Zu einem echten Rhodos-Urlaub gehören Sonne, Meer und natürlich Strand. Doch Strand ist nicht gleich Strand – vor allem nicht auf einer so vielseitigen Insel wie Rhodos.

Während die Rhodos-Strände auf der Westseite der Insel eher windig, zuweilen steinig und rau sind, findest Du auf der Ostseite durchaus wundervoll-goldene Sandstrände, die perfekt für einen Familien-Urlaub auf Rhodos geeignet sind.

Wo es auf Rhodos die schönsten Strände gibt, wo es auf Rhodos noch geheime Strände gibt und wo es in Rhodos Stadt einen Strand gibt, verraten wir Euch jetzt.

1. Tsambika Beach

tsambika rhodos strände
Der Tsambika Beach im Osten von Rhodos unweit des Örtchens Kolymbia gilt als der schönste unter den Stränden auf Rhodos, bietet er schließlich feinen, weichen Sand ohne Kiesel oder Steine, und dazu perfektes tiefblaues sowie kristallklares Wasser. Ein echter Traumstrand – nicht zuletzt auch wegen seiner wunderschönen Kulisse.

Der Tsambika Beach ist eingerahmt von wild anmutenden Felsen, die bis ins Meer hineinreichen. Ein Anblick, den man am besten vom Meer aus beim Schwimmen aus genießt. Der Tsambika Berg, der nicht nur diesem außerordentlich beliebten der Rhodos Strände seinen Namen gab, ist auch die Heimat der kleinen Kirche „Panagia Tsampika“. Wer den 300 Stufen Aufstieg nicht scheut, der wird mit einem einfach nur atemberaubenden Ausblick auf den Strand und die Bucht belohnt.

tsambika beach rhodos

Exkurs: Die Legende der Tsambika Kirche auf dem Berg besagt, dass Frauen mit Kinderwunsch barfuß den Weg vom Fuße des Berges bis hinauf zur Kirche gehen und dort zur Jungfrau Maria beten sollen. Dann werde ihr Wunsch innerhalb eines Jahres erfüllt.

Obwohl am Tsambika Beach jeder glücklich wird, möchten wir diesen der Rhodos Strände ganz besonders Familien empfehlen. Der Rhodos-Strand Tsambika ist ideal für Familien mit großen und auch kleinen Kindern: Schon die ganz Kleinen können im flachen Wasser mit weichem Untergrund sicher planschen und im feinen Sand Burgen bauen und spielen, und für die Großen gibt es Action mit dem Bananaboot oder sogar mit dem Jetski.

Abgerundet wird das Urlaubsfeeling am Tsambika Beach von den vielen süßen Beachbars und Cantinas. Jede sieht anders aus und die Wirte lassen sich viel einfallen, damit es am Strand nie langweilig wird. Manchmal gibt es sogar ausgelassene Beachpartys, die die ganze Insel anzulocken scheinen.


Tipp: Am südlichen Ende des Strandes gibt es einen kleinen FKK Abschnitt. Wer also nahtlos braun werden will, der ist hier genau richtig. Auch hier gibt es übrigens eine Strandbar.


Der Tsambika Beach im Überblick:

  • Geeignet für: Familien, Paare, Erholungssuchende
  • Parkplätze: ja
  • Toiletten: ja
  • Duschen: ja
  • Gastronomie: ja
  • Sonnenschirme und -liegen: ja

2. Ialysos Beach

ialysos strand rhodos
Der Ialysos Beach ist ein kilometerlanger Kieselstrand am nordwestlichen Zipfel von Rhodos unweit von Rhodos Stadt. Vor allem als Hotspot für Surfer hat sich dieser recht ungezähmte der Rhodos Strände einen Namen gemacht. Der Wind ist hier, wie es auf der Westseite von Rhodos üblich ist, etwas stärker und der Ialysos bietet daher ideale Bedingungen für Wind-Wassersport. Nicht verwunderlich also, dass es hier viele kleine Surfschulen gibt. Vom Anfänger bis zum Profi kann am Ialysos Beach jeder aufs Brett steigen und sich von den Wellen tragen lassen.

Die kleine Stadt Ialysos ist übrigens eine der Gründungsstädte der Hauptstadt Rhodos und ist seit mehreren Jahrzehnten einer der beliebtesten Urlaubsorte auf Rhodos.

rhodos top strände

Davon zeugen die vielen Rhodos-Hotels am Strand und die dazugehörigen Liegen und Schirme, die Du übrigens auch als Nicht-Hotelgast mieten kannst. Zudem findest Du am Ialysos Rhodos-Strand auch unzählige Bars, Tavernen und Restaurants.

Da der Ialysos Beach einer der Rhodos Strände ist, die zum Großteil aus Steinen und Kieseln besteht, ist er für kleine Kinder nicht unbedingt geeignet. Das Wasser hier ist zwar sauber, glasklar und wundervoll blau, aber der Untergrund kann mitunter sehr scharfkantig sein. Grundsätzlich empfehlen wir, Badeschuhe an diesem Strand zu tragen. Paare, Aktiv- sowie Party-Urlauber sollten sich eine Liege mieten und können dann gut und gerne einen ganzen am Ialysos Strand verbringen.


Tipp: Der benachbarte Ixia Beach ist etwas ruhiger und wenig überlaufen, kann aber dennoch mit den gleichen Highlights aufwarten. Hier findest Du mit Sicherheit ein ungestörtes Plätzchen – vor allem am nördlichen Abschnitt. Allerdings ist der Ixia Beach etwas rauer und natürlicher und Ihr findet weniger Strandliegen und Unterhaltungsmöglichkeiten. Oft wird dieser Strand dann auch als Hundestrand auf Rhodos genutzt.


Der Ialysos Beach im Überblick:

  • Geeignet für: Aktivurlauber
  • Parkplätze: ja
  • Toiletten: ja
  • Duschen: ja
  • Gastronomie: ja
  • Sonnenschirme und -liegen: ja

3. Glystra Beach

glystra beach rhodos strand sand
Auf Rhodos ist der Glystra Beach einer der schönsten Strände und vor allem für Familien, Paare und Erholungssuchende die richtige Adresse. An der etwas südlicheren Ostküste von Rhodos gelegen, befindet sich der Glystra Beach inmitten einer Dünenlandschaft mit etwas verwildert anmutenden Büschen. Er hat durchaus etwas Wildromantisches und Verwunschenes, auch weil der Strand selber recht naturbelassen und weit und breit, kein großes Gebäude zu sehen ist. Einzige Ausnahme: Eine kleine Taverne mit griechischer Küche und Fingerfood.

Der Glystra Beach ist ein Sandstrand, flach abfallend und nur selten mit Steinen oder Kieseln durchsetzt. Auch kleine Kinder können also im Wasser ohne Badeschuhe planschen und haben viel Platz.

ruhiger strand rhodos

Viel Platz ist überhaupt das, was einem am Glystra Beach schnell in den Sinn kommt, denn obwohl die Bucht vergleichsweise klein ist, ist sie selbst in der Hochsaison nur selten überfüllt. Eine der Liegen unterm Sonnenschirm abzubekommen, ist also nicht schwer und vor allem sehr zu empfehlen.

An diesem auf Rhodos eher geheimen Strand, gibt es am südlichen Abschnitt einen Felsen, den Du besteigen kannst und von dem Du eine tolle Aussicht auf den Strand und die Bucht hast.


Tipp: Hinter den Dünen bzw. etwas weiter südlich befinden sich einige der besten Hotels auf Rhodos und mit dem Lardos Beach noch einer der schönsten Strände auf Rhodos.


Der Glystra Beach im Überblick:

  • Geeignet für: Ruhesuchende, Familien, Paare
  • Parkplätze: ja
  • Toiletten: ja
  • Duschen: ja
  • Gastronomie: ja
  • Sonnenschirme und -liegen: ja

4. Fourni Beach

fourni beach rhodos strände
Der Fourni Beach wird oft als der romantischste der Rhodos Strände bezeichnet. Dies ist vor allem seiner versteckten und gleichsam spektakulären wie auch ruhigen Lage geschuldet. Am Ende einer langen, von zahlreichen Haarnadelkurven gespickten Straße, im Südwesten von Rhodos gelegen findet Ihr am Fourni Beach den idealen Rückzugsort weitab vom Massentourismus. Inmitten von zerklüfteten Felsen findet jeder sein ganz privates Wohlfühl-Plätzchen.

Obwohl dieser Strand auf Rhodos zu Anfang etwas ruppig daher zu kommen scheint, überrascht er dann mit seinem feinen Sand und dem kühlen, klaren und tiefblauen Wasser. Der Strand ist zudem recht flach und perfekt, um im Sand zu sitzen und sich die Füße umspülen zu lassen.

strände auf rhodos

Wenn Ihr es etwas geselliger mögt, dann könnt Ihr euch gerne eine der zehn, ja es sind wirklich nur zehn, Strandliegen samt Sonnenschirm mieten oder in der ausgesprochen putzigen Kantina etwas trinken oder euch einen Snack gönnen.


Tipp: Die Felszunge, die am Fourni Beach so prominent ins Wasser ragt, ist nicht nur beliebt bei Abenteuerlustigen und Kletterfans, sondern sie beherbergt auch ein Geheimnis: In den Fels geschlagene Grabkammern bzw. Höhlen. Aber Achtung: Ihr solltet trittsicher sein und festes Schuhwerk tragen, denn der Auf- und dann Abstieg ist nicht ungefährlich.


Der Fourni Beach im Überblick:

  • Geeignet für: Ruhesuchende, Paare
  • Parkplätze: ja
  • Toiletten: ja, in der Strandbar
  • Duschen: ja
  • Gastronomie: ja
  • Sonnenschirme und -liegen: ja

5. Tassos Beach

tassos beach rhodos schönste Strände
Der Tassos Beach zählt auf Rhodos zu den geheimen Stränden und ist gleichzeitig auf Rhodos einer der besten Strände für Familien mit kleinen Kindern oder Babys.

Denn das Besondere am Tassos Beach sind zwei lagunenartige, vollständig von Felsen umschlossene Meerwasserbecken. Das Wasser in ihnen ist lediglich knöchelhoch, also ideal für ganz kleine Kinder, um die ersten Planschversuche zu machen oder um im warmen Wasser zu spielen. In diesem Becken findet Ihr auch einige Liegen mit Sonnenschirm. Besonderes Highlight: Wer an der Beachbar einen Drink bestellt, bekommt ihn direkt an die Liege serviert.

strand rhodos schwimmen

Neben den tollen Lagunen gibt es noch einen schmalen Sandstrand mit goldbraunem, etwas groberem Sand, vom dem aus Du ins tiefe Wasser gelangst. Außerdem gibt es noch Felsvorsprünge und große Steine, von denen aus Leitern ins tiefe Wasser führen.

Apropos tiefes Wasser: Das Meer am Tassos Beach ist eines der besten Gebiete auf Rhodos zum Tauchen und Schnorcheln. Hier gibt es viele Tiere und Wasserpflanzen zu bestaunen und die Unterwasser-Felsformationen suchen ihresgleichen.


Exkurs: Der Tassos Beach hat seinen Namen von der gleichnamigen Taverne am Strand. Seit Jahrzehnten befindet sich diese im Familienbesitz und sie ist auch die erste Adresse für Getränke und Snacks an diesem beschaulichsten der Rhodos Strände.


Der Tassos Beach im Überblick:

  • Geeignet für: Erholungssuchende, Paare, Familien
  • Parkplätze: ja
  • Toiletten: ja
  • Duschen: ja
  • Gastronomie: ja
  • Sonnenschirme und -liegen: ja

6. Anthony Quinn Bay

anthony quinn bay rhodos
Der sicherlich bekannteste der Rhodos Strände ist der Anthony Quinn Beach, auch Anthony Quinn Bay genannt. Benannt ist sie – wen wundert’s ? – nach dem US-Schauspieler Anthony Quinn. Einer nicht belegten Geschichte zufolge, wurde ihm Land an der Bucht geschenkt, nachdem hier Szenen des Films „Die Kanonen von Navarone“ (1961) gedreht wurden.

Egal ob die Geschichte so stimmt oder nicht, der Anthony Quinn Strand ist zu Recht in unserer Liste der besten Rhodos Strände und eine der beliebtesten Rhodos-Sehenswürdigkeiten. Denn schön ist sie allemal. Eingerahmt von schroffen Felsen, ungestümen Klippen und hohen Kiefern liegt sie mit ihrem aquamarinblauen Wasser vor dem begeisterten Auge des von oben kommenden Besuchers.

Tipp: Die eben beschriebenen Felsen, können über Wege und Trampelpfade erstiegen werden. Die Aussicht auf die Bay von dort ist ganz besonders bezaubernd. Einen ebenso tollen Blick auf einen der schönsten Rhodos Strände hast Du vom Balkon der einzigen Taverne in der Bay aus – vor allem morgens.

Der Strand in der Anthony Quinn Bay ist ein eher kleiner Kieselstrand, begeistert aber mit dem wohl klarsten Wasser in den schönsten Blautönen. Es stehen Euch einige Sonnenliegen und Schirme zur Verfügung, die recht eng an den Felsen liegen, da der Strand ziemlich schmal ist. Wir empfehlen, Badeschuhe am ganzen Strand zu tragen, da auch der Einstieg ins Wasser felsig ist.

Da die Anthony Quinn Bay zu den Sehenswürdigkeiten und vor allem auch zu den schönsten Stränden auf Rhodos zählt, wird es hier in der Hochsaison zuweilen sehr voll und eng. Wir empfehlen Dir, entweder früh morgens oder am späten Nachmittag zur Anthony Quinn Bucht zu kommen, damit Du etwas mehr Ruhe hast.


Tipp: Für Fans des perfekten Instagram Fotos empfehlen wir den frühen Morgen. Dann scheint die Sonne besonders günstig auf das Meer und alles scheint zu glitzern.


rhodos strände karte schnorcheln

Voll wird es am Anthony Quinn Strand auf Rhodos auch im Wasser, denn das Meer rund um die Bay ist ein beliebtes Gebiet für Schnorchel-Touristen. Das Wasser hier ist sehr artenreich, auch weil Angeln verboten ist.

Viele Ausflugsboote besuchen die Anthony Quinn Bay im Rahmen von Inseltouren und Sightseeing-Fahrten und auch am Strand kannst Du Tretboote und Kanus ausleihen. Wer mag, fährt mit einem der Glasbodenboote mit.


Die Anthony Quinn Bucht im Überblick:

  • Geeignet für: Aktivurlauber, Sightseeingfans, Erholungssuchende
  • Parkplätze: ja
  • Toiletten: ja
  • Duschen: ja
  • Gastronomie: ja
  • Sonnenschirme und -liegen: ja

7. Faliraki Beach

faliraki rhodos beste strände
Der Faliraki Beach auf Rhodos ist einer der besten Strände zum Feiern und einen Party-Urlaub und ist gleichzeitig ein super Familien-Strand. Denn der rund vier Kilometer lange Sandstrand hat sich wie von selbst und aufgrund der Lage der Hotels in drei Teile aufgeteilt: Während am nördlichen Teil vorwiegend Luxushotels den Strand für sich beanspruchen, ist der mittlere Teil den Familien und der südliche Teil direkt am Partyort Faliraki den Feierhungrigen vorbehalten. So geht friedliche Koexistenz.

Der weiche, feinsandige Strand bietet sodann auch gleich für alle Bedürfnisse genau das Richtige: Familien mit kleinen Kindern können die Ruhe und das tolle, mit der blauen Flagge für sehr gute Wasserqualität ausgezeichnete, Meer genießen, Kinder können Sandburgen bauen oder im flachen Wasser planschen und spielen.

faliraki strand rhodos

Die Touristenhochburg Faliraki ihrerseits lockt mit ihren vielen tollen Rhodos-Hotels, den Bars, Kneipen, Restaurants, Tavernen, Diskotheken und Geschäften vor allem jungen Leute an. Nachts geht die Party im Ort übrigens erst richtig los und Faliraki Beach gehört zu den Flirt-Hotspots der Insel Rhodos.

Das Angebot am Hauptstrand von Faliraki Beach ist auf Action und Spaß ausgerichtet. Hier könnt Ihr mit dem Bananaboot, einem Jetski oder einem Tretboot fahren oder beim Parasailing hoch in Luft gehen.


Tipp: Unweit von Faliraki findet Ihr einen der größten und besten Wasserparks in Europa, den „WaterPark“ mit zahlreichen Rutschen, Spaßbecken und Spielmöglichkeiten.


Faliraki Beach ist auch einer der wichtigsten Ausgangspunkte für Sightseeingtouren mit dem Boot. Viele Ausflugsboote starten hier und Du kannst Dir auch selber ein kleines Boot mieten und auf eigene Faust eine Runde an der Küste entlang drehen.


Der Faliraki Beach im Überblick:

  • Geeignet für: Singles, Partyurlauber, Familien
  • Parkplätze: ja
  • Toiletten: ja
  • Duschen: ja
  • Gastronomie: ja
  • Sonnenschirme und -liegen: ja

8. Elli Beach

elli beach rhodos strand stadt
Wer in Rhodos Stadt einen Strand sucht, der wird am Elli Beach nicht vorbei kommen. Der Rhodos Stadt-Strand ist einer der besten Rhodos Strände, weil er dir die Möglichkeit bietet, das Beste der Insel stressfrei und an einem Tag zu verbinden: So kannst du am Morgen die Sehenswürdigkeiten von Rhodos besichtigen und am Nachmittag ganz gemütlich am Strand chillen oder in einem der schicken Restaurants einen Happen essen.

Der Elli Strand in Rhodos Stadt liegt gerade einmal rund 200 Meter von der Altstadt entfernt und erstreckt sich auf einer Länge von ca. einem Kilometer an der Ostseite von Rhodos Stadt. Er endet am berühmten Mandraki Hafen mit seinem Wahrzeichen, den beiden Säulen mit den Hirschen obenauf.

elli beach rhodos stadt strand

Das bunt gemischte Publikum am Elli Beach besteht aus Touristen wie auch aus Einheimischen und es herrscht eine ganz besondere Atmosphäre. Zuweilen wirkt der Elli Beach sogar elegant, was nicht zuletzt an den noblen Restaurants, den Luxushotels und dem Casino liegt.

Der breite Sand-Kieselstrand ist für jedes Bedürfnis gut geeignet: Kinder können im lange flachen Wasser spielen, Paare entspannen sich auf einer Strandliege oder nehmen sich eines der luxuriösen Daybeds und Actionfans springen vom fünf Meter hohen Sprungturm inmitten des Meeres ins kühle Nass. Am Rhodos Stadt-Strand haben sich zudem einige Wassersport-Anbieter niedergelassen und bieten Surfkurse, Tretbootfahren oder Parasailing an.


Tipp: Die Aussicht vom Sprungturm ist extraordinär. Du kannst nicht nur die türkische Küste auf der eine Seite, sondern auch die Altstadt von Rhodos City auf der anderen Seite sehen.


Am nördlichen Ende des Strandes, gleichzeitig auch der nördlichste Punkt der Insel Rhodos, befindet sich das Aquarium von Rhodos: ein tolles Ausflugsziel bei einem Urlaub auf Rhodos mit Kindern.


Der Elli Beach im Überblick:

  • Geeignet für: Familien, Paare, Sightseeingfans
  • Parkplätze: ja
  • Toiletten: ja
  • Duschen: ja
  • Gastronomie: ja
  • Sonnenschirme und -liegen: ja

9. Kalathos Beach

kalathos rhodos strände
Der Kalathos Beach im Osten der wundervollen Insel Rhodos kann mit Fug und Recht von sich behaupten, einer der schönsten Strände auf Rhodos zu sein. Er ist mehrfach als einer der saubersten Strände Rhodos‘ ausgezeichnet worden und das Wasser hier hat eine hervorragende Qualität. Und noch etwas macht den Kalathos Strand zu etwas ganz Besonderem: Der über fünf Kilometer lange Strand ist kaum bebaut. Lediglich ein großes Hotel grenzt direkt an ihn.

Die schiere Größe sorgt auch dafür, dass der Kalathos Beach einer der ruhigsten Strände auf Rhodos ist und man beinahe glaubt, er wäre einer der geheimen Strände auf Rhodos. Hier kommt man sich nur selten in die Quere und Ruhesuchende werden hier garantiert glücklich.

kalathos beach strände rhodos

Kalathos Beach ist ein Kieselstrand, allerdings einer der ganz besonders schönen Sorte, denn die Kiesel sind bunt, strahlen in allen Farben und bringen das kristallklare Wasser zum Glitzern. Einfach bezaubernd.

Außerdem sind die Kiesel vom Wasser so rund geschliffen und recht klein, sodass sie ein erstaunlich weiches Bett ergeben und Du nicht unbedingt Badeschuhe benötigst.

Am Kalathos Strand gibt es einige Liegen mit Sonnenschirme, gemessen an der Größe des Strandes sind es aber recht wenige. Und wenn es mit der Ruhe genug sein soll, findest Du am Südende einen Wassersportanbieter, der vor allem Boote vermietet, mit dem Du aber auch einen Angelausflug auf dem Fischerboot machen kannst.

Einige Tavernen laden zu original griechischem Essen, Snacks und Getränken ein und weil es so schön ruhig am Kalathos Beach ist, findest Du auch fast immer einen Platz mit Meerblick.


Der Kalathos Beach im Überblick:

  • Geeignet für: Paare, Erholungssuchende
  • Parkplätze: ja
  • Toiletten: ja
  • Duschen: ja
  • Gastronomie: ja
  • Sonnenschirme und -liegen: ja

10. St. Paul’s Bay

st. Pauls bay rhodos strände
Die St. Paul’s Bay, zu Deutsch Paulusbucht, ist einer der romantischsten und schönsten Strände von Rhodos und vor allem bei Hochzeitspaaren äußerst beliebt. Die kleine Kapelle oberhalb der Bucht ist eine tolle Trau-Location und gerade in den Sommermonaten bei Einheimischen wie auch Touristen sehr begehrt.


Exkurs: Der Name Paulusbucht kommt nicht von ungefähr. Der Apostel Paulus soll genau hier bei seiner Reise nach Rhodos gelandet sein. Belegt ist dies jedoch nicht, lediglich, dass er nach Rhodos kam ist sicher. Sei’s drum. Die von Felsen eingebettete Bucht ist so oder so einer der schönsten Orte auf Rhodos.


st. Pauls kirche rhodos urlaub

Südlich von Lindos an der Ostseite von Rhodos befindlich, liegt die beinahe runde St. Paul’s Bay windgeschützt und ruhig. Das Wasser ist durch die Lage, eingerahmt von hohen Felsen, ganz besonders klar und es gibt kaum Wellen. Das ist vor allem für Familien mit kleinen Kindern von Vorteil.

Der Kies-Sandstrand ist recht weich, Kinder sollten dennoch Badeschuhe tragen.

Es erwarten Euch in der Paulusbucht übrigens zwei Strände: einer am nördlichen und einer am südlichen Teil. Der Rest der Bucht besteht aus zerklüfteten Felsen und Steilhängen. Einige Sonnenliegen und Schirme stehen Euch an den jeweiligen Enden der Bucht zur Verfügung und wer mag, macht einen Bootsausflug mit oder schnorchelt durch die aufregende Unterwasserwelt.

Vor allem abends wird es in Paulusbucht romantisch und gemütlich, denn zu Sonnenuntergang werden am Strand kleine Laternen aufgestellt und in den beiden Tavernen mit Blick auf die Bucht solltet Ihr euch unbedingt mit einem ein leckeren Abendessen verwöhnen lassen.


Die St. Paul’s Bay im Überblick:

  • Geeignet für: Paare, Erholungssuchende
  • Parkplätze: ja
  • Toiletten: ja, am südlichen Strand
  • Duschen: ja
  • Gastronomie: ja
  • Sonnenschirme und -liegen: ja

11. Oasis Beach

oasis strand rhodos strände
Gleich neben dem Tassos Beach findet ihr ein weiteres Strand-Juwel auf Rhodos, einen der geheimen Strände, den Oasis Beach. Der kleine, aber feine Strand befindet sich zwischen den Touristenhotspots Faliraki und Kallithea, ist aber bei Weitem nicht so überlaufen und bietet für Ruhesuchende, Paare und Familien gleichermaßen viel. Er wird von Felswänden eingerahmt und liegt so etwas versteckt.

Auf den Liegestühlen und unterm Sonnenschirm lässt es sich ganz hervorragend entspannen und der grobe, gelb-graue Sand knirscht so herrlich unter den Füßen. Kinder können hier Sandburgen bauen und haben genug Platz zum Toben und Spielen. Der Oasis Beach ist zwar nicht mehr unbedingt ein absoluter Geheimtipp – der eine oder andere Tourist kommt schon hierher – aber so richtig voll wird es trotzdem nicht. Das mag auch daran liegen, dass sich kein großes Rhodos-Hotel direkt am Strand befindet.

rhodos strände bilder

Das Wasser an diesem besonders coolen unter den Rhodos-Stränden ist mit der blauen Flagge für sehr gute Wasserqualität ausgezeichnet. Es ist kristallklar und wundervoll blau. Der Einstieg ins Wasser ist an einigen Stellen über Leitern und Podeste direkt ins tiefe Wasser möglich.

Es gibt aber auch flaches und seichtes Wasser, das vor allem für Kinder die beste Badestelle ist.

Einige Teile des Oasis Beach sind sehr felsig und Familien mit kleinen Kindern sollten diesen Bereich eher meiden und am sandigen Teil bleiben. Für alle anderen ist dieser Teil aber ein echtes Highlight. Auch hier stehen Sonnenliegen und man kann direkt ins Wasser springen.


Tipp: Die kleine Felsenkirche Agios Nikolaos neben der Beachbar ist allemal einen Besuch wert. Nicht nur, dass sie in den Felsen gehauen ist, sie beherbergt auch eine sehr reiche Sammlung von Ikonen.


schönste strände rhodos sand

Nicht zuletzt die Beachbar am Oasis Strand macht diesen der Rhodos Strände so cool. Sie befindet sich unter einem Felsvorsprung, sodass man das Gefühl hat im Felsen zu sitzen. Wer entspannte Strand-Feeling-Musik und Cocktails mag, der ist hier genau richtig.


Tipp: Auch der benachbarte Kokkina Beach ist einer der etwas ruhigeren und geheimeren Strände auf Rhodos. Hier findet Ihr goldenen Sand, Sonnenliegen und-schirme sowie eine kleine Snackbar. Der Einstieg ins Wasser ist allerdings etwas schwierig, weil felsig, und daher empfehlen wir den Kokkina Beach eher weniger für Familien mit Kindern.


Der Oasis Beach im Überblick:

  • Geeignet für: Paare, Erholungssuchende
  • Parkplätze: ja
  • Toiletten: ja
  • Duschen: ja
  • Gastronomie: ja
  • Sonnenschirme und -liegen: ja

12. Lardos Beach

strand rhodos lardos
Der Lardos Beach ist der bekannteste und einer der größten der Rhodos-Strände. Viele der Rhodos-Hotels befinden sich am und um den Lardos Strand herum. Das Bild an diesem äußerst beliebten der Rhodos-Strände ist daher auch von Liegestuhlreihen, sauber aufgestellten Sonnenschirmen und Hotelgästen geprägt. In den Sommermonaten herrscht hier Hochbetrieb und einen ruhigen Platz zu finden, kann sich schwer gestalten.

Dennoch ist der Lardos Strand auf Rhodos vor allem für Familien und ja sogar für Ruhesuchende eine echte Alternative zu den Stränden von Faliraki und Kallithea. Allerdings muss man schon bis zum Ende des Strandes laufen, um etwas Ruhe zu finden.

rhodos strände sandstrand

Wer das aber geschafft hat, der kann sich auf feinen, goldgelben Sand und sehr sauberes, klares und türkisblaues Wasser freuen.

Vor allem für Kinder ist der Lardos Beach gut geeignet, da das Wasser hier lange flach bleibt und Badeschuhe nicht unbedingt von Nöten sind.


Exkurs: Der Lardos Beach ist merkwürdigerweise nicht unter diesem Namen ausgeschildert, sondern wird auf den Wegweisern Lothiarika Beach genannt.


Rund um die Hotels findet Ihr am Strand zahlreiche Wassersportmöglichkeiten wie das berühmt-berüchtigte Banana-Boot, Parasailing, Wasserski, Tretboot fahren oder Surfen. Auch einige Anbieter von Bootstouren starten hier am Lardos Beach. Besonders beliebt sind die Touren mit dem Glasbodenboot.


Tipp: Wir empfehlen, die Tavernen und Bars am Ende der Bucht auszuprobieren. Die Küche hier ist oft authentischer als die der Strand-Bars der Hotels.


Der Lardos Beach im Überblick:

  • Geeignet für: Erholungssuchende, Familien, Paare
  • Parkplätze: ja
  • Toiletten: ja
  • Duschen: ja
  • Gastronomie: ja
  • Sonnenschirme und -liegen: ja

13. Grande Blu

rhodos geheime strände
Unweit des Stegna Beach – übrigens ein toller Familienstrand samt schönen, kleinen Hotels – befindet sich einer der geheimsten Rhodos-Strände: Der Grande Blu. Er wird von einer Steilküste geschützt und ist mittels einer sehr steilen, in den Fels geschlagenen Treppe oder einem unbefestigten Sandweg zu erreichen.


Tipp: Bevor Ihr Euch auf den Strand stürzt, haltet oben kurz inne und lasst die atemberaubende Aussicht auf das unendlich wirkende tiefblaue Meer der Ägäis auf Euch wirken. Und nach dem Strandtag solltet ihr in dem oberhalb der Bucht liegenden Fischrestaurant essen. Der Ausblick von hier wird mit dem richtigen Essen gleich noch schöner.


romantische strände rhodos

Der Grande Blue Strand auf Rhodos ist nur selten voll, da er fast ausschließlich von Einheimischen und den Gästen der kleinen Apartments und Ferienwohnungen besucht wird. Vor allem Paare können hier ungestörte Zweisamkeit genießen.

Der Sand dieses gut gehüteten Geheimnisses unter den Rhodos-Stränden ist recht grob und Badeschuhe sind genauso empfohlen, wie sich eine Liege zu mieten. Das wundervoll kühle und azurfarbene Wasser ist zunächst recht flach, wird aber zunehmend felsig und tief. Schnorchler finden hier gute Bedingungen und aufregende Felsformationen unter Wasser.

Eine Beach-Bar sorgt für Erfrischungen und coole Drinks.

Wagemutige schwimmen etwas weiter raus und dann zu einem unter einem Felsvorsprung gelegenen Strand samt Wasserhöhlen und Grotten.


Der Grande Blu Beach im Überblick:

  • Geeignet für: Erholungssuchende, Paare
  • Parkplätze: ja
  • Toiletten: ja, in der Taverne
  • Duschen: ja
  • Gastronomie: ja
  • Sonnenschirme und -liegen: ja

14. Agathi Beach

Agathi Beach Rhodos strände
Last but not least: Der Agathi Beach, auch Golden Beach genannt, ist der Traum unter den Stränden auf Rhodos. Der feine, in der Tat goldene Sand und das klare, lange seichte Wasser mit seinem weichen Grund bieten Strandfeeling wie aus dem Bilderbuch bzw. wie auf einer Postkarte. Denn auch die Umgebung des Agathi Beach ist ganz besonders malerisch.

Eingebettet in Dünen und Felsen, die übrigens mit wunderbar duftendem Thymian bewachsen sind, und mit folkloristischen Mini-Sehenswürdigkeiten wie einer Felsenkirche, einer blauen Glocke und Höhlen versehen, liegt der Golden Beach fast unwirklich idyllisch. Ein Spaziergang durch die Landschaft bietet sich geradezu an und auch der Weg zum Strand entlang an der Burg Feraklos ist ein Erlebnis.

strände von rhodos kinder

Am Strand findet Ihr Strandliegen, Sonnenschirme und sogar gemütliche Daybeds.

Wir empfehlen eine Liege, da der Sand mitunter sehr heiß werden kann und auch Schuhe sind zumindest im Sand angeraten.

Zwei kleine Tavernen bieten Getränke und Snacks an. Wer einen ruhigen Strandtag erleben will, der ist am Golden Beach genau richtig.


Der Agathi Beach im Überblick:

  • Geeignet für: Erholungssuchende, Paare, Familien
  • Parkplätze: ja
  • Toiletten: ja
  • Duschen: ja
  • Gastronomie: ja
  • Sonnenschirme und -liegen: ja

Rhodos Strände Karte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Name *