Es muss nicht immer eine Fernreise angetreten werden, um die schönsten Orte der Welt zu besuchen. Europas schönste Städte bestechen durch wunderschöne Architektur, unvergleichliche Geschichte, erstaunliche Kultur und vielem mehr.

Welche denn nun die schönste Stadt in Europa ist, darüber lässt sich streiten. Klassiker wie Rom, Barcelona, und Berlin punkten vor allem mit einem zeitlosen Eindruck, wenn es um reine Ästhetik und Geschichte geht.

Paris und Venedig bieten die perfekte Kombination aus romantischen Reizen und kulinarischem Genuss.

Diejenigen, die Schönheit in der Kunst finden, werden es schwer haben, eine anziehendere Stadt als Florenz zu finden, während Londons Schönheit in seinen Wahrzeichen und Sehenswürdigkeiten liegt, die auf der ganzen Welt bekannt sind.

Prag, Budapest und Kopenhagen haben sich durch ihre beeindruckende Architektur und ihr reiches kulturelles Angebot einen Ruf als Weltklasse-Destinationen erworben.

Und nicht zu vergessen ist Dubrovnik mit seiner malerischen Stadtmauer, die besonders in den letzten Jahren aus der Serie Game of Thrones bekannt wurde.

Die schönsten Städte Europas haben wir für euch zusammengetragen. Alles was ihr jetzt noch braucht, sind ein paar Tage frei oder ein Wochenende um euren nächsten Trip in den schönsten europäischen Städten zu verbringen.

1. Paris

Paris

Es mag klischeehaft erscheinen, aber Paris wird für immer eine der schönsten Städte Europas sein. Die Stadt der Liebe braucht keine große Einführung. Weltweit bekannte Wahrzeichen sorgen für Begeisterung: Der Louvre, der Eiffelturm, Notre-Dame sind absolute Must See´s bei einem Besuch in Paris.

Wahr ist aber auch, dass die Stadt touristisch an den Dreh – und Angelpunkten sehr überlaufen ist. Den wahren Charme von Paris erlebt man meist erst in den Stadtvierteln Saint-Germain, Montmartre, Marais und dem Quartier Latin, die mit einer Fülle an Cafés, Restaurants und Bars das romantische Stadtgefüge so richtig zur Geltung bringen.

Highlights:

  • Nachts durch die Straßen der Stadt spazieren
  • Katakomben von Paris (wer sich traut)
  • Von der Dachterrasse im Garieries Layafette habt ihr einen super Ausblick über die Stadt

Hier geht es zu den Paris Angeboten >>


2. Venedig

Venedig

Was macht Venedig zu einer der schönsten Städte der Welt? Die Schönheit von Venedig ist sowohl zeitlos als auch weltberühmt. Dieser ehemalige europäische Handelshafen wirkt mit seinen pastellfarbenen Gebäuden, Steinpalästen und Gondelkanälen einfach nur traumhaft. Wie ein Wunder scheint diese Stadt auf Wasser erbaut worden sein.

Lasst euch von Venedigs Charme verzaubern, indem ihr einige der berühmten Sehenswürdigkeiten wie die Markuskirche und die vielen Museen, Paläste und Kirchen erkundet und beeindruckende Kunstwerke in der Gallerie dell’Accademia bewundert. Ein Spaziergang durch die Kanäle bietet ein unvergessliches Erlebnis.

Highlights:

  • Eine Gondelfahrt zu zweit
  • Genießt einen fabelhaften Ausblick über die Stadt im Campanile
  • Besucht Venedigs Rialto Markt in den frühen Morgenstunden
  • Karneval in Venedig

Venedig Tipps >>

Venedig Sehenswürdigkeiten >>


Hier geht es zu den Venedig Angeboten >>


3. Budapest

Budapest

 

Obwohl Budapest die größte Stadt und Hauptstadt von Ungarn ist, wird es immer noch oft auf den Routen vieler Touristen übersehen. Zu unrecht: Budapest ist wahrscheinlich die schönste Stadt am Wasser. Ein besonderes Highlight bietet ein Spaziergang über die Kettenbrücke – von hier aus erblickt ihr die Schönheit der beiden Stadthälften Buda und Pest.

Macht einen Spaziergang durch das Burgviertel Budapests und erlebt eines der schönsten Viertel der Stadt. Das Viertel hat über 800 Jahre Erdbeben, Brände und Krieg überlebt und hat dabei nichts von seiner einzigartigen Atmosphäre verloren.

Highlights:

  • Besuche das Széchenyi-Thermalbad: Europas größtes Thermalbad mit insgesamt 10 Heilbädern
  • Budapest bei Nacht: Vom Ufer der Donau hast du einen herrlichen Blick auf die beleuchtete City
  • Nehmt die Castle Hill Standseilbahn von der Budaer Burg bis zum Ufer der Donau für perfekte Panorama Fotos von Budapest

Budapest Sehenswürdigkeiten


Hier geht es zu den Budapest Angeboten >>


4. Prag

Prag

Europas „Goldene Stadt“ macht Paris, wenn es um Schönheit und Romantik geht mächtig Konkurrenz. Jahrhunderte alte Steinbrücken, gepflasterte Gassen und belebte Plätze im Schatten der romanischen und gotischen Architektur machen Prag zu einer der beliebtesten Hauptstädte Europas

Ein Highlight ist der alte Königspalast. Dort residierten bis ins 16. Jahrhundert die tschechischen Fürsten und Könige und der dortige Vladislav-Saal beeindruckt mit einer kunstvollen Inneneinrichtung.

Wenn du die schönsten historischen Wahrzeichen von Prag gesehen haben willst, schreib dir noch folgende Orte auf deine Liste: die Daliborka, das Goldene Gässchen, der Spanische Saal, der Neue Königspalast, die Heilig-Kreuz-Kapelle und der St.Veits-Dom.

Highlights:

  • Gönnt euch ein kaltes Bier im Biergarten auf dem Letna Park und genießt den Panorama Ausblick auf die Stadt
  • Schaut euch den Veitsdom an
  • Spaziert über die Karlsbrücke

Prag Sehenswürdigkeiten


Hier geht es zu den Prag Angeboten >>


5. Kopenhagen

Kopenhagen

Eine aufkeimende Bierkultur, einige der besten Restaurants der Welt und königliche Geschichte machen Kopenhagen zu der nordischen Hauptstadt der Coolness. Mit historischen Wurzeln, die bis in die frühen Tage als Wikinger-Fischerdorf zurückreichen, sind die Sehenswürdigkeiten und die Architektur ein einzigartiger Schatz.

Die Stadt gehört routinemäßig zu den teuersten der Welt, aber einige der besten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt wie das Schloss Christiansborg und der Nyhavn kosten nichts. Mit Tivoli Gärten, Nyhavn, der Kleinen Meerjungfrau und einem endlosen Strom von Kanälen verdient Kopenhagen es definitiv eine der schönsten Städte Europas zu sein.

Highlights:

  • Erkundet das Schloss Rosenborg und schaut euch die zahlreichen Juwelen an
  • Bummelt entlang der bunten Kanalseite in Nyhavn

  • Beobachtet den Wachwechsel bei Amalienborg


Hier geht es zu den Kopenhagen Angeboten >>


6. Florenz

Florenz

Kaum eine andere Stadt auf diesem Globus besitzt so viele Kunstschätze auf so engem Raum wie Florenz. Erlebe Kunst, Kultur und italienische Lebensfreude in Florenz. In der Hauptstadt der Toskana gibt es zahllose kulturelle Schätze zu entdecken. Museen, historische Bauwerke, Paläste und Basiliken. Die Millionenstadt, deren Zentrum von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde, lässt das Herz eines jeden Geschichtsinteressierten höher schlagen.

Der Dom steht dabei stolz im Zentrum der Stadt, umgeben von zahlreichen Straßen aus Kopfsteinpflaster, die du langsam durchqueren kannst, während du die atemberaubende Atmosphäre auf dich wirken lässt.

Highlights:

  • Besucht den ältesten und größten Lebensmittelmarkt in Florenz: San Lorenzo und erlebt das florentinische Lebensgefühl
  • Piazza della Signoria: Besucht das Open Air Museum (Freier Eintritt)
  • Uffizi Gallerie

Hier geht es zum Florenz Hotelgutschein >>


7. Barcelona

Barcelona

Das schöne Barcelona ist die zweitgrößte Metropole Spaniens und eine Weltklasse-Stadt, lebendig, voller Geschichte und ein Muss auf jeder europäischen Route. Man hört vielleicht Leute sagen, dass sich Barcelona nicht wie der Rest von Spanien anfühlt, und das stimmt – zum Teil, weil das Gebiet eine autonome Region im Land ist, in der die Katalanen ihre eigene Version von Iberia mit ihren eigenen Sprache und Kultur leben. Dies ergibt eine besondere Stimmung, die der Stadt ihre eigene Identität verleiht.

Mit einer schönen Uferpromenade, ruhigen Parks, Fußgängerzonen und belebten Märkten ist Barcelona definitiv eine der schönsten und pulsierendsten Städte, die man in Europa besuchen kann.

Highlights:

  • Antoni Gaudis La Sagrada Familia ist ein beeindruckendes Werk und unbedingt einen Besuch wert
  • Shopping auf der Hauptstraße La Rambla
  • Auf der Spitze des Montjuic-Hügels findet ihr einen fantastischen Blick auf Barcelona, ​​eine militärische Festung aus dem 18. Jahrhundert, und die tanzenden Lichter der Font Màgica

Alle Barcelona Sehenswürdigkeiten


Hier geht es zu den Barcelona Angeboten >>


8. Rom

Rom

Ja, Rom, zählt definitiv zu den schönsten Städten in Europa! Leicht zu begehen, voller Überraschungen und wundervoller Monumente! Der größte Teil der Stadt erinnert an das antike römische Reich. Hervorragendes Essen, Kaffee und Eis zeichnen Rom aus! Allgemeines gutes Wetter, nette Menschen und ein pulsierendes Nachtleben runden das Bild der Stadt ab.

Roms Schönheit ist zeitlos, vom imposanten Kolosseum, das eine zentrale Anlaufstelle für tausende Touristen bietet, bis hin zu gemütlichen kleinen Gassen mit zahlreichen italienischen Restaurants und Straßenkünstler, die auf den weitläufigen öffentlichen Plätzen ihre Shows zum besten geben.

Rom ist einfach einer der schönsten Orte in Europa.

Highlights:

  • Nehmt Platz auf der Spanischen Treppe mit ein paar Kugeln Eis und beobachtet das Stadtgeschehen
  • Plant abends etwas Zeit ein für einen Abstecher zum Trevi Brunnen ein, wenn die Lichter dieses barocke Meisterwerk bestrahlen
  • Besucht die Le Terrazze del Vittoriano für einen 360 ° Panoramablick auf Rom

Rom Sehenswürdigkeiten


Hier geht es zu den Barcelona Angeboten >>


9. Lissabon

LISSABON

Lissabon gehört zweifelsohne zu den schönsten Städten Europas. Gelegen ist die Stadt auf einer Reihe von Hügeln, die bis zum majestätischen Fluss Tejo führen. Bei einem Spaziergang durch die malerischen Straßen der Stadt lassen sich auf Schritt und Tritt fantastische Aussichtspunkte finden, die einem den reizvollen Charme der Stadt erst so richtig vor Augen führen. Die fast ständige Präsenz von Sonnenschein und dem Fluss Tejo verwandelt die portugiesische Hauptstadt in einen Spiegel von tausend Farben.

Mittelalterliche Kirchen und Klöster, farbenfrohe öffentliche Plätze und Straßen sowie idyllische Parks runden das Bild der Stadt ab.

Highlighs:

  • Besucht den Flohmarkt Feira da Ladra
  • Besucht den kleinsten Buchladen der Welt am Anfang der Conceicao Treppen
  • Schaut euch den Sonnenaufgang im Stadtteil Alfama an

Hier geht es zu den Lissabon Angeboten >>


10. Wien

Wien

Künstlerisch, exquisit und geprägt von musikalischen und intellektuellen Grundlagen ist Österreichs Hauptstadt reich an Kultur. Als die Heimat von musikalischen Größen wie Mozart und Beethoven, ist dieser Ort einer der reichhaltigsten Teile Europas, wo Geschichte und Kultur genossen werden können. Selbst wenn Ihr keine Musikliebhaber seid, werden euch die Küche, die Architektur, die wunderschöne Parklandschaft und die einzigartige Café Kultur der Stadt in ihren Bann ziehen.

Mit beeindruckenden Schlossgärten, einer Pastellpalette aus Barock- und Renaissance-Architektur und einer weltbekannten klassischen Musikszene ist Wien eine der schönsten Städte Europas.

Highlighs

  • Die Stadt aus der Vogelperspektive sehen im Nordturm des Stephandoms
  • Schloss Schönbrunn: Weihnachtsmarkt
  • klassische Symphonie Aufnahmen im Wiener Haus der Musik anhören

Hier geht es zu unseren Wien Städtereisen >>


11. Berlin

Berlin

Berlin, die deutsche Bundeshauptstadt wartet mit geballter Historie auf seine Besucher. Die deutsche Geschichte wird in keiner anderen europäischen Stadt so intensiv widergespiegelt wie in Berlin. Zahlreiche Gedenkstätten wie die Überreste der Berliner Mauer oder das Denkmal für die ermordeten Juden erinnern an die tragischen Momente der deutschen Geschichte.

Als multinationale Kulturstadt ist Berlin immer in Bewegung und ein preiswertes Reiseparadies. Die Hauptstadt bietet für jeden das gewisse Etwas: vom pulsierenden Nachtleben bis hin zu mehr als 170 erstklassigen Museen, Galerien, Philharmonikern und prächtigen Relikten, die noch immer die Geschichte ihrer turbulenten Geschichte erzählen.

Eine lebendige Mischung aus Mode, Design, Musik und Kunst.

Highlights

  • Besucht einen der zahlreichen Flohmärkte in Berlin
  • Schaut beim U Bahnhof Warscher Straße im Stadtteil Friedrichshain vorbei und beobachtet das Stadtgeschehen und die Straßenmusiker
  • Gönnt euch Mustafas Gemüsedöner am Mehringdamm (oder schaut hier für weitere Food Tipps in Berlin vorbei)

Top 20 Sehenswürdigkeiten von Berlin


Hier geht es zu den Berlin Städtereise Angeboten >>


12. München

München

München ist die Hauptstadt von Bayern und eine der schönsten und lebenswertesten Städte in Deutschland. Die meisten Leute kennen es wegen des weltberühmten Oktoberfests, aber seine Verlockung geht weit über die lokale Bierkultur hinaus. In der „kosmopolitischen Stadt mit einem großen Herzen“ finden Sie prächtige Architektur, Schlösser, Museen und schöne Parks, aber auch eine ausgelassene Atmosphäre voller kreativer Energie.

Der prächtige Englische Garten liegt im Zentrum der Stadt und gehört zu einem der größten innerstädtischen öffentlichen Parks der Welt. Naturliebhaber können die vielen Parks der Stadt genießen oder Mountainbiken und Klettern, Skifahren und Snowboarden in den nahe gelegenen Alpen. Die Museen in München sind weltweit bekannt und für kulturelle Unterhaltung können Sie aus über 100 Theatern und Konzertsälen wählen.

Highlights:

  • Entspannt im Englischen Garten
  • Besucht das Oktoberfest
  • Macht eine Stadion Führung in der Allianz Arena

Sehenswürdigkeiten von München


Hier geht es zu den München Angeboten >>


13. Amsterdam

Amsterdam

Amsterdam ist die Hauptstadt der Niederlande und das beliebteste Reiseziel des Landes. Bewohnt von auffallend schönen Kanälen, fahrradbegeisterten Einheimischen und fröhlichen Blumenmärkten ist es keine Überraschung, dass Millionen Besucher Jahr für Jahr nach Amsterdam strömen.

Schließlich gibt es in Amsterdam für jeden etwas. Eine Tour durch das Anne Frank Haus ist ein Muss auf jeder Liste für Kunst – und Kulturliebhaber. Zudem haben das Rijksmuseum und das Van Gogh Museum einen ausgezeichneten Ruf.

Fußballfans können eine Führung durch das Ajax Amsterdam Stadium machen. Die trendigen Läden des Jordaan-Viertels, der Waterlooplein-Flohmarkt oder die an die Kiemen geschmiegte Kalverstraat mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten laden zum Flanieren ein.

Highlights:

  • Für ein paar ruhige Momente solltest ihr durch den Vondelpark spazieren
  • Das Van Gogh Museum ist ein Muss
  • Abends im Viertel Jordaan herumlaufen und die beleuchteten Kanalbrücken genießen

Amsterdam Sehenswürdigkeiten


Amsterdam Kurzurlaub Angebote >>


14. London

London

Immer wieder wurde London als die beliebteste Stadt der Welt eingestuft. Jedes Jahr reisen Millionen von Touristen in die englische Hauptstadt. Im Jahr 2016 lag London mit knapp 20 Millionen Besuchern auf Platz 2 der meistbesuchten Städten der Welt.

Als Sitz des Houses of Parliament, des Big Ben, des Tower of London, des Westminster Abbey, des British Museum und weiterer britischer Ikonen ist London ein Weltzentrum für Theater, Kunst, Musik, Literatur und Kultur. Es ist auch eine Stadt voller farbenfroher Märkte, großartiger Einkaufsmöglichkeiten, grüner Grünflächen und einer kosmopolitischen Kultur. Ganz zu schweigen von der riesigen kulturellen Essenskultur in London.

Highlights:

  • Besucht den Columbia Road Flower Market
  • Schaut euch die St. Paul’s Cathedral an
  • Erklimmt den Gipfel des Hügels im Greenwich Park und beobachtet das Stadtgeschehen

Sehenswürdigkeiten von London


Hier geht es zu den London Städtereise Hotelgutscheinen >>


15. Stockholm

Stockholm

Als eine der schönsten Hauptstädte der Welt ist Stockholm nicht nur landschaftlich reizvoll: Es ist auch das kulturelle, politische, mediale und wirtschaftliche Zentrum Schwedens. Macht es am Besten wie die Einheimischen und schlendert durch enge Kopfsteinpflasterstraßen, hängen Sie an der farbenprächtigen Uferpromenade der Stadt und nutzen Sie die Kultur des Landes. Obwohl viele Reisende die meiste Zeit im mittelalterlichen Zentrum verbringen, besteht Stockholm eigentlich aus 14 Inseln eines Archipels, was es zu einem perfekten Ausgangspunkt für Inselhopping macht – Fjäderholmarna, einer der nächsten, ist nur 20 Minuten mit dem Boot entfernt.

Highlights:

  • Besucht das „Museum of Failure“ und schaut euch die größten kommerziellen Flops an
  • Das Sweden Solar System ist ein maßstabsgetreues Modell des Sonnensystems in Schweden, das ihr euch unbedingt anschauen solltet
  • Besucht den größten IKEA Laden in Stockholm: Kungens Kurva IKEA

Hier geht es zu den Stockholm Städtereise Angeboten >>


16. Salzburg

Salzburg

Salzburg liegt im Zentrum Österreichs nahe der deutschen Grenze und ist weitestgehend als Geburtsstätte von Wolfgang Amadeus Mozart bekannt. Reisende kommen in die viertgrößte Stadt Österreichs, um die Sehenswürdigkeiten zu sehen, die durch die klassische Musikepoche inspiriert wurden. Mit seiner mittelalterlichen Bergfestung, der malerischen Altstadt und der atemberaubenden Alpenkulisse ist Salzburg mit seiner UNESCO geschützten Altstadt einer der schönsten Orte in Europa.

Für diejenigen, die die Szenen aus dem Film „The Sound of Music“ noch einmal erleben möchten, sind das barocke Schloss Mirabell mit seinen Gärten und das Familienhaus von Trapp aus dem 17. Jahrhundert, das heute ein Hotel ist, besuchen. Mozartliebhaber können seinen Geburtsort sowie eine Rekonstruktion seines Hauses besichtigen.

Highlights:

  • Circa eine Stunde von Salzburg entfernt könnt ihr die weltgrößten Eishöhlen in Werfen entdecken
  • An der Universitöt Mazarteum könnt ihr den Schädel von Mozart begutachten
  • Der „Grüne Markt“ ist einer der besten Plätze in Salzburg um lokale Produkte zu kaufen

Hier geht es zum Salzburg Hotelgutschein >>


17. Riga

Riga

Riga ist bekannt für seinen schönen historischen Stadtkern mit Jugendstilhäusern, engen Gassen und dem berühmten Schwarzhäupterhaus. Aber Lettlands Hauptstadt hat noch viel mehr zu bieten und in den umliegenden Stadtvierteln, abseits des historischen Zentrums, findet ihr das echte Riga: urige Lokale mit ungewöhnlicher und dennoch erschwinglicher Küche, schöne Läden mit lettischem Design und versteckte Märkte mit Konzerten.

Das Tolle an Riga ist, dass man grundsätzlich überall hin gehen kann, wenn es um WiFi geht. An fast jeder Ecke gibt es kostenloses WLAN – sogar in Taxis und Bussen. Perfekt um sich in das nächste Café zu setzen und die weitere Route zu planen.

Tipp:

Nur eine Stunde von Riga entfernt erwartet euch in „Sigulda“ ein Abenteuer mit Adrenalin, Natur und alten majestätischen Schlössern. Ein großartiger Tagesausflug, wenn ihr etwas mehr von Lettland sehen wollt!

Und…

Genießt die Sehenswürdigkeiten der Stadt bei einem Cocktail in der Skybar des Albert Hotels.

All dies macht Riga zu einer ziemlich coolen Stadt, die zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert ist!


Hier geht es zu unserem Riga Hotelgutschein >>


18. Mailand

Mailand

Mailand ist das italienische Zentrum für Finanzen, Industrie und Handel sowie die internationale Hauptstadt der Mode, des Industriedesigns und der Architektur. Die größte Touristenattraktion ist die zweimal jährlich stattfindende Fashion Week, die die Stadt mit berühmten Designern, Models, Stars und Paparazzi füllt.

Aber Milan ist nicht nur das Modezentrum in Europa, sondern beherbergt einige der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Welt. Leonardo Da Vincis Gemälde des letzten Abendmahls ist eine der Hauptattraktionen von Mailand. Die gotische Katherale, der Mailänder Dom gehört zu den größten Kirchen Europas. Und La Scala ist eines der berühmtesten Opernhäuser der Welt.

Highlights:

  • Macht ein Selfie mit der riesen Mittelfinger Statue auf dem Piazza Affari
  • Schaut euch die grünen vertikalen Waldtürme „Bosco Vertikale“ an außerhalb des Touristenzentrums
  • Shoppen, Shoppen, Shoppen

Hier geht es zum Mailand Hotelgutschein >>


19. Edinburgh

Edinburgh

Schottlands stolze und großartige Hauptstadt gehört definitiv zu Europas schönsten Städten. Diese Stadt ist eines der meistbesuchten Touristenziele Großbritanniens (nach London) und vermischt altertümlichen Charme und historische architektonische Pracht mit einem Hauch von Zeitlosigkeit.

Wo sonst findet ihr eine mittelalterliche Altstadt, einen erloschenen Vulkan, ein königliches Schloss und eine „Neustadt“ aus dem 19. Jahrhundert in einer Stadt?

Die Skyline von Edinburgh wird von der Edinburgh Castle beherrscht, die auf einem zerklüfteten Vulkan thront und über die Stadt hinwegblickt. Ein weiteres Highlight ist die Royal Mile, die tatsächlich die Länge von einer Meile besitzt (ca. 1,8 km) und von der Edinburgh Castle bis zum Holyrood Palace verläuft.

Highlighs:

  • Entdeckt die Überreste des Wilden Westen in Edinburgh direkt hinter der Morningside Library
  • Schaut euch den Sonnenuntergang im Nationalmuseum von Schottland an
  • Mary King’s Close, ist eine unterirdische Straße nah an der belebten Royal Mile. Hier könnt ihr den Untergrund von Edinburgh entdecken

Hier geht es zum Edinburgh Hotelgutschein >>


20. Dresden

Dresden

Dresden, die mächtige Hauptstadt Sachsens, ist eine Stadt voller Leben und eines der renommiertesten Kulturzentren Deutschlands. Es verfügt über eine Fülle von architektonischen Schätzen wie den erstaunlichen Zwinger Palast – eines der schönsten Beispiele der barocken Architektur; die eindrucksvolle Brühlsche Terrasse; oder die stattliche Dresdner Frauenkirche, eine lutherische Kirche, die die Skyline der Stadt dominiert.

Der Reiz von Dresden liegt in seiner landschaftlich reizvollen Lage an der Elbe, aber auch in seinen reizvollen Stadtvierteln und herrlichen Grünflächen. Neben der charmanten Altstadt, in der sich die meisten Sehenswürdigkeiten der Stadt befinden, bietet diese deutsche Schmuckstadt eine Reihe reizvoller Orte, wie das charmante Barockviertel – voll von süßen eigenwilligen Geschäften und auffälligen Barockhäusern; die lebendige und modische Neustadt; oder der Große Garten – der schönste Park Dresdens.

Highlights:

Hier findet ihr alle Dresden Tipps


Alle Dresden Städtereise Angebote >>


Das könnte dich auch interessieren:

 

Josefine Baumann

Seit August 2016 schreibe ich für das Reisemagazin von voucherwonderland. In meinen Beiträgen nehme ich euch gerne mit an die schönsten Orte Europas – von manchen hast du vorher vielleicht noch gar nichts gehört ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Name *