Es ist doch eigentümlich: Du suchst einfach nach Campingplätzen in Kroatien und je nachdem, welche Bilder du ansiehst, unterscheiden sich die abgebildeten Personengruppen enorm.

Aussteiger, Studenten, Spießer, junge Familien und Naturliebhaber stehen scheinbar alle auf Camping in Kroatien.

Bei genauerem Betrachten ergibt aber alles einen Sinn – der Traumblick auf die Adria ist inklusive.

Campingplätze Kroatien Karte

Die schönsten Campingplätze in Kroatien sind am Meer mit Sandstrand, Pools und Restaurant. Kurzum: Komfortable und echte Alternativen zu Hotels.

Ob du lieber im Zelt, Wohnmobil oder Ferienhaus übernachtest, bleibt dir überlassen.

Damit du weißt, welchen Campingplatz in Kroatien du ansteuern sollst, geben wir dir einen ersten Überblick über die Ausstattung, die Lage und die Preise für Stellplätze.

1. Lanterna Premium Camping Resort by Valamar

Region: Poreč, Istrien
Kosten pro Nacht: ab 12,20 € p.P., ab 24,20 € Parzelle (Hauptsaison Jul/Aug)
Geeignet für: Strandurlauber, Familien mit Kindern, Paare
Strände: Sandstrand und Kieselstrand

Du kannst deine Äuglein reiben, so lang du magst: Der Wasserpark des Lanterna Campingplatzes verfügt wirklich über 16 Pools, im Sport-Park gibt es einen 18-Loch-Minigolf-Platz und der drei km lange Rad- und Wanderweg im Campingplatz führt tatsächlich an Kroatiens Küste vorbei.

Campingplätze Kroatien Lanterna Premium Camping Porec Strand

Für viele Besucher zählt der Lanterna Campingplatz bei Poreč in Istrien zu den besten Campingplätzen in Kroatien.

Das Areal an der Adriaküste gleicht einem riesigen Ferienresort. Das Klima in Istrien ist im Sommer typisch mediterran. Du wirst dich also nicht nur über die hohen Luft- und Wassertemperaturen freuen, wenn du an den Stränden des Campingplatzes liegst, sondern  auch über den Schatten, den die Pinien und Eichen ringsum spenden.

Doch nicht nur die Lage macht das Lanterna Resort zu einem der beliebtesten Campingplätze in Kroatien. Auch die Übernachtungsmöglichkeiten können sich sehen lassen.

Campingplätze Kroatien Lanterna Premium Camping Porec Ferienhaus

Stellplätze für Zelte und Wohnmobile, Ferienhäuser mit Garten, liebevolle Bungalows für den Campingurlaub mit Hund in Kroatien oder luxuriöse Glamping-Zelte für die ganze Familie: Kein Wunsch bleibt unerfüllt.

Ohne Frage: Interessierst du dich für vielseitigen Campingurlaub in Kroatien für die ganze Familie, fahr doch mal vorbei. Von dem beliebten Urlaubsort Poreč sind es nur 14 km zum Resort.

Campingplätze Kroatien Lanterna Premium Camping Porec Restaurant

Freizeitangebote:

  • Wasserpark mit 16 Pools
  • Kinderclub
  • Rad- und Wanderweg am Meer
  • Sportpark (Tennis, Skate-Park uvm.)
  • Fitnesskurse
  • Strandzugang
  • Restaurants, Bars und Snack-Wagen

Mehr zum Lanterna Premium Camping Resort in Kroatien: https://www.camping-adriatic.com/de/lanterna-camp-porec

2. Camping Park Umag

Region: Umag, Istrien
Kosten pro Nacht: ab 9,90 € p.P., ab 22,10 € Parzelle (Hauptsaison Jul/Aug)
Geeignet für: Urlaub mit Hund, Paare
Strände: Kieselstrand und Betonstrand

Umag ist eine der beliebtesten Regionen in Istrien für einen entspannten Urlaub in der Natur. Die natürliche Adriaküste, die fast schon duftende kroatische Vegetation sowie die natürlichen Strände, lassen Campingplätze in Istrien zu einer außerordentlich beliebten Übernachtungsmöglichkeit avancieren.

Campingplätze Kroatien Camping Park Umag

Zu den bekanntesten Campinglätzen in dieser Region Kroatiens zählt der Camping Park Umag. Das Gebiet des Camping Parks führt drei Kilometer an der Adriaküste entlang und ist in verschiedene Bereiche für Wohnmobile und Zelte, Ferienhäuser oder auch für Hundebesitzer eingeteilt.

Reist man mit dem eigenen Camper an oder bucht eines der Mobile Homes, wird Dauercamping ein durchaus wohlklingendes Urlaubskonzept. Immerhin haben die Mobile Homes eine Küche, eine Veranda mit Meerblick sowie einen Fernseher.

Tagsüber kannst du dich beim Yoga oder einem der anderen Fitnesskurse im Camping Park Umag entspannen, während deine Kinder professionell im Kinderclub des Campingplatzes betreut werden und dort ihren Spaß haben.

Obwohl auch dieser Campingplatz in Kroatien direkt am Meer liegt, werden deine jüngeren Kinder wohl lieber im Pool der Anlage baden wollen. Immerhin gilt es, ein Piratenschiff zu kapern.

Campingplätze Kroatien Camping Park Umag Wohnmobil

Freizeitangebote:

  • Pool mit Piratenschiff
  • Massagen
  • Spielplätze
  • Kinderclub
  • Sportplätze (Volleyball, Basketball u. a. )
  • Fitnesskurse
  • Restaurants, Bars und Imbiss

Mehr zum Umag Campingpark in Kroatien: https://www.istracamping.com/de/campingplatze/park-umag

3. Krk Premium Camping Resort by Valamar

Region: Insel Krk, Kvarner Bucht
Kosten pro Nacht: ab 12,60 € p.P., ab 35,00 € pro Parzelle (Hauptsaison Jul/Aug)
Geeignet für: Familien, Paare, Senioren
Strände: Sandstrand, FKK-Strand, Kieselstrand

Bei einigen Campingplätzen in Kroatien muss man sich doch wirklich fragen, ob man nicht einfach in einem Urlaubsresort mit Hotelcharakter gelandet ist.

Wenn du den 5-Sterne-Familien-Öko-Campingplatz auf der beliebten kroatischen Insel Krk betrittst, fragt man sich wirklich, warum man bei Camping in Kroatien überhaupt mal an verbogene Zeltheringe und hakende Reißverschlüsse an Schlafsäcken gedacht hat.

Campingplätze Kroatien Krk Premium Camping Resort

Natürlich kannst du auch ganz spartanisch und klassisch im Zelt übernachten. Die umwerfende Umgebung, 650 m Küstenlinie mit natürlichen, FKK- oder auch Sandstränden und die facettenreiche Landschaft des Resorts u. a. mit Wasserpark und Panorama-Aussicht vom Restaurant sind auch in der günstigsten Übernachtungskategorie inkludiert.

Die luxuriös ausgestatteten Camping Homes mit eigenem Bad, Meerblick, Terrasse, modernster Einrichtung sowie Ausstattung (Fernseher, Küche) haben wenig mit dem antiquierten Bild von Campingurlaub gemein.

In den komfortablen Ferienhäusern können bis zu vier Erwachsene und zwei Kinder schlafen. Die Kosten für eine Nacht bleiben gleich, unabhängig davon, ob man zu zweit oder zu viert in den Camping Homes schläft.

Da die wunderschöne Altstadt von Krk nur 500 m vom Camping Resort entfernt ist, ist dieser Campingplatz Kroatiens besonders Gruppen zu empfehlen, die lieber in der Natur statt in einem klassischen Hotel übernachten.

Campingplätze Kroatien Krk Ferienhaus

Freizeitangebote:

  • Wasserpark mit Rutschen, Kinderbecken
  • Spa mit Wellnessbehandlungen
  • Street Food und Craft Beer
  • Restaurant, Cocktailbar
  • Pools (u. a. Infinity Pool)
  • Sportplätze (Fußball, Volleyball uvm.)
  • Kinderclub
  • Geschäfte

Mehr zum Krk Premium Camping Resort by Valamar Campingplatz in Kroatien: https://www.camping-adriatic.com/de/camp-krk-politin

4. Cast Away Eco Village

Region: Insel Hvar, Split-Dalmatien
Kosten pro Nacht: ab 50,40 € p.P. (Hauptsaison Jul/Aug)
Geeignet für: Minimalisten, Aussteiger, Backpacker
Strände: Stein- und Kieselstrände in der Umgebung

Einmal fühlen wie Robinson Crusoe. Oder für Cineasten: Wie Tom Hanks im Film Cast Away.

Das gleichnamige Ökodorf auf der kroatischen Insel Hvar ist der spartanische Campingplatz an Kroatiens naturbelassener Küste.

Campingplätze Kroatien Cast Away Aussicht

Perfekt für alle, die keine Lust mehr auf Selfies aus dem Urlaub, Freizeitstress oder auch Elektrizität haben. Was klingt, wie ein Schotterplatz im Nirgendwo, ist eine liebevolle Hommage an den Purismus. Tatsächlich haben Abenteurer alles in der Umgebung, was sie für einen außergewöhnlichen Urlaub brauchen.

Das kleine Camp besteht aus Mini-Holzhütten, ein paar Hängematten und einer Art Gemeinschaftslounge, die aus ein paar überdachten Chillout-Sesseln Marke Eigenbau besteht. In denen befindet sich eine Matratze auf Europaletten, Kopfkissen, Bettzeug, Stauraum sowie ein Moskitonetz.

Die Atmosphäre im Cast Away Campingplatz ist außerordentlich friedlich und erinnert den ein oder anderen an das letzte WG-Plenum, bei dem diskutiert wurde, bei welchem regionalen Anbieter die Biokiste in Zukunft bestellt wird.

Es stehen eine kleine Küche, ein Kühlschrank sowie eine Regenwasserdusche und -toilette zur Verfügung.

Da dieser Campingplatz in Kroatien am Meer liegt, solltest du dir die Wassersportmöglichkeiten der Umgebung nicht entgehen lassen. Tauchzubehör bekommst du kostenfrei im Camp gestellt. Kajaks und Surf-Utensilien kannst du dir genau wie ein Auto oder ein Motorrad in der Nähe ausleihen.

Campingplätze Kroatien Cast Away Zelte

Freizeitangebote:

  • Tauchen und Schnorcheln
  • Motorradtouren
  • Kajakfahren
  • Windsurfen
  • Angeln

Mehr zum Cast Away Eco Village in Kroatien: http://castawayhvar.com/

5. Arena Campsites Pula

Region: Pula, Istrien
Kosten pro Nacht: ab 6,60 € p.P., ab 12,60 € pro Parzelle (Hauptsaison Jul/Aug)
Geeignet für: Familien, Paare, Aktivurlauber
Strände: Steinstrände und Kieselstrände

Jedes Jahr gibt es neue Werbespots für Süßigkeiten, die mit Bildern von luftigen Luxus-Holzappartements vor traumhafter Meereskulisse beworben werden. Entweder hat man nach dem Ansehen Heißhunger oder Fernweh. Im Regelfall allerdings beides.

Campingplätze Kroatien Arena Campsites

Dass man nicht in die Karibik reisen muss, um im Meeresidyll dahin zu schmelzen, beweisen immer mehr Campingplätze in Kroatien. Glamping heißt das Zauberwort, hinter dem sich die Kombination aus Glamour und Camping verbirgt.

Glamping-Zelte sind eine ungeahnt komfortable Mixtur aus Bungalow und Zelt. Im Inneren verbergen sich Ausstattungs-Highlights wie Badezimmer, Küchen und WLAN.

Der Zeltcharakter des Glamping-Campingplatzes der Arena Campsite bei Pula in Istrien wird dadurch beibehalten, dass beispielsweise die Veranda mit Zeltplanen überdacht ist. Wer sich lieber echtes Camping-Feeling holen möchte, kann alternativ auch mit seinem Wohnmobil oder PKW direkt an der Meeresküste des Campingplatzes in West-Kroatien parken und die Aussicht genießen.

Die Strände am Campingplatz sind nicht mit Kies aufgeschüttet. Die Beschaffenheit variiert zwischen felsig bis kieselig. Die Kieselstrände verfügen über Duschen und sich auch für Familien mit Kindern geeignet.

Falls du auch einmal herausfinden möchtest, wie sich die Mischung aus natürlicher, struppiger Umgebung und Glamping in Kroatien anfühlt, ist dieser Campingplatz eine solide Anlaufstelle.

Campingplätze Kroatien Glamping Arena Campsites

Freizeitangebote:

  • Wassersportzentrum
  • Tauchen und Tauchkurse
  • Sportplätze (u. a. Basketball, Badminton)
  • Minigolf
  • Massagen
  • Spielplätze
  • Kinderclub
  • Restaurant, Bars

Mehr zum Arena Campsites Pula Campingplatz in Kroatien: https://www.arenacampsites.com/de/

6. Val Saline Camping

Region: Rovinj, Istrien

Kosten pro Nacht: ab 26,70 € pro Stellplatz (Hauptsaison Jun-Aug)

Geeignet für: Familien, Paare, Senioren

Strände: Kieselstrand

Jedes Jahr bewertet der ADAC etliche Campingplätze in Kroatien. Regelmäßig wird das Val Saline Camping bei Rovinj als Superplatz ausgezeichnet.

Warum ist der Campingplatz bei Rovinj so außerordentlich beliebt?

Campingplätze Kroatien Rovinj Val Saline

Ein absolutes Highlight ist der gepflegte Strandbereich. Liegt man auf einer der kostenfreien Strandliegen unter einem Sonnenschirm, kann man direkt auf die Bucht gucken, an der Val Saline liegt.

Es ist gar nicht so unüblich, dass man ein paar Motorboote über das türkisfarbene Meer düsen sieht. Immerhin hat der Campingplatz einen eigenen kleinen Hafen.

Der Campingplatz in Istrien ist zudem außerordentlich grün. Das großzügige Areal ist von Pinien umringt. Zwischen den einzelnen Plateaus und Terrassen der Anlage befinden sich immer wieder Büsche und Beete und sogar die Stellplätze sind von Blumen umgeben oder unter Bäumen gelegen.

Vor allen Dingen Urlauber, die liebend gern klassisch im Zelt übernachten, wissen, wie wohltuend ein schattiger Platz seien kann. Alternativ kann man auch mit dem eigenen Wohnwagen anreisen oder sich in einem Mobile Home einquartieren lassen.

Die Ferienhäuser verfügen über eine Küche, ein eigenes Bad und einen Fernseher. WLAN ist gegen einen Aufpreis auf dem gesamten Gelände verfügbar. Möchtest du dich lieber aktiv betätigen statt im Internet zu surfen, kannst du dir an der Rezeption ein Fahrrad ausleihen und die Gegen erkunden.

Rovinj, einer der beliebtesten Urlaubsorte in Kroatien, ist vom Campingplatz lediglich 7,5 km entfernt. Suchst du also nach einer Alternative zu einem Hotel in Rovinj, kannst du guten Gewissens einen der besten Campingplätze in Kroatien ansteuern.

Campingplätze Kroatien Val Saline

Freizeitangebote:

  • Pools, Kinderbecken
  • Spielplätz
  • Wasser Spray Park (barrierefrei)
  • SPA & Massagen
  • Fahrradverleih
  • Kleiner Hafen für Sportboote
  • Restaurant, Bar, Café, Geschäfte

Mehr zum Camping Val Saline in Kroatien: http://www.campvalsaline.hr/de/val-saline-camping

7. FKK-Campingplatz Valalta

Region: Rovinj, Istrien
Kosten pro Nacht: ab 12,80 € p.P., ab 35,00 € pro Parzelle (Hauptsaison Jun-Aug)
Geeignet für: Paare, Senioren
Strände: Sandstrände, Felsenstrände, Kieselstrände

Wer sich für einen Campingurlaub in Kroatien entscheidet, sucht nicht unbedingt die günstigste Unterkunft im ganzen Land, sondern die unmittelbare Nähe zur Natur.

In einem der bekanntesten Campingplätze Kroatiens bei Rovinj wird diese Natürlichkeit besonders groß geschrieben. Willkommen auf dem Naturisten-Campingplatz Valalta.

Campingplätze Kroatien Valalta

Die riesige, textilfreie Anlage zählt laut ADAC zu den Top-Campingplätzen in Kroatien. Eine auffallend komfortable Infrastruktur im Camp wird mit der exponierten Lage und an einer wunderschönen Bucht kurz vor der malerischen Stadt Rovinj kombiniert.

Volltreffer, mag man sich da denken und wahrscheinlich auch Recht behalten.

Die gesamte Anlage ist textilfrei. Im Gegensatz zu einigen Erwachsenenhotels ist der Campingplatz Valalta ausgesprochen familienfreundlich und begrüßt Gäste jeden Alters.

Spielplätze, Wasserrutschen und ein Animationsprogramm sorgen dafür, dass sich Kinder jeder Altersgruppe gut unterhalten fühlen oder sich zusammen mit Gleichaltrigen auspowern können.

Campingplätze Kroatien Valalta FKK

Auch wenn die wunderschöne Küstenstadt Rovinj mit dem markanten venezianischen Turm nur wenige Kilometer vom Camp entfernt ist, bräuchte man diesen außergewöhnlichen FKK-Campingplatz in Kroatien nicht einmal verlassen, um zwei Wochen am Stück Urlaub zu verbringen.

Neben einem Supermarkt gibt es auch einen Schönheitssalon und einen Arzt mit durchgängiger Rufbereitschaft vor Ort.

Wenn man nicht mit dem eigenen Wohnmobil anreist oder in einem der Bungalows und Ferienhäuser mit Küche übernachtet, kann man auch in einem der diversen Restaurants schlemmen, was das Zeug hält.

Zugegeben, der Preise sind gehoben. Die Qualität der Drinks in den Cocktailbars, der Torten in den Cafés oder der gegrillten Fische in den Restaurants aber auch.

Freizeitangebote:

  • Hafen für Segelboote
  • Wasserspielplatz im Meer
  • Pools mit Wasserrutschen
  • Supermarkt
  • Brauerei
  • Arzt vor Ort
  • Saunen
  • Fitnessraum
  • Schönheitssalon
  • Spielplätze (u. a. mit Trampolin)
  • Fahrradverleih
  • Restaurants, Bars, Imbisse, Cafés

Wenn du nach einem naturverbundenen Urlaub mit allerhöchstem Komfort suchst, hast du den perfekten Campingplatz in Kroatien für dich gefunden.

 Mehr zum FKK-Campingplatz Valalta in Kroatien: https://valalta.hr/de/

8. Camping Village Šimuni

Region: Insel Pag, Split-Dalmatien
Kosten pro Nacht: ab 11,60 €, ab 24,30 € pro Stellplatz (Hauptsaison Jul/Aug)
Geeignet für: Paare, Urlauber mit Hund, Akivurlauber
Strände: Kieselstrände und Sandstrände

Suchst du nach Campingplätzen in Kroatien am Meer, sind Sandstrände ein indiskutabler Pluspunkt bei der Wahl des Urlaubsortes.

Im Camping Village Šimuni auf der Insel Pag gibt es gleich mehrere Sandstrände zur Auswahl. Insgesamt bieten sechs unterschiedliche Strände ein passendes Plätzchen für jeden Urlauber.

Campingplätze Kroatien Simuni

An einem Strand kannst du beispielsweise kiten, ein anderer Strand ist barrierefrei und an zwei Stränden sind auch Hunde erlaubt.

Dadurch wird das Camping Village Šimuni zur idealen Anlaufstelle für alle, die nach einem Campingplatz in Dalmatien suchen, auf dem Hunde erlaubt sind. Auf dem Campingplatz kannst du aber nicht nur hervorragend baden, sondern auch deine aktive Seite ausleben.

Zahlreiche Sportplätze für Tennis oder Volleyball, Fitnessgeräte und -kurse oder auch eine Kletterwand, lassen deinen Puls garantiert höher schnellen. Ähnlich turbulent geht es abends auch auf der Insel selbst zu.

Die Insel Pag und im Speziellen der Ort Novlaja sind für das ausschweifende Nachtleben bekannt. Umso stärker wirkt der Kontrast zu diesem ruihgen Campingplatz. Um deine Ruhe zu finden, kannst du dir einfach einen Stellplatz mit direktem Blick auf das Adriatische Meer gönnen.

Die Bungalows und Mobilheime im Camp eignen sich vor allen Dingen für Reisegruppen, die zusammen in einem der unkompliziertesten Campingplätze in Kroatien entspannen wollen.

Campingplätze Kroatien Simuni Zadar

Freizeitangebote:

  • Wassersport (bspw. kiten)
  • Kinderclub, Spielplätze
  • Sportplätze (u. a. Volleyball, Tennis)
  • Boulderwand
  • Fitnesskurse (u. a. Yoga, Zumba)
  • Schönheitssalon
  • Restaurants, Bars, Imbisse

Mehr über das Camping Village Simuni in Kroatien: https://www.camping-simuni.hr/de/

9. Camping Stobreč Split

Region: Split, Split-Dalmatien
Kosten pro Nacht: ab 9,90 € p.P., 27,60 € pro Parzelle (Hauptsaison Jul/Aug)
Geeignet für: Paare, Senioren
Strände: Kieselstrände

Die Region Dalmatien zählt zu den beliebtesten Urlaubsregionen in Kroatien. Beeindruckende Küstenstädte wie Split, Zadar oder Dubrovnik vereinen Jahrhunderte altes Erbe und Zeugnisse römischer Vergangenheit mit atemberaubenden Naturkulissen an der Adria.

Campingplätze Kroatien Stobrec Split

Kein Wunder also, dass besonders Hotels und Ferienwohnungen in der Nähe dieser Urlaubszentren wie Pilze aus dem Boden schießen.

Dennoch gibt es einen Campingplatz in Split, der sich auch schon vor dem Kroatien-Boom einen Namen machte und mittlerweile durch gezielte Investitionen zu einem der beliebtesten Campingplätze in Kroatien angewachsen ist.

Camping Stobreč Split befindet sich circa 7 km vom historischen Stadtzentrum von Split entfernt. Tagesausflüge in die malerische Großstadt am Meer kannst du vom Campingplatz aus bequem per Fahrrad unternehmen.

Campingplätze Kroatien Split Stobrec

Hast du keinen eigenen Drahtesel im Gepäck, weil du beispielsweise in einem der komfortabel und modern ausgestatteten Ferienhäuser mit eigenem Bad, WLAN und Küche übernachtest, kannst du bequem ein Fahrrad im Camp ausleihen.

Da der Campingplatz bei Split direkt am Meer liegt, solltest du dir aber auch die Zeit nehmen, an einem der beiden Kieselstrände zu entspannen. Viele Liegen und Sonnenschirme sorgen für Wohlfühlatmosphäre.

Familien mit kleinen Kindern freuen sich darüber, dass der Strand flach ins Wasser abfällt oder über den Kinderpool mit kleiner Wasserrutsche. Die älteren Semester staunen hingegen nicht schlecht, wenn sie das Spa mit Sauna und Whirlpool entdecken.

Vielleicht reicht auch schon der Ausblick auf die Adria vom Restaurant aus, um den Alltagsstress abzustreifen?

Freizeitangebote:

  • Pools, Kinderbecken
  • Restaurant, Bars
  • Fahrradverleih, Autoverleih
  • Sportplätze (u. a. Street-Basketball, Bowling)
  • Fitnesskurse (u. a. Aqua-Aerobic, Pilates)
  • Spa (Sauna, Whirlpool)

 Mehr zum Camping Stobreč Split in Kroatien: https://www.campingsplit.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Name *