahl schwer fällt. So kannst Du nicht nur Bergwandern in Österreich und bei einer Hüttenwanderung in Österreich durch die Alpen streifen, sondern auch durch malerische Täler entlang an kristallklaren Seen und idyllischen Almen wandern und die immergrünen Wiesen genießen. Entdecke beim Wandern in Österreich die schönsten Orte Österreichs und atme mal wieder so richtig durch. Entspannung garantiert.

Wir haben für Deinen Österreich Urlaub die schönsten Wandergebiete in Österreich herausgesucht und zeigen Dir die schönsten Wanderwege Österreichs.

1. Wandern Niederösterreich

Wandern Österreich Almwege

Das Bundesland Niederösterreich im Nordosten Österreichs ist ein wunderbar abwechslungsreiches Ziel für einen Österreich Urlaub und insbesondere für einen Wanderurlaub in Österreich. Die Wachau und der Wienerwald locken mit saftigen Wiesen und Wäldern vor malerischer Alpenkulisse, das Waldviertel ist besonders für seine fünf „Eintausender“-Berge, die drei Stauseen und die Wackelsteine bekannt. Die vielen Naturparks im Waldviertel sind ideale Destinationen für einen Österreich Wanderurlaub.

Im Nordwesten des Waldviertels befindet sich der Naturpark Heidelandschaft Blockheide-Eibenstein – insbesondere zum Wandern in Österreich mit Kindern ist dies eine gute Idee. Hier findest Du nicht nur Wiesen und Wälder, die zu einem ausgedehnten Naturspaziergang einladen, sondern auch die berühmten Wackelsteine.

Wandern Österreich Wandern mit Kindern

Die unberührt scheinende Landschaft rund um die Blockheide entführt dich und Deine Kinder in eine sagenumwobene Märchenwelt voller Feen und Kobolde.

Ideal für einen Familien-Wanderurlaub in Österreich.

Der Schaukelweg in den Wiener Alpen des Waldviertels ist ein Highlight für Kinder. Auf dem Rundwanderweg stehen den Kleinen und Großen 13 Stationen rund um das Thema Schaukeln zur Verfügung – Ausprobieren ausdrücklich erwünscht. Am Ende gibt es noch eine Aussichtsplattform.

3 Ideen Wandern Niederösterreich

Unterkünfte in Niederösterreich

2. Wandern Oberösterreich

österreich bergsee

Oberösterreich ist eines der Top Wandergebiete in Österreich und besonders bekannt für seine Seen. Die größten sind: Attersee, Traunsee, Wolfgangsee, Mondsee und Irrsee. Für Wanderreisen nach Österreich bietet sich eine Rundwanderung an den Seen daher geradezu an. Insbesondere da sie alle im Salzkammergut, einer alpinen Region, beheimatet sind und sich außerordentlich malerisch in die Berge einfügen und eine Traumkulisse für jeden Naturfreund sind.

Im Süden befinden sich mit dem Salzkammergut und der Region Phyrn-Priel die oberösterreichischen Voralpen.

österreich urlaub wandern

Sie sind Heimat der höchsten Berge des Bundeslandes dem Dachstein und dem Großen Priel.

Sie sind selbstverständlich die Nummer eins Ziele für erfahrene Bergsteiger sowie Wanderer und sollten wirklich nur Profis vorbehalten bleiben.

Für Wanderer, vor allem Anfänger und Familien, empfehlen sich eher die Täler und die nördlichen Regionen Oberösterreichs. Hier ist die Landschaft von Wiesen und Wäldern geprägt und das Land rund um die Donau im Osten Oberösterreichs mit der Hauptstadt Linz besticht mit seinen wunderschönen Wanderwegen entlang an märchenhaften Burgen und Schlössern.

Besonders bekannte Wandertouren in Österreich sind der Donauradweg und der Donausteig.

3 Ideen Wandern Oberösterreich

Unterkünfte in Oberösterreich

3. Wandern Tirol

Wandern Österreich sommer

Tirol ist eine der bekanntesten und beliebtesten Landschaften Österreichs und ein Mekka für Bergsteiger, Skifahrer und Wanderer.

Mehr als 24.000 Kilometer Wanderwege in Tirol warten darauf, von Dir erkundet zu werden. Landschaften wie das Stubaital, das Karwendelgebirge, das Ötztal, bekannt durch die Mumie Ötzi, das Zillertal oder die Region um den Fluss Inn sind bei Wanderern ein Begriff.

In Tirol befindet sich auch der höchste Berg Österreichs, der Großglockner. Überhaupt ist Tirol vor allem von den Alpen geprägt.

schönste Wandergebiete österreich

So kannst Du dich bei einer Wanderreise in Tirol zum Beispiel ausgehend von der Landeshauptstadt Innsbruck treiben lassen und einen Ausflug in eines der zahlreichen Skigebiete in Österreich machen.

Im Sommer ist Tirol selbstverständlich genauso sehenswert wie im Winter zur Skisaison. Der längste Wanderweg in Tirol ist der Adlerweg. 33 Etappen führen 413 Kilometer durch Tirol. Dabei gilt es, 31.000 Höhenmeter zurückzulegen. Nichts für Anfänger oder Familien, aber erfahrene Alpinisten werden hier garantiert auf ihre Kosten kommen.

Eher was für Erfahrene ist der Ötztaltrek. Er gilt als einer der schönsten alpinen Höhenwanderwege. In 22 Etappen geht’s einmal ums ganze Ötztal.

Für Familien gibt es in Tirol vor allem Themenwanderwege, die Wissen mit Wandern verbinden. Wir empfehlen für’s Wandern in Tirol den „Tauernblick Panoramaweg am Wilden Kaiser“. Auf dem ca. 14 Kilometer langen Wanderweg geht es entlang an Wasserfällen und Almen, durch Wälder und Gebirgsbäche und am Ende wirst Du auch noch mit einer tollen Aussicht belohnt.

Wer Wellness und Wandern in Österreich verbinden will, der ist in Tirol genau richtig.

Die meisten Hotels bieten einen Wellnessbereich an oder verfügen über ein Spa.

Wellness und Wandern in Österreich gibt es auch in Thermen in Österreich.

Grundsätzlich gilt beim Wandern in Österreich: Am schönsten ist‘s bei Sonnenaufgang.

3 Ideen Wandern Tirol

Unterkünfte in Tirol

4. Wandern Steiermark

wandern und Wellness österreich

Im Süden Österreichs liegt die Steiermark. Sie ist zum einen für Arnold Schwarzenegger und zum anderen für ihre Berge, Burgen und Heilquellen bekannt.

Im Norden der Steiermark ist die Landschaft vom alpinen Hochland rund um den Dachstein, das Gesäuse und den Hochschwab charakterisiert und hat vor allem Höhenwanderwege im Angebot.

Der bekannteste Wanderweg der Steiermark ist der Wanderweg „Vom Gletscher zum Wein“, der einmal durch die ganze Steiermark führt. Du kannst dieses Wandergebiet in Österreich vom Norden oder vom Süden aus erkunden, je nachdem, wo Dein Fokus liegt und vor allem auch, wie erfahren Du als Wanderer bist.

Im Südosten wird die Steiermark grün. Die größte zusammenhängende Almlandschaft Europas liegt genau hier und wartet darauf, erwandert zu werden. Besonders schön ist es im Frühling und Sommeranfang, dann stehen die Apfelbäume in voller Blüte und die Almwiesen erstrahlen im Bunt eines Farbenmeers.

3 Ideen Wandern Steiermark

Unterkünfte in Steiermark

5. Wandern Vorarlberg

Lünsersee wandern in Österreich

Vorarlberg ist das westlichste Bundesland Österreichs und ein Paradies für eine Wanderreise und einen Urlaub in Österreich. Besonders bekannt sind die Gebiete rund um die Hauptstadt Bregenz, das Montafon im Süden, sowie das große Walsertal und das Kleinwalsertal im Osten.

Insbesondere das Montafon mit den Gebirgsketten Silvretta, Verwall und Rätikon sind bei Skifahrern und Alpinisten beliebt. Im Sommer gehört das Montafon ganz den Wanderern. Über 1.160 Kilometer der schönsten Wanderwege Österreichs und mehr als 260 Touren lassen das Herz höher schlagen. Und es ist für jeden Wandertyp etwas dabei: Von Themen- und Kinderwanderwegen für die ganze Familie bis hin zu Weitwanderwegen durch die Gletscher der Silvretta, den Bergen des Rätikons und den satten Wiesen des Verwalls.

österreich wandern berge

Wer durch die Gebirge wandern will, kann eine Hüttenwanderung in Österreich über mehrere Etappen machen und in den zahlreichen Berghütten einkehren und Vorarlberger Spezialitäten genießen.

Nicht nur ein Naturgenuss, sondern auch was für den Gaumen.

Auch der Bodensee gehört zu Vorarlberg. Ausgehend vom Bodensee kannst Du auf dem Wanderweg „Min Weag“ einmal das ganze Bundesland durchqueren. 31 Etappen führen durch Bregenz, die Silvretta, den Verwall, das Rätikon zurück zum Bodensee.

Im Osten des Vorarlbergs befinden sich das Große Walsertal und das Kleinwalsertal. Beide gehören zu den Kalkalpen und sind so von hohen Gipfeln und tiefen Tälern geprägt. Insbesondere das Kleinwalsertal ist von Bergen eingeschlossen und nur über eine Bundesstraße vom Bayrischen Oberstdorf zu erreichen. Oder eben zu Fuß beim Wandern in Vorarlberg.

Das große Walsertal ist ein Bioshärenpark und fördert nachhaltigen Tourismus.

3 Ideen Wandern Vorarlberg


Unterkünfte in Vorarlberg

6. Wandern rund um Wien

österreich wandergebiete wien prater

Bei einem Städtetrip nach Wien kommt einem vielleicht nicht unbedingt in den Sinn, zu wandern. Dabei gibt es bei einem Urlaub in Österreich immer eine Möglichkeit, zu wandern – auch in der Gegend rund um Wien.

Wenn Dir bei Deinem Kurzurlaub in Wien also der Sinn nach etwas Natur und einer Auszeit vom städtischen Trubel ist oder Du deinem Städtetrip einfach mit Wandern verbinden willst, dann solltest Du eine Wanderreise in die Wiener Hausberge in Betracht ziehen. Oder du machst einen Wanderkurzurlaub und verbringst die Tage im Wiener Stadtwald. Auch die Donau-Auen laden zum gemütlichen Wandern mit der ganzen Familie ein.

Die elf Stadtwanderwege rund um Wien sowie der „Rundumadum“ Wanderweg, der einmal um Wien führt sind besonders beliebt.

wandern in österreich mit kindern

Wien liegt in Niederösterreich, weswegen die Wandergebiete Niederösterreichs vor der Tür sind und ein Wanderurlaub in Österreich sich hier mehr als anbietet.

So kannst Du die Sehenswürdigkeiten Wiens und danach noch ein paar Tage Auszeit beim Wandern in Niederösterreich genießen.

3 Ideen Wandern rund um Wien

 

Unterkünfte in Wien

7. Wandern Burgenland

berge österreich wandern

Ganz im Osten Österreichs befindet sich das Burgenland. Anders als der Rest Österreichs liegt es nicht in den Bergen und ist daher vor allem für Familien geeignet – und natürlich für Leute, die Höhenangst haben und flache Wanderwege bevorzugen.

Was nicht heißt, dass es nicht auch im Burgenland hoch hinaus gehen kann. So kannst Du im Leithagebirge durchaus einige kleinere Hügel erklimmen.

Das Highlight im Burgenland ist der Neusiedler See. Um ihn herum lässt es sich ausgezeichnet wandern. Der Nationalpark Neusiedler See, bietet viel Natur für die ganze Familie und die Stadt Neusiedl am See ist für Kulturfreunde die richtige Adresse.

Übrigens ist Ungarn auch gar nicht weit von hier. Vielleicht eine Idee für einen Tages-Wanderausflug.

bergtouren österreich

Das Burgenland wird vom Weinbau dominiert und so führen auch die meisten Wanderwege durch Weinberge und laden insbesondere Freunde der Kulinarik auf eine ausgedehnte Wandertour in Österreich ein. Unter dem Motto „Wandern in der Weinidylle“ kannst Du durch das Südburgenland wandern und es Dir so richtig gut gehen lassen

3 Ideen Wandern Burgenland

Unterkünfte in Burgenland

8. Wandern Kärnten

Wandern Österreich Wandern Tirol

Als südlichstes Bundesland Österreichs ist Kärnten ein El Dorado für Wanderer. Nicht nur, dass Du hier die Südseite der Alpen als Wanderkulisse hast, sondern Du hast mit dem Wörthersee auch einen der schönsten Seen Österreichs als Wanderziel.

Insbesondere im Sommer lockt die Gegend rund um den Wörthersee mit zahlreichen Wandertouren in Österreich. Das Tourismusbüro am Wörthersee bietet verschiedene Themenwanderungen an, so zum Beispiel eine Sonnenwendwanderung, Schiffswanderungen oder die „Goldner Herbst“ Wanderung. Ansonsten lockt der Wörthersee-Rundwanderweg mit viel Natur und einer einzigartigen Postkartenidylle.

Die Landeshauptstadt Kärntens, Klagenfurt ist auch nicht weit und ist ein lohnenswertes Ziel für einen Städtetrip.

Neben dem Wörthersee gibt es in der Umgebung übrigens noch weitere Seen, die es sich lohnt zu erwandern. Der kleine Forstsee ist so ein Geheimtipp für entspannte und ruhige Wanderungen. Im Sommer: Badezeug nicht vergessen.

Der bekannteste Wanderweg, der durch Kärnten führt und eigentlich ein Muss bei einem Wanderurlaub in Österreich ist, ist der Alpe-Adria-Trail. Er führt vom Großglockner bis an die Adriaküste.

wanderurlaub in den bergen

Rund 750 Kilometer und 43 Etappen können gewandert werden.

Besonders gut ist, dass die Strecke vorwiegend im flachen Gebiet und ohne größere Höhen verläuft.

So ist sie auch für Familien und zum Wandern für Anfänger geeignet.

Südlich von Klagenfurt liegen die Karawanken, ein Ausläufer der Kalkalpen. Hier lässt es sich prima an der Südseite der Alpen durch kleine Bergdörfer, Täler, Wälder und an Seen entlang wandern.

winterwandern österreich

Oft wirkt das Gebiet sehr verlassen und aus der Zeit gefallen.

Ein Geheimtipp für Wanderer.

Achtung: Nicht immer was für Anfänger.

3 Ideen Wandern Kärnten

Unterkünfte in Kärnten

9. Wandern Salzburg

wandern salzburg österreich
7.200 Kilometer Wanderwege sowie die abwechslungsreiche Landschaft aus alpinen Gebirgsmassiven, kristallklaren Bergseen, bewaldeten Tälern und malerischen Almen bis hin zur Hauptstadt Salzburg locken jedes Jahr Touristen aus aller Welt zum Wandern nach Österreich.

Im Norden befindet sich mit der Hauptstadt Salzburg gleichermaßen ein wunderbares Ziel für einen Städtetrip und ein tolles Wandergebiet. Rund um die Stadt finden Du und Deine Familie ideale Touren zum gemütlichen Wandern. Auch für Anfänger super geeignet. Unmittelbar in der Region um die Stadt Salzburg gibt es auch wunderschöne Seen, die geradezu ideal für eine Sommerwanderung sind.

Der Fuschlsee, der Wolfgangsee, der Wallersee und der Mattsee können sowohl mit einfachen Anfänger-Touren, als auch mit Treks für Experten aufwarten. Auch die beliebte Tour „4 Berge, 3 Seen“, die am Fuschlsee startet ist eine gute Idee für’s Wandern in Österreich.

österreich wandern seen
Besonders beeindruckend: Der Schafberg in den Salzkammergut-Bergen.

Ein Highlight für Fans von Hüttenzauber ist der Salzburger Almenweg im Pongau mitten im Salzburger Land.

31 Etappen, 350 Kilometer, 120 Almen und 25 Gemeinden werden erwandert. Ziel ist immer die nächste Berghütte zur Einkehr und für österreichische Schmankerl.

Im Westen des Salzburger Landes gibt es mit dem Nationalpark Hohe Tauern ein weiteres Wanderhighlight für die ganze Familie und auch für erfahrene Alpinisten. Der Saalachtaler Höhenweg entlohnt erfahrene Bergsteiger mit einer atemberaubenden Aussicht und Familien werden auf den vielen Themenwanderwegen rund um das Thema Gletscher glücklich.

3 Ideen Wandern Salzburg

Unterkünfte in Salzburg

Wandern Österreich Karte

Das könnte Dich auch interessieren:

2 Kommentare zu “Wandern Österreich – die schönsten Wandertouren von Niederösterreich bis Vorarlberg 2019 (inkl. Karte)

  1. Hallo ,

    ein toller beitrag der zum wandern einlädt. Bin ich durch Zufall drauf gestoßen.

    Jetzt brauche ich allerdings Ihre Hilfe .Im Beitrag unter Nr.5 ist wandern in Voralberg beschrieben.
    Dazu ist auf dem Foto dazu eine Hütte Bergasthof mit Blick auf einen See.Der Gasthof liegt auf einer Klippe!
    Wo ist das bitte ,wie heisst die Hütte , da muss ich mal hin.

    Bitte kurze Info

    1. Hallo Rainer,

      es freut uns, dass du ein wenig Inspiration sammeln konntest. Und auch vielen Dank für deine Nachfrage! So konnte uns auffallen, dass das Bild von der beschriebenen Berghütte wohl selbst auf Wanderschaft gegangen ist und in der falschen Region landete. Wir haben den Beitrag aktualisiert.

      Die Schutzhütte Himmelspforte liegt auf dem Schafberg in den Salzkammergut-Bergen an der Grenze von Salzburg zu Oberösterreich. Die Adresse der Hütte lautet Ried 62, 4866 Ried in Österreich. Aber wo gibt es auf einem 1.782 m hohen Gipfel schon Straßenschilder? Zwischen Mai und September kannst du bequem mit der Schafbergbahn vom Ort St. Wolfgang zur Bergstation fahren.

      Oben angekommen, kannst du die Aussicht auf den Wolfgangsee bei einem deftigen Mittagessen genießen. Übernachten kann man in der Hütte nicht.
      Falls dich aber die Kombination aus Berghütten-Charme und einer imposanten Aussicht reizt, lohnt sich ein Blick auf unseren Beitrag über gemütliche Chalets und Berghütten in Österreich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Name *